https://www.fuchsbriefe.de/ratings/vermoegensmanagement/tops-2018/
http://www.zukunftsforum-sparkassen.de
Meinungsverschiedenheiten: Torsten Teichert soll Posten räumen
» schließen

Der reflexartige Ruf nach mehr Regulierung

Diese Woche hat der "Marktwächter Finanzen", eine Initiative der Verbraucherzentralen, eine Studie zu Crowdinvesting vorgelegt. Sie kommt zum Ergebnis, dass die Verträge und die VIBs der Projekte häufig unvollständige oder widersprüchliche Informationen bieten würden. Dazu wurden Angebotsunterlagen von 83 Projekten auf 33 Plattformen untersucht. 51 Projekte beschrieben ihr Anlageobjekt im VIB ungenau und unzureichend ...

ftx - aktuelle News
  • Meinungsverschiedenheiten: Torsten Teichert soll Posten räumen

    Der Aufsichtsrat der Lloyd Fonds AG will mit seinem Vorstandsvorsitzenden Torsten Teichert über die vorzeitige Beendigung dessen Vertrags verhandeln. Gegen einen goldenen Handschlag in Höhe eines mittleren bis hohen sechsstelligen Betrags soll er bereits zum Ende dieses Jahres seinen Posten räumen und dem bisherigen Vize, Klaus Pinter, das Ruder überlassen. Dabei hat Teichert noch im Sommer dieses Jahres seinen Vertrag um weitere zwei Jahre verlängert bekommen. Als Hintergrund gibt das Untenehmen "Meinungsverschiedenheiten zu operativen und strategischen Fragestellungen" an. Die Ablösesumme, so kündigt das Unternehmen vorsorglich an, wird das einstweilen kommunizierte Unternehmensergebnis empfindlich schmälern. Der Dienstälteste im Aufsichtsrat, sein stellvertretender Vorsitzender Thomas Duhnkrack, hat im Zuge dieses Aufsichtsratsbeschlusses angekündigt, sein Mandat niederzulegen. (13.12.2017)
  • Patrizia erwirbt Pflegeheim für Spezialfonds

    Die Patrizia Immobilien AG hat im hessischen Bad Camberg für den von ihr verwalteten Spezialfonds "Patrizia Pflege-Invest Deutschland I" ein Pflegeheim-Projekt mit 117 Betreuungsplätzen erworben. Die Bauarbeiten sollen im Frühjahr 2018 beginnen und die Immobilie nach Fertigstellung für 25 Jahre an Cura Sana verpachtet werden. Verkäufer und Generalunternehmer sind Gesellschaften der K&S Gruppe. Rund zwei Dutzend deutsche institutionelle Investoren wie Sparkassen, Pensionsfonds und Versicherungen sind über den Patrizia-Fonds in Pflegeimmobilien investiert. Er hat ein Zielvolumen von 500 Millionen Euro, 360 Millionen Euro sind derzeit in 29 Pflegeheime investiert.
  • LHI erwirbt 4 Windparks in Deutschland und Frankreich

    Die LHI Gruppe hat im zweiten Halbjahr 2017 vier Windparks mit einem Investitionsvolumen von insgesamt rund 140 Millionen Euro und 66 Megawatt Nennleistung erworben. In Deutschland handelt es sich um Windparks in Hessen und Sachsen-Anhalt mit insgesamt rund 40 Megawatt Leistung. Die französischen Windparks befinden sich in den Regionen Hauts-de-France und Auvergne-Rhône-Alpes und haben zusammen eine Leistung von 26 Megawatt. In den vier Windparks stehen insgesamt 29 Turbinen der Hersteller Nordex, Vestas, Senvion und Eno. Die Windenergieanlagen wurden für Spezial-AIF und Wertpapierstrukturen erworben, an denen institutionelle Investoren beteiligt sind. Die LHI Gruppe managed in ihren Erneuerbaren Energien Portfolien insgesamt 13 Windparks und 22 Photovoltaikfreiflächenanlagen mit einer Kapazität von mehr als 400 Megawatt. Bezogen auf die Nennleistung entfallen 53 Prozent auf Solar- und 47 Prozent auf Windenergie. Insgesamt investierte die LHI mittlerweile 922 Millionen Euro in Erneuerbare Energien.
  • Patrizia verkauft Glasmacherviertel in Düsseldorf

