http://www.project-investment.de
http://www.private-equity.eu
Dr. Peters will mit Christian Hanke institutionelles Geschäft ausbauen
» schließen

Selbstmord aus Angst vor dem Tod?

Vergangene Woche tagte der Finanzausschuss des Bundestages und diskutierte über den von den Linken eingebrachten Antrag, einen Finanz-TÜV einzuführen. Der Marktzugang für neue Finanzprodukte, so das zentrale Anliegen, müsse umgekehrt werden. Heute sei alles erlaubt, was nicht explizit verboten ist. Stattdessen müsse es eine ausdrückliche Zulassung geben, so dass ein Produkt erst auf den Markt kommen darf, wenn es von einem Finanz-TÜV auf seine "gesamtgesellschaftliche und volkswirtschaftliche Unbedenklichkeit" geprüft wurde und eine explizite Erlaubnis erteilt bekommen habe. Den dahinter stehenden Gedanken mag man für redlich halten. Schließlich ...

ftx - aktuelle News
  • Engel & Völkers beruft neuen Crowd-Chef

    Marc Laubenheimer wird neuer Geschäftsführer der Immobilien-Crowdinvestingplattform Engel & Völkers Capital. Er war zuletzt für Regulatorisches bei der Deutschen Asset Management zuständig und Vorstandsassistent des Deutsche Bank-Konzerns in Frankfurt und London. Im Zusammenhang mit der Vermeldung dieser Personalie verkündet Engel & Völkers auch ein "bisher gut gehütetes Geheimnis": "Alle positiv geprüften, veröffentlichten Anlageprojekte werden garantiert finanziert", teilt E&V mit und meint damit, dass sie sich an jedem Immobilienprojekt mit mindestens 10 Prozent selbst beteiligen und etwaig fehlende Beträge aufstocken. Auch der Spruch, dass es daraufhin "immer zur Auszahlung" komme, darf getrost als Marketing-Sprech gelesen werden. Wer behauptet, der Ball sei rund, hat deswegen noch nicht das Rad neu erfunden.
  • Publity erwirbt Büroimmobilie Bad Homburg

    Die Publity AG hat eine an vermietete Büroimmobilie mit 16.000 Quadratmetern Mietfläche in Bad Homburg erworben. Zu den 28 Mietern gehören die Bundesagentur für Arbeit und die Peiker Holding. Zu Verkäufer oder Kaufpreis macht Publity keine Angaben.
  • Publity erwirbt Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Duisburg

    Die Publity AG hat eine Immobilie in Duisburg erworben, sie ist Sitz der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und langfristig an sie vermietet. Die Verkehrsanbindung ist gut. Duisburg, mit 491.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt in NRW, vollzieht zwar zurzeit einen Wandel zum Dienstleistungsstandort. Aber klassische Industrieunternehmen wie ThyssenKrupp, Franz Haniel, oder Mitsubishi Hitachi Power Systems sind dort gleichwohl noch ansässig.
  • EEH – MS "Amavisti", ex MS "BBC Tahiti" insolvent

    Das Amtsgericht Bremen hat über das Vermögen der MS "Amavisti" GmbH & Co. KG das Insolvenzverfahren eröffnet (500 IN 8/17). Zum Sachwalter wurde Rechtsanwalt Gerrit Hölzle, Bremen, bestellt. Das seinerseits seit 2013 insolvente EEH Emissionshaus hatte 2008 bei 128 Kommanditisten rund 5,3 Millionen Euro Eigenkapital zur Finanzierung des Mehrzweckfrachters eingeworben.
  • Primus Valor: ImmoChance 8 erhöht Kommanditkapital

    Seit Vertriebsstart vor drei Monaten hat die Primus Valor AG für den Fonds Immochance Deutschland 8 (ICD 8 Renovation Plus) bereits mehr als 20 Millionen Euro Eigenkapital platziert, teilt das Haus mit. Das platzierbare Kommanditkapital soll jetzt auf 40 Millionen, anstatt der zunächst geplanten 25 Millionen Euro erhöht werden. Die Fondsgesellschaft, so der Initiator, habe bereits drei Immobilien angekauft, zuletzt in Heilbronn. Eine unabhängige fondstelegramm-Analyse des Produkts finden Sie im Login-Bereich.
alle anzeigen
Publikums-AIF

