https://www.fuchsbriefe.de/ratings/vermoegensmanagement/tops-2018/
http://www.zukunftsforum-sparkassen.de
Meinungsverschiedenheiten: Torsten Teichert soll Posten räumen
» schließen

Der reflexartige Ruf nach mehr Regulierung

Diese Woche hat der "Marktwächter Finanzen", eine Initiative der Verbraucherzentralen, eine Studie zu Crowdinvesting vorgelegt. Sie kommt zum Ergebnis, dass die Verträge und die VIBs der Projekte häufig unvollständige oder widersprüchliche Informationen bieten würden. Dazu wurden Angebotsunterlagen von 83 Projekten auf 33 Plattformen untersucht. 51 Projekte beschrieben ihr Anlageobjekt im VIB ungenau und unzureichend ...

ftx - aktuelle News
  • Meinungsverschiedenheiten: Torsten Teichert soll Posten räumen

    Der Aufsichtsrat der Lloyd Fonds AG will mit seinem Vorstandsvorsitzenden Torsten Teichert über die vorzeitige Beendigung dessen Vertrags verhandeln. Gegen einen goldenen Handschlag in Höhe eines mittleren bis hohen sechsstelligen Betrags soll er bereits zum Ende dieses Jahres seinen Posten räumen und dem bisherigen Vize, Klaus Pinter, das Ruder überlassen. Dabei hat Teichert noch im Sommer dieses Jahres seinen Vertrag um weitere zwei Jahre verlängert bekommen. Als Hintergrund gibt das Untenehmen "Meinungsverschiedenheiten zu operativen und strategischen Fragestellungen" an. Die Ablösesumme, so kündigt das Unternehmen vorsorglich an, wird das einstweilen kommunizierte Unternehmensergebnis empfindlich schmälern. Der Dienstälteste im Aufsichtsrat, sein stellvertretender Vorsitzender Thomas Duhnkrack, hat im Zuge dieses Aufsichtsratsbeschlusses angekündigt, sein Mandat niederzulegen. (13.12.2017)
  • Patrizia erwirbt Pflegeheim für Spezialfonds

    Die Patrizia Immobilien AG hat im hessischen Bad Camberg für den von ihr verwalteten Spezialfonds "Patrizia Pflege-Invest Deutschland I" ein Pflegeheim-Projekt mit 117 Betreuungsplätzen erworben. Die Bauarbeiten sollen im Frühjahr 2018 beginnen und die Immobilie nach Fertigstellung für 25 Jahre an Cura Sana verpachtet werden. Verkäufer und Generalunternehmer sind Gesellschaften der K&S Gruppe. Rund zwei Dutzend deutsche institutionelle Investoren wie Sparkassen, Pensionsfonds und Versicherungen sind über den Patrizia-Fonds in Pflegeimmobilien investiert. Er hat ein Zielvolumen von 500 Millionen Euro, 360 Millionen Euro sind derzeit in 29 Pflegeheime investiert.
  • LHI erwirbt 4 Windparks in Deutschland und Frankreich

    Die LHI Gruppe hat im zweiten Halbjahr 2017 vier Windparks mit einem Investitionsvolumen von insgesamt rund 140 Millionen Euro und 66 Megawatt Nennleistung erworben. In Deutschland handelt es sich um Windparks in Hessen und Sachsen-Anhalt mit insgesamt rund 40 Megawatt Leistung. Die französischen Windparks befinden sich in den Regionen Hauts-de-France und Auvergne-Rhône-Alpes und haben zusammen eine Leistung von 26 Megawatt. In den vier Windparks stehen insgesamt 29 Turbinen der Hersteller Nordex, Vestas, Senvion und Eno. Die Windenergieanlagen wurden für Spezial-AIF und Wertpapierstrukturen erworben, an denen institutionelle Investoren beteiligt sind. Die LHI Gruppe managed in ihren Erneuerbaren Energien Portfolien insgesamt 13 Windparks und 22 Photovoltaikfreiflächenanlagen mit einer Kapazität von mehr als 400 Megawatt. Bezogen auf die Nennleistung entfallen 53 Prozent auf Solar- und 47 Prozent auf Windenergie. Insgesamt investierte die LHI mittlerweile 922 Millionen Euro in Erneuerbare Energien.
  • Patrizia verkauft Glasmacherviertel in Düsseldorf

    Die Patrizia Immobilien AG hat das Glasmacherviertel in Düsseldorf, ein 200.000 Quadratmeter großes Grundstück, auf dem 1.500 neue Wohnungen entstehen sollen, verkauft. Käufer ist die niederländische Brack Capital Properties NV. Über den Kaufpreis schweigen sich die Parteien aus.
  • Isaria Wohnbau AG erweitert Vorstand

