http://www.banken-im-umbruch.de
https://ifunded.de/de/?utm_source=fondstelegramm&utm_campaign=website&utm_medium=banner
Bouwfonds akquiriert zweiten Wohnkomplex in Polen
» schließen

Wird der 95%-Share-Deal abgeschafft?

Wer anstatt im Wege eines Asset-Deals eine Immobilie im Wege eines Share-Deals kauft, kann den Erwerb so gestalten, dass keine Grunderwerbsteuer anfällt. Wenn nämlich nicht die Immobilie selbst, sondern Anteile der Gesellschaft, der sie gehört, erworben werden und mindestens fünf Prozent davon beim Alteigentümer bleiben, dann wird keine Grunderwerbsteuer fällig. Diese Konstruktion ist insbesondere bei großen Portfolien mit kleinen Einheiten oder großen Einzelobjekten attraktiv. Geschlossenen Fonds ermöglicht sie mitunter, die Erwerbsnebenkosten nennenswert zu verringern. Eine bundeseigene Datenbank dokumentiert seit 1999 ...

ftx: Immobilien
  • Platzierung 2016: Real IS mehr als 1 Milliarde Euro

    Die Real I.S. AG hat im Jahr 2016 knapp 1,2 Milliarden Euro Eigenkapital eingesammelt. Der weitaus größte Teil kam von institutionellen Investoren, von Privatanlegern wurden circa 41 Millionen Euro eingeworben. Für 900 Millionen Euro wurden Immobilien an- und für 500 Millionen verkauft. Kommendes Jahr will Real I.S. das Publikumssegment mit Australienfonds wieder reaktivieren.
  • SEB ImmoInvest Fonds positioniert Immobilie neu

    Der SEB ImmoInvest Fonds hat für den Amsterdamer Gebäudekomplex „Mercurius & Minerva“ neue Langzeitmieter gefunden. Der aktuelle Alleinmieter des Minerva-Gebäudes British Telecom gab die Flächen vorzeitig zurück, weshalb eine Neupositionierung vom Singletenant- in ein Multitenant-Gebäude nötig wurde.
  • Publity verlängert Mietvertrag mit Deutsche Bahn

    Publity hat mit der Deutschen Bahn eine Mietverlängerung in der Alfred-Herrhausen-Allee in Eschborn vereinbart. Damit sind weitere 7.500 qm der 41.000 qm großen Immobilie vermietet. Publity hatte den ehemaligen Vodafone-Sitz im Herbst 2015 übernommen.
  • Sontowski & Partner stellt „Schanzercarrée“ fertig

    Sontowski & Partner hat das 120 Wohnungen umfassende Projekt „Schanzercarrée“ in Ingolstadt fertiggestellt. Alle Wohnungen konnten bereits Ende letzten Jahres veräußert werden. Das Objektvolumen lag bei rd. 43 Millionen Euro.
  • Neues Emissionshaus: Incita Invest

    Die Incita Invest GmbH meldet sich auf dem Markt der Immobilienfonds. Gründer und Geschäftsführer Markus Walter, der zuletzt bei Hansainvest war, zielt auf kleinere und mittlere Investitionsvolumina und Immobilien B, C und D-Standorten sowie in Wachstumsregionen. "Transparente verstehbare Objekte mit klarer Kostenstruktur zu offerieren", erklärt Walter zur Marschrichtung des Unternehmens. Weiterer Geschäftsführer ist Meysam Zarei, zuvor tätig u.a. in der Entwicklung von Mikro-Appartements und Studentischem Wohnen.
alle anzeigen
Immobilien

Investitionen in europäische Gewerbeimmobilien legen zu

17.10.2013 14:24:45Anleger haben im dritten Quartal nach den Zahlen von CBRE 35,5 Milliarden Euro in europäische Gewerbeimmobilien investiert. Gegenüber dem Vergleichszweitraum des Vorjahrs bedeutet das eine Steigerung um 21 Prozent. Investitionen in Großbritannien legten um 19 Prozent auf 14,1 Milliarden Euro zu, in Deutschland stiegen die Investitionen um 21 Prozent auf 6,2 Milliarden Euro, in Frankreich um 39 Prozent auf 4,6 Milliarden Euro.

Immobilien

Bouwfonds refinanziert institutionellen Parkhausfonds

15.10.2013 14:04:36Ein Teil des Portfolios des Bouwfonds European Real Estate Parking Fund, 2005 für institutionelle Investoren aufgelegt, wurde über drei Hypothekenkreditlinien der Banken LFP Créances Immobilières, Royal Bank of Scotland und der Sparkasse Passau zusammen mit der Bayern LB refinanziert. Das kreditierte Volumen beläuft sich auf rund 50 Millionen Euro. Der Fonds bewirtschaftet 19 Parkhausimmobilien in Frankreich, Großbritannien, Deutschland und Spanien, Gegenstand der aktuellen Refinanzierung waren zwölf davon.

