http://www.zbi-professional-10.de
http://www.fondstelegramm.de/upload/ft17img4741.pdf
Engel & Völkers und Kapilendo starten Crowdinvesting-Plattform
» schließen

Ob und wie

"Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen", lautete vor 15 Jahren ein Werbeslogan der Deutschen Bank. Nicht dass der Spruch inzwischen falsch geworden wäre. Im Gegenteil. Dass die Deutsche Bank ihn derzeit nicht mehr nutzt, hat damit zu tun, dass er auch umgekehrt richtig ist ...

ftx - aktuelle News
  • Habona kauft für Einhandelsfonds 05

    Habona hat vier Einzelhandelsimmobilien im Paket von Projektentwickler May & Co. erworben. Zwei stehen in Niedersachsen, zwei in Schleswig-Holstein. Sie sind in den Jahren 2012 bis 2016 errichtet beziehungsweise saniert worden und haben insgesamt eine Mietfläche von knapp 10.000 Quadratmetern. Das Fondsportfolio des aktuellen Habona-Fonds wächst damit auf 18 Einheiten. Zum Kaufpreis wollten die Parteien keine Angaben machen.
  • Exporo-Projekt Friedrichstraße Koblenz zahlt vorzeitig zurück

    Über die Crowd vermittelte Exporo ein 1,5 Millionen Euro-Darlehen an eine Projektgesellschaft, die in Koblenz eine Wohnanlage mit 107 Einheiten baut. Weil das Darlehen über eine andere Immobilie des Projektentwickler querbesichert war und diese Immobilie jetzt früher als gedacht verkauft werden konnte, wäre die Sicherheit weggefallen. Das verpflichtete den Darlehensnehmer nun, das Darlehen vorzeitig zurückzuzahlen, und zwar zuzüglich des Zinsanspruchs der über die ursprünglich geplante Laufzeit aufgelaufen wäre. So ergibt sich nun eine Verzinsung von knapp 20 Prozent anstatt der geplanten 6 Prozent pro Jahr.
  • Engel & Völkers und Kapilendo starten Crowdinvesting-Plattform

    Über die gemeinsam der Kapilendo AG und der Engel & Völkers Capital AG betriebene Crowdinvesting-Plattform Engel & Völkers Capital soll die Crowd angeboten bekommen, Immobiliengroßprojekte mitzufinanzieren, die bisher – der Einschätzung der Initiatoren zufolge – zu groß für Crowdinvesting waren. Die Engel & Völkers Capital AG legt seit 2009 Fonds auf. Die beiden Publikumsfonds laufen nicht gut, zwei Private Placements entwickeln sich bisher plangemäß. Kapilendo betreibt bereits eine Crowdinvesting-Plattform, aber mit dem Schwerpunkt Unternehmenskredite.
  • Bouwfonds "Städtefonds": Objekt-KG insolvent

    Der 2005 von Bouwfonds emittierte Städtefonds investierte in drei Gewerbeimmobilien an den Standorten Aachen, Würzburg und Mülheim. Das Aachener Objekt ist 2015 verkauft worden, die Objektgesellschaft in Mülheim hat Ende vergangener Woche einen Insolvenzantrag gestellt (Az.: 36b IN 1387/17). Auch die Komplementärin der Fondsgesellschaft hat einen Insolvenzantrag gestellt (Az.: 36b IN 1386/17). Für beide Verfahren wurde der Berliner Rechtsanwalt Christoph Schulte-Kaubrügger zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Großinvestor des Fonds mit mehr als 2,5 Millionen Euro ist der Dachfonds MPC Best Select 3.
  • S&K-Prozess: Stephan Schäfer und Jonas Köller legen Geständnisse ab