Patrizia kauft neues Fondsobjekt in Mainz

07.02.2017 16:54:29Die Patrizia Immobilien AG hat für einen Immobilienfonds für Privatanleger ein Büro- und Geschäftshaus in Mainz erworben. Verkäufer des fünfgeschossigen Gebäudes mit einer Mietfläche von rund 48.000 Quadratmetern Büros, Arztpraxen und Tageskliniken, Einzelhandel, Gastronomie sowie Theater- und Freizeiteinrichtungen ist die UBS Real Estate GmbH. Hauptmietern sind unter anderem das Land Rheinland-Pfalz, die Deutsche Bahn, das Bundesamt für Güterverkehr, die Allianz, Kimberly Clark, die CBS Cologne Business School, die Restaurantkette Vapiano und der Einzelhändler Rewe. Über den Fonds, der noch in der ersten Jahreshälfte in den Vertreib gehen soll, soll Eigenkapital in Höhe von rund 64 Millionen bei privaten Anlegern akquiriert werden, auf das jährliche Auszahlungen von durchschnittlich 5 Prozent geleistet werden soll.

Nachrangdarlehen

Exporo verdreieinhalbfacht

07.02.2017 12:35:42Die Crowdinvestingplattform Exporo AG hat das über sie vermittelte Kapital von 6,3 Millionen Euro im Jahr 2015 auf 22,7 im vergangenen Jahr um 350 Prozent gesteigert. 24 Projekte wurden über Crowdmittel per Exporo im Jahr 2016 mitfinanziert. Die Crowdmittel für fünf Projekte im Volumen von 6,3 Millionen Euro wurden 2016 verzinst wieder zurückgeführt.

Publikums-AIF

Hahn erwirbt Fachmarktzentrum für neuen Publikumsfonds

02.02.2017 09:38:40Die Hahn Gruppe hat das Fachmarktzentrum ZentRo in Rothenburg ob der Tauber in Bayern erworben. Kaufpreis 25 Millionen Euro. Verkäufer ist der AXA Fonds Property Trust. Das 1998/99 erbaute Fachmarktzentrum hat eine Mietfläche von rund 12.900 Quadratmetern, Hauptmieter ist Kaufland. Das Objekt wird in einen neuen Publikumsfonds eingebracht.

Nachrangdarlehen

Zinsland zahlt zweites Crowdinvestment zurück

27.01.2017 14:15:32Nach 20 Monaten Laufzeit des Projekts Hansa Palais Berlin meldet Zinsland die Rückzahlung des mit 5,5 pro Jahr verzinsten Darlehens in Höhe von 700.000 Euro. Ein paar Tage vorm Stichtag.

Offene Immobilienfonds

Cashstopp beim OIF von Industria Wohnen

27.01.2017Das Asset.Management des offenen Immobilienfonds Fokus Wohnen Deutschland meldet einen Cashstopp zum 8. Februar an. Bis dahin können noch Anteile gezeichnet werden, dann so lange nicht mehr, "bis das nächste Ankaufsobjekt gesichert ist", teilt Asset-Managerin Christine Jung mit.

Geschlossene Fonds

Wealthcap verkauft Hauptsitz der Galeria Kaufhof aus HFS 16

19.01.2017 16:27:03Swiss Life hat die Büroimmobilie in Köln erworben, in der die Galeria Kaufhof GmbH ihren Hauptsitz hat. Die Gesellschafter des Fonds HFS 16, der die Immobilie seit 2002 bewirtschaftet, wurden im Oktober vergangenen Jahres dazu aufgerufen, über den Verkauf der Immobilie zu entscheiden – unter der Maßgabe, dass ein Mindestpreis von 99 Millionen Euro erzielt wird, was einer Wertsteigerung der Fondsimmobilie während der vergangenen rund 15 Jahre Fondslaufzeit in Höhe von rund 34 Prozent entspricht. Aus dem Verkaufserlös kann, Wealthcaps Berechnungen zufolge, eine Ausschüttung in Höhe von 54 Prozent geleistet werden, womit die Gesellschafter bereits bei Rückflüssen von 135 Prozent liegen würden. Nimmt man die Verkaufs- und einstweiligen Mieterlöse der weiteren Fondsimmobilien noch hinzu, erzielen die Anleger laut Wealthcap einen Gesamtmittelrückfluss von rund 209 Prozent.

