http://www.banken-im-umbruch.de
https://ifunded.de/de/?utm_source=fondstelegramm&utm_campaign=website&utm_medium=banner
Bouwfonds akquiriert zweiten Wohnkomplex in Polen
» schließen

Wird der 95%-Share-Deal abgeschafft?

Wer anstatt im Wege eines Asset-Deals eine Immobilie im Wege eines Share-Deals kauft, kann den Erwerb so gestalten, dass keine Grunderwerbsteuer anfällt. Wenn nämlich nicht die Immobilie selbst, sondern Anteile der Gesellschaft, der sie gehört, erworben werden und mindestens fünf Prozent davon beim Alteigentümer bleiben, dann wird keine Grunderwerbsteuer fällig. Diese Konstruktion ist insbesondere bei großen Portfolien mit kleinen Einheiten oder großen Einzelobjekten attraktiv. Geschlossenen Fonds ermöglicht sie mitunter, die Erwerbsnebenkosten nennenswert zu verringern. Eine bundeseigene Datenbank dokumentiert seit 1999 ...

ftx: Immobilien
  • Platzierung 2016: Real IS mehr als 1 Milliarde Euro

    Die Real I.S. AG hat im Jahr 2016 knapp 1,2 Milliarden Euro Eigenkapital eingesammelt. Der weitaus größte Teil kam von institutionellen Investoren, von Privatanlegern wurden circa 41 Millionen Euro eingeworben. Für 900 Millionen Euro wurden Immobilien an- und für 500 Millionen verkauft. Kommendes Jahr will Real I.S. das Publikumssegment mit Australienfonds wieder reaktivieren.
  • SEB ImmoInvest Fonds positioniert Immobilie neu

    Der SEB ImmoInvest Fonds hat für den Amsterdamer Gebäudekomplex „Mercurius & Minerva“ neue Langzeitmieter gefunden. Der aktuelle Alleinmieter des Minerva-Gebäudes British Telecom gab die Flächen vorzeitig zurück, weshalb eine Neupositionierung vom Singletenant- in ein Multitenant-Gebäude nötig wurde.
  • Publity verlängert Mietvertrag mit Deutsche Bahn

    Publity hat mit der Deutschen Bahn eine Mietverlängerung in der Alfred-Herrhausen-Allee in Eschborn vereinbart. Damit sind weitere 7.500 qm der 41.000 qm großen Immobilie vermietet. Publity hatte den ehemaligen Vodafone-Sitz im Herbst 2015 übernommen.
  • Sontowski & Partner stellt „Schanzercarrée“ fertig

    Sontowski & Partner hat das 120 Wohnungen umfassende Projekt „Schanzercarrée“ in Ingolstadt fertiggestellt. Alle Wohnungen konnten bereits Ende letzten Jahres veräußert werden. Das Objektvolumen lag bei rd. 43 Millionen Euro.
  • Neues Emissionshaus: Incita Invest

    Die Incita Invest GmbH meldet sich auf dem Markt der Immobilienfonds. Gründer und Geschäftsführer Markus Walter, der zuletzt bei Hansainvest war, zielt auf kleinere und mittlere Investitionsvolumina und Immobilien B, C und D-Standorten sowie in Wachstumsregionen. "Transparente verstehbare Objekte mit klarer Kostenstruktur zu offerieren", erklärt Walter zur Marschrichtung des Unternehmens. Weiterer Geschäftsführer ist Meysam Zarei, zuvor tätig u.a. in der Entwicklung von Mikro-Appartements und Studentischem Wohnen.
alle anzeigen
Immobilien

Zwei Kanam Grund-Gesellschaften mit KVG-Lizenz

20.01.2015 18:38:08Die Kanam Grund Kapitalanlagegesellschaft mbH und die Kanam Grund Spezialfondsgesellschaft mbH haben die Bafin-Zulassung als externe KVG erhalten und umfirmiert in Kanam Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH beziehungsweise Kanam Grund Institutional Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH. Seither können sie neben offenen auch geschlossene Immobilienfonds anbieten.

Immobilien

Immovation kauft Wohnungsportfolio

06.01.2015 10:00:05Immovation hat 879 Wohneinheiten und 6 Gewerbeeinheiten in Delmenhorst und Cuxhaven erworben. Zu Verkäufer und Kaufsumme schweigen sich die Beteiligten aus. Für das Management der Wohnungen des Immobilienpakets hat Immovation die Immobilien-Projekt Hohe Geest GmbH gegründet.