    Henrik Stratz und Gerhard Wirth verantworten ab Januar 2018 das operative Geschäft im Vorstand. Der bisherige Alleinvorstand Michael Haupt wechselt in den Aufsichtsrat. Henrik Stratz ist eine Hausbesetzung, er leitete zuletzt als Director Real Estate weitgehend das operative Geschäft. Gerhard Wirth kommt vom Projektmanagement der CBRE. Die Isaria Wohnbau AG ist aus der JK Wohnbau AG hervorgegangen, die 2010 an die Börse ging aber spätestens 2012 in finanzielle Schieflage geriet. Michael Haupt, zuvor bei Bouwfonds in Berlin, übernahm das Ruder und schaffte den Turn-around. 2016 wurde die Aktie delisted. Alle Projektfinanzierungsfonds der Tochtergesellschaft One Capital wurden im fondstelegramm analysiert.
alle anzeigen

HTB Hanseatische Fondsinvest GmbH »

Immobilien

Vertriebsstart für HTB 8. Immobilien Portfolio

27.04.2017 10:56:12Die Bafin hat den neuen Immobilien-Zweitmarkt-AIF der HTB Gruppe zum Vertrieb zugelassen. Das Konzept sieht im Gegensatz zu einer Buy-and-Hold-Strategie, vor das Portfolio aktiv zu managen. Die Mindestzeichnungssumme beträgt 5.000 Euro. HTB zielt ein Volumen von 15 bis 25 Millionen Euro an, das bei Privatanlegern eingeworben werden soll. Die Aufnahme von Fremdkapital ist nicht vorgesehen. Detaillierte und unabhängige Analyse demnächst im fondstelegramm. HTB Hanseatische Fondsinvest GmbH »

Personen

Personalie HTB: Frank Ebner neuer Sprecher der Geschäftsführung

18.09.2016 20:56:40Ab dem 1. Oktober ist Dr. Frank F. Ebner neuer Geschäftsführer der HTB Hanseatische Fondshaus GmbH. Er wird den Bereich Portfoliomanagement, An- und Verkauf sowie Management von Real Assets und Fondskonzeption verantworten. Zuvor war er bei der Deka und bei der Aurelis Real Estate. HTB Hanseatische Fondsinvest GmbH »

http://www.art-value.de
Personen

Personalie HTB: Marco Ambrosius wird neuer Geschäftsführer

07.09.2016 11:13:33Marco Ambrosius wird neuer Vertriebs-Geschäftsführer der Bremer HTB-Gruppe. Er übernimmt zum 15. September die Position von Patrick Brinker, der seit 2010 den HTB-Vertrieb leitete und das Unternehmen verlässt. Ambrosius war zuvor unter anderem bei Standard Life und rund 10 Jahre Lang Vertriebsvorstand von Ideenkapital. HTB Hanseatische Fondsinvest GmbH »

Zweitmarkt

HTB bringt 7. Immobilien-Zweitmarktfonds

10.02.2016 10:25:21HTB meldet den Vertriebsstart des 7. Immobilien-Zweitmarktfonds. Durch aktives Management sollen gegenüber bisherigen Fonds sowohl die Ausschüttungen erhöht als auch die Laufzeit verkürzt werden. Das Fondsvolumen von 15 bis 25 Millionen Euro soll allein aus Eigenkapital gespeist werden. Die Mindestzeichnungssumme beträgt 5.000 Euro zuzüglich Agio. HTB Hanseatische Fondsinvest GmbH »

Unternehmen

Platzierung 2015: HTB 35 Millionen Euro

03.02.2016 13:23:02HTB hat über die beiden Publikumsfonds HTB 6 Immobilienportfolio und SHP Nr. 4 Alte Spinnerei im Jahr 2015 rund 35 Millionen Euro Eigenkapital akquiriert. Ein neuer Zweitmarktfonds sei kurz vor Vertriebsstart teilt HTB mit. HTB Hanseatische Fondsinvest GmbH »

Immobilien

Analyse online: HTB 6. Geschlossene Immobilieninvestment Portfolio

12.07.2014 21:59:26Dieser Alternative Investmentfonds nach KAGB erwirbt Beteiligungen anderer geschlossener Fonds auf dem Zweitmarkt, die in Immobilien investieren. Da noch keine Investitionen vorgenommen wurden, handelt es sich um einen Blindpool. Das Eigenkapital inklusive Agio misst rund 15,7 Millionen Euro und kann auf 26,2 Millionen Euro erhöht werden. Die Mindestzeichnungssumme liegt bei 5.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio. Anleger erzielen Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung. Der Fonds läuft auf unbestimmte Zeit, in der Prognose wird eine Fondslaufzeit bis Ende 2025 abgebildet. Ein Rücknahmeabschlag in Höhe von zehn Prozent des Nettoinventarwerts wird nur im Ausnahmefall erhoben, beispielsweise wenn ein Anleger während der Fondslaufzeit seine Pflichten verletzt hat und aus der Gesellschaft ausgeschlossen wird. Der Fonds wurde im Juni 2014 von der Bafin genehmigt. Eine ausführl9iche Analyse dazu im Login-Bereich. HTB Hanseatische Fondsinvest GmbH »

