https://www.vestinas.com/index.php?pk_campaign=FT20170720
http://www.zbi-professional-10.de
Primus Valor ICD 8 kauft Objekte und erhöht Platzierungsvolumen
» schließen

Wann greift das Projekt Regulierung?

"Belebung bei geschlossenen Publikums-AIF" überschreibt Scope ihre jüngste Statistik zum Markt der Publikums-AIF. Danach wurden im zweiten Quartal 2017 mit elf neuen Angeboten fast doppelt so viele geschlossene Fonds emittiert, wie von Januar bis März. Die sechs Fonds, die im ersten Quartal auf den Markt kamen, hatten ein Emissionsvolumen von 143 Millionen Euro, die dann folgenden elf planen, rund 200 Millionen Euro zu platzieren. Das heißt, das Volumen nimmt absolut zu, relativ aber ab. Nur ein neuer Fonds ...

ftx - aktuelle News
  • Bemerkenswerte Zweitmarkumsätze

    Unserem Zweitmarktradar fielen in dieser Woche die folgenden Gebrauchtfondsumsätze auf zweitmarkt.de besonders auf. Vom DCM Flugzeugfonds1, der seit der Insolvenz der DCM von LHI gemanagt wird, wurden 265.000 US-Dollar zum Kurs von 51,5 Prozent gehandelt und vom ILG 40, City Center Langenhagen 150.000 Euro zum Kurs von 100,5 Prozent.
  • Primus Valor ICD 8 kauft Objekte und erhöht Platzierungsvolumen

    In Detmold hat Primus Valor für den aktuell vertriebenen Fonds eine Immobilie für 17,4 Millionen Euro erworben. Es hat 345 Wohn- und 11 Gewerbeeinheiten. Für den Fonds wurden bereits Objekte für rund 15 Millionen Euro erworben. Um noch weitere Objekte ankaufen zu können, hat Primus Valor das Platzeriungsvolumen jetzt von 25 Millionen euro auf 40 Millionen erhöht. Mittels Modernisierungsmaßnahmen und dadurch mögliche Erhöhung der Vermietungsquote und Mietsteigerungen will Primus Valor zum Beispiel im aktuell erworbenen Detmolder Objekt die aktuelle Jahresnettomiete von rund 1 Million Euro auf über 1,5 Millionen steigern.
  • Magellan-Anleger stimmen Containerverkauf zu

    Der Verkauf des Containerportfolios aus der Magellan-Insolvenz an Buss fand die Zustimmung der Anleger. 160 Millionen Euro ist will Buss dafür zahlen zuzüglich einer Erfolgsprovision in Höhe von bis zu weiteren 15 Millionen US-Dollar. Insolvenzverwalter Peter-Alexander Borchardt von der Kanzlei Reimer stellt in Aussicht, davon 100 Millionen Euro noch dieses Jahr an die Anleger auszubezahlen. Weitere Auszahlungen, so Reimer, würden sich jedoch bis 2023 hinziehen.
  • Gerhard Rosenbauer neuer GF bei Avana Invest

    Gerhard Rosenbauer, der seit Mitte Juli 2016 in der Kapitalanlagegesellschaft Avana Invest GmbH in München tätig ist, wurde in die Geschäftsführung berufen. Er übernimmt die Position von Thomas W. Uhlmann, der zum 30. Juni 2017 aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. Er wird neben Götz J. Kirchhoff (Sprecher) und Roger Welz (Immobilien und illiquides Vermögen) im Wesentlichen zuständig sein für das Portfoliomanagement des liquiden Vermögens (Fondsmanagement und Vermögensverwaltung) mit privaten und (semi-) institutionellen Anlegern. Daneben verantwortet er zusätzlich die Bereiche Marketing, Vertrieb und Unternehmenskommunikation. Zuvor war Rosenbauer in der Geschäftsführung der MEAG Kapitalanlagegesellschaft und der inprimo invest GmbH. Avana ist die KVG der beiden Fairvesta-Fonds Mercatus XI und Alocava Real Estate Fund XII.
  • Generationswechsel bei Habona

    Guido Küther (35) löste zum 1. Juli 2017 Roland Reimuth (60) als Geschäftsführer der Habona Invest GmbH ab. Zusammen mit Johannes Palla (38) hatte Roland Reimuth den Frankfurter Fondsinitiator und Asset Manager im Jahr 2009 gegründet. Reimuth zieht sich aus persönlichen Gründen aus der Geschäftsführung zurück, bleibt aber Gesellschafter. Guido Küther, seit 2010 bei Habona, ist Wirtschaftsmathematiker und verantwortet die Bereiche Finanzen und Fondskonzeption.
alle anzeigen
Nachrangdarlehen

Wattner Sun Asset 5: Drittes Solarkraftwerk

09.11.2015 13:14:34Nach den Solarkraftwerken Burgstädt und Nardt hat Wattner für das Portfolio der darlehenfinanzierten Wattner Sunasset 5 GmbH & Co. KG ein weiteres in Sollstedt angebunden und drei Prozent Zinsen p.a. für 2015 bereits ausgezahlt

Publikums-AIF

Patrizia erwirbt Stadtquartier am Stuttgarter Marienplatz

05.11.2015 11:20:54Die Patrizia Immobilien AG hat das Stadtquartier Südtor in Stuttgart, ein gemischt genutztes Objekt aus dem Jahr 2010 erworben. Es wird in einen Publikums-AIF eingebracht, der nächstes Jahr an den Start gehen soll.