Immobilien

SEB veräußert milliardenschweres Portfolio

05.01.2015 15:01:57SEB Asset Management hat über den Verkauf eines Büroimmobilien-Portfolios einen Vertrag über 1,1 Milliarden Euro abgeschlossen. Käufer der insgesamt elf europäischen Gewerbeimmobilien in Deutschland, Frankreich, Italien, Schweden, den Niederlanden, Belgien und Großbritannien sind der US-amerikanische REIT Northstar Realty Finance gemeinsam mit Cale Street Partners, London. Die Gebäude stammen aus den Portfolios der Publikumsfonds SEB Immoinvest, SEB Immoportfolio Target Return Fund und SEB Global Property.

Immobilien

Union Investment Gewerbeparks verkauft, Bürobau in Breslau erworben

21.12.2014 19:15:43Nach dem Verkauf von zwei Gewerbeparks in Frankfurt und Langen Anfang November hat Union Investment nun elf Gebäude in zwei weiteren Gewerbeparks verkauft. Käufer der Objekte an den Standorten B1 Business Park in Berlin-Mahlsdorf und dem Unternehmerpark Potsdam ist Sirius Real Estate Limited. Die Gewerbeparks waren zwischen 1991 und 2001 in den Publikumsfonds Uniimmo Deutschland und den Spezialfonds Difa-Fonds 3 eingegangen. Für den Fonds Uniimmo Deutschland hat sich der Anbieter den Büroneubau „Dominikanski“ in Breslau gesichert. Die Immobilie soll im dritten Quartal 2015 fertig werden und ist derzeit zu 52 Prozent vorvermietet.

Immobilien

Bouwfonds erwirbt Parkhaus in Amsterdam

17.12.2014 14:05:18Bouwfonds hat das Parkhaus Mahler in Amsterdam für rund 130 Millionen Euro erworben und wird es zu 40 beziehungsweise 60 Prozent in die beiden Spezial-AIFs Bouwfonds European Real Estate Parking Fund II und III einbringen. Die fünfgeschossige Tiefgarage wurde von Betreiber Q-Park verkauft und für 25 Jahre zurückgemietet. Service-KVG beider Fonds ist Intreal.

Immobilien

Bouwfonds kauft Studentenwohnhäuser

02.12.2014 15:07:46Bouwfonds IM hat drei Studentenwohnhäuser in Edinburgh, Grenoble und Göttingen für insgesamt 38,8 Millionen Euro erworben. Die Immobilien mit insgesamt 432 Wohneinheiten sind für den Bouwfonds European Student Housing Fund und den Bouwfonds European Residential Fund vorgesehen.

Immobilien

Hamburg Trust kauft Studenten-Wohnanlage

25.11.2014 12:49:05Hamburg Trust hat sich über eine Kaufoption die im Bau befindliche Wohnanlage „Neuer Hühnerposten“ in Hamburg gesichert. Die Immobilie mit einer Mietfläche von 8.400 Quadratmetern umfasst 341 Ein-Zimmer- und Mikro-Apartments und 12 Zwei-Zimmer-Apartments für Studenten. Der Abschluss der Bauarbeiten soll Mitte 2016 erfolgen. Der Kaufpreis liegt bei 34 Millionen Euro. Verkäufer ist das Hamburger Bau- und Projektentwicklungsunternehmen Otto Wulff. Im Juni 2014 hatte Hamburg Trust die Wohnanlage „Little East“ in Frankfurt erworben und anschließend in einen geschlossenen Immobilien-Publikumsfonds eingebracht.

Immobilien

Deka kauft in Frankreich und Mexiko

14.11.2014 12:19:50Deka Immobilien hat für den Spezialfonds Westinvest Target Select Logistics eine Logistikimmobilie nahe Marseille von der Beteiligungsgesellschaft Groupe Cornivor erworben. Das Objekt umfasst zwei Logistikhallen, den Kaufpreis beziffert der Initiator auf 28 Millionen Euro. Für den offenen Publikumsfonds Immobilien Global kaufte Deka ein Bürogebäude des Ensembles „Terret Polanco“ in Mexiko-Stadt. Verkäufer ist ein Fonds von Tresalia Capital.

Immobilien

Union Investment kauft für institutionellen Fonds

07.11.2014 16:04:36Union Investment hat für den institutionellen Publikumsfonds Uniinstitutional German Real Estate die siebte Transaktion getätigt: Verkäufer des Bürogebäudes „Charlottenstraße 14+15“ in Berlin ist eine US-Investmentgesellschaft. Über den Kaufpreis schweigen sich beide Seiten aus.

Immobilien

Deka verkauft Bürogebäude im Großraum Washington

06.11.2014 10:30:00Deka Immobilien hat das Bürogebäude „Dulles Corner“ in Herndon verkauft. Käufer des Objekts im Großraum Washington ist ein Joint Venture zwischen den US-amerikanischen Immobilienunternehmen Principal Real Estate Investors und The Pinkard Group. Das Gebäude aus dem Jahr 2001 gehörte zehn Jahre zum Liegenschaftsvermögen des Publikumsfonds Deka Immobilien Global.