    Die Patrizia Immobilien AG hat das Glasmacherviertel in Düsseldorf, ein 200.000 Quadratmeter großes Grundstück, auf dem 1.500 neue Wohnungen entstehen sollen, verkauft. Käufer ist die niederländische Brack Capital Properties NV. Über den Kaufpreis schweigen sich die Parteien aus.
  • Isaria Wohnbau AG erweitert Vorstand

    Henrik Stratz und Gerhard Wirth verantworten ab Januar 2018 das operative Geschäft im Vorstand. Der bisherige Alleinvorstand Michael Haupt wechselt in den Aufsichtsrat. Henrik Stratz ist eine Hausbesetzung, er leitete zuletzt als Director Real Estate weitgehend das operative Geschäft. Gerhard Wirth kommt vom Projektmanagement der CBRE. Die Isaria Wohnbau AG ist aus der JK Wohnbau AG hervorgegangen, die 2010 an die Börse ging aber spätestens 2012 in finanzielle Schieflage geriet. Michael Haupt, zuvor bei Bouwfonds in Berlin, übernahm das Ruder und schaffte den Turn-around. 2016 wurde die Aktie delisted. Alle Projektfinanzierungsfonds der Tochtergesellschaft One Capital wurden im fondstelegramm analysiert.
alle anzeigen

Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Personen

Dr. Peters: Béatrice Peters verstärkt DS Aviation

10.10.2017 12:43:51Die Dr. Peters Group hat das Team ihrer Flugzeug-Leasinggesellschaft DS Aviation mit Béatrice Peters als Senior Asset Managerin verstärkt. Sie übernimmt in dieser Position hauptsächlich Aufgaben im Bereich Asset- und Transaktionsmanagement. Zuvor war sie bei der Deutsche Structured Finance und zuletzt bei KGAL. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Personen

Dr. Peters will mit Christian Hanke institutionelles Geschäft ausbauen

10.05.2017 19:49:52Die Dr. Peters Group besetzt die neu geschaffene Stelle des Head of Institutional Sales mit Christian Hanke. Er soll den Vertrieb bei institutionellen Investoren vorantreiben. Vor seinem Wechsel zur Dr. Peters Group war Christian Hanke (47) von 2011 bis 2015 für die SEB Asset Management in Frankfurt als Head of Institutional Clients tätig und anschließend in der gleichen Position für die Commerz Real. Weitere Stationen waren AMB Generali Asset Manager, Degi Deutsche Gesellschaft für Immobilienfonds und Aberdeen Asset Management Deutschland. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

http://www.art-value.de
Personen

Dr. Peters beruft Markus Koch zum CFO

23.01.2017 18:30:07Markus Koch ist in die Geschäftsführung der Dr. Peters Group berufen worden. Er wird die Bereiche Finanzen, Controlling, Rechnungswesen, Steuern, Unternehmensplanung, Personal und IT verantworten. Bevor er zu Dr. Peters kam, war er Finanzvorstand der DIC Asset AG und in selber Funktion bei der Aurelis Real Estate. Die dreiköpfige Geschäftsführung der Dr. Peters Group besteht nun aus Anselm Gehling, Sprecher der Geschäftsführung und CEO, Markus Koch und Dr. Albert Tillmann, der als Chief Operating Officer das operative Geschäft leitet. Cristina Bülow, die 2015 von Alceda/Aquila als CFO zu Dr. Peters wechselte, ist dem Vernehmen nach nicht mehr dabei. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Zweitmarkt

Riesentickets am Zweitmarkt

23.01.2017 16:46:21Auf der Plattform Zweitmarkt.de wurden heute zwei Beteiligungen am Dr. Peters Flugzeugfonds VIII in Höhe von zusammen 325.000 US-Dollar nominal zu 56 Prozent gehandelt. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Personen