Nachrangdarlehen

Zinsland kündigt neuen Selfstorage-Park "Box!t" Duisburg an

13.01.2017 10:27:08Vergangenes Jahr platzierte Zinsland ein Crowddarlehen über 750.000 Euro zur Ergänzung der Finanzierung eines Selfstorage-Parks in Leipzig. Letztes Jahr gab′s noch 7 Prozent bei 12-monatiger Laufzeit. Jetzt sind "nur noch" 6,75 angekündigt. Alle Details und ein kritischer Blick demnächst in der fondstelegramm-Analyse.

Nachrangdarlehen

Bergfürst platziert Z19 Stadthaus Plus

08.01.2017 16:34:44Die Crowdinvesting-Plattform Bergfürst hat nach Einwerbung von 439.920 Euro für das Mehrgenerationenhaus Z19 in Bemburg die Fundingphase beendet. 582 Investoren reflektieren jetzt auf jährlich 7 Prozent Verzinsung während der kommenden etwa 2,5 Jahre. Kurz vor Weihnachten meldete Bergfürst die Beurkundung des Verkaufs zweier Wohneinheiten und die weitere Reservierungen.

Publikums-AIF

HEH Palma – Neuer Regionalflieger im Vertrieb

03.01.2017 14:36:03Der AIF hat Mitte Dezember den Regionaljet HEH Palma des Typs Bombardier CRJ 1000 übernommen. Wie beim Vorgängerfonds ist die Maschine für zehn Jahre an die spanische Fluggesellschaft Iberia regional/Air Nostrum vermietet. Der Fonds bietet die Beteiligung an 14 Millionen Euro Eigenkapital an, KVG ist die Hamburg Asset Management HAM Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH. Innerhalb des Erstleases ist geplant, die Fremdfinanzierung vollständig zurückzuführen. Während der Laufzeit von 14 Jahren sollen Gesamtmittel in Höhe von 186 Prozent an die Investoren zurückfließen.

Publikums-AIF

INP holt Verwaltung zweier AIF nach Hause

02.01.2017 11:46:35Mit Wirkung zu Beginn dieses Jahres überträgt Hanasinvest das Verwaltungsrecht der beiden AIF 21. INP Deutsche Pflege Portfolio und 22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien auf die hauseigene KVG INP Invest GmbH, die im Mai vergangenen Jahres die Bafin-Zulassung als externe KVG erhalten hat und bereits das 23. INP Deutsche Pflege Portfolio administriert.

Publikums-AIF

ZBI Professional 10 verlängert Zeichnungsfrist

20.12.2016 18:05:26Zunächst sollte die Zeichnungsfrist mit dem 31. Dezember 2016 enden. Der Prospekt sieht jedoch vor, dass die KVG per Beschluss die Zeichnungsfrist bis maximal zum 31. Dezember 2017 verlängern kann. Der jetzt veröffentlichte Nachtrag Nr. 2 dokumentiert einen KVG-Beschluss zur Verlängerung der Zeichnungsfrist zunächst bis zum 30. September 2017.

Geschlossene Fonds

Ausplatziert: Hahn Pluswertfonds 166

20.12.2016 15:30:44Die Hahn Gruppe hat über ihre KVG DeWert Deutsche Wertinvestment GmbH den Publikums-AIF Pluswertfonds 166 vollständig platziert. Ende September 2016 aufgelegt, investiert der Fonds rund 17 Millionen Euro in einen Bauhaus Baumarkt mit Gartencenter in Bonn. Das Eigenkapitalvolumen beläuft sich auf 10 Millionen Euro. Im kommenden Frühjahr soll ein Einkaufszentrum in Bayern als Publikumsfonds in den Vertrieb gehen, kündigt Hahn an.