Immobilien

Investmentmarkt für Hotels legt zu

17.10.2014 18:33:17Am deutschen Hotelimmobilienmarkt sind in den ersten neun Monaten dieses Jahres laut CBRE 1,95 Milliarden Euro investiert worden. Das sind 83 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Zu den Akteuren zählen mittlerweile auch Investoren, die sich vorher nicht für Hotelimmobilien interessiert hatten, beobachtet CBRE. Die Anzahl der verkauften Hotels stieg von 72 auf 163 und hat sich mehr als verdoppelt.

Immobilien

Dr. Peters Group plant Hotelimmobilien-Spezialfonds

01.10.2014 13:13:43Das Immobilienberatungsunternehmen Colliers International wird Dr. Peters Group bei der Auflage eines Hotelimmobilien-Spezialfonds für institutionelle Anleger beraten. Geplant ist ein Investitionsvolumen von 150 Millionen Euro. Neben Hotelprojekten an A-Standorten sind auch Projektentwicklungen und Bestandobjekte an B-Standorten vorgesehen.

Immobilien

Real I.S. kauft in München für Spezial-AIF

04.09.2014 12:04:27Die Real I.S. Investment GmbH KVG hat ein nahezu voll vermietetes Wohn- und Geschäftshaus in der Münchner Charles-de-Gaulle-Straße erworben. Das Objekt ist das zweite Investment des inländischen Spezial-AIF Regionalfonds Süddeutschland, der in Groß- und Mittelstädte in Bayern und Baden-Württemberg investiert. Die gemischt genutzte Immobilie hat eine vermietbare Bürofläche von rund 6.000 Quadratmetern, circa 900 Quadratmeter Einzelhandelsfläche und rund 1.000 Quadratmeter Wohnfläche.

Immobilien

Sontowski & Partner verkauft „Spectrum Fürth“

03.09.2014 10:49:59Die Sontowski & Partner Group hat das von ihr entwickelte Medizin- und Businesszentrum „Spectrum Fürth“ an die Volkswohl Bund Lebensversicherung verkauft. Das Investitionsvolumen liegt bei ca. 8 Millionen Euro, teilt Sontowski mit. Das „Spectrum Fürth“ wurde im Oktober 2012 eröffnet. Mieter der rund 3.000 Quadratmeter sind gesundheitsnahe Dienstleister und Facharztpraxen.

Immobilien

Vierter Hollandfonds von Wölbern insolvent

02.09.2014 17:48:59Das Amtsgericht Hamburg hat am 2. September 2014 das vorläufige Insolvenzverfahren für den Wölbernfonds Holland 52 eröffnet (Az: 67c IN 399/14). Zuvor hatten bereits die Hollandfonds 54, 55 und 56 Insolvenz angemeldet.

Immobilien

Dritter Hollandfonds von Wölbern insolvent

25.08.2014 09:00:00Das Amtsgericht Hamburg hat das vorläufige Insolvenzverfahren für den Wölbernfonds Holland 54 eröffnet (Az: 67c IN 374/14). Die Verwaltung der Gesellschaft hat der Hamburger Rechtsanwalt Peter-Alexander Borchardt übernommen. Zuvor hatten bereits die Hollandfonds 55 und 56 Insolvenz angemeldet.

Seite: 3  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]

Tacheles

  • Sisyphos lässt grüßen

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Zinsbaustein – Pflegezentrum Perlachstift
  • Analyse: HEP Projektentwicklung VI
  • Analyse: Bergfürst – Holzhäuser Straße, Leipzig
  • Analyse: Ökorenta Erneuerbare Energien IX
  • Analyse: Zinsland Mühlanger
  • Analyse: 24. INP Deutsche Pflege Portfolio
  • Analyse: Bergfürst – Santa Ponsa, Mallorca
  • Analyse: ZBI Wohnwert 1, AIF nach KAGB

Marktinfo

  • Editorial KW 17: Wird der 95%-Share-Deal abgeschafft?

    Politik

  • Blue Ships 1 Renditefonds verkauft Flusskreuzfahrtschiff

    Gesellschaften

  • Signa 05/HGA Luxemburg: Verhandlungen mit dem Rücken an der Wand

    Gesellschaften

  • ftx Kompakt KW 15/2017

    Kurzmeldungen

  • Editorial KW 16: Mit Kanonen auf Spatzen

    Recht

  • Der undurchsichtige Makrokosmos der Zukunft

    Marktanalyse

  • Der undurchsichtige Makrokosmos der Zukunft

    Marktanalyse

  • Der undurchsichtige Makrokosmos der Zukunft

    Marktanalyse

http://www.fondstelegramm.de