http://www.euroforum.de/solvency
http://www.private-equity.eu
Windenergie in Europa ausgebaut
» schließen

Annäherung zweier Welten

Der Markt der Beteiligungen hat – inzwischen schon seit ein paar Jahren – ein Mammutprojekt hinter sich: Im Zuge der Verabschiedung des Kapitalanlagegesetzbuchs und der Verordnung über die Finanzanlagenvermittlung ist sowohl seitens der Anbieter als auch seitens der Vertriebe alles durchreguliert. Aber anstatt durchzuatmen, Anlauf zu nehmen und durchzustarten krebst der Markt vor sich hin. Er erfreut sich zwar einer gesteigerten Produktqualität, aber einen angemessenen Platz im Vertrieb und in den Anlegerportfolien hat er noch nicht wieder gefunden. Große Aufmerksamkeit hingegen ...

ftx - aktuelle News
  • Neuer offener Fonds von Catella

    Catella emittiert einen offenen Immobilien-Publikumsfonds im Bereich Wohnen. Der „Catella Modernes Wohnen“ hat ein Zielvolumen von 500 Millionen Euro und gibt eine BVI- Gesamtzielrendite von 3,5 bis 4,5 Prozent pro Jahr aus. Neben klassischen Apartments sollen Objekte mit Mikrowohnen, Studentenwohnen, Seniorenwohnen und temporäres Wohnen angekauft werden.
  • Immac platziert aus

    Immac hat den Pflegeheimfonds Austria Sozialimmobilie XVI nach Genehmigung der Bafin im April vollständig bei Investoren platziert. Der AIF investiert in eine stationäre Pflegeeinrichtung in Kalsdorf im Bundesland Steiermark, Pächter ist die Amicalis GmbH. Das Investitionsvolumen beträgt rund 15 Millionen Euro, auf das Kommanditkapital entfallen rund 8,3 Millionen Euro.
  • Air Berlin hat Insolvenz angemeldet

    Air Berlin hat die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg beantragt. Der Flugbetrieb wird mit einem Übergangskredit der Bundesregierung fortbetrieben.
  • Windenergie in Europa ausgebaut

    Knapp 6,1 Gigawatt zusätzliche Windenergie wurden im ersten Halbjahr 2017 in Europa installiert – 2,9 Gigawatt davon allein in Deutschland. 4.775 Megawatt (MW) entfallen auf Onshore, 1.344 MW auf Offshore-Leistung.
  • Patrizia kauft von DIV

    Patrizia hat im Mandatsauftrag eines Pensionsfonds den Immobilienkomplex Colosseo in Frankfurt am Main erworben. Die rund 26.600 qm große Immobilie liegt in Sachsenhausen am südlichen Mainufer direkt gegenüber der Europäischen Zentralbank und wurde 1999 erbaut. Die Restlaufzeit der Mietverträge beläuft sich durchschnittlich auf vier Jahre. Verkäufer ist ein DIV Fonds, den Hannover Leasing verwaltet. JLL hat den Deal auf Verkäuferseite beraten.
alle anzeigen
Immobilien Inland

Analyse: Flex Fonds Select 1

Semi-Blind-Pool mit hoher Kostenbelastung

24.07.2016Angebot. Der Fonds wird planmäßig ein Portfolio ausgesuchter Gewerbeimmobilien an attraktiven Standorten aufbauen. Dabei sollen mindestens drei schlüsselfertige und gut vermietete Immobilien erworben werden. ...

Immobilien Ausland

Analyse: Wealthcap Immobilien Nordamerika 17

Netflix-Zentrale in Silicon Valley

24.07.2016Angebot. Anleger können sich an einem AIF beteiligen, der 99,9 Prozent einer Objektgesellschaft erworben hat, die Eigentümer einer Büroimmobilie in Los Gatos, Kalifornien, ist – Los Gatos gehört zum Silicon Valley. Das Gesamtinvestitionsvolumen inklusive Agio liegt bei rund 121,7 Millionen US-Dollar. Ab 25.000 US-Dollar, die mindestens 20. ...

Leistungsbilanzanalyse

Die geheime Nebenabrede zu einer gefakten Police (update vom 8.8.2016)

Solvium führte Anleger und Vertriebspartner hinters Licht

24.07.2016Bericht. Nach der Insolvenz des Containeranbieters Magellan sind Vermittler und Anleger verunsichert. Sie versuchen die verbliebenen Anbieter auf Herz und Nieren zu prüfen – jedenfalls so gut sie es können. Inmitten der Negativberichterstattung über Magellan brachte Solvium Capital Mitte Juni ihren „Portfoliobericht 2015“ heraus. ...

