http://www.addart.de
https://www.fuchsbriefe.de/ratings/vermoegensmanagement/tops-2018/
HEH firmiert um
» schließen

Bafin warnt vor ICOs – Aber was ist das?

ICO steht für Initial Coin Offering. Nicht von ungefähr erinnert das an IPO, das Initial Public Offering, den Börsengang von Unternehmen. Ein ICO ist ebenso ein Instrument zur Beschaffung von Wachstumskapital für Geschäftsmodelle, aber anders als beim Gang aufs Parkett werden mit Coin-Offerings keine Anteilsscheine an einem Unternehmensvermögen ausgegeben, sondern eine virtuelle Wertmünze ("Token"). Wie eine Währung stehen sie für einen Gegenwert, können aber nicht nur in andere Zahlungssysteme gewechselt werden, sondern berechtigen – je nach Projekt, in das man damit investiert – auch zur Nutzung seiner Vorzüge und Dienstleistungen. Im Prinzip funktioniert es wie ...

ftx - aktuelle News
  • HEH firmiert um

    Das Hamburger EmissionsHaus, das bislang als GmbH & Cie. KG firmierte, hat einen Rechtsformwechsel in eine Aktiengesellschaft vorgenommen und heißt jetzt HEH Hamburger EmissionsHaus AG. Als Vorstände wurden der Gründer und Hauptaktionär der HEH, Gunnar Dittmann und sein langjähriger Geschäftsführungskollege und Mitaktionär, Jörn-Hinnerk Mennerich, bestellt. Den Aufsichtsrat bilden der Rechtsanwalt HG Pinkernell als Vorsitzender, der Rechtsanwalt Martin Gogrewe als sein Stellvertreter und der Unternehmer Günther Flick. Die Umfirmierung soll dem Unternehmen Finanzierungen größerer Projekte erleichtern, ein Börsengang sei aber derzeit nicht vorgesehen, sagt Dittmann.
  • Patrizia erwirbt Ruby Hotel in München

    Die Patrizia Immobilien AG hat das Hotel Ruby-Lilly mit 174 Betten in Münchens Maxvorstadt von Art-Invest Real Estate erworben. Die Immobilie ist für 25 Jahre an den Betreiber Ruby Hotels & Resorts vermietet und wird in den „Patrizia Hotel-Invest Deutschland I“ eingebracht. Insgesamt betreut Patrizia aktuell im Hotelbereich ein Immobilienvermögen von rund 700 Millionen Euro.
  • Dr. Peters: Béatrice Peters verstärkt DS Aviation

    Die Dr. Peters Group hat das Team ihrer Flugzeug-Leasinggesellschaft DS Aviation mit Béatrice Peters als Senior Asset Managerin verstärkt. Sie übernimmt in dieser Position hauptsächlich Aufgaben im Bereich Asset- und Transaktionsmanagement. Zuvor war sie bei der Deutsche Structured Finance und zuletzt bei KGAL.
  • Preis für Thamm & Partner

    Thamm & Partner hat den 1. Preis des Leipziger Grundeigentümerverbands für die Sanierung des denkmalgeschützten Salomonstifts erhalten, ein rund 120 Jahre alter Gebäudekomplex in Leipzig. Die 107 kernsanierten Wohnungen sind verkauft und vermietet. Das Angebot, sich an der Thamm & Partner GmbH als stiller Gesellschafter zu beteiligen, wurde kürzlich von fondstelegramm unter die Lupe genommen.
  • aamundo – Neuer Asset und Investmentmanager für Immobilien

    Nico Rottke und Michael Schleich haben die aamundo Immobilien Gruppe gegründet. Sie positioniert sich als Asset und Investment Manager für Core Immobilien sowie für opportunistische Immobilienrisiken und strukturiert Finanzierungen für das eigene und externe Portfolien. Nico Rottke war zuletzt Equity Partner bei EY Real Estate, Michael Schleich Senior Advisor der Corestate Capital Holding AG.
alle anzeigen
Immobilien

Union Investment Real Estate ordnet Geschäftsführung neu

15.12.2015 21:50:58Martin Brühl, bisheriger Leiter der Abteilung Investment Management, rückt mit dem zusätzlichen Ressort Fondsmanagement in die Geschäftsführung auf. Damit soll den internationalen Aktivitäten des Immobilien-Invesmtenthauses mehr Gewicht verliehen werden. Reinhard Kutscher bleibt Vorsitzender der Geschäftsführung, Geschäftsführer Frank Billand leitet die Bereiche Europa, Hotel und Shopping-Center. Das Asset Management sowie das Projektmanagement bleiben in der Zuständigkeit von Volker Noack. Das institutionelle Geschäft wird weiterhin in der Schwestergesellschaft Union Investment Institutional Property GmbH von den Geschäftsführern Christoph Schumacher und Wolfgang Kessler verantwortet.

