https://www.deutsche-finance-blog.de/
http://www.investmentexpo.de
KGAL kauft Leipziger „Stadtfenster“ für Spezial-AIF
» schließen

Keine Blase, nirgends

Jedes Jahr, kurz vor Weihnachten, lädt JLL Immobilienjournalisten ein, um über das zu Ende gehende Immobilien-Wirtschaftsjahr Bilanz zu ziehen. Gleich vorab: Entgegen Rezessionsdrohungen, wie sie hier und da menetekelt werden, skizziert JLL für das kommende Jahr das Fortbestehen einer gesunden und stabilen Immobilienwirtschaft auf diesjährigem Niveau. Von den Befürchtungen, die 2017 geäußert wurden ...

ftx - aktuelle News
  • Wattner SunAsset 8 kauft viertes Solarkraftwerk

    Wattner hat für das Portfolio der Vermögensanlage SunAsset 8 ein viertes Solarkraftwerk gekauft. Es handelt sich um die Freiflächenanlage Oberröblingen mit einer Leistung von vier Megawatt und einer EEG-Vergütung in Höhe von 22 Cent je Kilowattstunde. Die Investition beläuft sich auf 2,6 Millionen Euro. Wie die vorigen Ankäufe stammt das Kraftwerk aus früheren Wattner-Fonds, hier SunAsset 2. Eine unabhängige Analyse des Angebots finden Sie im Login-Bereich.
  • Hahn beruft Jörn Burghardt in den Vorstand

    Jörn Burghardt wird mit Wirkung zum 1. Januar 2019 Vorstand der Hahn-Immobilien-Beteiligungs AG. Der Aufsichtsrat der HAHN-Immobilien-Beteiligungs AG hat den 49-jährigen Diplom-Kaufmann und Immobilienökonom (ebs) zum zusätzlichen Mitglied des Vorstands bestellt. Jörn Burghardt verantwortet in der neuen Funktion Aufgabenbereiche im Fonds- und Immobilien-Management sowie Zentralfunktionen. Weitere Vorstandsmitglieder sind Michael Hahn, Vorstandsvorsitzender, und Thomas Kuhlmann. Jörn Burghardt ist bereits im Jahr 2009 in die Hahn Gruppe eingetreten. Als Geschäftsführer der HAHN Fonds und Asset Management GmbH leitet er seitdem das Fonds-, Asset- und Property-Management. Weiterhin ist er Geschäftsführer der Tochtergesellschaft DeWert Deutsche Wertinvestment GmbH.
  • KGAL kauft Leipziger „Stadtfenster“ für Spezial-AIF

    KGAL hat den Bürokomplex „Stadtfenster“ in Leipzig erworben Das Gebäude wird Gegenstand eines europaweit engagierten Immobilien- Spezial-AIF. Es wurde 1996 errichtet und umfasst rund 22.300 Quadratmeter Mietfläche und 250 Pkw-Stellplätze. Ankermieter ist die Commerzbank – zugleich Verkäuferin –, Mieter sonstiger Flächen ist der Freistaat Sachsen und die Universität Leipzig.
  • Commerz Real bringt Hotel- Spezial-AIF

    Commerz Real hat über ihre Luxemburger Gesellschaft CR Fund Management und in Kooperation mit der Deutschen Hospitality, Dachmarke der Steigenberger Hotels AG, einen Fonds für europäische Hotelimmobilien aufgelegt. Der als offener Spezial-AIF konzipierte „Commerz Real European Hotel Fund“ soll ein europaweites Portfolio von bis zu acht Drei- bis Fünf-Sterne-Häuser der Marken Steigenberger Hotels and Resorts, Jaz in the City, MAXX by Steigenberger und Intercity Hotels aufbauen. Angestrebt wird ein Fondsvolumen von 250 Millionen Euro. Die Steigenberger Hotels AG beteiligt sich mit etwa 12 Millionen Euro. Weitere 92 Millionen Euro sollen bei professionellen und semiprofessionellen Investoren akquiriert werden. Das entspricht einer Eigenkapitalquote von etwa 40 Prozent. Die Zielrendite liegt bei jährlich 5,5 Prozent (IRR).
  • Thamm & Partner baut Wohnungen in Leipzig