Erneuerbare Energien

Analyse: UDI Sprint Festzins IV

Blindpool aus Erneuerbaren Energieprojekten und Öko-Immobilien

18.07.2016Angebot. Die UDI Sprint Festzins IV GmbH & Co. KG begibt ein Nachrangdarlehen und will damit über Projektgesellschaften erneuerbarer Energieprojekte finanzieren, die geplant, errichtet, betrieben und teilweise wieder veräußert werden sollen. Da bislang noch kein Projekt feststeht, handelt es sich um einen Blindpool. UDI will insgesamt 15 Millionen Euro platzieren. ...

Immobilien Inland

Analyse: 23. INP Deutsche Pflege Portfolio

Fortsetzung der INP-Pflegefondsreihe mit drei Seniorenheimen

15.07.2016Angebot. Anlegern wird angeboten, sich an einem AIF zu beteiligen, der 94,9 Prozent dreier Objektgesellschaften hält, die jeweils eine Pflegeimmobilie erworben haben. 5,1 Prozent gehören Alt- und Gründungsgesellschaftern, die jedoch keine Einlage geleistet haben. Das Gesamtinvestitionsvolumen inklusive Agio beträgt rund 39,79 Millionen Euro. Ab 10. ...

Offene Immobilienfonds

Commerz Real hausInvest: Analyse des Jahresberichts zum 31. März 2016

Die vielen Immobilien in Großbritannien könnten künftig Performance kosten

13.07.2016Fonds. Der Fokus des Fonds liegt auf der Erzielung stabiler Anlageerfolge mit renditestarken Gewerbeimmobilien an den wirtschaftsstarken Standorten der Europäischen Union. Zur Renditeoptimierung können bis zu 15 Prozent des Immobilienvermögens außerhalb von Europa investiert werden. ...

Offene Immobilienfonds

Editorial KW 28: Londoner Immobilienfonds schließen

Liebe Leser!

11.07.2016Die vergangene Woche stand im Zeichen eines Déja-vus: Sieben britische Immobilienfonds setzten die Rücknahme von Anteilen aus, rund 21 Milliarden Euro überwiegend von Privatanlegern sind eingefroren. Kommt einem ja irgendwie bekannt vor: Ab Dezember 2005 machte ein deutscher offener Immobilienfonds nach dem anderen dicht. ...

Immobilien AG

Deutsche Euroshop AG – Analyse des Geschäftsberichts zum 31. Dezember 2015

Die bisherige Wertentwicklung lässt offene Immobilienfonds alt aussehen

10.07.2016Unternehmen. Die Deutsche Euroshop AG ist Deutschlands einzige Aktiengesellschaft, die ausschließlich in Shoppingcenter an erstklassigen Standorten investiert. Dabei steht nicht der schnelle Erfolg im Vordergrund, sondern eine dauerhaft stabile Wertentwicklung des Portfolios. ...

Immobilien Inland

Analyse: Project Metropolen 16

Neuer Fonds mit Einmaleinzahlung für bestehende Projektentwicklungsreihe

07.07.2016Angebot. Der AIF will sich über eine Zwischengesellschaft gemeinsam mit anderen Project-Fonds an denselben Immobilien-Projektentwicklungsgesellschaften beteiligen und die Anteile nach erfolgter Immobilienentwicklung wieder veräußern. Da bislang keine Anteile erworben wurden, handelt es sich um einen Blindpool. ...

Container

Analyse: Buss Direktinvestment 2016

Tankcontainer mit mäßiger Renditeaussicht

03.07.2016Angebot. Buss Capital bietet Investoren Tankcontainer zum Kauf an. Die Transportbehälter können in Euro (Tranche „Buss Container 60“) oder US-Dollar (Tranche „Buss Container 61“) erworben werden. Buss mietet die Container für drei Jahren und will sie danach von den Anlegern zurückkaufen. Konzeption. ...

Sonstige

Analyse: Autark Capital Care – Namensschuldverschreibungen Prorendite

Für die Portfoliobildung mit hohem Risiko fehlt fachliches Know-how

30.06.2016Angebot. Autark Capital Care emittiert Namensschuldverschreibungen, die hauptsächlich zur Finanzierung von Immobilien- und Infrastrukturprojekten verwendet werden sollen. Die Projekte stehen noch nicht fest – es handelt es sich um einen Blindpool. Angeboten werden drei Beitrittsvarianten, die sich in ihrer Mindesteinzahlung, der Mindestlaufzeit und der avisierten Verzinsung unterscheiden. ...

