https://sachwerte-digital.de/
https://sachwerte-digital.de/
Ellwanger & Geiger übernimmt KVG von Flex Fonds
» schließen

Immobileninvestment über die Crowd – die erste Pleite?

Alle waren sich darüber im Klaren und haben es zuweilen auch formuliert: Irgendwann gibt es auch bei Immobilien-Crowdinvestings die erste Pleite. Wenn sie dann jedoch unmittelbar droht, ist man doch erstaunt, insbesondere, weil es jetzt ein Projekt getroffen hat, ...

ftx - aktuelle News
  • Reederei Rickmers geht an Zech

    Ein Konsortium um die Zeaborn-Gruppe, initiiert von Kurt Zech, hat am 7. September den Kaufvertrag für die Rickmers-Gruppe unterzeichnet. Auch der ehemalige Alleinaktionär Bertram Rickmers ist am Konsortium beteiligt. Es wird ein zweistelliger Millionenbetrag gezahlt. Nachdem die Reederei Insolvenz in Eigenverwaltung beantragt hatte, folgte ein intensiver Bieterwettbewerb.
  • Ellwanger & Geiger übernimmt KVG von Flex Fonds

    Die Stuttgarter Privatbank Ellwanger & Geiger übernimmt die Flex Fonds Invest AG Kapitalverwatungsgesellschaft, die zuvor in AIF Kapitalverwaltungs-AG umfirmiert wurde. Die nach Stuttgart verlegte KVG wird künftig alle Asset¬management-Leistungen für Flex Fonds über¬nehmen, das Portfolio¬management verant¬worten und neue Anlageprodukte der FLEX Fonds-Gruppe entwickeln und prospektieren. Die Synergien für die beiden Häuser sollen in der Digitalisierung und in der Finanzierung liegen. "Durch die Zusammen¬legung der Immobilienkompetenzen beider Häuser wird sich folge¬richtig auch die Qualität der FLEX Fonds-Produkte künftig steigern", teilt das Schorndorfer Unternehmen mit.
  • Crowd Explorer gewinnt Gründerpreis

    Crowd Explorer bietet auf ihrem digitalen Marktplatz "einen verständlichen, transparenten und vergleichbaren Zugang zum international zerklüfteten Angebot von Crowd-Investments". Anleger können Angebote in den vier Disziplinen: Equity, Immobilien, Kredite und P2P nach individuellen Kriterien filtern und sich ein Portfolio zusammenstellen. Das Startup aus Berlin ist Sieger in der Kategorie “FinTech” beim Gründerwettbewerb "Digitale Innovationen" des Bundesministeriums für Wirtschaft geworden und hat auf der IFA den Preis verleihen bekommen.
  • Vestinas mit neuem Geschäftsführer

    Die online-Plattform von Doric, die Vestinas GmbH, nimmt einem Geschäftsführerwechsel vor. Für Andrea Lindlmaier kommt der Gründungsgesellschafter von Doric und Geschäftsführer der Konzernobergesellschaft Bernd Reber. Weiterer Geschäftsführer von Vestinas bleibt Axel Wünnenberg.
  • Gewinnwarnung der Lloyd Fonds AG

    Die Lloyd Fonds AG hat per Ad-hoc-Mitteilung den Ausblick für das Geschäftsjahr 2017 gesenkt. Das Konzernergebnis wird voraussichtlich unter dem des Vorjahres liegen, teilt das Unternehmen mit. Der Rückgang wird mit Verzögerungen und Veränderungen bei geplanten Projekten begründet. Unter anderem kam es nicht zu dem für das zweite Quartal 2017 geplanten Börsengang der "Lloyd Wohnwert GmbH & Co. KGaA", die in staatlich geförderten Wohnungsbau investieren sollte. Sie soll jetzt in einen offenen Immobilienfonds umgewandelt werden.
alle anzeigen
Unternehmen

Patrizia erwirbt Objekt für Publikumsfonds Nr. 5

04.01.2017 10:28:59Patrizia hat für den nächsten Pubklikums-AIF ein Bürogebäude in München-Schwabing erworben. Es verfügt über rund 10.000 Quadratmeter Mietfläche. Vier Fünftel davon sind für 20 Jahre an die Bavarian International School vermietet, der Rest an den Mineralölkonzern BP. Die Fondskonzeption sieht Auszahlungen von jährlich durchschnittlich vier Prozent vor Steuern vor, der Vertreib soll noch im ersten Quartal 2017 starten.

