http://www.project-investment.de
http://www.private-equity.eu
Dr. Peters will mit Christian Hanke institutionelles Geschäft ausbauen
» schließen

Selbstmord aus Angst vor dem Tod?

Vergangene Woche tagte der Finanzausschuss des Bundestages und diskutierte über den von den Linken eingebrachten Antrag, einen Finanz-TÜV einzuführen. Der Marktzugang für neue Finanzprodukte, so das zentrale Anliegen, müsse umgekehrt werden. Heute sei alles erlaubt, was nicht explizit verboten ist. Stattdessen müsse es eine ausdrückliche Zulassung geben, so dass ein Produkt erst auf den Markt kommen darf, wenn es von einem Finanz-TÜV auf seine "gesamtgesellschaftliche und volkswirtschaftliche Unbedenklichkeit" geprüft wurde und eine explizite Erlaubnis erteilt bekommen habe. Den dahinter stehenden Gedanken mag man für redlich halten. Schließlich ...

ftx - aktuelle News
  • Engel & Völkers beruft neuen Crowd-Chef

    Marc Laubenheimer wird neuer Geschäftsführer der Immobilien-Crowdinvestingplattform Engel & Völkers Capital. Er war zuletzt für Regulatorisches bei der Deutschen Asset Management zuständig und Vorstandsassistent des Deutsche Bank-Konzerns in Frankfurt und London. Im Zusammenhang mit der Vermeldung dieser Personalie verkündet Engel & Völkers auch ein "bisher gut gehütetes Geheimnis": "Alle positiv geprüften, veröffentlichten Anlageprojekte werden garantiert finanziert", teilt E&V mit und meint damit, dass sie sich an jedem Immobilienprojekt mit mindestens 10 Prozent selbst beteiligen und etwaig fehlende Beträge aufstocken. Auch der Spruch, dass es daraufhin "immer zur Auszahlung" komme, darf getrost als Marketing-Sprech gelesen werden. Wer behauptet, der Ball sei rund, hat deswegen noch nicht das Rad neu erfunden.
  • Publity erwirbt Büroimmobilie Bad Homburg

    Die Publity AG hat eine an vermietete Büroimmobilie mit 16.000 Quadratmetern Mietfläche in Bad Homburg erworben. Zu den 28 Mietern gehören die Bundesagentur für Arbeit und die Peiker Holding. Zu Verkäufer oder Kaufpreis macht Publity keine Angaben.
  • Publity erwirbt Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Duisburg

    Die Publity AG hat eine Immobilie in Duisburg erworben, sie ist Sitz der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und langfristig an sie vermietet. Die Verkehrsanbindung ist gut. Duisburg, mit 491.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt in NRW, vollzieht zwar zurzeit einen Wandel zum Dienstleistungsstandort. Aber klassische Industrieunternehmen wie ThyssenKrupp, Franz Haniel, oder Mitsubishi Hitachi Power Systems sind dort gleichwohl noch ansässig.
  • EEH – MS "Amavisti", ex MS "BBC Tahiti" insolvent

    Das Amtsgericht Bremen hat über das Vermögen der MS "Amavisti" GmbH & Co. KG das Insolvenzverfahren eröffnet (500 IN 8/17). Zum Sachwalter wurde Rechtsanwalt Gerrit Hölzle, Bremen, bestellt. Das seinerseits seit 2013 insolvente EEH Emissionshaus hatte 2008 bei 128 Kommanditisten rund 5,3 Millionen Euro Eigenkapital zur Finanzierung des Mehrzweckfrachters eingeworben.
  • Primus Valor: ImmoChance 8 erhöht Kommanditkapital

    Seit Vertriebsstart vor drei Monaten hat die Primus Valor AG für den Fonds Immochance Deutschland 8 (ICD 8 Renovation Plus) bereits mehr als 20 Millionen Euro Eigenkapital platziert, teilt das Haus mit. Das platzierbare Kommanditkapital soll jetzt auf 40 Millionen, anstatt der zunächst geplanten 25 Millionen Euro erhöht werden. Die Fondsgesellschaft, so der Initiator, habe bereits drei Immobilien angekauft, zuletzt in Heilbronn. Eine unabhängige fondstelegramm-Analyse des Produkts finden Sie im Login-Bereich.
alle anzeigen
Schiffe