Immobilien

Einzelhandel konzentriert sich auf Metropolen

07.10.2013 15:08:57Investitionen in deutsche Einzelhandelsimmobilien legten in den ersten neun Monaten dieses Jahres deutlich zu. Die rund 6 Milliarden Euro bedeuten nach den Zahlen von CBRE ein Plus von 26 Prozent. Die Steigerung ist auf großvolumige Transaktionen an den Top Fünf Standorten zurückzuführen, an denen die Investitionen um 166 Prozent zulegten. In den übrigen Märkten dagegen registrierte CBRE einen Rückgang von vier Prozent.

Immobilien

ZBI veräußert Wohnimmobilienportfolio an Spezialfonds

07.10.2013 12:33:21ZBI hat ein Wohnimmobilienportfolio für rund 140 Millionen Euro an einen Immobilien-Spezialfonds der Deutschen Investment Kapitalanlagegesellschaft veräußert. Den Großteil mit 83 Millionen Euro trägt dazu der Verkauf der Bestandsobjekte des ZBI Professional 3 bei. Das Portfolio umfasst insgesamt rund 1.400 Wohneinheiten überwiegend in Berlin. „Durch den Verkaufserfolg erzielen die Investoren der Gesellschaft je nach Anlegertyp jährliche Renditen von 5,5 Prozent und 6,6 Prozent“, teilt ZBI mit.

Immobilien

Handel mit Wohnpaketen leicht rückläufig

04.10.2013 13:46:57Das Transaktionsvolumen mit Wohnpaketen und Wohnanlagen an deutschen Standorten belief sich nach den Zahlen von CBRE auf 8,2 Milliarden Euro. Das sind gut fünf Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Für das Gesamtjahr 2013 prognostiziert CBRE eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr.

Immobilien

Bürovermietung in deutschen Hochburgen sinkt

04.10.2013 13:45:23In den ersten neun Monaten dieses Jahres wurden in den Büromärkten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München insgesamt 1,73 Millionen Quadratmeter Bürofläche vermietet. Nach den Zahlen von CBRE bedeutet das einen Rückgang gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 6,5 Prozent.

Immobilien

Mehr Gewerbeimmobilien in Deutschland gehandelt

04.10.2013 13:44:19Am Investmentmarkt für gewerbliche Immobilien in Deutschland hat CBRE in den ersten drei Quartalen dieses Jahres 18,8 Milliarden Euro registriert. Das Transaktionsvolumen liegt damit 30 Prozent über dem Vorjahreswert. Der Anteil der Paketverkäufe am Gesamtvolumen erhöhte sich von 18 auf 23 Prozent.

Immobilien

Hotelinvestmentmarkt legt deutlich zu

04.10.2013 13:43:13Das Investitionsvolumen auf dem deutschen Hotelmarkt lag in den ersten neun Monaten dieses Jahres nach den Zahlen von JLL bei 925 Millionen Euro. Anleger investierten 73 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Während es 2012 im genannten Zeitraum keine Portfoliotransaktion gab, gingen allein im dritten Quartal 2013 drei Portfoliodeals mit insgesamt acht Hotels über die Bühne.

Immobilien

Lloyd Fonds und Volz & Partner beraten gemeinsam Hotel-Asset-Manager

19.09.2013 15:39:46Die Lloyd Fonds AG wird künftig gemeinsam mit dem Hotel-Consultant Volz & Partner im Bereich Hotel-Asset-Management als Berater für private und institutionelle Hoteleigentümer und Projektentwickler tätig sein. Insbesondere für ertragsschwache Hotels werden Beratungsleistungen angeboten, die darauf abzielen, die Profitabilität von Hotels zu steigern und so gegebenenfalls einen attraktiven Verkauf des Objektes zu ermöglichen und diesen zu begleiten. Volz & Partner wird im Rahmen der Kooperation vornehmlich die Beratung im Bereich des operativen und strategischen Hotelmanagements abdecken. Die Lloyd Fonds AG konzentriert sich auf die jeweilige Hotelimmobilie, und berät die Mandanten in den Bereichen kaufmännisches und technisches Asset-Management sowie in Finanzierungsfragen.

Immobilien

Handel ist Wandel – doch in welche Richtung geht er? (Teil I)

Werden aus Läden Ladenhüter? Sind Shoppingcenter am Umsatzpeak?

26.05.2013Im Umbruch. Die Krise ist hartnäckig. Negativmeldungen dominieren die Zeitungen. Doch der private Konsum wächst – und zwar weltweit. Denn: Shoppen ist inzwischen die liebste Freizeitbeschäftigung von vielen Menschen geworden, unabhängig vom Einkommen. Es mache sie – zumindest kurzfristig – glücklich, sagen sie. ...

