http://www.project-investment.de
http://www.private-equity.eu
Dr. Peters will mit Christian Hanke institutionelles Geschäft ausbauen
» schließen

Selbstmord aus Angst vor dem Tod?

Vergangene Woche tagte der Finanzausschuss des Bundestages und diskutierte über den von den Linken eingebrachten Antrag, einen Finanz-TÜV einzuführen. Der Marktzugang für neue Finanzprodukte, so das zentrale Anliegen, müsse umgekehrt werden. Heute sei alles erlaubt, was nicht explizit verboten ist. Stattdessen müsse es eine ausdrückliche Zulassung geben, so dass ein Produkt erst auf den Markt kommen darf, wenn es von einem Finanz-TÜV auf seine "gesamtgesellschaftliche und volkswirtschaftliche Unbedenklichkeit" geprüft wurde und eine explizite Erlaubnis erteilt bekommen habe. Den dahinter stehenden Gedanken mag man für redlich halten. Schließlich ...

ftx - aktuelle News
  • Engel & Völkers beruft neuen Crowd-Chef

    Marc Laubenheimer wird neuer Geschäftsführer der Immobilien-Crowdinvestingplattform Engel & Völkers Capital. Er war zuletzt für Regulatorisches bei der Deutschen Asset Management zuständig und Vorstandsassistent des Deutsche Bank-Konzerns in Frankfurt und London. Im Zusammenhang mit der Vermeldung dieser Personalie verkündet Engel & Völkers auch ein "bisher gut gehütetes Geheimnis": "Alle positiv geprüften, veröffentlichten Anlageprojekte werden garantiert finanziert", teilt E&V mit und meint damit, dass sie sich an jedem Immobilienprojekt mit mindestens 10 Prozent selbst beteiligen und etwaig fehlende Beträge aufstocken. Auch der Spruch, dass es daraufhin "immer zur Auszahlung" komme, darf getrost als Marketing-Sprech gelesen werden. Wer behauptet, der Ball sei rund, hat deswegen noch nicht das Rad neu erfunden.
  • Publity erwirbt Büroimmobilie Bad Homburg

    Die Publity AG hat eine an vermietete Büroimmobilie mit 16.000 Quadratmetern Mietfläche in Bad Homburg erworben. Zu den 28 Mietern gehören die Bundesagentur für Arbeit und die Peiker Holding. Zu Verkäufer oder Kaufpreis macht Publity keine Angaben.
  • Publity erwirbt Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Duisburg

    Die Publity AG hat eine Immobilie in Duisburg erworben, sie ist Sitz der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und langfristig an sie vermietet. Die Verkehrsanbindung ist gut. Duisburg, mit 491.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt in NRW, vollzieht zwar zurzeit einen Wandel zum Dienstleistungsstandort. Aber klassische Industrieunternehmen wie ThyssenKrupp, Franz Haniel, oder Mitsubishi Hitachi Power Systems sind dort gleichwohl noch ansässig.
  • EEH – MS "Amavisti", ex MS "BBC Tahiti" insolvent

    Das Amtsgericht Bremen hat über das Vermögen der MS "Amavisti" GmbH & Co. KG das Insolvenzverfahren eröffnet (500 IN 8/17). Zum Sachwalter wurde Rechtsanwalt Gerrit Hölzle, Bremen, bestellt. Das seinerseits seit 2013 insolvente EEH Emissionshaus hatte 2008 bei 128 Kommanditisten rund 5,3 Millionen Euro Eigenkapital zur Finanzierung des Mehrzweckfrachters eingeworben.
  • Primus Valor: ImmoChance 8 erhöht Kommanditkapital

    Seit Vertriebsstart vor drei Monaten hat die Primus Valor AG für den Fonds Immochance Deutschland 8 (ICD 8 Renovation Plus) bereits mehr als 20 Millionen Euro Eigenkapital platziert, teilt das Haus mit. Das platzierbare Kommanditkapital soll jetzt auf 40 Millionen, anstatt der zunächst geplanten 25 Millionen Euro erhöht werden. Die Fondsgesellschaft, so der Initiator, habe bereits drei Immobilien angekauft, zuletzt in Heilbronn. Eine unabhängige fondstelegramm-Analyse des Produkts finden Sie im Login-Bereich.
alle anzeigen

LHI Leasing GmbH »

Immobilien

LHI kauft Wohn- und Geschäftshaus in Leipzig

06.03.2017 12:20:39Für das geschlossene Investmentvermögen Premiumimmobilien Leipzig hat die LHI KVG ein fünfgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus in der Leipziger Südvorstadt erworben. Es ist voll vermietet, hat Einzelhandelsflächen im EG, Büroflächen im 1. OG und Wohnungen in den weiteren Etagen. Der Fonds investiert insbesondere in Wohn- und Geschäftshäuser in Leipzig. LHI Leasing GmbH »

