http://www.project-investment.de
http://www.private-equity.eu
Dr. Peters will mit Christian Hanke institutionelles Geschäft ausbauen
» schließen

Selbstmord aus Angst vor dem Tod?

Vergangene Woche tagte der Finanzausschuss des Bundestages und diskutierte über den von den Linken eingebrachten Antrag, einen Finanz-TÜV einzuführen. Der Marktzugang für neue Finanzprodukte, so das zentrale Anliegen, müsse umgekehrt werden. Heute sei alles erlaubt, was nicht explizit verboten ist. Stattdessen müsse es eine ausdrückliche Zulassung geben, so dass ein Produkt erst auf den Markt kommen darf, wenn es von einem Finanz-TÜV auf seine "gesamtgesellschaftliche und volkswirtschaftliche Unbedenklichkeit" geprüft wurde und eine explizite Erlaubnis erteilt bekommen habe. Den dahinter stehenden Gedanken mag man für redlich halten. Schließlich ...

ftx - aktuelle News
  • Engel & Völkers beruft neuen Crowd-Chef

    Marc Laubenheimer wird neuer Geschäftsführer der Immobilien-Crowdinvestingplattform Engel & Völkers Capital. Er war zuletzt für Regulatorisches bei der Deutschen Asset Management zuständig und Vorstandsassistent des Deutsche Bank-Konzerns in Frankfurt und London. Im Zusammenhang mit der Vermeldung dieser Personalie verkündet Engel & Völkers auch ein "bisher gut gehütetes Geheimnis": "Alle positiv geprüften, veröffentlichten Anlageprojekte werden garantiert finanziert", teilt E&V mit und meint damit, dass sie sich an jedem Immobilienprojekt mit mindestens 10 Prozent selbst beteiligen und etwaig fehlende Beträge aufstocken. Auch der Spruch, dass es daraufhin "immer zur Auszahlung" komme, darf getrost als Marketing-Sprech gelesen werden. Wer behauptet, der Ball sei rund, hat deswegen noch nicht das Rad neu erfunden.
  • Publity erwirbt Büroimmobilie Bad Homburg

    Die Publity AG hat eine an vermietete Büroimmobilie mit 16.000 Quadratmetern Mietfläche in Bad Homburg erworben. Zu den 28 Mietern gehören die Bundesagentur für Arbeit und die Peiker Holding. Zu Verkäufer oder Kaufpreis macht Publity keine Angaben.
  • Publity erwirbt Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Duisburg

    Die Publity AG hat eine Immobilie in Duisburg erworben, sie ist Sitz der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und langfristig an sie vermietet. Die Verkehrsanbindung ist gut. Duisburg, mit 491.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt in NRW, vollzieht zwar zurzeit einen Wandel zum Dienstleistungsstandort. Aber klassische Industrieunternehmen wie ThyssenKrupp, Franz Haniel, oder Mitsubishi Hitachi Power Systems sind dort gleichwohl noch ansässig.
  • EEH – MS "Amavisti", ex MS "BBC Tahiti" insolvent

    Das Amtsgericht Bremen hat über das Vermögen der MS "Amavisti" GmbH & Co. KG das Insolvenzverfahren eröffnet (500 IN 8/17). Zum Sachwalter wurde Rechtsanwalt Gerrit Hölzle, Bremen, bestellt. Das seinerseits seit 2013 insolvente EEH Emissionshaus hatte 2008 bei 128 Kommanditisten rund 5,3 Millionen Euro Eigenkapital zur Finanzierung des Mehrzweckfrachters eingeworben.
  • Primus Valor: ImmoChance 8 erhöht Kommanditkapital

    Seit Vertriebsstart vor drei Monaten hat die Primus Valor AG für den Fonds Immochance Deutschland 8 (ICD 8 Renovation Plus) bereits mehr als 20 Millionen Euro Eigenkapital platziert, teilt das Haus mit. Das platzierbare Kommanditkapital soll jetzt auf 40 Millionen, anstatt der zunächst geplanten 25 Millionen Euro erhöht werden. Die Fondsgesellschaft, so der Initiator, habe bereits drei Immobilien angekauft, zuletzt in Heilbronn. Eine unabhängige fondstelegramm-Analyse des Produkts finden Sie im Login-Bereich.
alle anzeigen
Spezial-AIF