Offene Immobilienfonds

Neuer Offener Immobilienfonds von Catella

20.12.2016 14:54:17Die Catella Real Estate AG startet den Offenen Immobilien Publikums-AIF „Catella Bavaria“. Er fokussiert auf die Metropolregionen München und Nürnberg und sieht ein Eigenkapital in Höhe von 250 Millionen Euro vor. Mit einer Mindestbeteiligung von 100.000 Euro wendet er sich an semiprofessionelle Investoren. Der Fonds soll Core und Core+ Objekte ab einer Größe von 5 Millionen Euro erwerben.

Nachrangdarlehen

Exporo: Projekt Feldbrunnenstraße zahlt Crowdinvestoren aus

15.12.2016 18:19:42Das Projekt Feldbrunnenstraße umfasst den Bau von 14 Luxuswohnungen in Hamburg Rothenbaum. Das 18,6 Millionen Euro-Projekt hatte 2,1 Millionen Euro bei Crowdinvestoren aufgenommen und 6 Prozent Zinsen pro Jahr in Aussicht gestellt. Jetzt ist das Projekt so weit fertig, dass das Darlehen zurückgeführt werden kann.

Geschlossene Fonds

Doric Flugzeugfonds 2 verlängert Leasingvertrag

13.12.2016 10:01:37Der Doric Flugzeugfonds 2 hat vorzeitig den Leasingvertrag mit Air Mauritius um weitere 24 Monate bis mindestens Dezember 2019 verlängert. Doric ist Asset Manager des Airbus A330-200, der im Dezember 2007 ausgeliefert und in den Fonds eingebracht wurde.

Spezial-AIF

Catella legt „Parken Europa“ auf

07.12.2016 18:31:17Die Catella Real Estate AG legt den offenen Immobilien-Spezial-AIF „Catella Parken Europa“ auf. Der Fonds verfügt über ein Eigenkapitalziel von 200 Millionen Euro und will europaweit investieren. Der Fonds richtet sich ausschließlich an institutionelle und semi-professionelle Anleger, die mindestens 5 Millionen Euro beisteuern. Die Objektauswahl erfolgt über Orange Investment Managers.

Seite: 2  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Selbstmord aus Angst vor dem Tod?

Vergangene Woche tagte der Finanzausschuss des Bundestages und diskutierte über den von den Linken eingebrachten Antrag, einen Finanz-TÜV einzuführen. Der Marktzugang für neue Finanzprodukte, so das zentrale Anliegen, müsse umgekehrt werden. Heute sei alles erlaubt, was nicht explizit verboten ist. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: One Group – ProReal Deutschland 5
  • Analyse: Patrizia GrundInvest Mainz Rheinufer
  • Analyse: Wertgrund WohnSelect D – Jahresbericht zum 28. Februar 2017
  • Analyse: RWB Direct Return
  • Analyse: Bürger-Breitband-Netz Vermögensanlage 2017
  • Analyse: Immac Sozialimmobilien 84. Renditefonds
  • Analyse: Zinsbaustein – Pflegezentrum Perlachstift
  • Analyse: HEP Projektentwicklung VI

Marktinfo

  • Patrizia: Wohnimmobilienfonds in Kopenhagen und Den Haag

    Gesellschaften

  • Editorial KW 21: Selbstmord aus Angst vor dem Tod?

    Politik

  • ftx Kompakt KW 20/2017

    Kurzmeldungen

  • "Der heutige Anleger ist nicht mehr von gestern"

    Marktanalyse

  • Bundestagswahl: Was planen die Parteien?

    Politik

  • Bundestagswahl: Was planen die Parteien?

    Politik

  • Bundestagswahl: Was planen die Parteien?

    Politik

  • "Der risikolose Zins ist weitgehend abgeschafft"

    Marktanalyse

http://www.art-value.de