http://www.zbi-professional-10.de
http://www.fondstelegramm.de/upload/ft17img4741.pdf
Engel & Völkers und Kapilendo starten Crowdinvesting-Plattform
» schließen

Ob und wie

"Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen", lautete vor 15 Jahren ein Werbeslogan der Deutschen Bank. Nicht dass der Spruch inzwischen falsch geworden wäre. Im Gegenteil. Dass die Deutsche Bank ihn derzeit nicht mehr nutzt, hat damit zu tun, dass er auch umgekehrt richtig ist ...

ftx - aktuelle News
  • Habona kauft für Einhandelsfonds 05

    Habona hat vier Einzelhandelsimmobilien im Paket von Projektentwickler May & Co. erworben. Zwei stehen in Niedersachsen, zwei in Schleswig-Holstein. Sie sind in den Jahren 2012 bis 2016 errichtet beziehungsweise saniert worden und haben insgesamt eine Mietfläche von knapp 10.000 Quadratmetern. Das Fondsportfolio des aktuellen Habona-Fonds wächst damit auf 18 Einheiten. Zum Kaufpreis wollten die Parteien keine Angaben machen.
  • Exporo-Projekt Friedrichstraße Koblenz zahlt vorzeitig zurück

    Über die Crowd vermittelte Exporo ein 1,5 Millionen Euro-Darlehen an eine Projektgesellschaft, die in Koblenz eine Wohnanlage mit 107 Einheiten baut. Weil das Darlehen über eine andere Immobilie des Projektentwickler querbesichert war und diese Immobilie jetzt früher als gedacht verkauft werden konnte, wäre die Sicherheit weggefallen. Das verpflichtete den Darlehensnehmer nun, das Darlehen vorzeitig zurückzuzahlen, und zwar zuzüglich des Zinsanspruchs der über die ursprünglich geplante Laufzeit aufgelaufen wäre. So ergibt sich nun eine Verzinsung von knapp 20 Prozent anstatt der geplanten 6 Prozent pro Jahr.
  • Engel & Völkers und Kapilendo starten Crowdinvesting-Plattform

    Über die gemeinsam der Kapilendo AG und der Engel & Völkers Capital AG betriebene Crowdinvesting-Plattform Engel & Völkers Capital soll die Crowd angeboten bekommen, Immobiliengroßprojekte mitzufinanzieren, die bisher – der Einschätzung der Initiatoren zufolge – zu groß für Crowdinvesting waren. Die Engel & Völkers Capital AG legt seit 2009 Fonds auf. Die beiden Publikumsfonds laufen nicht gut, zwei Private Placements entwickeln sich bisher plangemäß. Kapilendo betreibt bereits eine Crowdinvesting-Plattform, aber mit dem Schwerpunkt Unternehmenskredite.
  • Bouwfonds "Städtefonds": Objekt-KG insolvent

    Der 2005 von Bouwfonds emittierte Städtefonds investierte in drei Gewerbeimmobilien an den Standorten Aachen, Würzburg und Mülheim. Das Aachener Objekt ist 2015 verkauft worden, die Objektgesellschaft in Mülheim hat Ende vergangener Woche einen Insolvenzantrag gestellt (Az.: 36b IN 1387/17). Auch die Komplementärin der Fondsgesellschaft hat einen Insolvenzantrag gestellt (Az.: 36b IN 1386/17). Für beide Verfahren wurde der Berliner Rechtsanwalt Christoph Schulte-Kaubrügger zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Großinvestor des Fonds mit mehr als 2,5 Millionen Euro ist der Dachfonds MPC Best Select 3.
  • S&K-Prozess: Stephan Schäfer und Jonas Köller legen Geständnisse ab

    Wie der für Presseanfragen zuständige Richter am Landgericht Frankfurt, Werner Gröschel, dem fondstelegramm mitteilte, haben die Hauptangeklagten im S&K-Prozess, Stephan Schäfer und Jonas Köller, heute über ihre Verteidiger Geständnisse abgelegt. Vorausgegangen waren Gespräche zwischen den Verfahrensbeteiligten darüber, den Betrugsvorwurf fallen zu lassen, wenn die Angeklagten sich der Untreue für schuldig bekennen würden. Darüber soll das Verfahren abgekürzt werden, ohne all zuviel Zugeständnisse beim Strafmaß machen zu müssen.
alle anzeigen
Spezial-AIF

Quadoro kauft für offenen Immobilien-Spezial-AIF

29.06.2016 11:37:23Quadoro Doric hat für den offenen Spezial-Immobilienfonds Vescore Sustainable Real Estate Europe den Gebäudekomplex Campus 3 in Braunschweig erworben. Verkäufer ist die IAG Deutschland GmbH, eine private Vermögensanlage- und Verwaltungsgesellschaft.

Geschlossene Fonds

Riesentickets am Zweitmarkt

27.06.2016 09:11:11Vergangene Woche sind vom Alpha Patentfonds I eine gute halbe Million Euro und vom Alpha Patentfonds 2 260.000 Euro gehandelt worden. Bis auf eine 150.000 Euro-Tranche beim Alpha Patentfonds I - die zu 4 Prozent den Besitzer wechselte - lag der Kurs für beide Fonds bei 3 Prozent.