Immobilien AG

Hamborner REIT AG – Analyse des Geschäftsberichts zum 31. Dezember 2015

Eine Aktie mit einem gut diversifizierten Immobilienportfolio

29.06.2016Unternehmen. Die Hamborner REIT AG ist als börsennotierte Aktiengesellschaft in Form eines Real Estate Investment Trust (REIT) im Immobiliensektor tätig und hat sich als Bestandshalter für renditestarke Gewerbeimmobilien in Deutschland positioniert. ...

Rohstoffe

Analyse: Forest Finance Green Acacia

Direktinvestments in Akazien-Bäume in Kolumbien

26.06.2016Angebot. Die Forest Finance Service GmbH bietet Anlegern an, mit ihr Pacht- und Dienstleistungsverträge über im Jahr 2013 gepflanzte Akazienbaum-Plantagen im Osten Kolumbiens abzuschließen. Die Plantagen werden sukzessive zu Wald. Es sollen insgesamt 5,25 Millionen Euro platziert werden. Die Preise je Hektar sind gestaffelt nach Grundstücksfläche. ...

Immobilien AG

Alstria Office REIT-AG – Analyse des Geschäftsberichts zum 31. Dezember 2015

Die liquide Alternative zum offenen Immobilienfonds

26.06.2016Unternehmen. Die Alstria Office REIT-AG ist ein intern gemanagter Real Estate Investment Trust (REIT), der ausschließlich auf die Akquisition, den Besitz und die Verwaltung von Bürogebäuden in Deutschland spezialisiert ist. Alstria wurde im Januar 2006 gegründet und im Oktober 2007 in den ersten deutschen REIT umgewandelt. Der Sitz des Unternehmens ist Hamburg. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting bei Exporo

Immobilienprojekt „Tycho-Brahe-Weg“ in Hamburg-Wandsbek

24.06.2016Angebot. Das Investitionsangebot richtet sich an Anleger, die für kurze Zeit in den deutschen Wohnimmobilienmarkt investieren und an dem Erfolg eines Immobilienprojekts in Hamburg-Wandsbek partizipieren möchten. Die Investition erfolgt in Form eines nachrangigen Darlehens an die RHH Immobilien GmbH mit Sitz in Gadebusch bei Schwerin. ...

Immobilien Ausland

Analyse: Crowdinvesting bei Conda – The Son

Sanierung einer Wohnimmobilie in der Wiener Josefstadt

18.06.2016Angebot. Das erste Immobilienprojekt auf Conda ermöglicht Anlegern die Mitfinanzierung von Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten an einem Wohngebäude in Wien. Die Investition erfolgt in Form eines nachrangigen Darlehens an die „The Son GmbH“ mit Sitz in Wien. Das Darlehen hat eine Laufzeit bis Ende 2019 und wird mit 5,5 Prozent jährlich verzinst. ...

Seite: 9  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Annäherung zweier Welten

der Markt der Beteiligungen hat – inzwischen schon seit ein paar Jahren – ein Mammutprojekt hinter sich: Im Zuge der Verabschiedung des Kapitalanlagegesetzbuchs und der Verordnung über die Finanzanlagenvermittlung ist sowohl seitens der Anbieter als auch seitens der Vertriebe alles durchreguliert. Aber anstatt durchzuatmen, Anlauf zu nehmen und durchzustarten krebst der Markt vor sich hin. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Bergfürst – Fontane Center, Königs Wusterhausen
  • Analyse: Hahn Pluswertfonds 169 – Fachmarktzentrum Rothenburg
  • Analyse: WealthCap Portfolio 3
  • Analyse: BVT – Top Select Fund VI
  • Analyse: DF Deutsche Finance Private Fund 11
  • Analyse: Energiekontor StufenzinsAnleihe X
  • Analyse: BVT Ertragswertfonds Nummer 6, AIF
  • Analyse: Berliner Immobilienkontor, BIK Deutsche Metropolen 3

Marktinfo

  • Commerz Real und Hannover Leasing von Insolvenz der Air Berlin betroffen

    Gesellschaften

  • „Die Befreiung der Prospektpflicht wird weiter in Rede stehen“

    Produkte

  • Graumarkt, nein danke

    Beratungsqualität

  • Editorial KW 32: Annäherung zweier Welten

    Marktanalyse

  • ftx Kompakt KW 30-31/2017

    Kurzmeldungen

  • Beirat ringt Fondsgeschäftsführung nieder: Anleger von HGA München stimmen für Verkauf

    Gesellschaften

  • Sieben Monate e-Direktzeichnung

    Beratungsqualität

  • Gutachtenpraxis in der Diskussion

    Beratungsqualität

http://www.art-value.de