http://www.zbi-professional-10.de
http://www.fondstelegramm.de/upload/ft17img4741.pdf
Engel & Völkers und Kapilendo starten Crowdinvesting-Plattform
» schließen

Ob und wie

"Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen", lautete vor 15 Jahren ein Werbeslogan der Deutschen Bank. Nicht dass der Spruch inzwischen falsch geworden wäre. Im Gegenteil. Dass die Deutsche Bank ihn derzeit nicht mehr nutzt, hat damit zu tun, dass er auch umgekehrt richtig ist ...

ftx - aktuelle News
  • Habona kauft für Einhandelsfonds 05

    Habona hat vier Einzelhandelsimmobilien im Paket von Projektentwickler May & Co. erworben. Zwei stehen in Niedersachsen, zwei in Schleswig-Holstein. Sie sind in den Jahren 2012 bis 2016 errichtet beziehungsweise saniert worden und haben insgesamt eine Mietfläche von knapp 10.000 Quadratmetern. Das Fondsportfolio des aktuellen Habona-Fonds wächst damit auf 18 Einheiten. Zum Kaufpreis wollten die Parteien keine Angaben machen.
  • Exporo-Projekt Friedrichstraße Koblenz zahlt vorzeitig zurück

    Über die Crowd vermittelte Exporo ein 1,5 Millionen Euro-Darlehen an eine Projektgesellschaft, die in Koblenz eine Wohnanlage mit 107 Einheiten baut. Weil das Darlehen über eine andere Immobilie des Projektentwickler querbesichert war und diese Immobilie jetzt früher als gedacht verkauft werden konnte, wäre die Sicherheit weggefallen. Das verpflichtete den Darlehensnehmer nun, das Darlehen vorzeitig zurückzuzahlen, und zwar zuzüglich des Zinsanspruchs der über die ursprünglich geplante Laufzeit aufgelaufen wäre. So ergibt sich nun eine Verzinsung von knapp 20 Prozent anstatt der geplanten 6 Prozent pro Jahr.
  • Engel & Völkers und Kapilendo starten Crowdinvesting-Plattform

    Über die gemeinsam der Kapilendo AG und der Engel & Völkers Capital AG betriebene Crowdinvesting-Plattform Engel & Völkers Capital soll die Crowd angeboten bekommen, Immobiliengroßprojekte mitzufinanzieren, die bisher – der Einschätzung der Initiatoren zufolge – zu groß für Crowdinvesting waren. Die Engel & Völkers Capital AG legt seit 2009 Fonds auf. Die beiden Publikumsfonds laufen nicht gut, zwei Private Placements entwickeln sich bisher plangemäß. Kapilendo betreibt bereits eine Crowdinvesting-Plattform, aber mit dem Schwerpunkt Unternehmenskredite.
  • Bouwfonds "Städtefonds": Objekt-KG insolvent

    Der 2005 von Bouwfonds emittierte Städtefonds investierte in drei Gewerbeimmobilien an den Standorten Aachen, Würzburg und Mülheim. Das Aachener Objekt ist 2015 verkauft worden, die Objektgesellschaft in Mülheim hat Ende vergangener Woche einen Insolvenzantrag gestellt (Az.: 36b IN 1387/17). Auch die Komplementärin der Fondsgesellschaft hat einen Insolvenzantrag gestellt (Az.: 36b IN 1386/17). Für beide Verfahren wurde der Berliner Rechtsanwalt Christoph Schulte-Kaubrügger zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Großinvestor des Fonds mit mehr als 2,5 Millionen Euro ist der Dachfonds MPC Best Select 3.
  • S&K-Prozess: Stephan Schäfer und Jonas Köller legen Geständnisse ab