    In der Cunnersdorfer Straße feierte Thamm & Partner Spatenstich für einen Wohnungsneubau. Dort sollen bis 2020 26 neu gebaute Wohnungen entstehen. Direkt daneben, in der Wurzner Straße, hat Thamm & Partner die Sanierung eines Denkmalobjekts abgeschlossen und 31 Wohnungen übergeben. Am Lindenauer Hafen entstehen derzeit 56 Wohnungen und ein Gewerbeobjekt. Das jüngste Angebot, sich an der Thamm & Partner als Investor still zu beteiligen wurde im fondstelegramm besprochen.
alle anzeigen

HAHN-Immobilien-Beteiligungs-AG »

Personen

Hahn beruft Jörn Burghardt in den Vorstand

19.12.2018 09:59:11Jörn Burghardt wird mit Wirkung zum 1. Januar 2019 Vorstand der Hahn-Immobilien-Beteiligungs AG. Der Aufsichtsrat der HAHN-Immobilien-Beteiligungs AG hat den 49-jährigen Diplom-Kaufmann und Immobilienökonom (ebs) zum zusätzlichen Mitglied des Vorstands bestellt. Jörn Burghardt verantwortet in der neuen Funktion Aufgabenbereiche im Fonds- und Immobilien-Management sowie Zentralfunktionen. Weitere Vorstandsmitglieder sind Michael Hahn, Vorstandsvorsitzender, und Thomas Kuhlmann. Jörn Burghardt ist bereits im Jahr 2009 in die Hahn Gruppe eingetreten. Als Geschäftsführer der HAHN Fonds und Asset Management GmbH leitet er seitdem das Fonds-, Asset- und Property-Management. Weiterhin ist er Geschäftsführer der Tochtergesellschaft DeWert Deutsche Wertinvestment GmbH. HAHN-Immobilien-Beteiligungs-AG »

Immobilien

Hahn AG zahlt Unternehmensanleihe zurück

28.09.2017 18:39:11Die Hahn AG zahlt zum 2. Oktober 2017 die vor fünf Jahren begebene 20-Millionen-Euro-Anleihe zurück. Sie hatte einen Kupon von jährlich 6,25 Prozent und notierte an der Düsseldorfer Börse zumeist oberhalb 100 Prozent. fondstelegramm resümierte in der Analyse der Anleihe zum Zeichnungsbeginn: "Ein durchaus gelungener Start im Segment der Wertpapier-Offerten" und sollte recht behalten. HAHN-Immobilien-Beteiligungs-AG »

http://www.fondstelegramm.de/upload/ft16img4598.pdf
Immobilien

Hahn erwirbt Fachmarktzentrum für neuen Publikumsfonds

02.02.2017 09:38:40Die Hahn Gruppe hat das Fachmarktzentrum ZentRo in Rothenburg ob der Tauber in Bayern erworben. Kaufpreis 25 Millionen Euro. Verkäufer ist der AXA Fonds Property Trust. Das 1998/99 erbaute Fachmarktzentrum hat eine Mietfläche von rund 12.900 Quadratmetern, Hauptmieter ist Kaufland. Das Objekt wird in einen neuen Publikumsfonds eingebracht. HAHN-Immobilien-Beteiligungs-AG »

Immobilien

Ausplatziert: Hahn Pluswertfonds 166

20.12.2016 15:30:44Die Hahn Gruppe hat über ihre KVG DeWert Deutsche Wertinvestment GmbH den Publikums-AIF Pluswertfonds 166 vollständig platziert. Ende September 2016 aufgelegt, investiert der Fonds rund 17 Millionen Euro in einen Bauhaus Baumarkt mit Gartencenter in Bonn. Das Eigenkapitalvolumen beläuft sich auf 10 Millionen Euro. Im kommenden Frühjahr soll ein Einkaufszentrum in Bayern als Publikumsfonds in den Vertrieb gehen, kündigt Hahn an. HAHN-Immobilien-Beteiligungs-AG »

