http://www.sachwerte-digital.de
http://www.metropolen18.de
Energiekontor darf Windpark in Schottland bauen
» schließen

Wie sieht eigentlich die digitale Revolution aus?

„Warum macht ein Hotel Nacht für Nacht um 15 bis 20 Prozent mehr Umsatz als ein anderes, obwohl beide das Gleiche anbieten, die gleichen Zimmerpreise verlangen und sogar die Auslastung vergleichbar ist?“ Diese nicht rhetorisch gemeinte Frage war für den Investmentbanker Gerald Hörhan Auftakt eines Schlüsselerlebnisses: Ein Seminar, auf dem ihm ...

ftx - aktuelle News
  • One Group mit neuem Vertriebsleiter

    Dennis Gaidosch ist seit 1. September 2018 neuer Vertriebsleiter bei der Hamburger One Group. Er unterstützt fortan die Platzierung der ProReal Deutschland Investments und die Weiterentwicklung der Vertriebsaktivitäten. Bankkaufmann Gaidosch war zuletzt Geschäftsführer der Reconcept Consulting GmbH.
  • Energiekontor darf Windpark in Schottland bauen

    Energiekontor hat die erste Baugenehmigung für einen Windpark mit 12 Anlagen und bis zu 48 MW Leistung in Schottland erhalten. Geplanter Baubeginn ist 2019. Der Windpark soll, wie bereits der im Bau befindliche englische Windpark Withernwick II, ohne staatliche Subventionen realisiert werden.
  • Commerz Real kauft in Suttgart

    Die Commerz Real hat das Uhland Carré in der Stuttgarter Innenstadt erworben. Die Immobilie in der Uhlandstraße unweit des Schloss- und des Charlottenplatzes gelegen, wird in den offenen Immobilienfonds Hausinvest eingebracht. Der Komplex hat insgesamt etwa 51.600 Quadratmeter Mietfläche sowie 573 Tiefgaragen-Stellplätze und ist nahezu voll vermietet. Hauptmieter ist mit etwa 93 Prozent die Allianz.
  • Xolaris expandiert

    Die Xolaris Gruppe aus Konstanz hat mit der Xolaris Capital Ltd. bereits zum 1. Juli 2018 eine Dependance in Hongkong gegründet. Grund für diesen Schritt sei die zunehmende Anfrage asiatischer Investoren, die in Sachwerte investieren wollen. Die Gruppe bietet damit künftig für globale Asset Manager White Label-Investmentprodukte für internationale Investoren, betont Stefan Klaile, Geschäftsführer und Gründer der Xolaris Gruppe. Projekte aus den Bereichen Private Equity und Real Estate befinden sich bereits in der Konzeption.
  • Stuttgarter Börse bietet Kryptowährung und ICOs

    Die digitale Transformation wirkt auch an der Stuttgarter Börse: ab Herbst steht privaten und institutionellen Investoren eine durchgehende Infrastruktur für digitale Assets zur Verfügung. Nach dem Start des Kryptowährungshandels über die entwickelte App Bison soll zeitnah eine Plattform für Initial Coin Offerings (ICOs) entstehen, ein multilateraler Handelsplatz für Kryptowährungen sowie Lösungen für eine sichere Verwahrung.
alle anzeigen
Immobilien Ausland

Analyse: Immac Irland Sozialimmobilien I

Mittelbare Beteiligung an drei Pflegeheimen bei Dublin

17.09.2018Angebot. Anlegern wird angeboten, sich an der Immac Irland Sozialimmobilien I Renditefonds GmbH & Co. KG geschlossene Investmentkommanditgesellschaft zu beteiligen. Der AIF hat mittelbar drei Pflegeheime in Irland, im Großraum Dublin, erworben. Das Gesamtinvestitionsvolumen inklusive Agio beträgt rund 37,7 Millionen Euro. Anleger können den Fonds ab 10.000 Euro zuzüglich 5 Prozent Agio zeichnen. ...

Erneuerbare Energien

Analyse: Energiekontor StufenzinsAnleihe XI

Blind-Pool mit erweitertem Absicherungskonzept

17.09.2018Angebot. Mit der StufenzinsAnleihe XI der Energiekontor Finanzanlagen VI GmbH & Co. KG können Anleger die Expansion der Energiekontor Unternehmensgruppe mitfinanzieren. Das festverzinsliche Wertpapier (Inhaber-Teilschuldverschreibung) hat eine Laufzeit von 18 Jahren und ein Emissionsvolumen von 9 Millionen Euro. Die Mindestzeichnung liegt bei 3.000 Euro. Ein Agio wird nicht erhoben. ...

http://www.sachwerte-digital.de
Immobilien Inland

Analyse: Engel & Völkers Capital – Reetdachdorf auf Rügen

Ruhig gelegen und schick – aber zu ambitioniert kalkuliert

05.09.2018Angebot. Die GbR Klein Stresow begibt Nachrangdarlehen ab 100 Euro. Anbieter ist die EVC Crowdinvest GmbH angeboten, einer Tochtergesellschaft der Engel & Völkers Capital AG. ...

