https://www.vestinas.com/index.php?pk_campaign=FT20170720
http://www.zbi-professional-10.de
Primus Valor ICD 8 kauft Objekte und erhöht Platzierungsvolumen
» schließen

Wann greift das Projekt Regulierung?

"Belebung bei geschlossenen Publikums-AIF" überschreibt Scope ihre jüngste Statistik zum Markt der Publikums-AIF. Danach wurden im zweiten Quartal 2017 mit elf neuen Angeboten fast doppelt so viele geschlossene Fonds emittiert, wie von Januar bis März. Die sechs Fonds, die im ersten Quartal auf den Markt kamen, hatten ein Emissionsvolumen von 143 Millionen Euro, die dann folgenden elf planen, rund 200 Millionen Euro zu platzieren. Das heißt, das Volumen nimmt absolut zu, relativ aber ab. Nur ein neuer Fonds ...

ftx - aktuelle News
  • Bemerkenswerte Zweitmarkumsätze

    Unserem Zweitmarktradar fielen in dieser Woche die folgenden Gebrauchtfondsumsätze auf zweitmarkt.de besonders auf. Vom DCM Flugzeugfonds1, der seit der Insolvenz der DCM von LHI gemanagt wird, wurden 265.000 US-Dollar zum Kurs von 51,5 Prozent gehandelt und vom ILG 40, City Center Langenhagen 150.000 Euro zum Kurs von 100,5 Prozent.
  • Primus Valor ICD 8 kauft Objekte und erhöht Platzierungsvolumen

    In Detmold hat Primus Valor für den aktuell vertriebenen Fonds eine Immobilie für 17,4 Millionen Euro erworben. Es hat 345 Wohn- und 11 Gewerbeeinheiten. Für den Fonds wurden bereits Objekte für rund 15 Millionen Euro erworben. Um noch weitere Objekte ankaufen zu können, hat Primus Valor das Platzeriungsvolumen jetzt von 25 Millionen euro auf 40 Millionen erhöht. Mittels Modernisierungsmaßnahmen und dadurch mögliche Erhöhung der Vermietungsquote und Mietsteigerungen will Primus Valor zum Beispiel im aktuell erworbenen Detmolder Objekt die aktuelle Jahresnettomiete von rund 1 Million Euro auf über 1,5 Millionen steigern.
  • Magellan-Anleger stimmen Containerverkauf zu

    Der Verkauf des Containerportfolios aus der Magellan-Insolvenz an Buss fand die Zustimmung der Anleger. 160 Millionen Euro ist will Buss dafür zahlen zuzüglich einer Erfolgsprovision in Höhe von bis zu weiteren 15 Millionen US-Dollar. Insolvenzverwalter Peter-Alexander Borchardt von der Kanzlei Reimer stellt in Aussicht, davon 100 Millionen Euro noch dieses Jahr an die Anleger auszubezahlen. Weitere Auszahlungen, so Reimer, würden sich jedoch bis 2023 hinziehen.
  • Gerhard Rosenbauer neuer GF bei Avana Invest

    Gerhard Rosenbauer, der seit Mitte Juli 2016 in der Kapitalanlagegesellschaft Avana Invest GmbH in München tätig ist, wurde in die Geschäftsführung berufen. Er übernimmt die Position von Thomas W. Uhlmann, der zum 30. Juni 2017 aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. Er wird neben Götz J. Kirchhoff (Sprecher) und Roger Welz (Immobilien und illiquides Vermögen) im Wesentlichen zuständig sein für das Portfoliomanagement des liquiden Vermögens (Fondsmanagement und Vermögensverwaltung) mit privaten und (semi-) institutionellen Anlegern. Daneben verantwortet er zusätzlich die Bereiche Marketing, Vertrieb und Unternehmenskommunikation. Zuvor war Rosenbauer in der Geschäftsführung der MEAG Kapitalanlagegesellschaft und der inprimo invest GmbH. Avana ist die KVG der beiden Fairvesta-Fonds Mercatus XI und Alocava Real Estate Fund XII.
  • Generationswechsel bei Habona

    Guido Küther (35) löste zum 1. Juli 2017 Roland Reimuth (60) als Geschäftsführer der Habona Invest GmbH ab. Zusammen mit Johannes Palla (38) hatte Roland Reimuth den Frankfurter Fondsinitiator und Asset Manager im Jahr 2009 gegründet. Reimuth zieht sich aus persönlichen Gründen aus der Geschäftsführung zurück, bleibt aber Gesellschafter. Guido Küther, seit 2010 bei Habona, ist Wirtschaftsmathematiker und verantwortet die Bereiche Finanzen und Fondskonzeption.
alle anzeigen
Immobilien

Project baut Wohnanlage in Wiesbaden

23.11.2015 14:18:31Project hat für den institutionellen Fonds "Vier Metropolen" zwei Baugrundstücke in Wiesbaden-Biebrich erworben. Darauf sollen mehrere Häuser mit insgesamt 33 Eigentumswohnungen entstehen. Es ist die siebte Projektentwicklung des Fonds. Das Projektvolumen liegt aktuell bei rund 167 Millionen Euro.