Nachrangdarlehen

Crowd: Zinsbaustein platziert zweites Projekt

17.06.2016 17:10:45Die Crowdinvesting-Plattform Zinsbaustein hat binnen acht Tagen 1,1 Millionen Euro zur ergänzenden Finanzierung des Pflegezentrum Spectrum Stein, eine noch zu entwickelnde Pflegeimmobilie bei Nürnberg, eingeworben. Hinter Zinsbaustein steht neben der Fintech-Start-up-Schmiede Finleap das Erlanger Immobilienunternehmen Sontowski und Partner. Für das Wohnbauprojekt Brauhaus Forchheim hat Zinsbaustein zuvor 500.000 Euro platziert.

Geschlossene Fonds

MS RHL Aurora ex Matthias Claudius insolvent

16.06.2016 11:41:192006 hat Hansa Hamburg Shipping das 1.700-TEU-Containerschiff MS Matthias Claudius vertrieben und rund 13 Millionen Euro Eigenkapital platziert. 2008 gab′s eine Auszahlung in Höhe von acht Prozent, dann konnte die Gesellschaft aber nichts mehr ausbezahlen und auch dem Kapitaldienst nur sehr eingeschränkt nachkommen. Die Gesellschafter wurden aufgefordert, freiwillig ihre bereits erhaltenen Auszahlungen zurückzuzahlen. Jetzt ist die Gesellschaft insolvent und das Amtsgericht Reinbek hat Rechtsanwalt Gideon Böhm, Hamburg, zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt (Az.: 8 IN 130/16).

Spezial-AIF

Quadoro erwirbt Wohnimmobilie für Spezial-AIF

16.06.2016 11:37:35Quadoro Doric hat als für den offenen Spezial-AIF Vescore Sustainable Real Estate Europe eine Immobilie mit zehn Wohnungen in Dordrecht übernommen. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf zwei Millionen Euro. Der Erwerb ist der dritte Teil einer Gesamttransaktion bei der bereits zwei Geschäftsimmobilien in unmittelbarer Nähe des Objektes in das Portfolio des Spezial-AIF übergegangen sind.

Geschlossene Fonds

P&P Renditefonds I insolvent

15.06.2016 10:42:31Das Amtsgericht Chemnitz hat das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen des P&P Renditefonds I eröffnet. Vorläufiger Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Thilo Korn, Chemnitz (Az.: 11 IN 423/16). Der Fonds, der 2002 vertrieben wurde, bewirtschaftete zwei Immobilien in Zwickau. Die Initiatorin des Fonds, die P&P AG, ging bereits Ende vergangenen Jahres in die Insolvenz (Az.: 14 IN 1134/15).

Spezial-AIF

Real IS mit neuem Spezial-AIF

03.06.2016 16:18:19Die Real IS AG startet den Vertrieb des Immobilien-Spezial-AIF "BGV VII Europa". Für zunächst eine Milliarde Euro sollen Büro- und Handelsobjekte, gemischt genutzte Immobilien sowie Logistik- und Hotelimmobilien erworben werden. Core- und Core Plus-Investments stehen im Zentrum, Immobilien mit einer "Manage-to-Core"-Strategie können ergänzt werden. Ein erstes Objekt ist das 2014 fertig gestellte Büroobjekt "Black Pearl" in Brüssel mit der Europäischen Union als Mieter.

Offene Immobilienfonds

Union Investment erwirbt Büroobjekt in Mexico City

26.05.2016 10:22:41Union Investment hat für den Offenen Immobilienfonds Uniimmo Global das 2012 fertig gestellte und vollständig vermietete Büroobjekt „Corporativo Dos Patios“ in Mexiko City erworben. Der Kaufpreis beträgt rund 117 Millionen US-Dollar. Es ist das vierte Objekt des rund 2,5 Milliarden Euro großen Fonds in Mexiko.

Publikums-AIF

Schiffsfonds sind wieder da

20.05.2016 12:07:29Die Reederei MST aus Schnaittenbach bei Nürnberg hat für die beiden neu gebauten Bulkschiffe MS Marguerita und MS Tanja die Vertriebszulassung der Bafin als geschlossene Publikums-AIF nach KAGB erhalten.

Nachrangdarlehen

Crowd: Exporo zahlt "Barrio E"-Investoren aus

09.05.2016 16:49:352014 hat Exporo für das Wohnimmobilien-Projekt Barrio E in Hamburg Eimsbüttel 1,8 Millionen Euro über die Crowdinvesting-Plattform eingesammelt. Das Nachrangdarlehen mit einer Verzinsung von 6 Prozent wurde jetzt ein paar Wochen vor dem geplanten Laufzeitende verzinst zurückgezahlt. Das Gesamtinvestitionsvolumen betrug 19,8 Millionen Euro.