Immobilien Inland

Analyse: Wealthcap Immobilien Deutschland 41

Gelungene Streuung mit leider sehr hochpreisigen Immobilien

05.09.2018Angebot. Die Anleger beteiligen sich über die Fondsgesellschaft an mehreren Objektgesellschaften, die jeweils Eigentümerin einer Gewerbeimmobilie ist beziehungsweise sein werden. Eine Zeichnung ist ab 10.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Ausgabeaufschlag möglich. Die Fondsgesellschaft ist für die Zeit bis zum 31. Dezember 2030 errichtet. ...

Zweitmarkt

Analyse: Secundus SubstanzPortfolio III

Fortsetzung der Zweitmarktbeteiligungs-Reihe

05.09.2018Angebot. Die Secundus Erste Beteiligungsgesellschaft mbH bietet Gewinnschuldverschreibungen an. Mit dem Erlös will sie Kommanditbeteiligungen verschiedener Asset-Klassen auf dem Zweitmarkt erwerben. Es handelt sich um einen Blindpool. Secundus will 20 Millionen Euro, maximal 30 Millionen Euro platzieren, plus Agio. Jede Schuldverschreibung hat einen Nennbetrag von 1.000 Euro. Ab 10. ...

Offene Immobilienfonds

Analyse: grundbesitz Fokus Deutschland – Jahresbericht zum 31. März 2018

Portfolioaufbau in einem Markt mit Nachfrageüberhang

29.08.2018Fonds. Der grundbesitz Fokus Deutschland wurde am 3. November 2014 aufgelegt. Das Immobilienportfolio befindet sich weiterhin in der Aufbauphase. Es wird ein breit diversifiziertes Portfolio mit Immobilien an ausgewählten Standorten und mit verschiedenen Nutzungsarten angestrebt. Schwerpunkt der Immobilieninvestitionen sind Groß- und Mittelstädte in Deutschland. ...

Offene Immobilienfonds

Analyse: Commerz Real hausInvest – Jahresbericht zum 31. März 2018

Hohe Mittelzuflüsse + geringe Immobilienquote = geringe Rendite

29.08.2018Fonds. Der Fokus des Fonds liegt auf der Erzielung stabiler Anlageerfolge mit renditestarken Gewerbeimmobilien an den wirtschaftsstarken Standorten der Europäischen Union. Zur Renditeoptimierung investiert der Fonds auch außerhalb der Europäischen Union. ...

Private Equity

Analyse: Zweite M1VV Festzins GmbH & Co. KG

Minderheitsbeteiligungen und Nachrangdarlehen an Zielgesellschaften in Leipzig

29.08.2018Angebot. Die Zweite M1VV Festzins GmbH & Co. KG begibt Nachrangdarlehen. Damit will sie sich an Zielgesellschaften beteiligen, die im Immobilienmanagement, in der Vermögensverwaltung, im Dienstleistungsbereich oder Handel tätig sind. Da weder die Zielgesellschaften noch deren Projekte feststehen, handelt es sich um einen Blindpool. Insgesamt sollen 10 Millionen Euro platziert werden. ...

Private Equity

Analyse: RWB Global Markets Fund VII

Die Kostenbelastung bei RWB: back to the roots

22.08.2018Angebot. Der RWB Global Market Fund VII ist ein Private Equity Dachfonds. Die Investitionsobjekte des Fonds können sowohl Zielfonds sein, die direkt in einzelne Unternehmen investieren, als auch Zielfonds, die einer Dachfondsstrategie folgen, die also ihrerseits in Private Equity Fonds investieren. Der Fonds hat grundsätzlich eine feste Laufzeit bis zum 31. Dezember 2033. ...

Immobilien Inland

Analyse: Exporo – Quartier Wiener Straße in Dresden

Immobiliendarlehen für einen Projektentwickler ohne signifikante Erfahrung

22.08.2018Angebot. Die Exporo Mezz 4 GmbH bietet eine nachrangige Schuldverschreibung mit einer Laufzeit bis zum 31. März 2020 zur Zeichnung an. Die jährliche Verzinsung beträgt 5,5 Prozent. Es handelt sich um endfällige Zinsen, die gesamten Zinsen werden also erst mit Rückzahlung des Darlehens ausbezahlt. Das Emissionsvolumen beträgt bis zu 4,5 Millionen Euro, die Mindestzeichnung 1.000 Euro. ...

