https://www.fuchsbriefe.de/ratings/vermoegensmanagement/tops-2018/
http://www.htb-fondsinvest.de/Investoren-Aktuelle-Produkte-HTB-8.-Immobilien-Portfolio.html
HEH firmiert um
» schließen

Bafin warnt vor ICOs – Aber was ist das?

ICO steht für Initial Coin Offering. Nicht von ungefähr erinnert das an IPO, das Initial Public Offering, den Börsengang von Unternehmen. Ein ICO ist ebenso ein Instrument zur Beschaffung von Wachstumskapital für Geschäftsmodelle, aber anders als beim Gang aufs Parkett werden mit Coin-Offerings keine Anteilsscheine an einem Unternehmensvermögen ausgegeben, sondern eine virtuelle Wertmünze ("Token"). Wie eine Währung stehen sie für einen Gegenwert, können aber nicht nur in andere Zahlungssysteme gewechselt werden, sondern berechtigen – je nach Projekt, in das man damit investiert – auch zur Nutzung seiner Vorzüge und Dienstleistungen. Im Prinzip funktioniert es wie ...

ftx - aktuelle News
  • HEH firmiert um

    Das Hamburger EmissionsHaus, das bislang als GmbH & Cie. KG firmierte, hat einen Rechtsformwechsel in eine Aktiengesellschaft vorgenommen und heißt jetzt HEH Hamburger EmissionsHaus AG. Als Vorstände wurden der Gründer und Hauptaktionär der HEH, Gunnar Dittmann und sein langjähriger Geschäftsführungskollege und Mitaktionär, Jörn-Hinnerk Mennerich, bestellt. Den Aufsichtsrat bilden der Rechtsanwalt HG Pinkernell als Vorsitzender, der Rechtsanwalt Martin Gogrewe als sein Stellvertreter und der Unternehmer Günther Flick. Die Umfirmierung soll dem Unternehmen Finanzierungen größerer Projekte erleichtern, ein Börsengang sei aber derzeit nicht vorgesehen, sagt Dittmann.
  • Patrizia erwirbt Ruby Hotel in München

    Die Patrizia Immobilien AG hat das Hotel Ruby-Lilly mit 174 Betten in Münchens Maxvorstadt von Art-Invest Real Estate erworben. Die Immobilie ist für 25 Jahre an den Betreiber Ruby Hotels & Resorts vermietet und wird in den „Patrizia Hotel-Invest Deutschland I“ eingebracht. Insgesamt betreut Patrizia aktuell im Hotelbereich ein Immobilienvermögen von rund 700 Millionen Euro.
  • Dr. Peters: Béatrice Peters verstärkt DS Aviation

    Die Dr. Peters Group hat das Team ihrer Flugzeug-Leasinggesellschaft DS Aviation mit Béatrice Peters als Senior Asset Managerin verstärkt. Sie übernimmt in dieser Position hauptsächlich Aufgaben im Bereich Asset- und Transaktionsmanagement. Zuvor war sie bei der Deutsche Structured Finance und zuletzt bei KGAL.
  • Preis für Thamm & Partner

    Thamm & Partner hat den 1. Preis des Leipziger Grundeigentümerverbands für die Sanierung des denkmalgeschützten Salomonstifts erhalten, ein rund 120 Jahre alter Gebäudekomplex in Leipzig. Die 107 kernsanierten Wohnungen sind verkauft und vermietet. Das Angebot, sich an der Thamm & Partner GmbH als stiller Gesellschafter zu beteiligen, wurde kürzlich von fondstelegramm unter die Lupe genommen.
  • aamundo – Neuer Asset und Investmentmanager für Immobilien

    Nico Rottke und Michael Schleich haben die aamundo Immobilien Gruppe gegründet. Sie positioniert sich als Asset und Investment Manager für Core Immobilien sowie für opportunistische Immobilienrisiken und strukturiert Finanzierungen für das eigene und externe Portfolien. Nico Rottke war zuletzt Equity Partner bei EY Real Estate, Michael Schleich Senior Advisor der Corestate Capital Holding AG.
alle anzeigen

Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG »

Zweitmarkt

Bemerkenswerte Zweitmarktumsätze

02.10.2017 16:06:14Vom IBV Deutschland 4 wurden seit vergangenen Freitag auf zweitmarkt.de Anteile in Höhe von insgesamt 475.000 Euro zum Kurs von 76,5 beziehungsweise 77 Prozent gehandelt. Während Anteile dieses Fonds im Jahr 2012 zu lediglich 25 Prozent gehandelt wurden, steigt der Kurs seither mit jedem Transfer sprunghaft an. Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG »

Zweitmarkt

Bemerkenswerte Zweitmarkumsätze

20.07.2017 15:38:38Unserem Zweitmarktradar fielen in dieser Woche die folgenden Gebrauchtfondsumsätze auf zweitmarkt.de besonders auf. Vom DCM Flugzeugfonds1, der seit der Insolvenz der DCM von LHI gemanagt wird, wurden 265.000 US-Dollar zum Kurs von 51,5 Prozent gehandelt und vom ILG 40, City Center Langenhagen 150.000 Euro zum Kurs von 100,5 Prozent. Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG »

http://www.addart.de
Zweitmarkt

Bemerkenswerter Zweitmarktumsatz

03.07.2017 16:39:37Auf Zweitmarkt.de wurden heute Anteile am "DWS Access Immobilienfonds 01 Technisches Zentrum Leipzig" mit einem nominalen Wert von 156.000 Euro zum Kurs von 150,5 Prozent gehandelt. Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG »

Unternehmen

Zweitmarkt.de macht jetzt auch Erstmarkt

31.03.2017 16:25:12Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG hat auf www.erstmarkt.de eine Zeichnungsplattform gelauncht. Darüber können Alternative Investmentfonds vollständig onlinebasiert gezeichnet werden, sagt Alex Gadeberg, Vorstand der Fondsbörse. Dass auf der Plattform "auch alle relevanten Informationen rund um neue Erstmarkt-Produkte" verfügbar seien, muss natürlich klar relativiert werden: Dazu fehlen die unabhängigen fondstelegramm-Analysen. Nach einer sechsmonatigen Erprobungsphase soll der Login-Bereich der Zeichnungsplattform dann auch als Partnerplattform von Banken, Vermögensverwaltern und Vermittlern genutzt werden können. Ziel ist es, eine voll auslagerungsfähige und in Teilen personalisierbare Plattform bereitzustellen, die institutionelle Finanzdienstleister auch in ihre bestehenden Systeme eingliedern können. Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG »

Zweitmarkt

Riesenticket am Zweitmarkt

27.03.2017 16:42:06Heute sind auf Zweitmarkt.de Anteile am Lloyd Fonds Immobilienportfolio Köln im Wert von nominal 1 Million Euro zu 40 Prozent gehandelt worden. Das sind fast 5 Prozent des Eigenkapitals des Fonds. Zweitmarktumsätze während des vergangenen Jahres fanden zu einem Kurs um 70 Prozent statt, allerdings mit sehr viel kleineren Tickets. Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG »

Zweitmarkt

Riesentickets am Zweitmarkt

06.03.2017 16:51:43Heute ging über den Tisch von zweitmarkt.de: KapHag 41 rund 435.000 Euro nominal zu 26 Prozent, HFS Deutschland 4 rund 256.000 Euro zu 5 Prozent und DWS Immobilienfonds 10 City Center 208.000 Euro zu 101,5 Prozent. Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG »

Zweitmarkt

Zweitmarkt boomt

16.01.2017 17:08:05Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG meldet erneut einen Rekord: Der nominale Handelsumsatz über die Zweitmarktplattform beläuft sich für das Jahr 2016 auf 264 Millionen Euro (2015: 254 Millionen Euro). Auf den Plattformen der Deutschen Fondsbörse und der Deutschen Zweitmarkt AG, die im Frühjahr vergangenen Jahres zusammengeführt wurden, wurden insgesamt 6.344 Fondsbeteiligungen für durchschnittlich 55 Prozent gehandelt. 63 Prozent des Volumens entfielen auf Immobilienfonds, bei ihnen steig der Durchschnittskurs von 60 auf 70 Prozent. Schiffsfonds erzielten hingegen im Schnitt nur noch 23 Prozent (2015: 27 Prozent.) Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG »

Zweitmarkt

Riesentickets am Zweitmarkt

20.12.2016 18:42:46In den vergangen Tagen wurden Anteile an geschlossenen Fonds mit einem Nominalwert von 100.000 Euro oder mehr an den folgenden Fondsgesellschaften und zu folgenden Kursen gehandelt: BBV 9: Nominale zu 39 Prozent, BBV 14 zu 32,5 Prozent, Doric Flugzeugfonds 6 A380-800 zu 50 Prozent, Dr. Peters - 71 VLCC "C. BRIGHT" zu 29,50 Prozent, Fundus 28 zu 28.00 Prozent, Hannover Leasing - "CityPalais Duisburg" zu 45 Prozent, WealthCap - Life Erste zu 22,5 Prozent. Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG »

Zweitmarkt

Riesentickets am Zweitmarkt

12.12.2016 11:01:19Bemerkenswerte Umsätze fanden vergangene Woche auf zweitmarkt.de bei den folgenden Beteiligungen statt.
Ideenkapital - Prorendita 4 Britische Leben: 200.000.00 Euro zum Kurs von 7 Prozent, CFB - 158 TS "JULIA": 100.000 US-Dollar zum Kurs von 66,5 Prozent, Hansa Treuhand - SKY CLOUD II - A380: 300.000 Euro zum Kurs von 80,5 Prozent, Dr. Peters - DS-Fonds Nr. 130 Flugzeugfonds V: 250.000 US-Dollar zum Kurs von 45 Prozent, DWS ACCESS Wohnen 2: 100.000 Euro zum Kurs von 102 Prozent. Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG »

Zweitmarkt

Riesentickets am Zweitmarkt

17.11.2016 13:54:42Hohe nominale Summen wurden in den vergangenen Tagen auf Zweitmarkt.de bei den folgenden Beteiligungen vermittelt. Vom DWS ACCESS DB Immobilienfonds 07 wurden 104.000 Euro zum Kurs von 70 Prozent, vom König & Cie. 40 – Britische Leben 426 000 Euro zum Kurs von 35 Prozent. Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG »

Zweitmarkt

Riesentickets am Zweitmarkt

28.10.2016 17:21:54Über zweitmarkt.de wechselten heute Anteile am HCI Real Estate BRIC-Fonds zu 230.000 US-Dollar nominal mit einem Kurs von 36 Prozent den Besitzer. Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG »

Zweitmarkt

Riesentickets am Zweitmarkt

09.09.2016 18:05:20Folgende bemerkenswert umfangreiche Transaktionen fanden vergangene Woche auf zweitmarkt.de statt:
HGA München: 150.000 Euro zu 42,50 Prozent
Real I.S. Bayernfonds Berlin-Mitte II: 100.000Euro zu 42
Kanam – USA XVIII: 100.000 US-Dollar zu 70
DCM AG – LHI Worldfreighter Flugzeugfonds: 100.000 US-Dollar zu 45
und Maritim Invest XI: 100.000 Euro zu 3 Prozent. Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG »

Zweitmarkt

Riesenticket am Zweitmarkt

15.08.2016 17:16:57Auf Zweitmarkt.de wurde ein Anteil von fast einer halbe Million Euro am Fundus Fonds 32 Forum Köpenick zum Kurs von 16 Prozent gehandelt. Der Kurs dümpelte die vergangenen Jahre zwischen 12 und 15 Prozent, sackte Anfang 2015 auf 7 Prozent ab und liegt jetzt auf einem Fünfjahres-Hoch. Fundus Fonds- Verwaltungen GmbH » Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG »

Zweitmarkt

Kurse von Schiffsfonds am Zweitmarkt steigen

15.08.2016 13:33:37Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG meldet für Juli 15,56 Millionen Euro Umsatz zum Kurs von durchschnittlich knapp 56 Prozent. Mit gut 30 Prozent wurden Schiffsfonds gehandelt, deutlich überm bisherigen Jahresdurchschnitt von rund 24 Prozent. Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG »

Zweitmarkt

Große Tickets am Zweitmarkt im Wochenüberblick

24.07.2016 20:03:42Vergangene Woche fiel auf Zweitmarkt.de der Handel folgender hoher Beteiligungsbeiträge auf: GSI - Solarfonds Deutschland 3: 100.000 Euro zu 88,0 Prozent, DS-Fonds Nr. 122 Flugzeugfonds I: 100.000 US-Dollar zu 53,0 Prozent, DCM Zukunftswerte: 250.000 Euro zu 49,5 Prozent, CFB MS "MARILYN STAR": 160.000 US-Dollar zu 52,5 Prozent, CFB MS "MARIA STAR": 100.000 US-Dollar zu 52,0 Prozent, DWS ACCESS Global Timber 2: 300.000 US-Dollar zu 13,5 Prozent, Sachsenfonds - Österreich V: 300.000 Euro zu 42,0 Prozent, IVG - Euroselect 11: 100.000 Euro zu 79,0 Prozent. Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG »

Seite: 1  -    [1] [2] [3] [4]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Bafin warnt vor ICOs – Aber was ist das?

ICO steht für Initial Coin Offering. Nicht von ungefähr erinnert das an IPO, das Initial Public Offering, den Börsengang von Unternehmen. Ein ICO ist ebenso ein Instrument zur Beschaffung von Wachstumskapital für Geschäftsmodelle, aber anders als beim Gang aufs Parkett werden mit Coin-Offerings keine Anteilsscheine an einem Unternehmensvermögen ausgegeben, sondern eine virtuelle Wertmünze ("Token"). ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: TSO-DNL Active Property II
  • Analyse: Bergfürst – Vista del Mar 1, Mallorca
  • Analyse: Euroboden Anleihe 2017/2022
  • Analyse: UDI Energie Festzins 12
  • Analyse: Wattner SunAsset 7
  • Analyse: Sarego – Schopenhauerstraße 61-63
  • Analyse: DFV Deutsche Fondsvermögen AG, Hotel Weinheim
  • Analyse: Hamborner REIT AG– Geschäftsbericht zum 31. Dezember 2016

Marktinfo

  • Editorial KW 46: Bafin warnt vor ICOs – Aber was ist das?

    Produkte

  • Bericht zur Expo: Alles super, was sonst?

    Marktanalyse

  • Digitale Beratung

    Beratungsqualität

  • Editorial KW 42: Last Call: Symposium "Sachwerte digital"

    Beratungsqualität

  • Was man vom Crowdinvesting lernen kann

    Marktanalyse

  • Übergangskonzept für die ersten A380-Fonds von Dr. Peters

    Gesellschaften

  • ftx Kompakt KW 40/2017

    Kurzmeldungen

  • Symposium "Sachwerte digital" - Jetzt anmelden

    Marktanalyse

http://www.sparbriefboerse.de/