Publikums-AIF

Project startet gewerbliche Immobilienentwicklung in Berlin

09.05.2016 10:40:09Die Rheinstraße 11 im Berliner Stadtbezirk Teltow wurde von mehreren Project Immobilienentwicklungsfonds angekauft. Es entsteht ein mehrgeschossiges Bürogebäude mit einem geplanten Verkaufsvolumen von rund 13,5 Millionen Euro.

Publikums-AIF

Project Wohnen 14 investiert in Berlin

27.04.2016 15:48:40Der Publikums-AIF Wohnen 14 hat zusammen mit einem weiteren Immobilienfonds von Project in eine Wohnimmobilien-Entwicklung in Berlin investiert. In der Provinzstraße in Niederschönhausen sollen zwei Mehrfamilienhäuser mit 76 Wohneinheiten entstehen. Das Gesamtverkaufsvolumen beziffert Project mit 25,5 Millionen Euro.

Publikums-AIF

Patrizia startet Vertrieb des Südtor Stuttgart

26.04.2016 18:37:16Beim Südtor Stuttgart handelt es sich um einen gemischt genutzten Gebäudekomplex in Baden Württembergs Hauptstadt. Durch die unterschiedliche Nutzung und eine Vielzahl an Mietern ist eine Risikostreuung nach KAGB gegeben, so dass eine Beteiligung ab 10.000 Euro möglich ist. Das 100-Millionen-Projekt wird zu 44 Prozent mit Fremdkapital und zu 56 Prozent mit Eigenkapital finanziert. Die geplante Bewirtschaftungszeit beträgt 15 Jahre, die in Aussicht gestellte Rendite zwischen 4 und 5 Prozent pro Jahr.

Spezial-AIF

KGAL erwirbt DOCK Büroimmobilie im Medienhafen Düsseldorf

22.04.2016 17:21:12KGAL hat für einen ihrer Immobilien-Spezial-AIF das Bürohochhaus Düsseldorf Office Center Kaistraße (DOCK) im Düsseldorfer Medienhafen erworben. Es ist das achte Objekt des Fonds. Die Immobilie ist voll vermietet. Verkäufer des DOCK-Bürohochhauses ist ein deutsches Family Office. Zum Kaufpreis macht KGAL keine Angaben.

Spezial-AIF

Union Investment erwirbt Meliá-Hotel in Aachen

18.04.2016 10:00:38Union Investment hat sich ein „Meliá“-Hotel für einen ihrer institutionellen Immobilienspezialfonds gesichert. Entwickler und Verkäufer des „Innside by Meliá Aachen“ ist die HPG Hotel Aachen GmbH & Co. KG, ein Joint Venture von HPG Property Group und Cebus. Über den Kaufpreis schweigen die Parteien. Der Hotelneubau soll Mitte 2016 fertig gestellt sein. Das 4-Sterne-Hotel wird über 158 Zimmer und 66 PKW-Stellplätze verfügen.

Offene Immobilienfonds

Uniimmo Europa kauft in Stuttgart

08.04.2016 17:15:10Union Investment hat für den offenen Immobilienfond Uniimmo Europa ein Geschäftshaus in der Stuttgarter Königstraße erworben. Verkäufer Signa entwickelt bis voraussichtlich Ende 2017 ein ehemalige Karstadt-Warenhaus mit einer Gesamtmietfläche von 21.700 Quadratmetern, 70 Prozent davon sind bereits vorvermietet. Einen Kaufpreis möchten die Beteiligten nicht nennen.

Seite: 4  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Ob und wie

"Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen", lautete vor 15 Jahren ein Werbeslogan der Deutschen Bank. Nicht dass der Spruch inzwischen falsch geworden wäre. Im Gegenteil. Dass die Deutsche Bank ihn derzeit nicht mehr nutzt, hat damit zu tun, dass er auch umgekehrt richtig ist und auch ausbleibenden Erfolg erklären kann. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Ranft Green Energy VI – 2017, Nachrangdarlehen
  • Analyse: Exporo – Weserstraße
  • Analyse: Enertrag Zins 2026
  • Analyse: Zinsbaustein – Studentenapartments Heilbronn
  • Analyse: Primus Valor, ImmoChance Deutschland 8
  • Analyse: Gallus – GIK 6, Nachrangdarlehen
  • Analyse: Patrizia GrundInvest München Leopoldstraße
  • Analyse: asuco, ZweitmarktZins 00-2016 pro

Marktinfo

  • Lloyd Fonds LF 102: Exit "Hotel Leipzig Nikolaikirche"

    Gesellschaften

  • Verhaltenskodex und Berichtspflicht

    Beratungsqualität

  • Unverhofft kommt oft

    Recht

  • Editorial KW 11: Ob und wie

    Recht

  • Dr. Peters: VLCC DS Crown soll verkauft werden

    Gesellschaften

  • Editorial KW 10: Offen übernimmt Conti

    Marktanalyse

  • ftx Kompakt KW 09/2017

    Kurzmeldungen

  • HCI Holland 14: Fire Sale ohne jede Hoffnung

    Gesellschaften

http://www.sparbriefboerse.de/