Publikums-AIF

Project Wohnen 14 erweitert Platzierungs- und Kapitalrahmen

03.11.2015 15:48:18Project erhält auf Basis eines entsprechenden Gesellschafterbeschlusses die Möglichkeit, das Kapital der Fondsgesellschaft auf bis zu 150 Millionen Euro zu erhöhen. Der Platzierungszeitraum ist bis zum 30. Juni 2016 verlängert worden.

Anleihen

Cloud No 7: Hotel verkauft, Teilrückzahlung geplant

30.10.2015 18:39:46Die Cloud No 7 GmbH hat das Hotel ihre Stuttgarter Immobilienprojektes an die Tochtergesellschaft Cloud No 7 Hotel GmbH & Co. KG verkauft, finanziert über ein Schuldscheindarlehen einer Pensionskasse. Vor diesem Hintergrund plant die Cloud No 7 GmbH eine vorzeitige Teilrückzahlung ihrer Anleihe. In welcher Höhe steht aber noch nicht fest.

Spezial-AIF

Hamburg Trust platziert "Little East"

16.10.2015 10:57:35Hamburg Trust meldet die Vollplatzierung des AIF Domicilium 11 "Little East". 16,1 Millionen Euro Eigenkapital wurde ausschließlich bei institutionellen Investoren eingeworben. Ebenfalls für institutionelle Investoren plant Hamburg Trust gerade den Spezial-AIF Domicilium Invest. Er soll 400 Millionen Euro schwer werden und etwa zur Hälfte oder etwas mehr aus Eigenkapital finanziert werden, davon etwa 200 bis 250 Millionen Euro Eigenkapital. Damit soll ein Portfolio aus Neubauprojekten in westdeutschen Ballungsräumen aufgebaut werden.

Offene Immobilienfonds

Commerz Real verkauft Trevista

12.10.2015 12:20:31Commerz Real hat aus dem Portfolio des offenen Immobilienfonds Hausinvest die Büroimmobilie "Trevista" in Eschborn verkauft. Käufer für rund 49 Millionen Euro ist die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG. Das Objekt wurde 2006 erworben. "Im Vorfeld der Transaktion" schreibt Commerz Real "war es gelungen, Bestandsmietverträge vorzeitig zu verlängern und den verbliebenen Leerstand durch Neuvermietungen abzubauen." Im jüngsten Jahresbericht des fonds vom März 2015 ist die Immobilie mit einem Verkehrswert von 46,4 Millionen Euro angesetzt gewesen.

Spezial-AIF

ZBI: Bafin erweitert KVG-Erlaubnis

09.10.2015 09:50:32Die ZBI Fondsmanagement AG hat die Erlaubnis zur Verwaltung von offenen Spezial-AIF und EU-AIF erhalten. Damit erweitert die Bafin die bereits bestehenden Befugnisse der ZBI als externe Kapitalverwaltungsgesellschaft. Daraufhin jetzt im Vertrieb: ein offener Spezial-AIF für professionelle und semiprofessionelle Anleger mit dem Schwerpunkt deutsche Wohnimmobilien in Metropolen und aufstrebenden Städten mit einem Gewerbeanteil von maximal 15 Prozent. Es ist ein Fondsvolumen von 250 Millionen geplant, das hälftig aus Fremd- und Eigenmitteln bestehen soll. ZBI gibt eine Zielrendite von 5 Prozent (IRR) an.

Publikums-AIF

Paribus Railportfolio III jetzt im weißen Markt

08.10.2015 11:09:30Wegen des Auslaufens der Übergangsfrist nach KAGB wurde der Vertrieb der Vermögensanlage Paribus Railportfolio III im Juli vergangenen Jahres abgebrochen. KAGB-konforme Anlagebedingungen wurden eingereicht und der fortgesetzte Vertrieb des Fonds als Publikums-AIF jetzt durch die Bafin genehmigt. Zeichnungsstand: 6,5 Millionen Euro.

Publikums-AIF

Publity kündigt Fonds Nr. 8 an

06.10.2015 20:02:03Der neue Fonds soll ab Beginn des kommenden Jahres zu zeichnen sein. Geplant ist, ein Volumen von 30 Millionen Euro einzusammeln. Investiert werden soll in deutsche Immobilien vorwiegend in Ballungszentren.

Offene Immobilienfonds

Commerz Real Hausinvest goes Down under

02.10.2015 12:26:03Für den offenen Immobilienfonds Hausinvest hat die Commerz Real den Sitz der Bundespolizei in Sydney erworben. Das Objekt hat 11 Stockwerke mit einer Gesamtfläche von rund 14.300 Quadratmetern. Den Kaufpreis wollten beide Parteien nicht mitteilen.

