http://www.fondstelegramm.de/upload/ft18img4845.pdf
https://www.project-investment.de/private-investoren/produkte/einmalanlageangebot-metropolen-16
Habona kauft 7 Nahversorger für Einzelhandelsfonds 06
» schließen

Janusköpfig

Immobilien-Crowdinvestings haben sich als Alternative zu bisherigen Instrumenten des Gap-Financing entwickelt. Projektentwickler können über Crowdinvesting-Plattformen relativ günstig die letzte Lücke ihrer Finanzierung schließen. Banken dürfen bei der Finanzierung von Projekten Beleihungsgrenzen nicht überschreiten und erwarten Engagement in Form von Eigenkapital. Projektentwickler betreuen jedoch ...

ftx - aktuelle News
  • Habona kauft 7 Nahversorger für Einzelhandelsfonds 06

    Habona hat für den Einzelhandelsfonds 06 sieben weitere Lebensmittel-Nahversorgungsimmobilien mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 27 Millionen Euro und einer Gesamtmietfläche von rund 11.000 Quadratmetern erworben. Die Lebensmittelmärkte mit den Mietern Edeka, Netto und Rewe in Bayern, NRW und Hessen wurden von vier verschiedenen Verkäufern erworben.
  • Patrizia erwirbt Forum Landsberger Allee in Berlin

    Die Patrizia Immobilien AG hat in Berlin das gemischt genutzte Stadtquartier Forum Landsberger Allee erworben. Das Gebäude im Prenzlauer Berg mit einer vermietbaren Fläche mit mehr als 35.000 Quadratmetern ist langfristig nahezu vollständig an einen breiten Nutzermix vermietet. Die 1996 errichtete Immobilie soll in einen Publikums-AIF der Patrizia GrundInvest eingebracht werden.
  • Kanam: LCI erwirbt Kugelhaus in Dresden

    Der offene Immobilienfonds Leading Cities Invest (LCI) hat sein Portfolio um das "Kugelhaus" in Dresden erweitert. Im zentral gelegenen Objekt sind Einzelhandelsflächen und ein Erlebnisrestaurant untergebracht. Neuer Hauptmieter mit einem 10-Jahresvertrag ist der französische Sportartikelhändler Decathlon. Der LCI ist jetzt in 13 Objekten in sechs Städten und drei Ländern mit verschiedenen Nutzungsarten außer Wohnen investiert. Der kürzlich veröffentlichte Jahresbericht dokumentiert eine Rendite von 3,3 Prozent für das Jahr 2017.
  • MPC-Marke Staytoo eröffnet erstes Apartmenthaus in Berlin

    Das Staytoo-Berlin in der Dudenstraße hat 154 Apartments zwischen 17 und 24 Quadratmeter, die all-inclusive ab 599 Euro im Monat gemietet werden können. Weitere Staytoo-Standorte sind Bonn, Nürnberg, Kaiserslautern und Leipzig.
  • BVI zu Fondsgebühren

    Auf der Basis von Morningstar-Daten hat der BVI die Kosten von 91.000 aktiv gemanagten Fonds, Aktien-, Misch-, Renten- und Geldmarktfonds, untersucht und folgende Größenordnungen ermittelt. Die laufenden Kosten in Deutschland aufgelegter Fonds liegen mit 1,3 Prozent etwa im europäischen Durchschnitt von 1,2 Prozent. Aktienfonds sind mit 1,5 Prozent etwas teurer, deutsche Aktienfonds schneiden jedoch im europäischen Vergleich etwas günstiger ab. Deutsche Mischfonds kosten laufend im Schnitt 1,6 Prozent, Rentenfonds 0,8 und unterscheiden sich kaum von europäischen Durchschnittswerten. Geldmarktfonds schneiden europaweit mit Kosten zwischen 0 und 0,2 Prozent am günstigsten ab. Der BVI bestätigt damit im Prinzip die Zahlen einer entsprechenden ESMA-Erhebung von vergangenem Jahr. Er warnt jedoch davor, dass die behördliche Analyse und Bewertung von Kosten einen ersten Schritt zu ihrer Festlegung bedeuten könnte, was einem staatlichen Eingriff in die Wettbewerbs- und Vertragsfreiheit bedeuten würde.
alle anzeigen