Immobilien

Aviarent kauft Mikro-Apartments in Weimar

30.11.2015 16:18:35Aviarent kauft für rund 3,8 Millionen Euro weitere Mikro-Apartments in Weimar. Der Neubau mit insgesamt 49 Apartments auf einer Gesamtmietfläche gut 1.100 Quadratmetern soll voraussichtlich im Winter 2016 fertig werden. Es ist der neunte Ankauf einer Mikro-Apartment-Immobilie, zwölf sollen es bis Ende des Jahres noch werden. Die Weimarer Wohnungen sollen ab 395 Euro warm je Apartment vermietet werden.

Schiffe

MS Celine C von GVBU/Vega insolvent

24.11.2015 18:03:54Das Amtsgericht Bremen hat das Vermögen der MS "Celine C" UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG unter die vorläufige Verwaltung des vorläufigen Insolvenzverwalters Rechtsanwalt Tim Beyer, Bremen, gestellt (Az.: 504 IN 13/15). Der Mehrzweckfrachter wurde 2009 von der zur Vega Reederei gehörenden GVBU zur Beteiligung angeboten.

Immobilien

Project baut Wohnanlage in Wiesbaden

23.11.2015 14:18:31Project hat für den institutionellen Fonds "Vier Metropolen" zwei Baugrundstücke in Wiesbaden-Biebrich erworben. Darauf sollen mehrere Häuser mit insgesamt 33 Eigentumswohnungen entstehen. Es ist die siebte Projektentwicklung des Fonds. Das Projektvolumen liegt aktuell bei rund 167 Millionen Euro.

Energie

Energiekontor verkauft ihren bisher größten Windpark

18.11.2015 23:31:52Energiekontor hat den Windpark Lunestedt im Landkreis Cuxhaven an den Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage verkauft. Der Windpark umfasst 14 Anlagen mit einer Gesamtnennleistung von 38,5 Megawatt. Es ist der bisher größte Windpark der Energiekontor AG, der auch weiterhin die technische und kaufmännische Betriebsführung obliegt. Capital Stage war beim Kauf von Prokon mit ihrem Angebot nicht zum Zuge gekommen.

Energie

Neitzel & Cie: Solarenergie 3 mit Kauf des Solarparks Rain voll investiert

06.11.2015 11:20:34Neitzel & Cie. hat für den Fonds Solarenergie Deutschland 3 eine weitere Bestandsanlage gekauft, die seit 2009 in Betrieb ist und von den damaligen Einspeisevergütungssätzen profitieren kann.

Energie

Deutschlands höchste Windkraftanlage

30.10.2015 19:15:211.164 Meter über dem Meer, aber weit entfernt davon, nämlich im Nordschwarzwald auf der Hornisgrinde, ging Deutschlands höchstgelegene Windkraftanlage in Betrieb.

Energie

Chorus kooperiert mit Versorgungswerken

19.10.2015 14:29:26Die Chorus Clean Energy AG vermeldet den Abschluss von Kooperationsverträgen mit zwei Versorgungswerken, die zusammen 25 Millionen Euro bereitstellen. Damit soll Chorus ein europaweites Portfolio aus Solar- und Windparks aufzubauen. Auch das Asset-Management und den Betrieb der Anlagen wird Chorus übernehmen.

Energie

Techem und Luana Capital kooperieren

16.10.2015 15:57:16Fondsinitiator Luana Capital und das Energie-Managementunternehmen Techem haben eine Kooperation zur Energieversorgung von 1.800 Wohnungen in Baden-Württemberg geschlossen. In die Keller von 35 Wohnimmobilien in Baden-Württemberg, überwiegend in Stuttgart, werden Blockheizkraftwerke gebaut. Das Investitionsvolumen in Höhe von 6,2 Millionen Euro stellt der Luana Capital-Fonds „Blockheizkraftwerke Deutschland 2“. Aktuell ist der Folgefonds Nr. 3 in der Platzierung.

Energie

KGAL Infraclass Energie 5 leitet Schiedsverfahren gegen Italien ein

02.10.2015 11:19:13Die Gesellschafter des KAGL-Fonds Infraclass 5 – Solarparks in Europa haben sich für die Einleitung eines Schiedsgerichtsverfahrens nach dem Energy Charter Treaty gegen den italienischen Staat entschieden. Die italienische Regierung hatte die Kürzung der Einspeisetarife für Photovoltaikanlagen verfügt.