Offene Immobilienfonds

Commerz Real verkauft schwedisches Büroobjekt

30.09.2015 14:36:58Commerz Real hat das Büroobjekt „Solna Port“ unweit von Stockholm an die schwedische Asset- und Fondsmanagementgesellschaft AREIM verkauft. Das 2001 errichtete Objekt hat 43.700 Quadratmeter und ging 2003 ins Portfolio des offenen Immobilienfonds Hausinvest. Dem Verkauf vorausgegangen war eine Neuvermietung großer Teilflächen an Oracle und Verizon.

Publikums-AIF

ZBI 9 hat 100 Millionen investiert

29.09.2015 13:30:17Der ZBI Professional 9, ein Publikums-AIF nach KAGB, hat in den vergangenen neun Monaten 959 Wohneinheiten in 11 Ankaufspaketen mit einem Investitionsvolumen von insgesamt circa 100 Millionen Euro, knapp die Hälfte davon in Berlin erworben.

Offene Immobilienfonds

Commerz Real: Hausivest verkauft Pariser Büroimmobilie

29.09.2015 12:33:38Commerz Real hat die Pariser Büroimmobilie „Portes de France“ aus dem Portfolio des Offenen Immobilienfonds Hausinvest veräußert. Käufer ist Accimo-Pierre, ein Fonds von BNP Paribas Real Estate, über den Kaufpreis schweigen sich de Parteien aus. Zuvor konnte Commerz Real neue Mietverträge mit den Bestandsmietern Vinci Energies, Verspieren und Dell abschließen und mit Manpower einen neuen Mieter hinzugewinnen.

Offene Immobilienfonds

Hausinvest: Spionage-Museum am denkbar besten Platz

19.09.2015 17:58:31Commerz Real hat zwei Etagen der Gewerbeimmobile "Classicon" am Leipziger Platz in Berlin vermietet. Das Objekt ist Teil des Portfolios des offenen Immobilienfonds Hausinvest und beherbergt jetzt – 400 Meter Luftlinie von der US-Botschaft entfernt – das neue Spy-Museum zum Thema Spionage und dessen historischer Entwicklung von der Antike bis in die Gegenwart. Das Objekt ist damit wieder voll ausgelastet.

Offene Immobilienfonds

Union Investment kauft in Down Under

18.09.2015 09:12:55Union Investment hat für 120 Millionen Australische Dollar das Büroobjekt „155 Clarence Street“ in Sydney erworben. Es geht in das Portfolio des offenen Immobilienfonds Uniimmo Global. Das 1938 als Lagerhaus errichtete Gebäude wurde 2015 kernrenoviert und bietet heute rund 12.000 Quadratmeter Grade-A-Büroflächen und gut 500 Quadratmeter Einzelhandelsflächen.

Anleihen

Solaranleihe von Abakus/Sybac platziert

11.09.2015 18:18:44Der AS Impact Bond Photovoltaik-Portfolio 15/20 A ist mit der Einwerbung von 11,6 Millionen Euro ausplatziert. Ein Nachfolgeprodukt ist angekündigt. Der Fonds Abakus Balance 7 Sachwerteportfolio wurde indes rückabgewickelt.

Seite: 8  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Wann greift das Projekt Regulierung?

"Belebung bei geschlossenen Publikums-AIF" überschreibt Scope ihre jüngste Statistik zum Markt der Publikums-AIF. Danach wurden im zweiten Quartal 2017 mit elf neuen Angeboten fast doppelt so viele geschlossene Fonds emittiert, wie von Januar bis März. Die sechs Fonds, die im ersten Quartal auf den Markt kamen, hatten ein Emissionsvolumen von 143 Millionen Euro, die dann folgenden elf planen, rund 200 Millionen Euro zu platzieren. Das heißt, das Volumen nimmt absolut zu, relativ aber ab. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: BVT – Top Select Fund VI
  • Analyse: DF Deutsche Finance Private Fund 11
  • Analyse: Energiekontor StufenzinsAnleihe X
  • Analyse: BVT Ertragswertfonds Nummer 6, AIF
  • Analyse: Berliner Immobilienkontor, BIK Deutsche Metropolen 3
  • Deutsche EuroShop AG – Analyse des Geschäftsberichts zum 31. Dezember 2016
  • Analyse: HEH Malaga – Flugzeugfonds 20
  • Analyse: UDI Immo Sprint Festzins I – unplausibel

Marktinfo

  • Landgericht Berlin zu Prospektfehler bei POC-Fonds

    Recht

  • Editorial KW 29: Wann greift das Projekt Regulierung?

    Marktanalyse

  • ftx Kompakt KW 27/2017

    Kurzmeldungen

  • Exit im Hahn Pluswertfonds 133, Einkaufszentrum Usingen

    Gesellschaften

  • Die Crowd auf dem Weg zu stärker regulierten Anlageprodukten

    Gesellschaften

  • Editorial KW 28: Mieten oder Kaufen?

    Marktanalyse

  • ftx Kompakt KW 27/2017

    Kurzmeldungen

  • HGA Objekt München: Geschäftsführung forciert gegen Widerstand den Weiterbetrieb

    Gesellschaften

http://www.euroforum.de/solvency