    Wie der für Presseanfragen zuständige Richter am Landgericht Frankfurt, Werner Gröschel, dem fondstelegramm mitteilte, haben die Hauptangeklagten im S&K-Prozess, Stephan Schäfer und Jonas Köller, heute über ihre Verteidiger Geständnisse abgelegt. Vorausgegangen waren Gespräche zwischen den Verfahrensbeteiligten darüber, den Betrugsvorwurf fallen zu lassen, wenn die Angeklagten sich der Untreue für schuldig bekennen würden. Darüber soll das Verfahren abgekürzt werden, ohne all zuviel Zugeständnisse beim Strafmaß machen zu müssen.
alle anzeigen
Erneuerbare Energien

Analyse: UDI Energie Festzins 11

Endfinanzierung erneuerbarer Energieprojekte mit folglich längeren Laufzeiten

05.12.2016Angebot. Die UDI Energie Festzins 11 GmbH & Co. KG bietet nachrangige Darlehen an. Mit den Darlehensbeträgen will UDI über Projektgesellschaften Solar-, Windenergie, Biogasanlagen, Wärmenetze und Immobilien mit geringem Energieverbrauch in Deutschland und anderen europäischen Ländern finanzieren. Da die Projekte noch nicht feststehen, handelt es sich um einen Blindpool. ...

Immobilien Inland

Analyse: Exporo – Galerie Gifhorn

Modernisierung eines Einkaufszentrums

28.11.2016Angebot. Die Investition erfolgt in Form eines nachrangigen Darlehens an die Amandla International GmbH & Co. KG. Die Rückzahlung des Darlehens inklusive der endfälligen Verzinsung von jährlich 5,5 Prozent ist zum 30. Oktober 2018 vorgesehen. Die Amandla International GmbH & Co. KG ist berechtigt, das Darlehen vorzeitig zu kündigen. ...

Immobilien Inland

Analyse: Home Rocket – Alfred-Kowalke-Straße, Berlin

Neubau von 34 Wohnungen in Berlin-Friedrichsfelde

22.11.2016Angebot. Das Investitionsangebot richtet sich an Anleger, die mittelfristig in den Berliner Wohnimmobilienmarkt investieren möchten. Die Investition erfolgt in Form eines nachrangigen Darlehens an die C&P Bauträger Deutschland GmbH. Das Darlehen hat eine feste Laufzeit von 36 Monaten und bietet eine endfällige Verzinsung von 6,5 Prozent jährlich. Die Mindestdarlehenssumme beträgt 250 Euro. ...

Immobilien Inland

Analyse: Bergfürst – Z19 Stadthaus Plus

Bau eines Mehrgenerationenhauses in Bernburg an der Saale

21.11.2016Angebot. Unter dem Projektnamen "Z19 Stadthaus Plus" entsteht in Bernburg in Sachsen-Anhalt ein Mehrgenerationenhaus. In der Zepziger Straße 19 werden 42 Wohnungen und 4 Gewerbeeinheiten gebaut. Investoren gewähren der GPV Property Development ein nachrangiges Darlehen ab 10 Euro. Die Kosten des Gesamtprojektes sind mit knapp 8 Millionen Euro veranschlagt, 400. ...

Erneuerbare Energien

Analyse: Wiwin Zweibach Umweltzins

Re-Finanzierung von drei Windkraft- und einer Solaranlage

20.11.2016Angebot. Das Investitionsangebot richtet sich an Anleger, die in ein Portfolio aus Erneuerbare-Energien-Anlagen investieren möchten. Die Investition erfolgt in Form eines Nachrangdarlehens an die Zweibach Umweltzins GmbH & Co. KG. Das Darlehen hat eine Laufzeit von zwölf Jahren und bietet einen Stufenzins von anfänglich zwei Prozent, der über die Jahre auf bis zu 7,5 Prozent ansteigt. ...

Immobilien Inland

Analyse: Exporo – Kastanienpark Dresden

Eine ehemalige Kaserne wird als Wohnraum wiederbelebt

18.11.2016Angebot. Eine ehemalige Kaserne in Dresden-Übigau soll in Wohnungen umgebaut werden. Das Gesamtprojekt ist mit Kosten in Höhe von 23,4 Millionen Euro veranschlagt. Der weitaus überwiegende Teil davon soll über den sukzessiven Abverkauf der Wohnungen finanziert werden. Ein Teil der Finanzierung sind 1,6 Millionen Euro Nachrangdarlehen über Crowdinvestoren von Exporo. ...

