http://www.fondstelegramm.de/upload/ft18img4845.pdf
http://www.euroforum.de/rethinking-banking/
Integration der DFV Deutsche Fondsvermögen in Immac-Konzern
» schließen

Ungebremster Tatendrang

Was haben der ÖPNV und Finanzvermittler gemein? Gar nichts, will man meinen. Beide sind jedoch gerade Gegenstand eines politischen Aktionismus′ geworden, wie er im Lehrbuch stehen könnte, wenn es denn eine Wissenschaft für ungebremsten aber wirkungslosen Tatendrang gäbe ...

ftx - aktuelle News
  • Zinsland zieht Bilanz, kündigt regulierte Produkte an und gründet Beirat

    2017 hat Zinsland für 24 Projekte 20,1 Millionen Euro eingesammelt. Seit Gründung im Jahr 2014 wurden 31 Millionen Euro zur Finanzierung von 43 Immobilienprojekten eingeworben. 4,8 Millionen Euro aus acht Projekten wurden zurückgezahlt. Mit dem Projekt „Luvebelle“ droht jedoch ein Ausfall, nachdem der Darlehensnehmer Insolvenz angemeldet hat und das Verfahren eröffnet wurde. Neben Nachrangdarlehen will Zinsland künftig über die dafür gegründete Civum Securities GmbH beziehungsweise Netfonds als Haftungsdach auch WpHG- und KWG-konforme Anleihen vermitteln. In einen neu gegründeten und noch auszubauenden Beirat werden Werner Doetsch von der Westdeutschen Immobilienbank und Philipp Schmitz-Morkramer, Vorstand der Quantum Immobilien AG, berufen.
  • Aviarent arrondiert Mikroquartier I mit Me66

    Aviarent hat für den Fonds Mikroquartier I ein weiteres Apartmenthaus in den Bestand genommen. Das kürzlich fertig gestellte Hamburger Apartmenthaus "Me66" ging zum Kaufpreis von rund 7 Millionen Euro ins Portfolio. Es umfasst 38 Apartments.
  • Green City Energy erhält Zuschlag für Windpark Fuchsstadt

    Green City Energy hat bei der Ausschreibung für Windenergie den Zuschlag für den Windpark Fuchsstadt bekommen und sichert sich für drei Anlagen mit insgesamt 11,1 MW Leistung die Vergütung. Verbaut werden sollen drei Senvion 3.7M144, die speziell für Standorte mit niedrigen Windgeschwindigkeiten vorgesehen ist. Finanziert wird der Park mit Mitteln aus der Festzinsanleihe "Kraftwerkspark III", die mit einer dritten Tranche ab Mitte März wieder angeboten werden soll.
  • Integration der DFV Deutsche Fondsvermögen in Immac-Konzern

    Die DFV Deutsche Fondsvermögen AG wurde in eine GmbH umgewandelt und in den Immac-Konzern integriert. Die Arbeitsteilung sieht nun vor, dass die Immac Verwaltungs GmbH die Geschäftsbesorgung für Pflege- und Sozialimmobilien übernimmt und die DFV Deutsche Fondsvermögen GmbH für Hotelimmobilien und Infrastrukturprojekte, beide im Auftrag der konzerneigenen HKA Hanseatischen Kapitalverwaltung, übernimmt. Die Umwandlung in eine GmbH war notwendig, um einen Ergebnisabführungsvertrag schließen zu können, begründet das Unternehmen den Schritt. Als Geschäftsführer der neuen Gesellschaft wurden Mechthild Mösenfechtel und Herr Tim Sauer bestellt.
  • Fortis führt Crowddarlehen zurück

    Wohnbauentwickler Fortis hat das Nachrangdarlehen in Höhe von 1,125 Millionen Euro für das Projekt Viktoria-Luise-Platz plangemäß zurückgeführt. Das Kapital wurde über Exporo akquiriert, das Darlehen hatte eine Laufzeit von eineinhalb Jahren. Fortis hat damit inzwischen drei von bisher vier Crowdinvestments vollständig bedient, das Projekt Schulzendorfer Straße läuft derzeit noch. Fortis geht davon aus, das Darlehen plangemäß Ende Oktober dieses Jahres zurückführen zu können. Weitere Crowdinvestings seien jedoch nicht geplant, teilt Fortis mit.
alle anzeigen
Unternehmen

Aviarent arrondiert Mikroquartier I mit Me66

23.02.2018 17:55:51Aviarent hat für den Fonds Mikroquartier I ein weiteres Apartmenthaus in den Bestand genommen. Das kürzlich fertig gestellte Hamburger Apartmenthaus "Me66" ging zum Kaufpreis von rund 7 Millionen Euro ins Portfolio. Es umfasst 38 Apartments.