Immobilien

Handel ist Wandel – doch in welche Richtung geht er? (Teil 2)

Ist Online die Lösung? Welche Konzepte und Nutzungsarten haben Zukunft?

26.05.2013Aufhübschung. Ein wichtiger Punkt ist daher auch die Revitalisierung. Mit steigender Nachfrage nach Einzelhandelsimmobilien wird auch der Revitalisierungsbedarf zunehmen. Gerade im Shopping-Center Bereich liegt hier viel im Argen (fondstelegramm berichtete). Bislang ist noch nicht sehr viel geschehen. Dabei werden die Renovierungs-Zyklen immer kürzer. ...

Immobilien

Hamborner Reit AG mit ordentlichen Quartalszahlen

06.05.2013 08:54:21Am Tag vor ihrer ordentlichen Hauptversammlung vermeldet die Hamborner Reit AG ein ordentliches Quartalsergebnis. Die Miet- und Pachterlöse konnten gegenüber dem Vergleichzeitraum im Vorjahr um 21 Prozent, das operative Ergebnis um 47 Prozent gesteigert werden. Die von 1,8 auf 3,8 Prozent gestiegene Leerstandsquote ist erworbenen Neubauobjekten in Berlin und München geschuldet, die bei Übernahme im ersten Quartal 2013 noch nicht voll vermietet waren. Es liegen jedoch Mietgarantien vor.

Immobilien

Rothmanns Logisfonds: Das Ende naht

30.04.2013 15:20:33Die Garbe Logimac AG plant den Abverkauf ihrer Immobilien, wie aus dem Geschäftsbericht 2009 hervorgeht, den Vorstand Norbert Tietke erst kürzlich vorgelegt hat. Das Unternehmen schreibt seit Jahren Verluste, im laufenden Geschäftsjahr wird sich danach wohl auch nichts ändern. Wegen diverser Ungereimtheiten ermittelt inzwischen die Staatsanwaltschaft. Zusammenhänge und Hintergründe im Login-Bereich.

Immobilien

Münchener Bürogebäude für Grundbesitz Europa

23.04.2013 16:59:52Für 150 Millionen Euro hat der offene Immobilienfonds Grundbesitz Europa der Deutschen Bank das Münchener Gebäude „Metris“ erworben. Verkäufer ist der Lasalle German Income and Growth Fonds. Die Immobilie aus dem Jahr 2011 ist vorwiegend an Unternehmen aus der IT-Branche vermietet. Grundbesitz Europa kommt auf ein Volumen von 3,8 Milliarden Euro, hält 45 Immobilien und hält zu einem Fünftel Immobilien in Deutschland. (23.04.2013)

Immobilien

Immovation 3. KG erwirbt Wohn- und Geschäftshaus in Sankt Augustin

18.04.2013 16:51:59Die Immovation Immobilien Handels AG hat für ihre 3. KG hat das Wohn- und Geschäftshaus „Südarkaden“ in Sankt Augustin nahe Bonn erworben. Es verfügt über rund 16.600 Quadratmeter Fläche, die nahezu voll vermietet sind.

Immobilien

Catella Doric Fonds kauft fünf Gesundheitsimmobilien

17.04.2013 14:03:37Catella und Doric haben für den Fonds CD Healthcare 2 fünf Pflegeheime an norddeutschen Standorten erworben. Das Investitionsvolumen der Transaktion beläuft sich auf 28 Millionen Euro. Das Eigenkapital von 17 Millionen Euro steuerten vor allem institutionelle Anleger bei.

Seite: 7  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]

Tacheles

  • Sisyphos lässt grüßen

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Zinsbaustein – Pflegezentrum Perlachstift
  • Analyse: HEP Projektentwicklung VI
  • Analyse: Bergfürst – Holzhäuser Straße, Leipzig
  • Analyse: Ökorenta Erneuerbare Energien IX
  • Analyse: Zinsland Mühlanger
  • Analyse: 24. INP Deutsche Pflege Portfolio
  • Analyse: Bergfürst – Santa Ponsa, Mallorca
  • Analyse: ZBI Wohnwert 1, AIF nach KAGB

Marktinfo

  • Editorial KW 17: Wird der 95%-Share-Deal abgeschafft?

    Politik

  • Blue Ships 1 Renditefonds verkauft Flusskreuzfahrtschiff

    Gesellschaften

  • Signa 05/HGA Luxemburg: Verhandlungen mit dem Rücken an der Wand

    Gesellschaften

  • ftx Kompakt KW 15/2017

    Kurzmeldungen

  • Editorial KW 16: Mit Kanonen auf Spatzen

    Recht

  • Der undurchsichtige Makrokosmos der Zukunft

    Marktanalyse

  • Der undurchsichtige Makrokosmos der Zukunft

    Marktanalyse

  • Der undurchsichtige Makrokosmos der Zukunft

    Marktanalyse

http://www.fondstelegramm.de