Immobilien Inland

Analyse: iFunded – Calvin Berlin

Finanzierung verkaufsfördernder Maßnahmen an Berliner Wohnimmobilie

14.11.2016 15:00:00Angebot. Das dritte Projekt von iFunded bietet der Crowd an, Maßnahmen mitzufinanzieren, die die Verkaufbarkeit einer Berliner Wohnimmobilie aus dem Jahr 1960 erhöhen. Die Immobilie ist in 17 Wohnungen und einen Dachgeschoss-Rohling aufgeteilt, die einzeln verkauft werden. Das Nachrangdarlehen hat ein Gesamtvolumen von 500.000 Euro und kann ab 500 Euro gezeichnet werden. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting Zinsbaustein – Studentenwohnheim Düsseldorf

Neubau eines Apartmenthauses für Studenten in Düsseldorf-Derendorf

11.11.2016Angebot. Das aktuelle Angebot ermöglicht Anlegern die Mitfinanzierung eines neuen Apartmenthauses für Studenten in Düsseldorf-Derendorf. Die Investition erfolgt in Form eines nachrangigen Darlehens an die Cube Asset II GmbH & Co. KG mit Sitz in Köln. Das Darlehen hat eine feste Laufzeit bis zum 27. Dezember 2018 und wird endfällig mit 5,25 Prozent jährlich verzinst. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting Zinsland – Live Green

Revitalisierung des „Ehemaligen Rathauses“ in Moers

10.11.2016Angebot. Bei dem aktuellen Projekt soll ein in den 1960er Jahren erbautes Verwaltungsgebäude für Wohnzwecke umgebaut werden. Die Projektgesellschaft WEBAG Generalbaugesellschaft mbH begibt dazu ein Nachrangdarlehen mit einer festen Laufzeit bis zum 30. Juni 2018. Der Zinssatz beträgt sieben Prozent pro Jahr. Zinszahlung und Darlehenstilgung erfolgen endfällig am Ende der Laufzeit. ...

Erneuerbare Energien

Analyse: Te Solar Sprint Festzins IV – Nachrangdarlehen

Erlöse aus Eigenverbrauch von Solarstrom statt EEG-Vergütung

07.11.2016Angebot. Die te Solar Sprint IV GmbH & Co. KG begibt Nachrangdarlehen, die über eine Projektgesellschaft zur Zwischenfinanzierung von Solar-Dach-Anlagen mit einer Leistung von jeweils unter 10 kWp genutzt werden sollen. Die PV-Anlagen werden an die jeweiligen Hauseigentümer vermietet und, mittels der Verbriefung von Forderungen, durch Großinvestoren endfinanziert. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting Exporo – Muse Berlin

Die Straßen von Berlin sind sehr lang, und Berlin besteht nicht nur aus gutbürgerlichen Szenevierteln

03.11.2016Angebot. Exporo bietet der Crowd an, dem Projekt "Muse Berlin" ein Nachrangdarlehen zu gewähren. Zunächst soll auf dem hinteren Teil eines Grundstücks in Berlin-Wilmersdorf ein Mehrfamilienhaus neu errichtet und anschließend das Vorderhaus aufgewertet werden. Insgesamt geht es um 33 Wohnungen beziehungsweise 2. ...

Flugzeuge

Analyse: HEH Madrid – Flugzeugfonds 18

Die hohe Nachfrage nach diesem Produkt erinnert an die „gute alte Zeit“

30.10.2016Angebot. Dieser Fonds bietet Anlegern die Möglichkeit, sich an einem modernen Regionalflugzeug des Typs Bombardier CRJ 1000 zu beteiligen. Die Mindestbeteiligung beträgt 20.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio. Die Fondslaufzeit ist bis zum 31. Dezember 2030 befristet. ...

