http://www.banken-im-umbruch.de
https://ifunded.de/de/?utm_source=fondstelegramm&utm_campaign=website&utm_medium=banner
Bouwfonds akquiriert zweiten Wohnkomplex in Polen
» schließen

Wird der 95%-Share-Deal abgeschafft?

Wer anstatt im Wege eines Asset-Deals eine Immobilie im Wege eines Share-Deals kauft, kann den Erwerb so gestalten, dass keine Grunderwerbsteuer anfällt. Wenn nämlich nicht die Immobilie selbst, sondern Anteile der Gesellschaft, der sie gehört, erworben werden und mindestens fünf Prozent davon beim Alteigentümer bleiben, dann wird keine Grunderwerbsteuer fällig. Diese Konstruktion ist insbesondere bei großen Portfolien mit kleinen Einheiten oder großen Einzelobjekten attraktiv. Geschlossenen Fonds ermöglicht sie mitunter, die Erwerbsnebenkosten nennenswert zu verringern. Eine bundeseigene Datenbank dokumentiert seit 1999 ...

ftx: Interviews
Interviews

BGH-Urteil zu Rückforderung von Ausschüttungen

Interview mit Rechtsanwalt Mathias Nittel

15.03.2013Herr Nittel, der BGH hat die Rückforderung von Ausschüttungen, die Dr. Peters von den Anlegern der beiden Schiffsfonds DS 38 und DS 39 zurückverlangt hat für nichtig erklärt. ...

Interviews

Zur aktuellen Entwicklung bei Wölbern Invest

Interview mit dem Generalbevollmächtigten Thomas Kühl

10.03.2013Aktuelle Präsentation. Wölbern Invest plant einen Portfolioverkauf aus dem Bestand geschlossener Immobilienfonds. In einer aktuellen Präsentation des Anbieters heißt es, Wölbern wolle „in einigen Monaten jedem einzelnen Anleger eine Verkaufsperspektive für seinen Fonds“ vorschlagen. ...

http://www.fondstelegramm.de/upload/ft16img4598.pdf
Interviews

HCI Berlin Airport Center: Abwicklung als letzter Ausweg?

Interview mit Esther Dickhaut

17.02.2013Großprojekte in Deutschland stehen derzeit über Landesgrenzen hinweg in der Diskussion. Ob Flughafen Berlin Brandenburg, Elbphilharmonie in Hamburg oder Stuttgart 21 – Fehlplanung, ausufernde Kosten und mangelnde Kontrolle setzen den Vorhaben erheblich zu. Nicht zuletzt die Bauverzögerungen beeinflussen auch andere Projekte, die im Umfeld oder innerhalb der Großprojekte angesiedelt sind. ...

Interviews

Die Energiewende ist nicht mehr aufzuhalten

Interview mit Gerhard Schmitt, Roever Broenner Susat

17.02.2013Die Energiewende hat sich weltweit als Schlagwort für notwendige Veränderungen in der Energiewirtschaft etabliert. Der Bedarf an Anlagen und der dazugehörigen Infrastruktur ist enorm. ...

Interviews

Die Entwicklung geschlossener Fonds im Vermögensmanagement von Banken und Family-offices

Interview mit Ralf Vielhaber, Herausgeber der Fuchsbriefe

20.02.2011Früher wurden geschlossene Fonds fast ausschließlich über Vertriebsgesellschaften verkauft. Mittlerweile spielen Banken eine große Rolle. Die gegenwärtigen Regulierungsbemühungen unterscheiden zwischen freien Beratern und Mitarbeitern von Banken. ...

Dr. Tilman Welther

Editorial

Wird der 95%-Share-Deal abgeschafft?

Wer anstatt im Wege eines Asset-Deals eine Immobilie im Wege eines Share-Deals kauft, kann den Erwerb so gestalten, dass keine Grunderwerbsteuer anfällt. Wenn nämlich nicht die Immobilie selbst, sondern Anteile der Gesellschaft, der sie gehört, erworben werden und mindestens fünf Prozent davon beim Alteigentümer bleiben, dann wird keine Grunderwerbsteuer fällig. Diese Konstruktion ist insbesondere bei großen Portfolien mit kleinen Einheiten oder großen Einzelobjekten attraktiv. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Zinsbaustein – Pflegezentrum Perlachstift
  • Analyse: HEP Projektentwicklung VI
  • Analyse: Bergfürst – Holzhäuser Straße, Leipzig
  • Analyse: Ökorenta Erneuerbare Energien IX
  • Analyse: Zinsland Mühlanger
  • Analyse: 24. INP Deutsche Pflege Portfolio
  • Analyse: Bergfürst – Santa Ponsa, Mallorca
  • Analyse: ZBI Wohnwert 1, AIF nach KAGB

Marktinfo

  • Editorial KW 17: Wird der 95%-Share-Deal abgeschafft?

    Politik

  • Blue Ships 1 Renditefonds verkauft Flusskreuzfahrtschiff

    Gesellschaften

  • Signa 05/HGA Luxemburg: Verhandlungen mit dem Rücken an der Wand

    Gesellschaften

  • ftx Kompakt KW 15/2017

    Kurzmeldungen

  • Editorial KW 16: Mit Kanonen auf Spatzen

    Recht

  • Der undurchsichtige Makrokosmos der Zukunft

    Marktanalyse

  • Der undurchsichtige Makrokosmos der Zukunft

    Marktanalyse

  • Der undurchsichtige Makrokosmos der Zukunft

    Marktanalyse

http://www.fondstelegramm.de