    Wie der für Presseanfragen zuständige Richter am Landgericht Frankfurt, Werner Gröschel, dem fondstelegramm mitteilte, haben die Hauptangeklagten im S&K-Prozess, Stephan Schäfer und Jonas Köller, heute über ihre Verteidiger Geständnisse abgelegt. Vorausgegangen waren Gespräche zwischen den Verfahrensbeteiligten darüber, den Betrugsvorwurf fallen zu lassen, wenn die Angeklagten sich der Untreue für schuldig bekennen würden. Darüber soll das Verfahren abgekürzt werden, ohne all zuviel Zugeständnisse beim Strafmaß machen zu müssen.
alle anzeigen
Immobilien Ausland

Analyse: Patrizia Grundinvest – Kopenhagen Südhafen

Erwerb zu Zeiten sehr hoher Immobilienpreise

18.09.2016Angebot. Der Fonds erwirbt über eine 100-prozentige dänische Tochtergesellschaft alle Anteile einer Objekt-Gesellschaft nach dänischem Recht, die Eigentümer eines in Bau befindlichen Wohngebäudekomplexes in Kopenhagen ist. Die Fondswährung sind Dänische Kronen. Das Gesamtinvestitionsvolumen inklusive Agio beträgt rund 468,4 Millionen Dänische Kronen (umgerechnet rund 63 Millionen Euro). Ab 100. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting bei Exporo – „Schulzendorfer Straße“

Revitalisierung einer Gründerzeit-Immobilie in Berlin-Wedding

16.09.2016Angebot. Die Investition erfolgt in Form eines nachrangigen Darlehens an die Fortis Wohnwert GmbH & Co. Schulzendorfer KG mit Sitz in Zossen. Das Darlehen ist Teil der Finanzierung der Revitalisierung eines Immobilienobjektes in Berlin-Wedding. Die Rückzahlung des Darlehens inklusive der endfälligen Verzinsung von jährlich 5,5 Prozent ist zum 30. Oktober 2018 vorgesehen. ...

Immobilien Inland

meistgelesen: Pflegeimmobilien - Aufteiler kaufen zu horrenden Preisen den Markt leer

Die Vorteile des Globalobjekts im Fonds gegenüber einzelnen Pflegeapartments

16.09.2016Situation. Der Anlagenotstand institutioneller und privater Anleger, die Niedrigzinspolitik und mangelnde Angebote im Sektor mit relativ geringen Risiken – das alles führt zu einer hohen Nachfrage nach Pflegeimmobilien. Da das Angebot an herkömmlich genutzten Immobilien, wie Büro- und Einzelhandelsobjekte, begrenzt ist, akzeptieren Anleger auch Betreiberimmobilien. ...

Immobilien Ausland

Analyse: Patrizia Grundinvest Den Haag Wohnen

Gut vermietete Wohnimmobilie in einem Vorort von Den Haag

09.09.2016Angebot. Die Anleger beteiligen über die Patrizia Grundinvest Den Haag Wohnen GmbH & Co. geschlossene Investment-KG an einer im Jahr 2005 errichteten Wohnanlage in Voorburg, Den Haag. Eine Zeichnung ist ab 10.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio möglich. Die geplante Laufzeit der Fondsgesellschaft beträgt gut zehn Jahre. Die formale Laufzeit ist auf den 31. ...

Private Equity

Analyse MIG Fonds 14: Wagniskapital in jährlichen Raten

Begleitung von 8 bis 12 Zielunternehmen in allen Finanzierungsrunden

09.09.2016Angebot. Anlegern wird angeboten, sich an der MIG GmbH & Co. Fonds 14 geschlossene Investment KG zu beteiligen, die Venture Capital in nicht börsennotierte Unternehmen investieren möchte. Da der AIF noch keine Beteiligungen eingegangen ist, handelt es sich um einen Blindpool. Geplant ist ein Fondsvolumen von 70 bis 100 Millionen Euro, Anleger können den Fonds ab 20. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting bei Zinsbaustein – EBS Village

