http://www.addart.de
https://www.fuchsbriefe.de/ratings/vermoegensmanagement/tops-2018/
HEH firmiert um
» schließen

Bafin warnt vor ICOs – Aber was ist das?

ICO steht für Initial Coin Offering. Nicht von ungefähr erinnert das an IPO, das Initial Public Offering, den Börsengang von Unternehmen. Ein ICO ist ebenso ein Instrument zur Beschaffung von Wachstumskapital für Geschäftsmodelle, aber anders als beim Gang aufs Parkett werden mit Coin-Offerings keine Anteilsscheine an einem Unternehmensvermögen ausgegeben, sondern eine virtuelle Wertmünze ("Token"). Wie eine Währung stehen sie für einen Gegenwert, können aber nicht nur in andere Zahlungssysteme gewechselt werden, sondern berechtigen – je nach Projekt, in das man damit investiert – auch zur Nutzung seiner Vorzüge und Dienstleistungen. Im Prinzip funktioniert es wie ...

ftx - aktuelle News
  • HEH firmiert um

    Das Hamburger EmissionsHaus, das bislang als GmbH & Cie. KG firmierte, hat einen Rechtsformwechsel in eine Aktiengesellschaft vorgenommen und heißt jetzt HEH Hamburger EmissionsHaus AG. Als Vorstände wurden der Gründer und Hauptaktionär der HEH, Gunnar Dittmann und sein langjähriger Geschäftsführungskollege und Mitaktionär, Jörn-Hinnerk Mennerich, bestellt. Den Aufsichtsrat bilden der Rechtsanwalt HG Pinkernell als Vorsitzender, der Rechtsanwalt Martin Gogrewe als sein Stellvertreter und der Unternehmer Günther Flick. Die Umfirmierung soll dem Unternehmen Finanzierungen größerer Projekte erleichtern, ein Börsengang sei aber derzeit nicht vorgesehen, sagt Dittmann.
  • Patrizia erwirbt Ruby Hotel in München

    Die Patrizia Immobilien AG hat das Hotel Ruby-Lilly mit 174 Betten in Münchens Maxvorstadt von Art-Invest Real Estate erworben. Die Immobilie ist für 25 Jahre an den Betreiber Ruby Hotels & Resorts vermietet und wird in den „Patrizia Hotel-Invest Deutschland I“ eingebracht. Insgesamt betreut Patrizia aktuell im Hotelbereich ein Immobilienvermögen von rund 700 Millionen Euro.
  • Dr. Peters: Béatrice Peters verstärkt DS Aviation

    Die Dr. Peters Group hat das Team ihrer Flugzeug-Leasinggesellschaft DS Aviation mit Béatrice Peters als Senior Asset Managerin verstärkt. Sie übernimmt in dieser Position hauptsächlich Aufgaben im Bereich Asset- und Transaktionsmanagement. Zuvor war sie bei der Deutsche Structured Finance und zuletzt bei KGAL.
  • Preis für Thamm & Partner

    Thamm & Partner hat den 1. Preis des Leipziger Grundeigentümerverbands für die Sanierung des denkmalgeschützten Salomonstifts erhalten, ein rund 120 Jahre alter Gebäudekomplex in Leipzig. Die 107 kernsanierten Wohnungen sind verkauft und vermietet. Das Angebot, sich an der Thamm & Partner GmbH als stiller Gesellschafter zu beteiligen, wurde kürzlich von fondstelegramm unter die Lupe genommen.
  • aamundo – Neuer Asset und Investmentmanager für Immobilien

    Nico Rottke und Michael Schleich haben die aamundo Immobilien Gruppe gegründet. Sie positioniert sich als Asset und Investment Manager für Core Immobilien sowie für opportunistische Immobilienrisiken und strukturiert Finanzierungen für das eigene und externe Portfolien. Nico Rottke war zuletzt Equity Partner bei EY Real Estate, Michael Schleich Senior Advisor der Corestate Capital Holding AG.
alle anzeigen
Immobilien Inland

Analyse: ZBI professional 11

Die Preissteigerung läuft schon jetzt der Kalkulation davon

23.11.2017Angebot. ZBI bietet Beteiligungen an der ZBI Zentral Boden Immobilien GmbH & Co. Elfte Professional Immobilien Holding geschlossene Investmentkommanditgesellschaft an. Der AIF will Immobilien in Deutschland erwerben, vorwiegend Wohngebäude. Die Immobilien sollen teilweise schnell wieder verkauft, teilweise längerfristig bewirtschaftet werden. ...