Unternehmen

Green City Energy erhält Zuschlag für Windpark Fuchsstadt

23.02.2018 17:40:28Green City Energy hat bei der Ausschreibung für Windenergie den Zuschlag für den Windpark Fuchsstadt bekommen und sichert sich für drei Anlagen mit insgesamt 11,1 MW Leistung die Vergütung. Verbaut werden sollen drei Senvion 3.7M144, die speziell für Standorte mit niedrigen Windgeschwindigkeiten vorgesehen ist. Finanziert wird der Park mit Mitteln aus der Festzinsanleihe "Kraftwerkspark III", die mit einer dritten Tranche ab Mitte März wieder angeboten werden soll.

https://sachwerte-symposium.de/
Unternehmen

Integration der DFV Deutsche Fondsvermögen in Immac-Konzern

19.02.2018 11:55:31Die DFV Deutsche Fondsvermögen AG wurde in eine GmbH umgewandelt und in den Immac-Konzern integriert. Die Arbeitsteilung sieht nun vor, dass die Immac Verwaltungs GmbH die Geschäftsbesorgung für Pflege- und Sozialimmobilien übernimmt und die DFV Deutsche Fondsvermögen GmbH für Hotelimmobilien und Infrastrukturprojekte, beide im Auftrag der konzerneigenen HKA Hanseatischen Kapitalverwaltung, übernimmt. Die Umwandlung in eine GmbH war notwendig, um einen Ergebnisabführungsvertrag schließen zu können, begründet das Unternehmen den Schritt. Als Geschäftsführer der neuen Gesellschaft wurden Mechthild Mösenfechtel und Herr Tim Sauer bestellt.

Personen

Frank Noé verlässt Zinsbaustein, Rainer Pillmayer rückt nach

14.02.2018 10:24:12Rainer Pillmayer ist seit 1. Januar 2018 Geschäftsführer bei der Crowdinvesting-Plattform Zinsbaustein und verantwortet unter anderem die Projektakquise und -prüfung. Volker Wohlfarth bleibt Geschäftsführer mit Zuständigkeit für Marketing, Produkt und IT. Pillmayer ist bereits seit April 2017 als Senior Advisor im Hause. Davor war er COO der DIC Asset AG. Pillmayer ist bereits der fünfte Geschäftsführer innerhalb von zwei Jahren nach Gründung des Unternehmens. Seine Vorgänger Steffen Harting, Matthias Lissner und jetzt Frank Noé haben das Unternehmen verlassen.

Unternehmen

Carré Göttingen verkauft

01.02.2018 17:29:11Resolution Property hat aus dem Fund III das Objekt Carré Göttingen an einen von Warburg-HIH Invest Real Estate gemanagten Fonds verkauft. Das Geschäftshaus wurde 1974 als Hertie Warenhaus eröffnet und 2013/14 modernisiert. Bis 2012 war es im Besitz eines SHB-Fonds. (01.02.2018)

Unternehmen

Sontowski & Partner: Neues Wohnbauprojekt in Erlangen

01.02.2018 17:08:08Die Sontowski & Partner Group startet das neue Wohnbauprojekt Wassermann-Quartier in Erlangen mit 24 Eigentumswohnungen und 51 Studentenapartments. Ab Frühjahr dieses Jahres wird an der Martinsbühlerstraße, Ecke Jahnstraße ein Objektvolumen von 18 Millionen Euro realisiert, Fertigstellung ist für Ende 2019 vorgesehen.

Unternehmen

Marktchance genutzt: Real IS verkauft Objekt des Frankreich 3

01.02.2018 16:50:21Die Real IS hat das Objekt des Bayernfonds Frankreich 3, eine Büroimmobilie im Zentrum von Paris, verkauft. Der Fonds wurde als Private Placement 2010 und 2011 vertrieben und erwarb zum Preis von 37,3 Millionen Euro die Single-Tenant-Immobilie nahe der Avenue des Champs-Élysées. Erwerber ist die Swiss Life REIM, der Kaufpreis beträgt 57,1 Millionen. Die 75 Gesellschafter können mit einem Gesamtmittelrückfluss von 136 Prozent rechnen.

Unternehmen

Jens Freudenberg managt BVT-Vertrieb

23.01.2018 15:00:48Jens Freudenberg is back. Nach einem eineinhalbjährigen Intermezzo beim Property Manager Tectareal ist der ehemalige Vertriebsleiter von Hannover Leasing seit Anfang dieses Jahres bei BVT in München als Vertriebsmanager.

Unternehmen

Union Investment erwirbt zwei Holiday Inn Hotels in Polen

22.01.2018 16:23:46Union Investment hat das neu entstehende Hotel Holiday Inn Danzig City Centre mit rund 240 Zimmern im Rahmen eines Forward Purchase Deals für einen institutionellen Fonds erworben, Fertigstellung ist für Mitte 2019 geplant. Für den offenen Immobilienfonds UniImmo: Deutschland hat Union Investment das kürzlich eröffnete Holiday Inn Warschau City Centre mit 256 Zimmern erworben. Die Transaktionen haben zusammen ein Volumen von rund 80 Millionen Euro. Operativ gemanagt werden die Hotels von der InterContinental Hotels Group.