Unternehmen

Autark Capital Care hat schon wieder einen neuen Geschäftsführer

02.01.2017 14:51:21Nachdem Wolfgang Laufer zunächst für ein halbes Jahr die Geschäfte der Autark Capital Care GmbH geführt hatte, folgte ihm – allerdings nur für knapp drei Monate – Lars Schmidt. Inzwischen wurde Jörg Schneider zum Geschäftsführer bestellt, der auch alle Gesellschaftsanteile von Schmidt übernommen hat. Jörg Schneider ist beziehungsweise war Geschäftsführer mehrerer Unternehmen der Autark Gruppe. Zuletzt wurde die Autark Vertrieb- und Beteiligung GmbH aus Hannover auf die einstweilen in Liechtenstein ansässige Autark Invest AG verschmolzen.

Personen

Project Real Estate AG erweitert Vorstand

02.01.2017 13:31:51Mit Karen Rieck und Dr. Matthias Schindler besteht der Vorstand der Project Real Estate AG seit November 2016 aus fünf Personen. Die Nürnberger Project Immobilien Gruppe gliedert sich in die Unternehmensbereiche Gewerbe, Wohnen in Deutschland und Wohnen in Wien sowie Architektur, Bau und Haustechnik. Die Gruppe ist an den Standorten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, Nürnberg, München und Wien vertreten. Das neue Vorstandsmitglied Karen Rieck (44), zuständig für Finanzen, war zuletzt als Finance Director für die Bilfinger-Gruppe tätig. Dr. Matthias Schindler ist seit 2014 für die Project Immobilien Gruppe tätig. Im März 2015 wurde er im Zuge des Standortaufbaus in Wien zum Vorstand des österreichischen Unternehmensbereichs berufen. Als Vorstandsmitglied der Project Real Estate verantwortet der 35-Jährige den Bereich Projektentwicklung. Weitere Vorstände sind Henning Niewerth, Michael Weniger und der Vorsitzende Jürgen Seeberger.

Unternehmen

Peter Lesniczak wechselt von Dr. Peters zu iFunded

02.01.2017 10:47:18Der langjährige Geschäftsführer der Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG, Dr. Peter Lesniczak, ist neuer Geschäftsführer bei der Immobilien-Crowdinvesting-Plattform iFunded in Berlin. Analysen der bisher drei Crowdinvesting-Projekte von iFunded, Calvin Berlin, Caspar Theyß Berlin und Central Berlin im Login-Bereich.

Unternehmen

Publity verkauft Objekt aus Fonds 7

30.12.2016 16:56:43Der Publity Performance Fonds Nr. 7 hat nach etwa eineinhalb Jahren Haltedauer die Büroimmobilie in der Lise-Meitner-Straße in Ismaning verkauft. Käufer und Kaufpreis nennt Publity nicht.

Beratungsqualität

Crowd und Blockchain sind die Zukunft

22.12.2016 12:01:38Claudia Buch, stellvertretende Präsidentin der Deutschen Bundesbank in ihrem Statement "Wirtschaftliche Herausforderungen für Europa und die Welt" sagte auf einer Podiumsdiskussion Anfang der Woche: "Innovative digitale Finanzdienstleistungen können zu gut funktionierenden Finanzmärkten beitragen. Fintech-Firmen und Innovationen wie Crowdfunding und Distributed-Ledger-Technologien stehen im Zentrum dieser Debatte. Fintechs können den Zugang zu Finanzdienstleistungen erleichtern. Diese Innovationen können den Wettbewerb fördern, die Transaktionskosten senken und die Risikoverteilung verbessern und damit Innovation und Wachstum fördern."