Ernst Russ Großaktionär bei Marenave

21.12.2016 09:42:50Die Ernst Russ AG informiert gemäß WpHG-Erfordernis darüber, dass sie rund 22 Prozent der Aktien der Marenave Schiffahrts AG hält. Marenve weist indes ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei der Ernst Russ AG nicht um den in der Ad-hoc-Meldung vom 16. Dezember 2016 im Kontext des außerinsolvenzlichen Sanierungskonzepts erwähnten bereits identifizierten Investor handele. HCI Capital AG » Marenave Schiffahrts AG »

Unternehmen

Feri wird Scope

20.12.2016 19:00:49Ende der Feri EuroRating Services AG. Sie wird Anfang kommenden Jahres auf ihre Schwestergesellschaft in der Scope-Gruppe, die Scope Analysis GmbH, verschmolzen. Der Bad Homburger Teil der künftigen Scope Analysis-Mannschaft wird zudem im Januar 2017 neue Büroräume im Herzen des Finanzplatzes Frankfurt beziehen. Feri EuroRating Services AG » Scope Group »

Zweitmarkt

Riesentickets am Zweitmarkt

20.12.2016 18:42:46In den vergangen Tagen wurden Anteile an geschlossenen Fonds mit einem Nominalwert von 100.000 Euro oder mehr an den folgenden Fondsgesellschaften und zu folgenden Kursen gehandelt: BBV 9: Nominale zu 39 Prozent, BBV 14 zu 32,5 Prozent, Doric Flugzeugfonds 6 A380-800 zu 50 Prozent, Dr. Peters - 71 VLCC "C. BRIGHT" zu 29,50 Prozent, Fundus 28 zu 28.00 Prozent, Hannover Leasing - "CityPalais Duisburg" zu 45 Prozent, WealthCap - Life Erste zu 22,5 Prozent. Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG »

Immobilien

ZBI Professional 10 verlängert Zeichnungsfrist

20.12.2016 18:05:26Zunächst sollte die Zeichnungsfrist mit dem 31. Dezember 2016 enden. Der Prospekt sieht jedoch vor, dass die KVG per Beschluss die Zeichnungsfrist bis maximal zum 31. Dezember 2017 verlängern kann. Der jetzt veröffentlichte Nachtrag Nr. 2 dokumentiert einen KVG-Beschluss zur Verlängerung der Zeichnungsfrist zunächst bis zum 30. September 2017. ZBI Zentral Boden Immobilien »

Container

Nordtrust insolvent

20.12.2016 16:57:06Das Amtsgericht Hamburg hat im Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der Nordtrust Insurance Broker GmbH angeordnet, das sie über ihr Vermögen nur noch mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters, Rechtsanwalt Klaus Pannen, Hamburg, verfügen darf (Az.: 67c IN 533/16). In Zusammenarbeit mit der Nordtrust Insurance Broker GmbH ist die vermeintliche Allianz-Police entstanden, die Anleger von Solvium Capital mit einer Kapitalerhalt- und Renditeversicherung ködern sollte. Solvium Capital GmbH »

Erneuerbare Energien

MPC sucht die Sonne

20.12.2016 15:43:33MPC Capital plant den Aufbau einer Investmentplattform für Investitionen in Projekte für Erneuerbare Energien in der Karibik. Als eines der ersten Projekte beteiligt sich MPC Capital an dem 50-Megawatt-Solarkraftwerkprojekt "Paradise Park" in Jamaika. Hierzu hat MPC ein Investmentvehikel etabliert, das knapp 50 Prozent der Projektgesellschaft halten wird. MPC ist selbst als Co-Investor beteiligt. Das Investitionsvolumen beträgt rund 50 Millionen US-Dollar. Die Solaranlage soll Mitte nächsten Jahres in den Bau gehen und 2018 ans Stromnetz angeschlossen werden. MPC Capital AG »