Erneuerbare Energien

Analyse: Crowdinvesting econeers – Envopark 2

Finanzierung eines energieeffizienten Gewerbeparks in Dahlewitz bei Berlin

30.10.2016Angebot. Das Investitionsangebot richtet sich an Anleger, die in ein Energieeffizienzprojekt investieren möchten. Die Investition erfolgt in Form eines partiarischen Nachrangdarlehens an die Pega Treuhand GmbH & Co. Envopark Dahlewitz KG mit Sitz in Berlin. Das Darlehen hat eine Laufzeit bis zum 31. ...

Zweitmarkt

Analyse: asuco ZweitmarktZins 01-2016

asuco startet Daueremittenten für Namensschuldverschreibungs-Serien mit Zweitmarkt-Immobilienfonds

28.10.2016Angebot. Angeboten werden Namensschuldverschreibungen des Emittenten asuco Immobilien-Sachwerte GmbH & Co. KG, der in am Zweitmarkt erworbene geschlossene Immobilienfonds investiert. Die Serie ZweitmarktZins 01-2016 soll bis zu 52,5 Millionen Euro inklusive Agio umfassen. Zum Datum der Prospektherausgabe sind bereits knapp 30 Prozent des Zielvolumens investiert. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting Bergfürst – Hannover City-Carré

Einkaufscenter mit Park-, Büro- und Ärztehaus

26.10.2016Angebot. Die FIM Grundbesitz 8 GmbH hat im Mai 2016 das Objekt „Hannover City Carré“ erworben. Das hier einzuwerbende qualifiziert nachrangige Darlehen wird die FIM Grundbesitz 8 GmbH verwenden, um einzelne Teilflächen zu renovieren und die Reserveflächen im Ärztehaus für eine Neuvermietung herzurichten. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting Zinsland – Selfstorage Park Box!t Leipzig

Neubau eines Selfstorage-Parks mit 109 Einheiten

23.10.2016Angebot. Das aktuelle Angebot ermöglicht der Crowd, in den Bau eines Selfstorage-Parks mit 109 Einheiten zu investieren. Die Projektgesellschaft SSI Renditelager Leipzig GmbH begibt dazu ein Nachrangdarlehen mit einer festen Laufzeit bis zum 18. Oktober 2017. Der Zinssatz beträgt sieben Prozent pro Jahr. Zinszahlung und Darlehenstilgung erfolgen endfällig am Ende der Laufzeit. ...

Seite: 3  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Ob und wie

"Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen", lautete vor 15 Jahren ein Werbeslogan der Deutschen Bank. Nicht dass der Spruch inzwischen falsch geworden wäre. Im Gegenteil. Dass die Deutsche Bank ihn derzeit nicht mehr nutzt, hat damit zu tun, dass er auch umgekehrt richtig ist und auch ausbleibenden Erfolg erklären kann. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Ranft Green Energy VI – 2017, Nachrangdarlehen
  • Analyse: Exporo – Weserstraße
  • Analyse: Enertrag Zins 2026
  • Analyse: Zinsbaustein – Studentenapartments Heilbronn
  • Analyse: Primus Valor, ImmoChance Deutschland 8
  • Analyse: Gallus – GIK 6, Nachrangdarlehen
  • Analyse: Patrizia GrundInvest München Leopoldstraße
  • Analyse: asuco, ZweitmarktZins 00-2016 pro

Marktinfo

  • Lloyd Fonds LF 102: Exit "Hotel Leipzig Nikolaikirche"

    Gesellschaften

  • Verhaltenskodex und Berichtspflicht

    Beratungsqualität

  • Unverhofft kommt oft

    Recht

  • Editorial KW 11: Ob und wie

    Recht

  • Dr. Peters: VLCC DS Crown soll verkauft werden

    Gesellschaften

  • Editorial KW 10: Offen übernimmt Conti

    Marktanalyse

  • ftx Kompakt KW 09/2017

    Kurzmeldungen

  • HCI Holland 14: Fire Sale ohne jede Hoffnung

    Gesellschaften

http://www.sparbriefboerse.de/