Neubau eines Studentenwohnheims in Oestrich-Winkel

08.09.2016Angebot. Über die Crowdinvesting-Plattform Zinsbaustein kann die Anleger-Crowd den Bau eines Studentenwohnheims in Oestrich-Winkel mitfinanzieren, indem sie der Projektgesellschaft Cube Asset VI GmbH & Co. KG ein Nachrangdarlehen über zwei Millionen Euro gewährt. Die Laufzeit des Darlehens beträgt 22 Monate. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting bei iFunded – Caspar Theyß Berlin

Sanierung einer Wohnimmobilie in Berlin-Charlottenburg

18.08.2016Angebot. Das zweite Investitionsangebot von iFunded ermöglicht der Crowd, in Sanierungsarbeiten an einem Wohngebäude in Berlin zu investieren. Die Investition erfolgt in Form eines nachrangigen Darlehens an die BSA Berlin Verwaltungs GmbH & Co. Immobilien 39 KG mit Sitz in Berlin. ...

Erneuerbare Energien

Analyse: reconcept 10, Genussrecht der Zukunftsenergien

Vorfinanzierung von reconcept-Projekten

18.08.2016Angebot. Die reconcept 10 Genussrecht der Zukunftsenergien GmbH & Co KG bietet Genussrechte an. Sie will Gesellschaften der reconcept-Gruppe Darlehen gewähren, die für erneuerbare Energieprojekte ausgegeben werden sollen. Da weder die Darlehensverträge, noch die Projekte feststehen, handelt es sich um einen Blindpool. ...

Immobilien Ausland

Analyse: Crowdinvesting bei ImmoFunding

Ein eher intransparentes Angebot für ein Wohnimmobilienprojekt in Graz

15.08.2016Angebot. Das Investitionsangebot richtet sich an Anleger, die kurzfristig in den österreichischen Wohnimmobilienmarkt investieren und an dem Erfolg eines Immobilienprojekts in Graz partizipieren möchten. Die Investition erfolgt in Form eines nachrangigen Darlehens an die P&R Holding GmbH mit Sitz in Wien. Das Darlehen hat grundsätzlich eine feste Laufzeit bis zum 1. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting Bergfürst – Vogt Appartments von Bonafide

Neubauprojekt im Zentrum eines kleinen Eifelstädtchens

14.08.2016Angebot. Bei den Vogt Appartments handelt es sich um eine noch zu errichtende Wohnimmobilie mit 10 Wohneinheiten in der Kleinstadt Kall in der Eifel. Investoren gewähren der Kalltal Immobilien GmbH & Co. KG ein nachrangiges Darlehen ab einem Mindestbetrag von 10 Euro. ...

Erneuerbare Energien

Analyse: Crowdinvesting-Plattform GreenVesting – Solardachanlage Hohenmölsen

Nachrangdarlehen für eine bereits bestehende Photovoltaikanlage in Sachsen-Anhalt

12.08.2016Angebot. Das Investitionsangebot richtet sich an Anleger, die den Betrieb einer im Jahr 2010 errichteten Photovoltaikanlage mitfinanzieren möchten. Die Investition erfolgt in Form eines nachrangigen Darlehens an die GvS-Energie GmbH & Co. KG mit Sitz in Usingen. Das Darlehen hat eine Laufzeit von sieben Jahren und bietet anfänglich eine Verzinsung von 3,5 Prozent jährlich. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting Exporo – Gutshof Rosenthal

Revitalisierung und Umbau eines ehemaligen Gutshofs in Berlin zu Wohneigentum

07.08.2016Angebot. Das Projekt "Gutshof Rosenthal" sieht die Revitalisierung dreier Gebäude eines ehemaligen Gutshofs im Norden Berlins und ihren Umbau zu Wohnraum vor. Investoren reichen ein nachrangiges Darlehen an die Stadtwohl Gutshof Rosenthal GmbH aus. An ihr ist der in Berlin ansässige Projektentwickler Profi Select Coriolanus GmbH zu einem Drittel beteiligt. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting bei Zinsbaustein – Techpark E17

Neubau einer Büroimmobilie im Gewerbepark Erlangen-Tennenlohe

07.08.2016Angebot. Das Investitionsangebot richtet sich an Anleger, die mittelfristig in den deutschen Gewerbeimmobilienmarkt investieren und an dem Erfolg eines Immobilienprojekts in Erlangen partizipieren möchten. Die Investition erfolgt in Form eines nachrangigen Darlehens an die S&P Office Development GmbH mit Sitz in Erlangen. ...