Immobilien Inland

Analyse: Patrizia GrundInvest – Frankfurt/Hofheim

Die Lage des Nahversorgungszentrum ist gut, die Informationslage verbesserungsbedürftig

08.08.2018Angebot. Anleger können sich am AIF Patrizia GrundInvest Die Stadtmitte Hofheim am Taunus GmbH & Co. geschlossene Investment-KG beteiligen. Der Fonds hat über eine Objektgesellschaft ein Nahversorgungszentrum in Hofheim am Taunus erworben. ...

Offene Immobilienfonds

Analyse: RREEF grundbesitz global Jahresbericht zum 31. März 2018

Hohe Transaktionsaktivitäten noch ohne erkennbare Wirkung

07.08.2018 10:00:00Fonds. Der grundbesitz global investiert weltweit vorrangig in klassische Gewerbeimmobilien. Im Anlagefokus stehen dabei so genannte Core-Immobilien, also langfristig vermietete Immobilien in guten bis sehr guten Lagen in etablierten Märkten mit bonitätsstarken Mietern. ...

Offene Immobilienfonds

Analyse: UniImmo: Global Jahresbericht zum 31. März 2018

Währungsverluste als neue Renditebremse

30.07.2018 10:00:00Fonds. Der UniImmo: Global wurde am 1. April 2004 aufgelegt. Er verteilt seine Investitionen perspektivisch in etwa gleichmäßig auf die Kontinente Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien/Pazifik. ...

Offene Immobilienfonds

Analyse: UniInstitutional German Real Estate: Jahresbericht zum 31. März 2018

An vielen Immobilienstandorten ist ein klarer Nachfrageüberhang zu verzeichnen.

26.07.2018Fonds. Der UniInstitutional German Real Estate wurde am 17. Oktober 2012 aufgelegt. Sein Fokus liegt auf deutschen Großstädten und Oberzentren mit positivem demografischen und wirtschaftlichen Entwicklungspotenzial. Der weitere Ausbau des Portfolios soll zur Diversifikation von Mietern, Nutzungsarten und Standorten beitragen. ...

Offene Immobilienfonds

Analyse: WestInvest InterSelect Jahresbericht zum 31. März 2018

Umfangreiche Transaktionen zur Neupositionierung des Portfolios

26.07.2018Fonds. Der WestInvest InterSelect wurde im Jahr 2000 aufgelegt und investiert hauptsächlich in den bedeutendsten europäischen Standorten. Bei der Auswahl der Immobilien stehen deren nachhaltige Ertragskraft sowie die regionale Streuung nach Lage, Größe, Alter und Nutzung im Vordergrund der Überlegungen. ...

Seite: 1  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Wie sieht eigentlich die digitale Revolution aus?

„Warum macht ein Hotel Nacht für Nacht um 15 bis 20 Prozent mehr Umsatz als ein anderes, obwohl beide das Gleiche anbieten, die gleichen Zimmerpreise verlangen und sogar die Auslastung vergleichbar ist?“ Diese nicht rhetorisch gemeinte Frage war für den Investmentbanker Gerald Hörhan Auftakt eines Schlüsselerlebnisses: Ein Seminar, auf dem ihm die unglaublichen Gewinnpotenziale der Digitalisierung und des Internet anschaulich wurden. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Exporo – Kita Winterhude
  • Analyse: Marble House SL Capital Mid-Market PWM Fund
  • Analyse: reconcept RE12 EnergieZins 2022
  • Analyse: Zinsland – Brünner Straße, Wien
  • Analyse: UDI Energie Festzins 13
  • Analyse: Patrizia GrundInvest Garmisch-Partenkirchen
  • Analyse: Hannover Leasing Hotel- und Büroimmobilie Ulm
  • Analyse: WealthCap Private Equity 21

Marktinfo

  • Virtuelle Börsengänge in der Krypto-Welt

    Marktanalyse

  • "Wir setzen auch in einer digitalen Welt auf unsere Vertriebspartner"

    Gesellschaften

  • Bayerische Volksbank steigt ins Crowdfunding ein

    Gesellschaften

  • Editorial KW 36: Wie sieht eigentlich die digitale Revolution aus?

    Marktanalyse

  • Crowdinvestings in Österreich

    Gesellschaften

  • Ankündigung: Symposium

    Marktanalyse

  • Branche mit Potential

    Marktanalyse

  • Die DACH-Region im Visier

    Gesellschaften

https://sachwerte-digital.de/