Personen

Hahn: Aufsichtsrat-Personalien

26.05.2016 10:36:03Reinhard Freiherr von Dalwigk, bisheriger Aufsichtsratsvorsitzender, Wolfgang Erbach, Robert Löer und Bärbel Schomberg sind aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden. Neue Mitglieder des Aufsichtsrats sind Stefan Brendgen, ehemaliger CEO der Allianz Real Estate und Helmut Zahn, zuletzt Geschäftsführer Mercura Capital. Die wieder gewählten Aufsichtsräte Eckart John von Freyend und Joachim Loh übernehmen den Vorsitz beziehungsweise dessen Stellvertretung. Bärbel Schomberg wechselt in den Aufsichtsrat der Dewert Deutsche Wertinvestment GmbH, der KVG der Hahn Gruppe. HAHN-Immobilien-Beteiligungs-AG »

Immobilien

Hahn kauft Fachmarktzentrum in Fürth

11.02.2016 08:53:15Für ihren institutionellen Fonds Hahn FCP-FIS German Retail Fund hat die Hahn-Gruppe das 20.000 Quadratmeter Mietfläche umfassende Phönix-Center in Fürth erworben. Hahn nennt ein Investitionsvolumen von rund 35 Millionen Euro. Der institutionelle Immobilienfonds ist in rund 30 großflächige Handelsimmobilien investiert. HAHN-Immobilien-Beteiligungs-AG »

Immobilien

Platzierung 2015: Hahn 32 Millionen Euro

29.01.2016 17:13:56Die Hahn Gruppe zeiht eine positive Bilanz über das Jahr 2015. sie aht das von hr betreute Transaktionsvolumen auf 360 Millionen Euro gesteigert, kann auf 150.000 Quadratmeter Flächenumsatz verweisen, hat 205 Millionen Euro investiert, davon 32 Millionen in zwei Publikumsfonds. Für das laufende Jahr plant Hahn, zwei weitere Publikums- und einen institutionellen fonds aufzulegen. HAHN-Immobilien-Beteiligungs-AG »

Immobilien

Hahn platziert PWF 164 und erwirbt Fachmarkt in Landshut

14.01.2016 21:57:01Hahn, beziehungsweise die Tochtergesellschaft Dewert Deutsche Wertinvest GmbH, die KVG der Hahn-Gruppe meldet die Vollplatzierung des Baumarkts in Trier. Ein Folgeprodukt für den Publikumsvertrieb sei in Vorbereitung, teilt das Unternehmen mit. Unterdessen hat Hahn für den institutionellen Hahn FCP-FIS German Retail Fund ein Fachmarktzentrum in Landshut erworben. HAHN-Immobilien-Beteiligungs-AG »

Immobilien

Hahn beginnt Vertrieb des PWF 164

23.11.2015 14:36:25Der Hahn Pluswertfonds 164 investiert in einen Hornbach Baumarkt in Trier. Vom Fondsvolumen in Höhe von 16 Millionen Euro sind 10 Millionen Euro Eigenkapital zur Zeichnung ab 20.000 euro vorgesehen. Das 2014 modernisierte und erweiterte Objekt hat 11.500 vermietete Quadratmeter, die anfänglichen quartalsweise Auszahlungen sollen 5,25 Prozent pro Jahr betragen. HAHN-Immobilien-Beteiligungs-AG »

Immobilien

Hahn kauft Baumarkt in Trier für neuen Publikumsfonds

06.11.2015 09:57:58Die Hahn Gruppe hat einen Hornbach Bau- und Heimwerkermarkt in Trier erworben. Das 2005 fertig gestellte Objekt mit 11.500 Quadratmeter Mietfläche ist langfristig an Hornbach vermietet. HAHN-Immobilien-Beteiligungs-AG »

Immobilien

Hahn Gruppe kauft Famila SB-Warenhaus in Friesoythe

07.09.2015 15:37:37Die Hahn Gruppe hat für ihren institutionellen Fonds Hahn VZWL Retail Fund ein SB-Warenhaus in Friesoythe, Niedersachsen, erworben. Das Objekt wurde 2012 erbaut, verfügt über voll vermietete 6.500 Quadratmeter und hat ein Investitionsvolumen von rund 11 Millionen Euro. HAHN-Immobilien-Beteiligungs-AG »