Immobilien

Ausplatziert: Hahn Pluswertfonds 166

20.12.2016 15:30:44Die Hahn Gruppe hat über ihre KVG DeWert Deutsche Wertinvestment GmbH den Publikums-AIF Pluswertfonds 166 vollständig platziert. Ende September 2016 aufgelegt, investiert der Fonds rund 17 Millionen Euro in einen Bauhaus Baumarkt mit Gartencenter in Bonn. Das Eigenkapitalvolumen beläuft sich auf 10 Millionen Euro. Im kommenden Frühjahr soll ein Einkaufszentrum in Bayern als Publikumsfonds in den Vertrieb gehen, kündigt Hahn an. HAHN-Immobilien-Beteiligungs-AG »

Schiffe

Banken verlängern Schonfrist für Marenave

20.12.2016 15:17:06Angesichts andauernder Sanierungsverhandlungen haben sich alle finanzierenden Banken der Marenave Schiffahrts AG bereit erklärt, weiterhin, einstweilen bis zum 27. Januar 2017, die Füße stillzuhalten, sofern verabredete Milestones eingehalten werden. Es ist offenbar ein Investor im Gespräch, mit dem ein außerinsolvenzliches Sanierungskonzept umgesetzt werden soll. Marenave Schiffahrts AG »

Immobilien

Neuer Offener Immobilienfonds von Catella

20.12.2016 14:54:17Die Catella Real Estate AG startet den Offenen Immobilien Publikums-AIF „Catella Bavaria“. Er fokussiert auf die Metropolregionen München und Nürnberg und sieht ein Eigenkapital in Höhe von 250 Millionen Euro vor. Mit einer Mindestbeteiligung von 100.000 Euro wendet er sich an semiprofessionelle Investoren. Der Fonds soll Core und Core+ Objekte ab einer Größe von 5 Millionen Euro erwerben. Catella Real Estate AG KAG »

Agrar

Astoria Organic Matters insolvent

19.12.2016 16:54:59Die beiden Gesellschaften Astoria Organic Matters GmbH & Co. KG (AOM 1) und Astoria Organic Matters 2 GmbH & Co. KG (AOM 2) haben beim Heidelberger Amtsgericht einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt (Az.: z 51 IN 587/16 und w 51 IN 588/16). Ebenfalls insolvent ist die Astoria Partner Management GmbH (Az.: w 51 IN 590/16), Komplementärin der beiden Gesellschaften. Bei AOM 1 handelt es sich um einen geschlossene Fonds, die AOM 2 hat Namensschuldverschreibungen emittiert. Die Initiatorin Astoria Invest AG wollte mit dem Geld der Anleger Superkompostierungsanlagen bauen und betreiben, musste aber immer wieder Verzögerungen bei der Inbetriebnahme der Anlagen vermelden. Astoria Invest AG »

Schiffe

MS Maren S aus HCI Dachfonds insolvent

19.12.2016 12:24:14Das Vermögen der Zielgesellschaft MS "Maren S" H+H Schepers Reederei GmbH & Co. KG, die im Rahmen des HCI Dachfonds Shipping Select 14 ein 1.118 TEU Containerschiff bewirtschaftet, ist unter die Verwaltung von Rechtsanwalt Gideon Böhm gestellt worden (Az.: 22 IN 199/16). HCI Capital AG »

Unternehmen

Hannover Leasing ist verkauft

16.12.2016 16:33:41Die luxemburgische Corestate Capital Holding S.A. kauft 94,9 Prozent der Hannover Leasing Gruppe. Sowohl die Helaba als auch die Hessisch-Thüringische Sparkassen-Beteiligungsgesellschaft haben entsprechend ihre Anteile verkauft. Allein die Helaba bleibt noch mit 5,1 Prozent als Minderheitsgesellschafter an Hannover Leasing beteiligt. Die Bafin muss noch zustimmen, es wird davon ausgegangen, dass sie ihr Prüfverfahren in der ersten Hälfte des kommenden Jahres abschließt. Die Parteien verabredeten sich, keinen Kaufpreis zu nennen, allerdings ist zu vernehmen, dass es sich wohl um einen zweistelligen Millionenbetrag handelt. Hannover Leasing GmbH & Co. KG »