Immobilien

Ralf Klann fängt bei Bilfinger an

28.09.2015 16:22:49Ralf Klann wird zum 1. Oktober neuer Head of Asset Management bei Bilfinger Real Estate in Deutschland. Zuvor war er bei der Abu Dhabi Investment Authority, bei JP Morgan, bei Morgan Stanley und der Deutschen Bank Gruppe. Vor zwei Jahren ging das Management von 23 HCI-Immobilienfonds an Bilfinger. Weitere Management-Mandate hat Bilfinger für Immobilienfonds der Häuser Falk, Wert-Konzept und Westfonds.

Private Equity

MIG Fonds 15 steigt bei APK AG ein

24.09.2015 18:07:38MIG 15 beteiligt sich mit rund 4,3 Millionen Euro an der APK Aluminium und Kunststoffe AG und hält damit einen Anteil von 5,7 Prozent. Das Merseburger Unternehmen hat ein Verfahren entwickelt, Verbundstoffe wie zum Beispiel Getränkekartons in ihre Ausgangsstoffe, Kunststoffe und Metalle, sortenrein aufzulösen und dem Rohstoffkreislauf wieder zuzuführen. In früheren Finanzierungsrunden haben sich bereits die MIG-Fonds 5, 7, 9, 10, 11 und 13 beteiligt, damit halten MIG-Fonds derzeit 46,5 Prozent der AG-Anteile.

Schiffe

Tanker: Salamon AG leistet Auszahlungen auf Sanierungskapital

23.09.2015 11:49:20SAG hat auf das 2012 eingelegte Erhöhungskapital zur Sanierung der beiden Suezmax-Tanker Voyager und Astra acht Prozent pro Jahr, in Summe 24 Prozent ausgezahlt.

Immobilien

Sontowski erwirbt Grundstücke in Nürnberg und Erlangen

22.09.2015 10:56:39Die Sontowski & Partner Group (S&P) hat in Nürnberg drei und in Erlangen zwei Grundstücke für Wohnimmobilienprojekte erworben. Auf insgesamt 12.475 Quadratmetern sollen mehr als 120 Wohneinheiten entstehen. S&P rechnet mit einem Investitionsvolumen von 50 Millionen Euro.

Private Equity

MIG-Fonds verkaufen Sunhill-Beteiligungen an VW Financial Services

16.09.2015 12:56:45Die MIG Verwaltungs AG hat im Namen mehrerer MIG-Fonds die von ihnen gehaltenen Anteile an der Sunhill Technologies GmbH aus Erlangen verkauft. MIG Fonds hielten zusammen 43 Prozent der Anteile. Käufer ist die Volkswagen Financial Services AG, die 92 Prozent an Sunhill Technologies, einem Anbieter bargeldloser Bezahlverfahren mit dem Mobiltelefon, erwirbt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Schiffe

Hansa Treuhand verkauft zwei Containerfrachter

25.08.2015 12:54:02Das 1550-TEU-Containerschiff MS Hansa Aalesund (HT Flottenfonds II) geht für 6,1 Millionen US-Dollar an König & Cie., Übergabe ist bereits diese Woche. Das gleichgroße MS Hansa Kristiansand geht an die griechische Reederei Costamare, Schiffsübergabe ist hier für September geplant. Das Fremdkapital beider Schiffe kann durch den Verkaufserlös bedient werden.

Seite: 3  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Bafin warnt vor ICOs – Aber was ist das?

ICO steht für Initial Coin Offering. Nicht von ungefähr erinnert das an IPO, das Initial Public Offering, den Börsengang von Unternehmen. Ein ICO ist ebenso ein Instrument zur Beschaffung von Wachstumskapital für Geschäftsmodelle, aber anders als beim Gang aufs Parkett werden mit Coin-Offerings keine Anteilsscheine an einem Unternehmensvermögen ausgegeben, sondern eine virtuelle Wertmünze ("Token"). ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: ZBI professional 11
  • Analyse: Green City Solarimpuls, Anleihe
  • Analyse: TSO-DNL Active Property II
  • Analyse: Bergfürst – Vista del Mar 1, Mallorca
  • Analyse: Euroboden Anleihe 2017/2022
  • Analyse: UDI Energie Festzins 12
  • Analyse: Wattner SunAsset 7
  • Analyse: Sarego – Schopenhauerstraße 61-63

Marktinfo

  • Editorial KW 46: Bafin warnt vor ICOs – Aber was ist das?

    Produkte

  • Bericht zur Expo: Alles super, was sonst?

    Marktanalyse

  • Digitale Beratung

    Beratungsqualität

  • Editorial KW 42: Last Call: Symposium "Sachwerte digital"

    Beratungsqualität

  • Was man vom Crowdinvesting lernen kann

    Marktanalyse

  • Übergangskonzept für die ersten A380-Fonds von Dr. Peters

    Gesellschaften

  • ftx Kompakt KW 40/2017

    Kurzmeldungen

  • Symposium "Sachwerte digital" - Jetzt anmelden

    Marktanalyse

http://www.alzheimer-forschung.de/