Erneuerbare Energien

Analyse: Green City Solarimpuls, Anleihe

Blind-Pool mit überschaubaren Renditeaussichten

23.11.2017Angebot. Die Green City Solarimpuls I GmbH & Co. KG (Emittentin) begibt Inhaberschuldverschreibungen mit einem Mindestzinssatz von 3,25 Prozent pro Jahr zuzüglich eines Inflationsausgleichs. Das Wertpapier hat eine Laufzeit bis 30. September 2037 und ein Emissionsvolumen von 50 Millionen Euro. Die Mindestzeichnung liegt bei 1.000 Euro. Ein Agio wird nicht erhoben. Emittentin. ...

http://www.zbi-professional-10.de
Immobilien Inland

Analyse: Industria Fokus Wohnen Deutschland – Jahresbericht zum 30. April 2017

Der Startschuss für diesen Wohnimmobilienfonds kam relativ spät

13.11.2017 19:34:21Fonds. Der am 3. August 2015 aufgelegte Fonds will die Potenziale des deutschen Wohnimmobilienmarktes nutzen. Über die klassischen Wohnangebote hinaus will der Fonds auch Investitionen tätigen, die für ein lebenswertes Umfeld wichtig sind. Neben reinen Wohngebäuden soll das Portfolio daher auch Wohn- und Geschäftshäuser, Senioren- und Sozialimmobilien, sowie Ärztehäuser und Kindergärten enthalten. ...

Immobilien Ausland

Analyse: TSO-DNL Active Property II

Jenseits des KAGB: Insichgeschäfte und schlechte Kommunikation

09.11.2017Angebot. Die TSO Europe Fund, Inc. bietet Beteiligungen an der TSO-DNL Active Property II, LP an. Der Emittent will sich über Tochterunternehmen an Objektgesellschaften beteiligen, die zu optimierende Gewerbeimmobilien im Südosten der USA erwerben oder errichten, bewirtschaften und wieder verkaufen wollen. Da die Immobilien noch nicht feststehen, handelt es sich um einen Blindpool. ...

Immobilien Ausland

Analyse: Bergfürst – Vista del Mar 1, Mallorca

Verführerisch: Blick aufs Meer und Luxus pur

08.11.2017Angebot. Ein aktuelles Angebot auf der Plattform Bergfürst ist das vierte mit Peter Dreher und der Dream Factory als Projektentwickler und das dritte auf Mallorca. Auf einem Grundstück in Santa Ponsa im Südwesten von Mallorca soll nach Abriss eines Bestandsgebäudes eine Luxusimmobilie entstehen. ...

Offene Immobilienfonds

Analyse: Catella Wohnen Europa – Jahresbericht zum 30. Juni 2017

Anlaufkosten schlagen stark auf die Rendite durch

07.11.2017 14:38:01Fonds. Der Catella Wohnen Europa ist ein offener Immobilien-Publikumsfonds für (semi-) professionelle Anleger und vermögende Privatanleger. Er wurde am 1. Februar 2016 aufgelegt. Ziel ist der Aufbau eines in Europa investierenden Wohnimmobilienportfolios der Risikokategorie Core. ...

Immobilien Ausland

Analyse: WestInvest ImmoValue Jahresbericht zum 30. Juni 2017

Der Fonds beendet das Geschäftsjahr sehr erfolgreich

12.10.2017Fonds. Der WestInvest ImmoValue wurde im Jahr 2003 aufgelegt. Es handelt sich um einen europäischen Immobilienfonds mit Schwerpunkt Deutschland. Die geografische Zielallokation legt eine Deutschland-Quote von 30 bis 40 Prozent, einen Anteil von Kontinental-Europa in Höhe von 40 bis 50 Prozent und mögliche Investitionen in Großbritannien von 15 bis 20 Prozent fest. ...

Immobilien Inland

Analyse: Euroboden Anleihe 2017/2022

Projektentwickler und Bauträger von Immobilien mit dem gewissen Etwas

10.10.2017Angebot. Die Euroboden GmbH begibt ihre zweite Anleihe. Sie wird öffentlich vom 23. Oktober bis zum 7. November 2017 in Deutschland, Luxemburg und Österreich angeboten. Zeichner der Euroboden Anleihe 2013/2018 können ihre Schuldverschreibungen vom 9. bis 18. Oktober 2017 gegen neue umtauschen. ...

Erneuerbare Energien

Analyse: UDI Energie Festzins 12

Biogas und Immobilien stehen zunächst im Fokus

08.10.2017Angebot. Angeboten werden Nachrangdarlehen der UDI Energie Festzins 12 GmbH & Co. KG. Die Beträge sollen in Projektgesellschaften fließen, die Solar-, Wind-, Biogas-, Wärmeversorgungsprojekte umsetzen oder Serviceleistungen dafür erbringen und Niedrigenergie-Immobilien errichten. Da die Projekte noch nicht feststehen, handelt es sich um einen Blindpool. ...

Erneuerbare Energien

Analyse: Wattner SunAsset 7

Nachrangdarlehen zur Finanzierung eines Solarpark-Portfolios

29.09.2017Angebot. Die Emittentin der Nachrangdarlehen, die Wattner SunAsset 7 GmbH & Co. KG wird planmäßig mehrere Beteiligungen an Objektgesellschaften erwerben. Diese sollen bereits errichtete und produzierende Solarkraftwerke auf Freiflächen in Deutschland halten und langfristig betreiben. ...