Catella legt „Parken Europa“ auf

07.12.2016 18:31:17Die Catella Real Estate AG legt den offenen Immobilien-Spezial-AIF „Catella Parken Europa“ auf. Der Fonds verfügt über ein Eigenkapitalziel von 200 Millionen Euro und will europaweit investieren. Der Fonds richtet sich ausschließlich an institutionelle und semi-professionelle Anleger, die mindestens 5 Millionen Euro beisteuern. Die Objektauswahl erfolgt über Orange Investment Managers.

Anleihen

Doric erwirbt erstes Flugzeug für Floreat Flugzeugportfolio

02.12.2016 17:28:50Doric hat als Assetmanager des Floreat Aviation Portfolio ein erstes Flugzeug erworben. Der Airbus A330-200 ist an Virgin Australia verleast. Das Portfolio soll noch im Dezember 2016 um drei weitere A330 ausgebaut werden und dann ein Volumen von 400 Millionen US-Dollar haben. Die Finanzierung erfolgt teils durch Fremdkapital teils durch von Floreat strukturierte Anleihen.

Offene Immobilienfonds

Kanam ruft CashStop für Leading Cities Invest aus

02.12.2016 15:14:30Immer mehr offene Immobilienfonds gehen zum Verfahren alternierender CashStops und CashCalls über. Nach dem jüngstens CashCall mit einem Volumen von 30 Millionen Euro des Leading Cities Invest wird der Fonds ab dem 12. Dezember einstweilen keine weiteren Anteile mehr ausgeben. "Wir befinden uns derzeit in Verhandlungen für weitere Objekterwerbe", teilt das Unternehmen auf seiner Homepage mit.

REIT

Hamborner REIT-AG investiert in "O3" in Köln

02.12.2016 13:51:58Die Hamborner REIT-AG hat nach Abschluss ihrer Kapitalerhöhung Ende September und dem Erwerb des Dortmunder Geschäftshauses "DOMI" eine Büroimmobilie in Köln gekauft. Das "O3" mit rund 26.500 Quadratmetern Mietfläche befindet sich in Köln-Ossendorf. Hauptmieter ist NetCologne. Die durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge liegt bei 6,7 Jahren. Der Kaufpreis beläuft sich auf rund 49 Millionen Euro. Bei jährlichen Mieterträgen in Höhe von rund 2,8 Mio. Euro beträgt die Bruttoanfangsrendite 5,6 Prozent.

Offene Immobilienfonds

Offener Immobilienfonds UBS (D) Euroinvest öffnet wieder

25.11.2016 17:34:49UBS beendet die Aussetzung der Rücknahme von Anteilscheinen für den Publikums-AIF UBS (D) Euroinvest Immobilien vor Ablauf einer Dreijahresfrist, nachdem am 4. Juli 2014 die Rücknahme von Anteilen ausgesetzt wurde. Da die Ausgabe und Rücknahme von Anteilen jeweils zum Monatsultimo erfolgt, ist der erste Handelstag nach Wiederöffnung der 30. November 2016. Seit Juli 2014 wurden aus dem Portfolio Immobilien im Gesamtwert von rund 790 Millionen Euro verkauft.

Nachrangdarlehen

Exporo startet "Galerie Gifhorn"

25.11.2016 16:14:05Für gut 11 Millionen soll ein Einkaufcenter in Gifhorn erworben, saniert und modernisiert werden. Die Crowd kann sich daran mit 780.000 Euro beteiligen, indem sie ein Nachrangdarlehen gewährt. Dafür bekommt sie 5,5 Prozent pro Jahr bei einer Laufzeit von zwei Jahren in Aussicht gestellt. Vollständige Analyse folgt auf wwwfondstelegramm.de

Spezial-AIF

Real I.S. kauft in Brüssel

21.11.2016 16:20:08Die Real I.S. hat für ihren Spezial-AIF BGV VI die Büroimmobilie „South City Fonsny“ in Brüssel erworben. Deren rund 14.200 Quadratmeter sind an vier Mieter voll vermietet. Im Erdgeschoss sind drei Retaileinheiten mit Gastronomie. In der Tiefgarage sind 73 Stellplätze untergebracht. Das Gebäude ist fußläufig vom Brüsseler Bahnhof.