Immobilien

Exporo: Projekt Feldbrunnenstraße zahlt Crowdinvestoren aus

15.12.2016 18:19:42Das Projekt Feldbrunnenstraße umfasst den Bau von 14 Luxuswohnungen in Hamburg Rothenbaum. Das 18,6 Millionen Euro-Projekt hatte 2,1 Millionen Euro bei Crowdinvestoren aufgenommen und 6 Prozent Zinsen pro Jahr in Aussicht gestellt. Jetzt ist das Projekt so weit fertig, dass das Darlehen zurückgeführt werden kann. Exporo AG » Bergfürst AG » Zinsland c/o Civum GmbH » Zinsbaustein GmbH »

Immobilien

Publity kauft WKN-Zentrale für Fonds Nr. 7

14.12.2016 11:51:38Der Publity Performance Fonds Nr. 7 erwirbt das 5.500 Quadratmeter große Büroobjekt „Haus der Zukunftsenergien“ in Husum. Verkäufer ist der Windkraftprojektierer WKN, der mit 15-jährigen Mietvertrag im Objekt bleibt. publity Investor GmbH » WKN Windkraft Nord »

Flugzeuge

Doric Flugzeugfonds 2 verlängert Leasingvertrag

13.12.2016 10:01:37Der Doric Flugzeugfonds 2 hat vorzeitig den Leasingvertrag mit Air Mauritius um weitere 24 Monate bis mindestens Dezember 2019 verlängert. Doric ist Asset Manager des Airbus A330-200, der im Dezember 2007 ausgeliefert und in den Fonds eingebracht wurde. Doric GmbH »

Zweitmarkt

Riesentickets am Zweitmarkt

12.12.2016 11:01:19Bemerkenswerte Umsätze fanden vergangene Woche auf zweitmarkt.de bei den folgenden Beteiligungen statt.
Ideenkapital - Prorendita 4 Britische Leben: 200.000.00 Euro zum Kurs von 7 Prozent, CFB - 158 TS "JULIA": 100.000 US-Dollar zum Kurs von 66,5 Prozent, Hansa Treuhand - SKY CLOUD II - A380: 300.000 Euro zum Kurs von 80,5 Prozent, Dr. Peters - DS-Fonds Nr. 130 Flugzeugfonds V: 250.000 US-Dollar zum Kurs von 45 Prozent, DWS ACCESS Wohnen 2: 100.000 Euro zum Kurs von 102 Prozent. Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG »

Seite: 10  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Selbstmord aus Angst vor dem Tod?

Vergangene Woche tagte der Finanzausschuss des Bundestages und diskutierte über den von den Linken eingebrachten Antrag, einen Finanz-TÜV einzuführen. Der Marktzugang für neue Finanzprodukte, so das zentrale Anliegen, müsse umgekehrt werden. Heute sei alles erlaubt, was nicht explizit verboten ist. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: One Group – ProReal Deutschland 5
  • Analyse: Patrizia GrundInvest Mainz Rheinufer
  • Analyse: Wertgrund WohnSelect D – Jahresbericht zum 28. Februar 2017
  • Analyse: RWB Direct Return
  • Analyse: Bürger-Breitband-Netz Vermögensanlage 2017
  • Analyse: Immac Sozialimmobilien 84. Renditefonds
  • Analyse: Zinsbaustein – Pflegezentrum Perlachstift
  • Analyse: HEP Projektentwicklung VI

Marktinfo

  • Patrizia: Wohnimmobilienfonds in Kopenhagen und Den Haag

    Gesellschaften

  • Editorial KW 21: Selbstmord aus Angst vor dem Tod?

    Politik

  • ftx Kompakt KW 20/2017

    Kurzmeldungen

  • "Der heutige Anleger ist nicht mehr von gestern"

    Marktanalyse

  • Bundestagswahl: Was planen die Parteien?

    Politik

  • Bundestagswahl: Was planen die Parteien?

    Politik

  • Bundestagswahl: Was planen die Parteien?

    Politik

  • "Der risikolose Zins ist weitgehend abgeschafft"

    Marktanalyse

http://www.art-value.de