Statistik

Platzierung 2017 – HEH: 47 Millionen Euro

19.01.2018 16:01:32Für die Fonds HEH Palma, HEH Malaga und HEH Alicante akquirierte HEH bei 1.350 Anlegern ein Eigenkapitalvolumen in Höhe von 47 Millionen Euro. Das Gesamtvolumen der drei Fonds beträgt 82 Millionen Euro. „Die HEH AG blickt somit auf das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte zurück“, sagt Vorstandsvorsitzender Gunnar Dittmann. Der nächste Flugzeugfonds soll im Frühsommer 2018 auf den Markt kommen.

Unternehmen

Kanam Fokus Süddeutschland kauft Hotel aus Cloud No. 7

18.01.2018 11:53:51Teil des Neubaus Cloud No 7 in Stuttgarts neuem Zentrum Europaviertel ist das Designhotel "Jaz in the City", das jetzt als zweite Objektakquisition in den institutionellen Fonds "Fokus Süddeutschland" von Kanam ging. Jaz ist eine Marke der Steigenberger Hotels AG. Das Projekt Cloud No. 7 ist zum Teil über eine 2013 begebene Anleihe finanziert worden, die vergangenes Jahr planmäßig bedient wurde.

Unternehmen

Hansainvest darf jetzt auch Container, Luftfahrzeuge und Darlehen

18.01.2018 10:50:36Die Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH hat ihre KVG-Lizenz um die Assetklassen Container, Luftfahrtzeuge und Darlehen erweitert bekommen. „Mit der Erweiterung der Lizenz sind wir mit Ausnahme der Anlageklasse Elektromobilität nunmehr dazu berechtigt Alternative Investmentfonds in allen Assetklassen aufzulegen und zu administrieren“, erklärt Marc Drießen, Geschäftsführer der Hansainvest für den Bereich Real Assets.

Statistik

Buss wirbt 2017 28,4 Millionen Euro Eigenkapital ein

17.01.2018 16:55:07Buss Capital platzierte im Jahr 2017 mit 10 Containerdirektinvestments rund 28,4 Millionen Euro, mehr als das Doppelte des Vorjahres.

Unternehmen

Aviarent erwirbt 1. Objekt für 2. Mikroquartier-Fonds

16.01.2018 14:55:40Aviarent hat für den Ende 2016 aufgelegten Fonds Mikroquartier II das co-living-Projekt "Quarters" in Berlin-Moabit zu einem Kaufpreis von 9,2 Millionen Euro erworben. Es ist das 17. Apartmenthaus in Aviarents Portfolio. Betreiber des Objekts mit insgesamt 115 Zimmern in 28 Wohneinheiten ist die Medici Living GmbH.

Statistik

Project platziert 121 Millionen Euro

09.01.2018 19:18:53Project hat im abgelaufenen Geschäftsjahr bei privaten und semi-professionellen Investoren 121 Millionen Euro Eigenkapital akquiriert (2016: 113 Millionen Euro). Auch der Umsatz des Asset Managers Project Immobilien legte mit 27 Prozent beim Wohnungsverkauf deutlich zu und erreichte zum Jahresultimo ein Rekordumsatzvolumen von 317 Millionen Euro (2016: 250 Millionen Euro).

Seite: 1  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Ungebremster Tatendrang

Was haben der ÖPNV und Finanzvermittler gemein? Gar nichts, will man meinen. Beide sind jedoch gerade Gegenstand eines politischen Aktionismus′ geworden, wie er im Lehrbuch stehen könnte, wenn es denn eine Wissenschaft für ungebremsten aber wirkungslosen Tatendrang gäbe. Deutschland droht eine Klage der EU-Kommission, weil zahlreiche deutsche Städte die Stickoxid-Grenzwerte nicht einhalten. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: IFK Select Zweitmarktportfolio
  • Analyse: Wohnpark Elbaue GmbH & Co. Immobilienfonds KG
  • Analyse: Westfalia Real Estate, Unternehmensanleihe 2022
  • Analyse: Genussrechte der DGR Deutsche Genussrecht AG
  • Analyse: Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH
  • Analyse: UDI Immo Sprint Festzins II
  • Analyse: Unternehmensanleihe 2018/2023 der FCR Immobilien AG
  • Analyse: Exporo Immobilienanleihe "Mitten in Hannover"

Marktinfo

  • Es überwiegt die Zuversicht

    Marktanalyse

  • Nach Solar folgt Wasser und Agrar

    Gesellschaften

  • CH2 Solaris 1 wechselt technischen Betriebsführer aus

    Gesellschaften

  • Editorial KW 07: Ungebremster Tatendrang

    Politik

  • Die Stadt von morgen

    Marktanalyse

  • Deal mit G′schmäckle und eine Warnung vor seiner Fortsetzung

    Gesellschaften

  • Editorial 05/2018: Geht doch

    Beratungsqualität

  • ftx Kompakt KW 04/2018

    Kurzmeldungen

https://www.phonerecorder.eu/