Anleihen

Gewa-Tower insolvent

21.11.2016 16:15:24In Stuttgart-Fellbach entsteht seit 2014 Deutschlands dritthöchstes Wohngebäude: 34 Etagen, 65 Wohnungen, ein Hotel und eine phantastische Aussicht auf Stuttgart und das Remstal. Die finanziellen Aussichten sind nicht so toll: Das Hotel und rund zwei Drittel der Wohnfläche konnten zwar verkauft werden, der Kaufpreis für das Hotel wird aber erst nach Fertigstellung bezahlt. Daraufhin kam es zum Zerwürfnis über die weitere Finanzierung zwischen Generalunternehmer Baresel und der Gewa-Gruppe mit der Konsequenz dass die Projektgesellschaft, die Anleihe "Gewa 5 to 1 GmbH & Co. KG" begeben hatte, Insolvenz anmelden muss.

Nachrangdarlehen

Exporo zahlt Darlehen für "Globus Villa" vorzeitig zurück

10.11.2016 10:15:11Anleger des Exporo-Projekts “Globus Villa” erhalten ihr Kapital 9 Monate früher als geplant zurück – zuzüglich der Zinsen, wie sie auch bis zum geplanten Laufzeitende aufgelaufen wären. Durch die Halbierung der Laufzeit verdoppelt sich die Verzinsung von 5,5 auf 11 Prozent pro Jahr. Exporo vereinbart mit den Darlehensnehmer in der Regel, dass auch dann, wenn er vorzeitig kündigt, Zinsen für die gesamte Planlaufzeit ausbezahlt werden. Exporo vermittelte rund 400.000 Euro Mezzaninekapital für ein Sanierungsprojekt der EBV Grundbesitz GmbH in Leipzig.

REIT

Fair Value REIT mit neuem Vorstand

31.10.2016 17:53:06Frank Schaich Gründer der Fair Value REIT-AG und langjähriger Alleinvorstand wird zum 31. März 2017 aus dem Vorstand ausscheiden. Die Ankündigung steht im Zusammenhang mit der zum Ablauf des 31. Oktober 2016 erfolgten Niederlegung seines Vorstandsmandats bei der Mehrheitsaktionärin DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG. Patrick Kaiser ist zum neuen Vorstandsmitglied der Fair Value REIT-AG berufen worden. Er ist derzeit und weiterhin kaufmännischer Leiter der DEMIRE sowie Geschäftsführer der DEMIRE Immobilien Management GmbH.

Nachrangdarlehen

Zinsland zahlt erstes Crowdinvestment vollständig und plangemäß zurück

31.10.2016 17:35:44Für das Immobilienprojekt Kastanienhof hatte die Crowdinvesting-Plattform Zinsland 750.000 Euro eingesammelt. Die Laufzeit des Nachrangdarlehens, das zur Finanzierung einer Wohnimmobilie mit 16 Wohneinheiten in Hilden beitrug, hat der Projektentwickler Tecklenburg zum heutigen Stichtag in voller Höhe des Nominalbetrags zuzüglich Zinsen in Höhe von 6,5 Prozent pro Jahr nach planungsgemäßen 18 Monaten Laufzeit zurückgezahlt. Zinsland bestätigt auf Anfrage den Eingang des Geldes beim Treuhänder.

Publikums-AIF

Neuer Fonds: HEH Madrid

26.10.2016 15:33:07Das Hamburger Emissionshaus HEH bringt einen neuen Regionalflieger. An der Finanzierung eines Regionalflugzeugs des Typs Bombardier CRJ 1000, mit einem 10-Jahres-Vertrag mit der spanischen Air Nostrum/Iberia Regional, können sich Anleger ab 20.000 Euro beteiligen. Laut HEH sind die 14,5 Millionen Euro Eigenkapital bereits im Wege der Vorreservierung durch Bestandskunden so gut wie platziert.