Peter Lesniczak wechselt von Dr. Peters zu iFunded

02.01.2017 10:47:18Der langjährige Geschäftsführer der Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG, Dr. Peter Lesniczak, ist neuer Geschäftsführer bei der Immobilien-Crowdinvesting-Plattform iFunded in Berlin. Analysen der bisher drei Crowdinvesting-Projekte von iFunded, Calvin Berlin, Caspar Theyß Berlin und Central Berlin im Login-Bereich. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG » iFunded c/o iEstate GmbH »

Personen

Personalie Dr. Peters: Christoph Seeger und Peter Lesniczak

28.10.2016 13:37:57Die Dr. Peters Group hat Christoph Seeger (41) zum neuen Vertriebsleiter bestellt. Seeger war bereits seit 2014 Geschäftsführer der Dr. Peters Holding und verantwortet den Geschäftsausbau mit institutionellen Investoren. Peter Lesniczak, bisher vertriebs- und marketingverantwortlicher Geschäftsführer der Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG, wird das Unternehmen im freundschaftlichen Einvernehmen verlassen. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Flugzeuge

Singapore Airlines zieht Verlängerungsoption auf den ersten A380 nicht

15.09.2016 11:10:58Singapore Airlines hat die Option, den bestehenden Leasingvertrag mit dem Dr. Peters Fonds DS 129 Flugzeugfonds IV um zwei Jahre zu verlängern, nicht gezogen. Der Vertrag läuft noch bis Oktober 2017, für diesen September stand jedoch die Entscheidung an. Einerseits setzt die Entscheidung den Fonds unter Druck, andererseits standen bisherige Verhandlungen mit Airlines unter dem Vorbehalt der noch offenen Option. Da der jetzt wegfällt, haben Verhandlungen eine neue Grundlage. Es könnte auch sein, dass Singapore Airlines die Option aus strategischen Gründen nicht gezogen hat, um ihrerseits eine neue Verhandlungsgrundlage zu schaffen. Die 2.600 Kommanditisten des Fonds haben bislang 58 Prozent ihrer Nominaleinlage ausbezahlt bekommen. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Flugzeuge

DS 122: Leasing mit Emirates verlängert

02.08.2016 10:16:47Dr. Peters hat den Leasingvertrag mit Emirates für die Boeing 777 aus dem Fonds DS 122 bis zum Jahr 2025 verlängert bekommen. Bereits im März dieses Jahres war der Leasingvertrag um zwei Jahre bis November 2019 verlängert worden, jetzt wurden Verhandlungen um weitere sechs Jahre erfolgreich abgeschlossen. Ab 2022 wird der Flieger voraussichtlich schuldenfrei sein. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Immobilien

Dr. Peters erweitert Hotelanlage

24.07.2016 19:50:37Die Dr. Peters Group hat ein Bauprojekt im Seebad Grömitz in Schleswig-Holstein zum Abschluss gebracht. Gemeinsam mit weiteren Investoren, darunter der DS Fonds 18, der seit 1986 das bereits bestehende Golf & Sporthotel Carat bewirtschaftet, umfassend erweitert. Die Gesamtinvestitionssumme beläuft sich auf 25 Millionen Euro, womit 118 Apartments, vier Ladeneinheiten, 80 Tiefgaragenstellplätze und ein Wellness- und Schwimmbadbereich errichtet wurde. "Mit der jetzt abgeschlossenen Investition ist die Wettbewerbsfähigkeit des Vier-Sterne-Hotels auf mindestens 20 Jahre gesichert", schätzt CEO Anselm Gehling. Das Fondshotel wurde auch während der zurückliegenden 30 Jahre immer wieder modernisiert. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Zweitmarkt

Riesenticket am Zweitmarkt

13.06.2016 17:59:51Heute wurde auf zweitmarkt.de eine Beteiligung am Dr. Peters - DS-Fonds Nr. 133 Flugzeugfonds VIII in Höhe von nominal 280.000US-Dollar zum Kurs von 60 Prozent gehandelt. Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG » Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Flugzeuge

Dr. Peters verlängert Leasingverträge mit Emirates

11.03.2016 13:09:16Das Flugzeug-Assetmanagement der Dr. Peters Group hat Leasingverträge dreier Fondsflieger, allesamt Boeing 777, verlängert bekommen. Leasingnehmer Emirates hat seine vertraglich festgelegten Verlängerungsoptionen vorzeitig gezogen. Das bringt den Dr. Peters-Fonds 122, 124 und 133 Einnahmensicherheit bis Ende 2019 (122 und 124) beziehungsweise Anfang 2021 (133). Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Flugzeuge