Immobilien

Insolventer LHI Technologiepark geht in den Verkauf

26.01.2016 16:07:51Die Gläubiger der Narat GmbH & Co. KG, der Objektgesellschaft des Fonds LHI Technologiepark Köln, haben dem Verkauf der sieben Objekte mit einer Gesamtmietfläche von rund 116.000 Quadratmetern zugestimmt, teilt der Insolvenzverwalter Michael Jaffé mit. Die Immobilien, darunter auch das so genannte Mercedes-Benz Center, wurden in den Jahren 1999 bis 2005 errichtet, der Vermietungstand beträgt derzeit 97 Prozent. LHI Leasing GmbH »

http://www.htb-fondsinvest.de/Investoren-Aktuelle-Produkte-HTB-8.-Immobilien-Portfolio.html
Immobilien

LHI hat ersten AIF nach KAGB im Publikumsvertrieb

13.12.2015 20:33:01LHI hat den Vertrieb für die LHI Immobilien-Portfolio Baden-Württemberg I GmbH & Co. geschlossene Investment-KG gestartet. Investiert wird in ein Portfolio divers genutzter Immobilien in Baden-Württemberg, erste Objekte stehen bereits fest. An dem geplanten Gesamtinvestitionsvolumen in Höhe von 36 Millionen Euro kann man sich ab 10.000 Euro beteiligen. Eine fondstelegramm-Analyse ist in Arbeit. LHI Leasing GmbH »

Personen

Oliver Porr legt BSI-Vorsitz nieder

12.11.2015 11:30:30Oliver Porr legt mit Wirkung zum 11. November 2015 den Vorsitz des BSI und sein Vorstandsmandat nieder. LHI Leasing GmbH » bsi Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen e.V. »

Immobilien

LHI Technologiepark: Insolvenzverfahren eröffnet

30.09.2015 08:59:05Anfang Mai dieses Jahres wurde dem LHI Fonds die Freigabe der Frankenkopplung zum Verhängnis und der Hauptgesellschafter, der SHB Altersvorsorgefonds konnte oder wollte ein Finanzierungskonzept nicht mittragen. Es wurde Insolvenzverfahren beantragt, das jetzt eröffnet wurde. Desgleichen für die Objektgesellschaft Narat. Insolvenzverwalter sind die Rechtsanwälte Michael Jaffé und Miguel Grosser, beide von der Kanzlei Jaffé Rechtsanwälte aus München. LHI Leasing GmbH » SHB Innovative Fondskonzepte AG »

Flugzeuge

DCM / LHI Flugzeugfonds 1 reduziert Ausschüttung

28.08.2015 10:07:01Der im Zuge der S&K-Turbulenzen und der Insolvenz der DCM in die Verwaltung der LHI gewechselte Flugzeugfonds 1 prospektierte 7,25 Prozent jährliche Ausschüttungen. Die Fondsverwaltung Pronovi teilt den Anlegern nun mit, dass das "in den nächsten Jahren wirtschaftlich nicht darstellbar" sei und reduziert auf 6,2 Prozent. LHI Leasing GmbH » DCM Deutsche Capital Management AG »

Unternehmen

LHI Technologiepark: Vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet

17.05.2015 19:28:41Das Amtsgericht München hat die Anträge auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens der Fondsgesellschaft LHI Technologiepark Köln GmbH Beteiligungs-KG, ihrer Objektgesellschaft Narat GmbH & Co KG und der persönlich haftenden Gesellschafterin Astum Beteiligungs GmbH angenommen (Az.: 1542 IN 1407/15, 1542 IN 1375/15 und 1542 IN 1408/15). Mit der vorläufigen Insolvenzverwaltung wurden die Münchner Rechtsanwälte Miguel Grosser (Technologiepark, Astum) und Michael Jaffé (Narat) betraut. LHI Leasing GmbH »

Unternehmen

LHI meldet für Technologiepark Köln Insolvenz an

06.05.2015 12:52:14Weil der Fonds aus dem Jahr 2005 wesentliche Fremdkapital-Positionen in Schweizer Franken aufnahm und ein Sanierungskonzept, das mit den Banken erarbeitet wurde, an der Zustimmung des Mehrheitsgesellschafters scheiterte, musste LHI für die LHI Immobilienfonds GmbH & Co. TechnologiePark Köln Beteiligungs-KG und für deren Objektgesellschaft Narat GmbH & Co. KG einen Insolvenzantrag stellen. LHI Leasing GmbH »

Unternehmen

LHI erhält KVG-Lizenz

21.08.2014 17:37:05Die LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH hat am 12. August die Zulassung der Bafin erhalten. Die Erlaubnis umfasst die Verwaltung geschlossener inländischer Publikums-AIF sowie geschlossener inländischer Spezial-AIF. LHI Leasing GmbH »

Unternehmen

LHI übernimmt Verwaltung der DCM Flieger- und Triebwerksfonds

05.03.2014 10:33:17LHI hat bei einem Bieterverfahren den Zuschlag bekommen, künftig die Leasingverträge für vier Flugzeug- und einen Triebwerkfonds der insolventen DCM zu übernehmen. Das Gesamtinvestitionsvolumen des DCM Transportportfolios beläuft sich auf rund 800 Millionen US-Dollar und besteht aus zwei Triebwerken und vier Frachtflugzeugen. Nach der Übernahme verwaltet LHI einen Bestand von 14 Triebwerken und neuerdings eben vier Flugzeugen mit einem Gesamtwert von rund 870 Millionen US-Dollar. LHI Leasing GmbH » DCM Deutsche Capital Management AG »