Energie

Energiekontor verkauft ihren bisher größten Windpark

18.11.2015 23:31:52Energiekontor hat den Windpark Lunestedt im Landkreis Cuxhaven an den Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage verkauft. Der Windpark umfasst 14 Anlagen mit einer Gesamtnennleistung von 38,5 Megawatt. Es ist der bisher größte Windpark der Energiekontor AG, der auch weiterhin die technische und kaufmännische Betriebsführung obliegt. Capital Stage war beim Kauf von Prokon mit ihrem Angebot nicht zum Zuge gekommen.

Energie

Neitzel & Cie: Solarenergie 3 mit Kauf des Solarparks Rain voll investiert

06.11.2015 11:20:34Neitzel & Cie. hat für den Fonds Solarenergie Deutschland 3 eine weitere Bestandsanlage gekauft, die seit 2009 in Betrieb ist und von den damaligen Einspeisevergütungssätzen profitieren kann.

Energie

Deutschlands höchste Windkraftanlage

30.10.2015 19:15:211.164 Meter über dem Meer, aber weit entfernt davon, nämlich im Nordschwarzwald auf der Hornisgrinde, ging Deutschlands höchstgelegene Windkraftanlage in Betrieb.

Energie

Chorus kooperiert mit Versorgungswerken

19.10.2015 14:29:26Die Chorus Clean Energy AG vermeldet den Abschluss von Kooperationsverträgen mit zwei Versorgungswerken, die zusammen 25 Millionen Euro bereitstellen. Damit soll Chorus ein europaweites Portfolio aus Solar- und Windparks aufzubauen. Auch das Asset-Management und den Betrieb der Anlagen wird Chorus übernehmen.

Energie

Techem und Luana Capital kooperieren

16.10.2015 15:57:16Fondsinitiator Luana Capital und das Energie-Managementunternehmen Techem haben eine Kooperation zur Energieversorgung von 1.800 Wohnungen in Baden-Württemberg geschlossen. In die Keller von 35 Wohnimmobilien in Baden-Württemberg, überwiegend in Stuttgart, werden Blockheizkraftwerke gebaut. Das Investitionsvolumen in Höhe von 6,2 Millionen Euro stellt der Luana Capital-Fonds „Blockheizkraftwerke Deutschland 2“. Aktuell ist der Folgefonds Nr. 3 in der Platzierung.

Energie

KGAL Infraclass Energie 5 leitet Schiedsverfahren gegen Italien ein

02.10.2015 11:19:13Die Gesellschafter des KAGL-Fonds Infraclass 5 – Solarparks in Europa haben sich für die Einleitung eines Schiedsgerichtsverfahrens nach dem Energy Charter Treaty gegen den italienischen Staat entschieden. Die italienische Regierung hatte die Kürzung der Einspeisetarife für Photovoltaikanlagen verfügt.

Immobilien

Ralf Klann fängt bei Bilfinger an

28.09.2015 16:22:49Ralf Klann wird zum 1. Oktober neuer Head of Asset Management bei Bilfinger Real Estate in Deutschland. Zuvor war er bei der Abu Dhabi Investment Authority, bei JP Morgan, bei Morgan Stanley und der Deutschen Bank Gruppe. Vor zwei Jahren ging das Management von 23 HCI-Immobilienfonds an Bilfinger. Weitere Management-Mandate hat Bilfinger für Immobilienfonds der Häuser Falk, Wert-Konzept und Westfonds.

Private Equity

MIG Fonds 15 steigt bei APK AG ein

24.09.2015 18:07:38MIG 15 beteiligt sich mit rund 4,3 Millionen Euro an der APK Aluminium und Kunststoffe AG und hält damit einen Anteil von 5,7 Prozent. Das Merseburger Unternehmen hat ein Verfahren entwickelt, Verbundstoffe wie zum Beispiel Getränkekartons in ihre Ausgangsstoffe, Kunststoffe und Metalle, sortenrein aufzulösen und dem Rohstoffkreislauf wieder zuzuführen. In früheren Finanzierungsrunden haben sich bereits die MIG-Fonds 5, 7, 9, 10, 11 und 13 beteiligt, damit halten MIG-Fonds derzeit 46,5 Prozent der AG-Anteile.

Schiffe

Tanker: Salamon AG leistet Auszahlungen auf Sanierungskapital

23.09.2015 11:49:20SAG hat auf das 2012 eingelegte Erhöhungskapital zur Sanierung der beiden Suezmax-Tanker Voyager und Astra acht Prozent pro Jahr, in Summe 24 Prozent ausgezahlt.