Offene Immobilienfonds

Analyse: UniInstitutional European Real Estate: Halbjahresbericht zum 31 März 2017

Das Immobilienportfolio ist seit acht Jahren im Sinkflug

24.09.2017Fonds. Der UniInstitutional European Real Estate wurde am 2. Januar 2004 aufgelegt. Der Fonds ist ein breit diversifizierter institutioneller Immobilien-Publikumsfonds mit dem Fokus auf europäische Immobilien. In Abhängigkeit der Verfügbarkeit stehen für den Fonds vermietete Büroobjekte und hochwertige Shopping-Center im Vordergrund der Akquisitionstätigkeit. ...

Immobilien Ausland

Analyse: Sarego – Schopenhauerstraße 61-63

Newcomer mit einer wackeligen Altbausanierung in Wien

18.09.2017Angebot. Die neue Plattform Sarego will mit dem ersten Angebot für die Crowd eine Sanierung und Modernisierung eines Altbaus aus der Gründerzeit in Wien finanzieren. Die Investition der Anleger erfolgt in Form eines qualifiziert nachrangigen Darlehens mit einer Laufzeit bis 15. Dezember 2018 und einer endfälligen Verzinsung von 6,5 Prozent pro Jahr. Eine Beteiligung ist ab 100 Euro möglich. ...

Immobilien Inland

Analyse: Hannover Leasing „Denkmal, Münster”

Deutlich teurer als die „Direktion Münster“

18.09.2017Angebot. Anleger können über den Fonds „HL Denkmal Münster GmbH & Co. geschlossene Investment-KG“ mittelbar in eine Gewerbeimmobilie investieren. Die Fondsgesellschaft besteht grundsätzlich bis zum 31. Dezember 2027. Die Laufzeit kann gemäß den Bestimmungen des Gesellschaftsvertrags einmalig oder in mehreren Schritten um insgesamt bis zu fünf Jahre verlängert werden. ...

Offene Immobilienfonds

Analyse: UniInstitutional German Real Estate – Jahresbericht zum 31. März 2017

Offener Immobilienfonds für institutionelle Anleger

18.09.2017Fonds. Der UniInstitutional German Real Estate wurde am 17. Oktober 2012 aufgelegt. Der Fokus des Fonds liegt auf deutschen Großstädten und Oberzentren mit positivem demografischen und wirtschaftlichen Entwicklungspotenzial. Der weitere Ausbau des Fonds soll zur Diversifikation von Mietern, Nutzungsarten und Standorten beitragen. ...

Immobilien Inland

Analyse: DFV Deutsche Fondsvermögen AG, Hotel Weinheim

Bis zum Ende der Fondslaufzeit vermietetes Vier-Sterne-Hotel in guter Lage

15.09.2017Angebot. Anlegern wird angeboten, sich an der DFV Hotel Weinheim GmbH & Co. KG geschlossene Investmentkommanditgesellschaft zu beteiligen. Der Fonds hat das NH Hotel Weinheim in Baden-Württemberg erworben. Rund 20 Millionen Euro umfasst das Gesamtinvestitionsvolumen inklusive Agio. Ab 20.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio können sich Anleger am Fonds beteiligen. ...

Seite: 1  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Bafin warnt vor ICOs – Aber was ist das?

ICO steht für Initial Coin Offering. Nicht von ungefähr erinnert das an IPO, das Initial Public Offering, den Börsengang von Unternehmen. Ein ICO ist ebenso ein Instrument zur Beschaffung von Wachstumskapital für Geschäftsmodelle, aber anders als beim Gang aufs Parkett werden mit Coin-Offerings keine Anteilsscheine an einem Unternehmensvermögen ausgegeben, sondern eine virtuelle Wertmünze ("Token"). ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: ZBI professional 11
  • Analyse: Green City Solarimpuls, Anleihe
  • Analyse: TSO-DNL Active Property II
  • Analyse: Bergfürst – Vista del Mar 1, Mallorca
  • Analyse: Euroboden Anleihe 2017/2022
  • Analyse: UDI Energie Festzins 12
  • Analyse: Wattner SunAsset 7
  • Analyse: Sarego – Schopenhauerstraße 61-63

Marktinfo

  • Editorial KW 46: Bafin warnt vor ICOs – Aber was ist das?

    Produkte

  • Bericht zur Expo: Alles super, was sonst?

    Marktanalyse

  • Digitale Beratung

    Beratungsqualität

  • Editorial KW 42: Last Call: Symposium "Sachwerte digital"

    Beratungsqualität

  • Was man vom Crowdinvesting lernen kann

    Marktanalyse

  • Übergangskonzept für die ersten A380-Fonds von Dr. Peters

    Gesellschaften

  • ftx Kompakt KW 40/2017

    Kurzmeldungen

  • Symposium "Sachwerte digital" - Jetzt anmelden

    Marktanalyse

http://www.alzheimer-forschung.de/