Erneuerbare Energien

Windwärts verkauft Windpark Pattensen-Hiddestorf an LHI

19.12.2012 12:41:57LHI hat den Windpark Pattensen-Hiddestorf bei Hannover von Windwärts übernommen. Die vier Windenergieanlagen (Enercon E70 E4) mit einer Gesamtleistung von 9,2 Megawatt sind im August 2012 ans Netz gegangen. Windwärts hat das Projekt geplant und errichtet und übernimmt auch weiterhin die technische Betriebsführung der Anlagen. Windwärts Energie GmbH » LHI Leasing GmbH »

Immobilien

Analyse online: LHI Immobilienfonds Deutschland, TU Berlin

08.09.2012 20:33:08Fondsgegenstand ist ein in Bau befindliches Büro- und Dienstleistungsgebäude auf einem Sondergelände für Hochschul- und Forschungszwecke in Berlin-Charlottenburg. Das Fondsvolumen inklusive Agio beträgt rund 73,7 Millionen Euro. Der Fonds kann ab 10.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio gezeichnet werden. Anleger erzielen überwiegend Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung. Erstmals zum 31. Dezember 2034 ist die ordentliche Kündigung einer Beteiligung möglich. Dargestellt wurde jedoch lediglich eine Prognose bis zum 31. März 2024. Die Fürs und Widers erläutert Ihnen fondstelegramm-Autorin Heike Eberius-von Hammel im Login-Bereich. LHI Leasing GmbH »

Erneuerbare Energien

Analyse online: LHI Solar Deutschland VII

30.07.2012 07:23:09Der Fonds investiert in zwei Solarparks mit 24,7 beziehungsweise 15,7 Megawatt Peak. Eine Beteiligung ist ab 10.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio möglich. Der Fonds ist grundsätzlich auf unbestimmte Zeit eingerichtet. Die geplante Laufzeit endet am 31. Dezember 2031. Die ausführliche Analyse zum Fonds finden Sie im Login-Bereich. LHI Leasing GmbH »

Unternehmen

Wechsel in der LHI-Geschäftsführung

02.07.2012 13:25:56LHI-Geschäftsführer Heimo Koch hat das Unternehmen verlassen. An seine Stelle rückt Jens Kramer, der künftig die Ressorts Risikocontrolling und IT verantwortet. Zu seinen vorherigen Stationen zählen der Niedersächsische Sparkassen- und Giroverband und die Norddeutsche Landesbank. LHI Leasing GmbH »

Vertrieb

LHI gründet Vertriebstochter

01.06.2012 10:41:24Die LHI Leasing GmbH hat ihre Vertriebsaktivitäten auf die LHI Capital Management GmbH übertragen. Die neue, 100-prozentige Tochtergesellschaft ist als Reaktion auf das in Kraft getretene Vermögensanlagegesetz künftig für die Anlagevermittlung und Anlageberatung des Initiators zuständig. Ihr Stammkapital beläuft sich auf eine Million Euro. Die Geschäftsführung haben Dieter Seitz, bisher Leiter „Private Placement“, und Alexander Schönle, bisher Leiter „Publikumsfonds“, übernommen. LHI Leasing GmbH »

Seite: 1  -    [1]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Selbstmord aus Angst vor dem Tod?

Vergangene Woche tagte der Finanzausschuss des Bundestages und diskutierte über den von den Linken eingebrachten Antrag, einen Finanz-TÜV einzuführen. Der Marktzugang für neue Finanzprodukte, so das zentrale Anliegen, müsse umgekehrt werden. Heute sei alles erlaubt, was nicht explizit verboten ist. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: One Group – ProReal Deutschland 5
  • Analyse: Patrizia GrundInvest Mainz Rheinufer
  • Analyse: Wertgrund WohnSelect D – Jahresbericht zum 28. Februar 2017
  • Analyse: RWB Direct Return
  • Analyse: Bürger-Breitband-Netz Vermögensanlage 2017
  • Analyse: Immac Sozialimmobilien 84. Renditefonds
  • Analyse: Zinsbaustein – Pflegezentrum Perlachstift
  • Analyse: HEP Projektentwicklung VI

Marktinfo

  • Patrizia: Wohnimmobilienfonds in Kopenhagen und Den Haag

    Gesellschaften

  • Editorial KW 21: Selbstmord aus Angst vor dem Tod?

    Politik

  • ftx Kompakt KW 20/2017

    Kurzmeldungen

  • "Der heutige Anleger ist nicht mehr von gestern"

    Marktanalyse

  • Bundestagswahl: Was planen die Parteien?

    Politik

  • Bundestagswahl: Was planen die Parteien?

    Politik

  • Bundestagswahl: Was planen die Parteien?

    Politik

  • "Der risikolose Zins ist weitgehend abgeschafft"

    Marktanalyse

http://www.art-value.de