Offene Immobilienfonds

RREEF Grundbesitz global – Analyse des Jahresberichts zum 31. März 2016

Eine riskante Projektentwicklung verhagelt die Vermietungsquote endgültig

05.08.2016Fonds. Der Grundbesitz global investiert weltweit vorrangig in klassische Gewerbeimmobilien. Im Anlagefokus stehen dabei so genannte Core-Immobilien, also langfristig vermietete Immobilien in sehr guten Lagen in etablierten Märkten mit bonitätsstarken Mietern. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting-Plattform Zinsland – Markt Rose

Finanzierung eines Immobilienprojekts in Straelen am Niederrhein

05.08.2016Angebot. Das aktuelle Angebot ermöglicht Anlegern, in den Bau von 20 Eigentumswohnungen und zwei Gewerbeeinheiten zu investieren. Die Tecklenburg GmbH aus Straelen begibt zur Mitfinanzierung dieses Projekts ein Nachrangdarlehen mit einer festen Laufzeit bis zum 27. Januar 2018. Der Zinssatz beträgt jährlich sieben Prozent. Zinszahlung und Darlehenstilgung erfolgen endfällig am Ende der Laufzeit. ...

Sonstige

Analyse: Capital Store Invest, Capstar One – Nachrangdarlehen

Hinter dem Blindpool könnte die Sanierung eigener Firmen stecken

29.07.2016Angebot. Die Capital Store Invest GmbH begibt ein Nachrangdarlehen. Das Kapital soll unter anderem für sanierungsbedürftige deutsche Wohnimmobilien, Beteiligungen an Maklergesellschaften, die Versicherungsbestände aufkaufen und für die Finanzierung von Unternehmen, die sich um Gerhard Schaller und Markus Fürst ranken, ausgegeben werden. ...

Seite: 5  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Ob und wie

"Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen", lautete vor 15 Jahren ein Werbeslogan der Deutschen Bank. Nicht dass der Spruch inzwischen falsch geworden wäre. Im Gegenteil. Dass die Deutsche Bank ihn derzeit nicht mehr nutzt, hat damit zu tun, dass er auch umgekehrt richtig ist und auch ausbleibenden Erfolg erklären kann. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Ranft Green Energy VI – 2017, Nachrangdarlehen
  • Analyse: Exporo – Weserstraße
  • Analyse: Enertrag Zins 2026
  • Analyse: Zinsbaustein – Studentenapartments Heilbronn
  • Analyse: Primus Valor, ImmoChance Deutschland 8
  • Analyse: Gallus – GIK 6, Nachrangdarlehen
  • Analyse: Patrizia GrundInvest München Leopoldstraße
  • Analyse: asuco, ZweitmarktZins 00-2016 pro

Marktinfo

  • Lloyd Fonds LF 102: Exit "Hotel Leipzig Nikolaikirche"

    Gesellschaften

  • Verhaltenskodex und Berichtspflicht

    Beratungsqualität

  • Unverhofft kommt oft

    Recht

  • Editorial KW 11: Ob und wie

    Recht

  • Dr. Peters: VLCC DS Crown soll verkauft werden

    Gesellschaften

  • Editorial KW 10: Offen übernimmt Conti

    Marktanalyse

  • ftx Kompakt KW 09/2017

    Kurzmeldungen

  • HCI Holland 14: Fire Sale ohne jede Hoffnung

    Gesellschaften

http://www.sparbriefboerse.de/