Immobilien

Sontowski erwirbt Grundstücke in Nürnberg und Erlangen

22.09.2015 10:56:39Die Sontowski & Partner Group (S&P) hat in Nürnberg drei und in Erlangen zwei Grundstücke für Wohnimmobilienprojekte erworben. Auf insgesamt 12.475 Quadratmetern sollen mehr als 120 Wohneinheiten entstehen. S&P rechnet mit einem Investitionsvolumen von 50 Millionen Euro.

Private Equity

MIG-Fonds verkaufen Sunhill-Beteiligungen an VW Financial Services

16.09.2015 12:56:45Die MIG Verwaltungs AG hat im Namen mehrerer MIG-Fonds die von ihnen gehaltenen Anteile an der Sunhill Technologies GmbH aus Erlangen verkauft. MIG Fonds hielten zusammen 43 Prozent der Anteile. Käufer ist die Volkswagen Financial Services AG, die 92 Prozent an Sunhill Technologies, einem Anbieter bargeldloser Bezahlverfahren mit dem Mobiltelefon, erwirbt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Schiffe

Hansa Treuhand verkauft zwei Containerfrachter

25.08.2015 12:54:02Das 1550-TEU-Containerschiff MS Hansa Aalesund (HT Flottenfonds II) geht für 6,1 Millionen US-Dollar an König & Cie., Übergabe ist bereits diese Woche. Das gleichgroße MS Hansa Kristiansand geht an die griechische Reederei Costamare, Schiffsübergabe ist hier für September geplant. Das Fremdkapital beider Schiffe kann durch den Verkaufserlös bedient werden.

Immobilien

Aviarent kauft 112 Micro-Apartments in Potsdam-Babelsberg

20.08.2015 17:02:13Aviarent Capital Management hat für den Fonds Mikroquartier I ein Smart Living-Apartmenthaus in Potsdam-Babelsberg gekauft. Projektentwickler und Verkäufer ist die BARI Unternehmensgruppe aus München. Der Erstbezug der Apartments – Marketingmname "How 8" – erfolgt voraussichtlich im November dieses Jahres.

Flugzeuge

Riesenticket am Zweitmarkt

18.08.2015 15:53:35Eine Nominalbeteiligung in Höhe von nahezu einer halben Million US-Dollar am GSI-Triebwerksfonds 2 wechselte heute zu einem Kurs von 11 Prozent den Besitzer.

Container

Solvium baut Vertriebspersonal aus

16.07.2015 12:29:06Axel Schöttner kommt aus dem Versicherungsvertrieb, zuletzt war er bei Skandia. Christopher Seuffert war zuvor bei MPC und Aquila für die Betreuung unabhängiger Anlageberater zuständig. Bei Solvium haben sie jetzt als Vertriebskoordinatoren angefangen.

Seite: 3  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Wann greift das Projekt Regulierung?

"Belebung bei geschlossenen Publikums-AIF" überschreibt Scope ihre jüngste Statistik zum Markt der Publikums-AIF. Danach wurden im zweiten Quartal 2017 mit elf neuen Angeboten fast doppelt so viele geschlossene Fonds emittiert, wie von Januar bis März. Die sechs Fonds, die im ersten Quartal auf den Markt kamen, hatten ein Emissionsvolumen von 143 Millionen Euro, die dann folgenden elf planen, rund 200 Millionen Euro zu platzieren. Das heißt, das Volumen nimmt absolut zu, relativ aber ab. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: BVT – Top Select Fund VI
  • Analyse: DF Deutsche Finance Private Fund 11
  • Analyse: Energiekontor StufenzinsAnleihe X
  • Analyse: BVT Ertragswertfonds Nummer 6, AIF
  • Analyse: Berliner Immobilienkontor, BIK Deutsche Metropolen 3
  • Deutsche EuroShop AG – Analyse des Geschäftsberichts zum 31. Dezember 2016
  • Analyse: HEH Malaga – Flugzeugfonds 20
  • Analyse: UDI Immo Sprint Festzins I – unplausibel

Marktinfo

  • Landgericht Berlin zu Prospektfehler bei POC-Fonds

    Recht

  • Editorial KW 29: Wann greift das Projekt Regulierung?

    Marktanalyse

  • ftx Kompakt KW 27/2017

    Kurzmeldungen

  • Exit im Hahn Pluswertfonds 133, Einkaufszentrum Usingen

    Gesellschaften

  • Die Crowd auf dem Weg zu stärker regulierten Anlageprodukten

    Gesellschaften

  • Editorial KW 28: Mieten oder Kaufen?

    Marktanalyse

  • ftx Kompakt KW 27/2017

    Kurzmeldungen

  • HGA Objekt München: Geschäftsführung forciert gegen Widerstand den Weiterbetrieb

    Gesellschaften

http://www.euroforum.de/solvency