Spezial-AIF

Aviarent erwirbt zwei Seniorenresidenzen

22.10.2016 16:58:00Die Aviarent Capital Management erwirbt für einen Gesamtkaufpreis von sechs Millionen Euro das Johanneshaus in Dahlenburg und den Johanneshof in Bleckede für den Fonds Carevision II. Betreiber beider Objekte wird zukünftig die Qualivita AG sein.

Offene Immobilienfonds

Deutsche Asset Management kauft in Florida

22.09.2016 10:35:39Die Deutsche Asset Management, die die offenen Immobilienfonds der Detuschen Bank managt, hat für den offenen Immobilienfonds Grundbesitz Global und für einen Spezialfonds die Büroimmobilie „Las Olas City Center“ in Fort Lauderdale, Florida, für rund 220 Millionen US-Dollar erworben. Der Grundbesitz Global ist zu 49, der Spezialfonds zu 51 Prozent beteiligt. Der Grundbesitz Global hat aktuell ein Fondsvolumen von rund 2,5 Milliarden Euro und nun 35 Immobilien im Bestand. Die 14 Spezialimmobilienfonds der Deutschen Bank verwalten rund 7,2 Milliarden Euro.

Publikums-AIF

PI Pro•Investor kündigt Immobilienfonds 3 an

21.09.2016 09:33:44Pro Investor will mit dem dritten geschlossenen Immobilienfonds in Bestandswohnimmobilien in B- und C-Städte in deutschen Metropolregionen investieren. Bis zum Laufzeitende 2024 sollen gestaffelt 4,0 bis 6,5 Prozent pro Jahr zur Auszahlung kommen. Geplantes Volumen: 30 Millionen Euro, die Mindestbeteiligung wird 10.000 Euro betragen. Ein Anfang des Jahres angekündigter Fonds, der zusammen mit Crosslane in Studentenwohnheime investieren wollte, ist bisher nicht zustande gekommen.

Publikums-AIF

Publity meldet Vollvermietung in Objekt des Fonds Nr. 8

14.09.2016 12:49:02Im Juli erwarb der Publity Performance Fonds Nr. 8 mit dem Bürogebäude in der Berner Str. 35 in Frankfurt sein erstes Objekt. Damals waren rund 7.300 Quadratmeter an den Gebäudedienstleister Wisag vermietet. Ein Konzernunternehmen hat nun für neun Jahre auch noch die restlichen 1.600 Quadratmeter gemietet.

Seite: 3  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Selbstmord aus Angst vor dem Tod?

Vergangene Woche tagte der Finanzausschuss des Bundestages und diskutierte über den von den Linken eingebrachten Antrag, einen Finanz-TÜV einzuführen. Der Marktzugang für neue Finanzprodukte, so das zentrale Anliegen, müsse umgekehrt werden. Heute sei alles erlaubt, was nicht explizit verboten ist. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: One Group – ProReal Deutschland 5
  • Analyse: Patrizia GrundInvest Mainz Rheinufer
  • Analyse: Wertgrund WohnSelect D – Jahresbericht zum 28. Februar 2017
  • Analyse: RWB Direct Return
  • Analyse: Bürger-Breitband-Netz Vermögensanlage 2017
  • Analyse: Immac Sozialimmobilien 84. Renditefonds
  • Analyse: Zinsbaustein – Pflegezentrum Perlachstift
  • Analyse: HEP Projektentwicklung VI

Marktinfo

  • Patrizia: Wohnimmobilienfonds in Kopenhagen und Den Haag

    Gesellschaften

  • Editorial KW 21: Selbstmord aus Angst vor dem Tod?

    Politik

  • ftx Kompakt KW 20/2017

    Kurzmeldungen

  • "Der heutige Anleger ist nicht mehr von gestern"

    Marktanalyse

  • Bundestagswahl: Was planen die Parteien?

    Politik

  • Bundestagswahl: Was planen die Parteien?

    Politik

  • Bundestagswahl: Was planen die Parteien?

    Politik

  • "Der risikolose Zins ist weitgehend abgeschafft"

    Marktanalyse

http://www.art-value.de