Paribus Capital GmbH »

Personen

Paribus will mit Dominicus von Nerée institutionelles Geschäft ausbauen

26.04.2017 19:13:37Seit Anfang Februar ist Dominicus von Nerée Direktor Wealth Management bei Paribus und soll die Geschäftsverbindungen zu Stiftungen, Pensionskassen und Family Offices intensivieren. Vorausgegangene Stationen des Volkswirts von Nerée waren unter anderen König & Cie, die Berenberg Bank und die BW Bank. Paribus Capital GmbH »

Immobilien

Paribus erwirbt neues Fondsobjekt in Berlin

08.11.2016 13:03:19Paribus hat das Bürogebäude Lise-Meitner-Straße 1 in Berlin-Charlottenburg von einem internationalen, privaten Investor erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das 1995 erbaute Multi-Tenant-Objekt am Mierendorffplatz verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 10.000 Quadratmetern, die sich über 7 oberirdische Geschosse und 2 Untergeschosse erstreckt. Die beiden Hauptmieter sind aktuell der Medizinische Dienst der Krankenversicherung Berlin-Brandenburg e.V. und die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben. Der Vermietungsstand liegt bei circa 80 Prozent. Bis zum Jahr 2021, teilt Makler BNP mit, wird der MDK schrittweise die komplette Fläche allein nutzen. Paribus wird das Objekt in den neuen Renditefonds XXVII einbringen. ( Paribus Capital GmbH »

http://www.fondstelegramm.de/upload/ft16img4598.pdf
Immobilien

Paribus verkauft Objekt aus Renditefonds III

13.09.2016 14:26:51Paribus meldet einen erfreulichen Exit des Fonds SCM Renditefonds III. Das mehrteilige und gemischt genutzte Objekt in Hamburg-Blankenese ging für 19,5 Millionen Euro an die Quantum Immobilien KVG. Allein aus dem Verkaufserlös kann Paribus jetzt 197 Prozent des Nominalkapitals auszahlen. Die vergangenen elf Jahre hat der Fonds bereits regelmäßig zwischen 6,5 und 7,5 Prozent ausbezahlt. Paribus Capital GmbH »

Schienenfahrzeuge

Paribus Railportfolio III jetzt im weißen Markt

08.10.2015 11:09:30Wegen des Auslaufens der Übergangsfrist nach KAGB wurde der Vertrieb der Vermögensanlage Paribus Railportfolio III im Juli vergangenen Jahres abgebrochen. KAGB-konforme Anlagebedingungen wurden eingereicht und der fortgesetzte Vertrieb des Fonds als Publikums-AIF jetzt durch die Bafin genehmigt. Zeichnungsstand: 6,5 Millionen Euro. Paribus Capital GmbH »

Immobilien

Paribus übernimmt Immobilienwerte Hamburg

08.09.2015 12:41:07Durch den Erwerb sämtlicher Anteile an IWH erhöht die Paribus Gruppe das durch sie verwaltete Gesamtinvestitionsvolumen auf über zwei Milliarden Euro. Paribus Capital GmbH » IWH ImmobilienWerte Hamburg GmbH & Co. KG »

Immobilien

Wölbern Invest: Neunter Immobilienfonds wählt Geschäftsführer aus den eigenen Reihen

28.01.2014 14:39:08Paribus hatte zum Jahreswechsel das Management zahlreicher Immobilienfonds der insolventen Wölbern Invest KG übernommen. Einige Fonds gehen jedoch eigene Wege. Auf Initiative von Anlegern und Beiräten haben nunmehr neun Wölbern-Immobilienfonds einen Geschäftsführer aus dem Kreis der Gesellschafter gewählt: Deutschland 1, Österreich 3 und 4, Polen 1 und Holland 52, 56, 57, 62 und 63. Damit ist die Initiative abgeschlossen. Paribus Capital GmbH » Wölbern Invest KG »