Unternehmen

Fusion: ZIA und BSI führen Gespräche

21.12.2016 16:00:01Der BSI ist bereits seit einigen Jahren Mitglied des Zentralen Immobilien Ausschuss ZIA und bringt dort seine Perspektive auf und Wissen um indirekte Immobilieninvestments ein. Jetzt sind die beiden Verbände im Gespräch über eine Fusion.

Unternehmen

Publity erwirbt Gewerbeimmobilie in Wetzlar

21.12.2016 10:23:51Die Publity AG hat in Wetzlar ein 15.000 Quadratmeter großes und langfristig vollvermietetes Business-Center erworben. Hauptmieter ist DAK Gesundheit, eine der führenden Krankenkassen in Deutschland. Über den Kaufpreis schweigt sich Publity aus. Das Business-Center besteht aus zwei separaten Bauten. Das Hauptgebäude wurde 2004 fertiggestellt. Ein 1986 errichtetes Nebengebäude wurde 2002 revitalisiert und auf den gleichen Standard gebracht wie das Hauptgebäude.

Unternehmen

Ernst Russ Großaktionär bei Marenave

21.12.2016 09:42:50Die Ernst Russ AG informiert gemäß WpHG-Erfordernis darüber, dass sie rund 22 Prozent der Aktien der Marenave Schiffahrts AG hält. Marenve weist indes ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei der Ernst Russ AG nicht um den in der Ad-hoc-Meldung vom 16. Dezember 2016 im Kontext des außerinsolvenzlichen Sanierungskonzepts erwähnten bereits identifizierten Investor handele.

Unternehmen

Feri wird Scope

20.12.2016 19:00:49Ende der Feri EuroRating Services AG. Sie wird Anfang kommenden Jahres auf ihre Schwestergesellschaft in der Scope-Gruppe, die Scope Analysis GmbH, verschmolzen. Der Bad Homburger Teil der künftigen Scope Analysis-Mannschaft wird zudem im Januar 2017 neue Büroräume im Herzen des Finanzplatzes Frankfurt beziehen.

Statistik

Riesentickets am Zweitmarkt

20.12.2016 18:42:46In den vergangen Tagen wurden Anteile an geschlossenen Fonds mit einem Nominalwert von 100.000 Euro oder mehr an den folgenden Fondsgesellschaften und zu folgenden Kursen gehandelt: BBV 9: Nominale zu 39 Prozent, BBV 14 zu 32,5 Prozent, Doric Flugzeugfonds 6 A380-800 zu 50 Prozent, Dr. Peters - 71 VLCC "C. BRIGHT" zu 29,50 Prozent, Fundus 28 zu 28.00 Prozent, Hannover Leasing - "CityPalais Duisburg" zu 45 Prozent, WealthCap - Life Erste zu 22,5 Prozent.

Unternehmen

Nordtrust insolvent

20.12.2016 16:57:06Das Amtsgericht Hamburg hat im Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der Nordtrust Insurance Broker GmbH angeordnet, das sie über ihr Vermögen nur noch mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters, Rechtsanwalt Klaus Pannen, Hamburg, verfügen darf (Az.: 67c IN 533/16). In Zusammenarbeit mit der Nordtrust Insurance Broker GmbH ist die vermeintliche Allianz-Police entstanden, die Anleger von Solvium Capital mit einer Kapitalerhalt- und Renditeversicherung ködern sollte.

Unternehmen

MPC sucht die Sonne

20.12.2016 15:43:33MPC Capital plant den Aufbau einer Investmentplattform für Investitionen in Projekte für Erneuerbare Energien in der Karibik. Als eines der ersten Projekte beteiligt sich MPC Capital an dem 50-Megawatt-Solarkraftwerkprojekt "Paradise Park" in Jamaika. Hierzu hat MPC ein Investmentvehikel etabliert, das knapp 50 Prozent der Projektgesellschaft halten wird. MPC ist selbst als Co-Investor beteiligt. Das Investitionsvolumen beträgt rund 50 Millionen US-Dollar. Die Solaranlage soll Mitte nächsten Jahres in den Bau gehen und 2018 ans Stromnetz angeschlossen werden.