Immobilien

Hahn Gruppe erwirbt EKZ in Speyer von HFS 8

29.04.2015 08:56:52Für den Hahn-FCP-FIS-German Retail Fund für institutionelle Anleger hat die Hahn Gruppe einen 1995 gebauten Retail Park in Speyer aus dem Portfolio des von Wealthcap gemanagten Fonds HFS 8 erworben. Hahn spricht von einem Investitionsvolumen für das 20.000 Quadratmeter umfassende Objekt in der Größenordnung 30 Millionen Euro. Das Portfolio des Hahn FCP umfasst jetzt 25 großflächige Handelsimmobilien mit einem Volumen von rund 530 Millionen Euro. HAHN-Immobilien-Beteiligungs-AG » Wealth Cap Wealth Management Capital Holding GmbH »

Immobilien

Hahn platziert Pluswertfonds 163

30.03.2015 09:40:44Hahn beziehungsweise ihre KVG, die Dewert Deutsche Wertinvestment GmbH, meldet mit 22 Millionen Euro akquiriertem Eigenkapital die Vollplatzierung des Pluswertfonds 163, der das Nahversorgungszentrum Welau Arcaden in Wedel finanziert. Für die zweite Jahreshälfte kündigt Hahn den nächsten Publikumsfonds an. HAHN-Immobilien-Beteiligungs-AG »

Immobilien

Einzelhandelsimmobilien: Hahn meldet Rekordplatzierung für 2014

29.01.2015 11:02:27Hahn meldet mit rund 160 Millionen Euro Eigenkapital für ihre geschlossenen Investmentvermögen das beste Platzierungsergebnis der Unternehmensgeschichte. Im Vorjahr waren es 123 Millionen Euro. Akquiriert wurden die Mittel für zwei Spezial-AIF für institutionelle Investoren, die die hauseigene KVG, die Dewert Deutsche Wertinvestment in der ersten Jahreshälfte 2014 emittiert hatte. Auch bei Vermietungen und Transaktionen konnte das Unternehmen im vergangenen Jahr zulegen. Aktuell im Vertreib ist der Publikums-AIF Pluswertfonds 163. HAHN-Immobilien-Beteiligungs-AG »

Immobilien

Hahn Gruppe kauft SB-Warenhaus in Bad Salzuflen

25.01.2015 21:58:37Die Hahn Gruppe hat für einen ihrer institutionellen Immobilienfonds das SB-Warenhaus Bad Salzuflen in Nordrhein-Westfalen erworben. Verkäufer der Immobilie ist die Berlinovo Immobilien Gesellschaft. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf 20 Millionen Euro. Alleinmieter ist Edeka. HAHN-Immobilien-Beteiligungs-AG »

Seite: 1  -    [1] [2] [3]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Keine Blase, nirgends

Jedes Jahr, kurz vor Weihnachten, lädt JLL Immobilienjournalisten ein, um über das zu Ende gehende Immobilien-Wirtschaftsjahr Bilanz zu ziehen. Gleich vorab: Entgegen Rezessionsdrohungen, wie sie hier und da menetekelt werden, skizziert JLL für das kommende Jahr das Fortbestehen einer gesunden und stabilen Immobilienwirtschaft auf diesjährigem Niveau. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: LHI Immobilienportfolio II Objekte Baden-Württemberg und Bayern
  • Analyse: Marvest – Crowdinvestment MS „Louise Auerbach“
  • Analyse: DFV Hotel Oberursel
  • Analyse: Deutsche Lichtmiete Energieeffizienzanleihe 2023
  • Analyse: Hannover Leasing Quartier West, Darmstadt
  • Analyse: Dr. Peters – DS 142 Hotel Oberpfaffenhofen
  • Analyse: Primus Valor – ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus
  • Analyse: Ökorenta Erneuerbare Energien 10

Marktinfo

  • Editorial KW 51: Keine Blase, nirgends

    Marktanalyse

  • ftx Kompakt KW 50/2018

    Kurzmeldungen

  • Andreas Ahlmann: Abgetaucht, kurz bevor er wieder aufgetaucht wäre

    Personen

  • ftx Kompakt KW 48/2018

    Kurzmeldungen

  • Editorial KW 49: Share Deals – 5/5 werde zu 10/10

    Recht

  • Engel & Völkers Capital führt Crowddarlehen für zwei Projekte zurück

    Gesellschaften

  • Editorial KW 48: Die neue FinVermV

    Politik

  • ftx Kompakt KW 47/2018

    Kurzmeldungen

http://www.alzheimer-forschung.de/