Schiffe

MS Montana aus 10. HTB-Schiffsfonds insolvent

06.11.2013 09:54:33Das Amtsgericht Stade hat am 5. November das Vermögen der MS "Montana" GmbH & Co. KG, die ein 1.340-TEU-Conatinerschiff bewirtschaftet, unter die vorläufige Zwangsverwaltung durch Rechtsanwalt Hans-Peter Rechel, Hamburg, gestellt (Az.: 73 IN 98/13). An dem MS Montana hält der 10. Schiffe-Zweitmarktfonds von HTB mit 2,1 Millionen Euro eine 25-prozentige Direktbeteiligung. Den Rest hält die Reederei Schiffahrtskontor tom Wörden. HTB Hanseatische Fondsinvest GmbH »

Unternehmen

Roman Teufl verlässt HTB- Geschäftsführung

25.05.2010 19:38:10Roman Teufl, bei HTB bislang für den Eigenkapitalvertrieb verantwortlich, will künftig über eine eigene Gesellschaft geschlossene Fonds im Erstmarkt auflegen. Seine Position als Geschäftsführer der HTB Hanseatische Schiffsfonds GmbH & Co. KG hat Teufl bereits aufgeben. Aus der Geschäftsführung der HTB Immobilienfonds GmbH wird er nach Abschluss der Platzierungsphase des HTB Immobilienfonds 2 ebenfalls ausscheiden. HTB erwartet für das Gesamtjahr 2010 ein Platzierungsergebnis von 25 Millionen Euro. HTB Hanseatische Fondsinvest GmbH »

Schiffe

Direktinvestition für Schiffsfonds HTB 10

29.10.2009 15:07:55HTB hat sich mit 2,05 Millionen Euro am 7.700-tdw-Mehrzweckfrachter MS Emma der Leeraner Reederei Nimmrich und Prahm beteiligt. Der Bauvertragspreis wurde laut Initiator um rund fünf Millionen auf zwölf Millionen Euro gesenkt. Der Frachter ist nach Ablieferung für zwei Jahre an die Hamburger Consolidated Pool Carriers zu einer Festcharter von 5.750 Euro pro Tag verchartert und soll Windkraftanlagen nach Frankreich und Portugal verschiffen. HTB hat die Beteiligung als Direktinvestition für den Zehnten Hanseatischen Schiffsfonds vorgesehen. HTB Hanseatische Fondsinvest GmbH »

Dr. Tilman Welther

Editorial

Der reflexartige Ruf nach mehr Regulierung

Diese Woche hat der "Marktwächter Finanzen", eine Initiative der Verbraucherzentralen, eine Studie zu Crowdinvesting vorgelegt. Sie kommt zum Ergebnis, dass die Verträge und die VIBs der Projekte häufig unvollständige oder widersprüchliche Informationen bieten würden. Dazu wurden Angebotsunterlagen von 83 Projekten auf 33 Plattformen untersucht. ...

Aktuell im Vertrieb

  • HEH mit neuem Regionalflieger
  • Analyse: Hahn Pluswertfonds 170 – SB Warenhaus in Holzminden
  • Analyse: Deutsche Lichtmiete Direktinvestitionen 2017
  • Analyse: ZBI professional 11
  • Analyse: Green City Solarimpuls, Anleihe
  • Analyse: TSO-DNL Active Property II
  • Analyse: Bergfürst – Vista del Mar 1, Mallorca
  • Analyse: Euroboden Anleihe 2017/2022

Marktinfo

  • Die Geschichte eines Solarfonds

    Gesellschaften

  • Editorial KW 49: Der reflexartige Ruf nach mehr Regulierung

    Recht

  • ftx Kompakt KW 49/2017

    Kurzmeldungen

  • Der Framing-Effekt bei Stiftungen

    Beratungsqualität

  • Nach Insolvenz der Air Berlin: Zwei CFB-Fonds sollen Flieger verkaufen

    Gesellschaften

  • Editorial KW 48: Die Angst der Stiftungen

    Recht

  • Öko-Investments – heute und morgen

    Marktanalyse

  • Editorial KW 46: Bafin warnt vor ICOs – Aber was ist das?

    Produkte

http://www.alzheimer-forschung.de/