Unternehmen

Banken verlängern Schonfrist für Marenave

20.12.2016 15:17:06Angesichts andauernder Sanierungsverhandlungen haben sich alle finanzierenden Banken der Marenave Schiffahrts AG bereit erklärt, weiterhin, einstweilen bis zum 27. Januar 2017, die Füße stillzuhalten, sofern verabredete Milestones eingehalten werden. Es ist offenbar ein Investor im Gespräch, mit dem ein außerinsolvenzliches Sanierungskonzept umgesetzt werden soll.

Unternehmen

Astoria Organic Matters insolvent

19.12.2016 16:54:59Die beiden Gesellschaften Astoria Organic Matters GmbH & Co. KG (AOM 1) und Astoria Organic Matters 2 GmbH & Co. KG (AOM 2) haben beim Heidelberger Amtsgericht einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt (Az.: z 51 IN 587/16 und w 51 IN 588/16). Ebenfalls insolvent ist die Astoria Partner Management GmbH (Az.: w 51 IN 590/16), Komplementärin der beiden Gesellschaften. Bei AOM 1 handelt es sich um einen geschlossene Fonds, die AOM 2 hat Namensschuldverschreibungen emittiert. Die Initiatorin Astoria Invest AG wollte mit dem Geld der Anleger Superkompostierungsanlagen bauen und betreiben, musste aber immer wieder Verzögerungen bei der Inbetriebnahme der Anlagen vermelden.

Unternehmen

Hannover Leasing ist verkauft

16.12.2016 16:33:41Die luxemburgische Corestate Capital Holding S.A. kauft 94,9 Prozent der Hannover Leasing Gruppe. Sowohl die Helaba als auch die Hessisch-Thüringische Sparkassen-Beteiligungsgesellschaft haben entsprechend ihre Anteile verkauft. Allein die Helaba bleibt noch mit 5,1 Prozent als Minderheitsgesellschafter an Hannover Leasing beteiligt. Die Bafin muss noch zustimmen, es wird davon ausgegangen, dass sie ihr Prüfverfahren in der ersten Hälfte des kommenden Jahres abschließt. Die Parteien verabredeten sich, keinen Kaufpreis zu nennen, allerdings ist zu vernehmen, dass es sich wohl um einen zweistelligen Millionenbetrag handelt.

Seite: 10  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Immobileninvestment über die Crowd – die erste Pleite?

Alle waren sich darüber im Klaren und haben es zuweilen auch formuliert: Irgendwann gibt es auch bei Immobilien-Crowdinvestings die erste Pleite. Wenn sie dann jedoch unmittelbar droht, ist man doch erstaunt, insbesondere, weil es jetzt ein Projekt getroffen hat, das in unserer Analyse ganz gut abgeschnitten hat: Das Projekt Luvebelle von Zinsland sieht den Bau von Mikro-Apartments in Berlin vor. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Hamborner REIT AG– Geschäftsbericht zum 31. Dezember 2016
  • Analyse: Reconcept 08 Anleihe der Zukunftsenergien Multi Asset-Portfolio
  • Analyse: Bergfürst – Fontane Center, Königs Wusterhausen
  • Analyse: Hahn Pluswertfonds 169 – Fachmarktzentrum Rothenburg
  • Analyse: WealthCap Portfolio 3
  • Analyse: BVT – Top Select Fund VI
  • Analyse: DF Deutsche Finance Private Fund 11
  • Analyse: Energiekontor StufenzinsAnleihe X

Marktinfo

  • Aufteiler sind in Goldgräberstimmung

    Marktanalyse

  • Editorial KW 39: Immobileninvestment über die Crowd – die erste Pleite?

    Marktanalyse

  • "Stiftungsberatung wird mit dem neuen Gesetz komplexer"

    Beratungsqualität

  • Editorial KW 36: AfW erhebt Spiegel der Branche

    Beratungsqualität

  • ftx Kompakt KW 35/2017

    Kurzmeldungen

  • Zwei gebrauchte A380 finden neuen Leasingnehmer

    Marktanalyse

  • Die Anlegerinformationen der KGAL: Anspruch und Wirklichkeit

    Beratungsqualität

  • Editorial KW 35/2017: Comeback des Hotelfonds

    Produkte

http://www.alzheimer-forschung.de/