Personen

Paribus strukturiert Treuhand von Wölbern neu

21.01.2014 13:58:06Die Geschäftsführung der beiden Wölbern-Treuhandgesellschaften Wölbern Treuhand GmbH und der Hansische Treuhand AG ist mit Suzanna Artmann und Carsten Riemer von Paribus neu besetzt worden. Die bisherigen Geschäftsleitungen beider Unternehmen wurden mit sofortiger Wirkung abberufen. Zuvor waren Heiner Albersmeier und Kurt Schori zu Geschäftsführern der Wölbernfonds berufen worden, die Paribus übernommen hat. Paribus Capital GmbH » Wölbern Invest KG »

Personen

Paribus etabliert neue Geschäftsführer in Wölbern-Fonds

14.01.2014 11:08:12Heiner Albersmeier und Kurt Schori übernehmen per sofort die Geschäftsführungen der Wölbern-Immobilienfonds, die von der Paribus Fondsdienstleistung GmbH seit 1. Januar 2014 betreut werden. Die bisherigen Geschäftsführer wurden mit sofortiger Wirkung abberufen. Heiner Albersmeier ist seit 2009 Geschäftsführer der Paribus Real Estate GmbH und der Paribus Service GmbH, Kurt Schori ist in der Paribus-Gruppe seit 2012 tätig. Paribus Capital GmbH » Wölbern Invest KG »

Schienenfahrzeuge

Paribus Rail Portfolio III kauft zwei E-Loks

17.10.2013 12:36:35Der neue Lok-Fonds von Paribus, Rail Portfolio III, hat zwei Elektrolokomotiven vom Typ Siemens Vectron AC erworben. Beide werden im Dezember 2013 an den Fonds übergeben und ab Auslieferung jeweils für mindestens drei Jahre vermietet sein. Die Lokomotiven kommen in Schweden im Personenverkehr zum Einsatz. Damit umfasst die Flotte des Fonds derzeit drei neue Diesel- und Elektrolokomotiven. Eine Analyse des Fonds finden Sie im Login-Bereich. Paribus Capital GmbH »

Immobilien

Sontowski verkauft Unternehmenszentrale der Teambank AG an Paribus

16.07.2013 14:27:00Der Bauträger und Investor Sontowski hat die Unternehmenszentrale der Teambank AG in Nürnberg an Paribus Capital 48,5 Millionen Euro verkauft. Das „easyCredit-Haus“ mit 15.200 Quadratmeter Mietfläche soll Ende 2014 fertig gestellt werden. Sontowski & Partner GmbH » Paribus Capital GmbH »

Immobilien

Paribus XXI Vertrieb ausgesetzt

01.07.2013 15:30:21Nachdem beim niederländischen Gebäudeausrüster Imtech betrügerische Handlungen des früheren Managements in Deutschland und Polen bekannt wurden, hat sich Paribus entschieden, den Vertrieb des Renditefonds XXI bis auf Weiteres auszusetzen. Nach Angaben von Imtech beträgt der Betrugsschaden rund 370 Millionen Euro. Der Paribus-Fonds finanziert eine Immobilie, die die neue Hauptniederlassung von Imtech in Deutschland werden soll. Paribus Capital GmbH »

Immobilien

Analyse online. Paribus Renditefonds XXI Imtech-Hauptniederlassung München

27.05.2013 19:51:22Der Fonds erwirbt 94,9 Prozent der Anteile einer Objektgesellschaft, die südwestlich von München eine Büroimmobilie errichtet, in die der holländische Konzern Imtech einziehen wird. Das Gesamtinvestitionsvolumen inklusive Agio beträgt rund 46 Millionen Euro. Ab 10.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio kann der Fonds gezeichnet werden. Geplante Laufzeit: 11 Jahre. Eine ausführliche Besprechung dieses im Prinzip solide gerechneten Fonds finden Sie im Login-Bereich. Paribus Capital GmbH »

Unternehmen

Flex Fonds und Paribus neue VGF-Mitglieder

07.08.2012 10:54:32Die Flex Fonds Capital AG, Schorndorf, und die Paribus GmbH, Hamburg, sind zum 1. Juli neue Verbandsmitglieder geworden. Damit hat der VGF wieder 41 Vollmitglieder, 20 weitere sind Fördermitglieder. FLEX Fonds Capital AG » Paribus Capital GmbH »

