http://www.euroforum.de/solvency
http://www.private-equity.eu
Windenergie in Europa ausgebaut
» schließen
Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein

Analyse: Wertgrund WohnSelect D – Jahresbericht zum 28. Februar 2017

CashCall ist das Mittel der Wahl zur Vermeidung massiver Mittelzuflüsse

2010 aufgelegt investiert der offene Immobilienfonds WohnSelect D schwerpunktmäßig in Bestandswohnimmobilien an derzeit 13 Standorten. Mittels einer konsequenten Politik phasenweise ausgesetzter Geldannahme steuert das Management die Mittelzuflüsse und setzt damit erfreulicherweise die Priorität auf die Interessen der bereits investiert Anleger. Neben einigem Lob ist in der fondstelegramm-Analyse auch ein Kritikpunkt formuliert.

Dieser Text steht im geschlossenen Bereich unseren Premium-Abonnenten zur Verfügung.
Kostenfrei registrierte Benutzer können einen Abrufgutschein erwerben.

Zum Lesen loggen Sie sich mit Ihrem Zugangsdaten ein, oder melden sich » neu an.

Passwort vergessen? » hier klicken

ftx - aktuelle News
  • Neuer offener Fonds von Catella

    Catella emittiert einen offenen Immobilien-Publikumsfonds im Bereich Wohnen. Der „Catella Modernes Wohnen“ hat ein Zielvolumen von 500 Millionen Euro und gibt eine BVI- Gesamtzielrendite von 3,5 bis 4,5 Prozent pro Jahr aus. Neben klassischen Apartments sollen Objekte mit Mikrowohnen, Studentenwohnen, Seniorenwohnen und temporäres Wohnen angekauft werden.
  • Immac platziert aus

    Immac hat den Pflegeheimfonds Austria Sozialimmobilie XVI nach Genehmigung der Bafin im April vollständig bei Investoren platziert. Der AIF investiert in eine stationäre Pflegeeinrichtung in Kalsdorf im Bundesland Steiermark, Pächter ist die Amicalis GmbH. Das Investitionsvolumen beträgt rund 15 Millionen Euro, auf das Kommanditkapital entfallen rund 8,3 Millionen Euro.
  • Air Berlin hat Insolvenz angemeldet

    Air Berlin hat die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg beantragt. Der Flugbetrieb wird mit einem Übergangskredit der Bundesregierung fortbetrieben.
  • Windenergie in Europa ausgebaut

    Knapp 6,1 Gigawatt zusätzliche Windenergie wurden im ersten Halbjahr 2017 in Europa installiert – 2,9 Gigawatt davon allein in Deutschland. 4.775 Megawatt (MW) entfallen auf Onshore, 1.344 MW auf Offshore-Leistung.
  • Patrizia kauft von DIV

    Patrizia hat im Mandatsauftrag eines Pensionsfonds den Immobilienkomplex Colosseo in Frankfurt am Main erworben. Die rund 26.600 qm große Immobilie liegt in Sachsenhausen am südlichen Mainufer direkt gegenüber der Europäischen Zentralbank und wurde 1999 erbaut. Die Restlaufzeit der Mietverträge beläuft sich durchschnittlich auf vier Jahre. Verkäufer ist ein DIV Fonds, den Hannover Leasing verwaltet. JLL hat den Deal auf Verkäuferseite beraten.
alle anzeigen