Dr. Peters verstärkt Flugzeugmanagement mit Stephan Rihm

09.09.2015 10:30:01Stephan Rihm ist ab sofort Senior Vice President fürs Assetmanagement der Flugzeugsparte von Dr. Peters. Zuvor war er im Engine Leasing der MTU Maintenance in Hannover tätig und bei verschiedenen Flugzeug- beziehungsweise Triebwerkslessoren in Irland. Zusammen mit Christian Mailly und Team wird er sich der Flugzeugakquise, dem Lease Management, dem technischen Controlling und dem Remarketing widmen. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Flugzeuge

Dr. Peters erwirbt zwei Dreamliner

24.06.2015 10:10:20Dr. Peters Group hat zwei Boeing 787-8 „Dreamliner“ für 259 Millionen US-Dollar erworben, die in das Portfolio des DP Aircraft I Ltd. eingebracht werden. Das an der Londoner Börse notierte Investmentvehikel besteht nun aus vier Dreamlinern, die an Norwegian Air Shuttle und Thai Airways verleast sind. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Flugzeuge

Frankreich erhöht Aktienanteil an Air France

28.05.2015 20:08:55Das französische Finanz- und Wirtschaftsministerium hat bekannt gegeben, dass Frankreich seinen Aktienanteil an Air France-KLM mit Mitteln in Höhe von 46 Millionen Euro von 15,9 auf 17,6 Prozent aufstocken wird. Dr. Peters freut das. Die mitunter strauchelnde Airline erfährt dadurch einen Stabilitäts- und Reputationsgewinn. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Personen

Cristina Bülow geht von Aquila zu Dr. Peters

22.05.2015 12:34:42Cristina Bülow, langjährige Geschäftsführerin einiger Gesellschaften der Aquila Gruppe, ist neue CFO der Dr. Peters Group. Sie löst Christian Mailly ab, der diese Position in den vergangenen Jahren kommissarisch innehatte, sich aber wieder auf den Bereich Luftfahrtinvestments bei Dr. Peters konzentriert. Aquila Capital Concepts GmbH » Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Seite: 1  -    [1] [2]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Der reflexartige Ruf nach mehr Regulierung

Diese Woche hat der "Marktwächter Finanzen", eine Initiative der Verbraucherzentralen, eine Studie zu Crowdinvesting vorgelegt. Sie kommt zum Ergebnis, dass die Verträge und die VIBs der Projekte häufig unvollständige oder widersprüchliche Informationen bieten würden. Dazu wurden Angebotsunterlagen von 83 Projekten auf 33 Plattformen untersucht. ...

Aktuell im Vertrieb

  • HEH mit neuem Regionalflieger
  • Analyse: Hahn Pluswertfonds 170 – SB Warenhaus in Holzminden
  • Analyse: Deutsche Lichtmiete Direktinvestitionen 2017
  • Analyse: ZBI professional 11
  • Analyse: Green City Solarimpuls, Anleihe
  • Analyse: TSO-DNL Active Property II
  • Analyse: Bergfürst – Vista del Mar 1, Mallorca
  • Analyse: Euroboden Anleihe 2017/2022

Marktinfo

  • Die Geschichte eines Solarfonds

    Gesellschaften

  • Editorial KW 49: Der reflexartige Ruf nach mehr Regulierung

    Recht

  • ftx Kompakt KW 49/2017

    Kurzmeldungen

  • Der Framing-Effekt bei Stiftungen

    Beratungsqualität

  • Nach Insolvenz der Air Berlin: Zwei CFB-Fonds sollen Flieger verkaufen

    Gesellschaften

  • Editorial KW 48: Die Angst der Stiftungen

    Recht

  • Öko-Investments – heute und morgen

    Marktanalyse

  • Editorial KW 46: Bafin warnt vor ICOs – Aber was ist das?

    Produkte

http://www.alzheimer-forschung.de/