Unternehmen

Paribus Rail Portfolio 2 kauft Loks und lockert Investitionskriterien

11.04.2012 13:31:50Paribus hat das Portfolio des Fonds Rail Portfolio 2 (Renditefonds 15) um 16 auf 34 Lokomotiven aufgestockt. Den Gesamtkaufpreis der neu erworbenen Loks beziffert der Anbieter auf 17,3 Millionen Euro netto. Die prospektierte Verteilungsquote, wonach Neu- und Gebrauchtloks im Verhältnis 40 zu 60 stehen sollen, hat Paribus aufgehoben. Die Gesamteinnahmen blieben in den ersten beiden Fondsjahren hinter den Planwerten zurück. Paribus hat das Gesamtvolumen aufgestockt und die Einnahmekalkulation entsprechend angepasst. Paribus Capital GmbH »

Immobilien

Analyse online: Paribus: Hochschulportfolio Bayern

14.03.2012 18:55:00Mit dem Paribus Hochschulportfolio Bayern bietet Paribus Capital die Möglichkeit, sich mittelbar über Objektgesellschaften an zwei in Bamberg und Coburg neu zu errichtenden Hochschulgebäuden zu beteiligen. Eine Zeichnung ist ab 10.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio möglich. Die Einzahlung erfolgt in Höhe von 20 Prozent der Zeichnungssumme plus vollständiges Agio innerhalb von zwölf Kalendertagen nach Annahme des Beitritts. Die verbleibenden 80 Prozent werden in bis zu zwei Raten jeweils innerhalb von zwölf Kalendertagen nach Zahlungsaufforderung durch den Treuhänder, voraussichtlich vollständig im Juli 2012, zur Einzahlung fällig. Der Fonds wurde grundsätzlich auf unbestimmte Zeit errichtet. Die Prognoserechnung bildet exemplarisch eine Laufzeit bis zum 31. Dezember 2024 ab. Eine ausführliche Analyse dieses realistisch konzipierten Angebots finden Sie im Login-Berich. Paribus Capital GmbH »

Seite: 1  -    [1]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Janusköpfig

Immobilien-Crowdinvestings haben sich als Alternative zu bisherigen Instrumenten des Gap-Financing entwickelt. Projektentwickler können über Crowdinvesting-Plattformen relativ günstig die letzte Lücke ihrer Finanzierung schließen. Banken dürfen bei der Finanzierung von Projekten Beleihungsgrenzen nicht überschreiten und erwarten Engagement in Form von Eigenkapital. Projektentwickler betreuen jedoch in der Regel mehrere Projekte parallel, so dass ihre Mittel schnell rar werden. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Zinsland – Brünner Straße, Wien
  • Analyse: UDI Energie Festzins 13
  • Analyse: Patrizia GrundInvest Garmisch-Partenkirchen
  • Analyse: Hannover Leasing Hotel- und Büroimmobilie Ulm
  • Analyse: WealthCap Private Equity 21
  • Analyse: PNE Wind Anleihe 2018/2023
  • Analyse: Hahn Pluswertfonds 171 – SB Warenhaus Delmenhorst
  • Analyse: One Group – ProReal Deutschland 6

Marktinfo

  • "Hannover Leasing ergänzt unser Geschäft"

    Gesellschaften

  • Hannover Leasing verkauft Airbusse aus Flight Invest 47 und 48

    Gesellschaften

  • Patrizia erwirbt Forum Landsberger Allee in Berlin

    Produkte

  • Editorial KW 20: Janusköpfig

    Produkte

  • Staatsanwalt ermittelt gegen Flex Fonds

    Gesellschaften

  • Der Eigenkapitaleinsatz von Projektentwicklern beim Immobilien-Crowdfunding

    Produkte

  • Wohnimmobilienmarkt: Von Baukindergeld über Grundsteuer bis Zinswende

    Marktanalyse

  • Die DSGVO kommt

    Informationen

http://www.alzheimer-forschung.de/