http://www.banken-im-umbruch.de
https://ifunded.de/de/?utm_source=fondstelegramm&utm_campaign=website&utm_medium=banner
Bouwfonds akquiriert zweiten Wohnkomplex in Polen
» schließen

Wird der 95%-Share-Deal abgeschafft?

Wer anstatt im Wege eines Asset-Deals eine Immobilie im Wege eines Share-Deals kauft, kann den Erwerb so gestalten, dass keine Grunderwerbsteuer anfällt. Wenn nämlich nicht die Immobilie selbst, sondern Anteile der Gesellschaft, der sie gehört, erworben werden und mindestens fünf Prozent davon beim Alteigentümer bleiben, dann wird keine Grunderwerbsteuer fällig. Diese Konstruktion ist insbesondere bei großen Portfolien mit kleinen Einheiten oder großen Einzelobjekten attraktiv. Geschlossenen Fonds ermöglicht sie mitunter, die Erwerbsnebenkosten nennenswert zu verringern. Eine bundeseigene Datenbank dokumentiert seit 1999 ...

ftx: Geschlossene Fonds
  • FHH MS Antofagasta insolvent

    Das Amtsgericht Hamburg hat das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen der Fondsgesellschaft MS Antofagasta eröffnet und Rechtsanwalt Tjark Thies, Hamburg, zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt (Aktenzeichen: 67b IN 53/17). Das Schiff wurde vom Fondshaus Hamburg 2008 mit zwei anderen Schiffen in den Fonds Nr. 38 eingebracht, der aber rückabgewickelt wurde. Auch im neuen Fonds schleppte das Schiff die Altlast mit, auf dem Höhepunkt der Preisentwicklung eingekauft worden zu sein. In den ersten beiden Jahren flossen zusammengenommen 15 Prozent an die Anleger zurück, danach kam nichts mehr. Auch aus der Insolvenz wird nichts mehr kommen, denn die Wahrscheinlichkeit, dass das Schiff für nennenswert mehr als die rund 18 Millionen Restdarlehen, die auf ihm lasten, verkauft werden kann, ist nicht groß. Dass es im Fonds so sehr knirscht ist im gerade acht Wochen zuvor verschickten Geschäftsbericht nicht erwähnt worden.
  • Wealthcap verkauft Hauptsitz der Galeria Kaufhof aus HFS 16

    Swiss Life hat die Büroimmobilie in Köln erworben, in der die Galeria Kaufhof GmbH ihren Hauptsitz hat. Die Gesellschafter des Fonds HFS 16, der die Immobilie seit 2002 bewirtschaftet, wurden im Oktober vergangenen Jahres dazu aufgerufen, über den Verkauf der Immobilie zu entscheiden – unter der Maßgabe, dass ein Mindestpreis von 99 Millionen Euro erzielt wird, was einer Wertsteigerung der Fondsimmobilie während der vergangenen rund 15 Jahre Fondslaufzeit in Höhe von rund 34 Prozent entspricht. Aus dem Verkaufserlös kann, Wealthcaps Berechnungen zufolge, eine Ausschüttung in Höhe von 54 Prozent geleistet werden, womit die Gesellschafter bereits bei Rückflüssen von 135 Prozent liegen würden. Nimmt man die Verkaufs- und einstweiligen Mieterlöse der weiteren Fondsimmobilien noch hinzu, erzielen die Anleger laut Wealthcap einen Gesamtmittelrückfluss von rund 209 Prozent.
  • Ausplatziert: Hahn Pluswertfonds 166

    Die Hahn Gruppe hat über ihre KVG DeWert Deutsche Wertinvestment GmbH den Publikums-AIF Pluswertfonds 166 vollständig platziert. Ende September 2016 aufgelegt, investiert der Fonds rund 17 Millionen Euro in einen Bauhaus Baumarkt mit Gartencenter in Bonn. Das Eigenkapitalvolumen beläuft sich auf 10 Millionen Euro. Im kommenden Frühjahr soll ein Einkaufszentrum in Bayern als Publikumsfonds in den Vertrieb gehen, kündigt Hahn an.
  • Doric Flugzeugfonds 2 verlängert Leasingvertrag

    Der Doric Flugzeugfonds 2 hat vorzeitig den Leasingvertrag mit Air Mauritius um weitere 24 Monate bis mindestens Dezember 2019 verlängert. Doric ist Asset Manager des Airbus A330-200, der im Dezember 2007 ausgeliefert und in den Fonds eingebracht wurde.
  • Paribus verkauft Objekt aus Renditefonds III

    Paribus meldet einen erfreulichen Exit des Fonds SCM Renditefonds III. Das mehrteilige und gemischt genutzte Objekt in Hamburg-Blankenese ging für 19,5 Millionen Euro an die Quantum Immobilien KVG. Allein aus dem Verkaufserlös kann Paribus jetzt 197 Prozent des Nominalkapitals auszahlen. Die vergangenen elf Jahre hat der Fonds bereits regelmäßig zwischen 6,5 und 7,5 Prozent ausbezahlt.
alle anzeigen
Geschlossene Fonds

LHI meldet für Technologiepark Köln Insolvenz an

06.05.2015 12:52:14Weil der Fonds aus dem Jahr 2005 wesentliche Fremdkapital-Positionen in Schweizer Franken aufnahm und ein Sanierungskonzept, das mit den Banken erarbeitet wurde, an der Zustimmung des Mehrheitsgesellschafters scheiterte, musste LHI für die LHI Immobilienfonds GmbH & Co. TechnologiePark Köln Beteiligungs-KG und für deren Objektgesellschaft Narat GmbH & Co. KG einen Insolvenzantrag stellen.

Geschlossene Fonds

Balandis verkauft Supermarkt in Mannheim aus DLF 92/11

05.05.2015 19:15:26Die Balandis Real Estate AG verwaltet die Fondsgesellschaft DLF 92/11 und hat aus deren Portfolio einen Supermarkt in Mannheim veräußert. Käufer ist regionale Immobilienanlagegesellschaft.

Geschlossene Fonds

HGA Objekt München schuldet um

13.04.2015 09:55:21Die Gesellschafter des Fonds HGA München, der ein Bürogebäude in München Thalkirchen finanziert, haben einem Anschlusskreditvertrag zugestimmt. Mit der Deutschen Pfandbriefbank AG wurde ein Darlehensvertrag über rund 40 Millionen Euro abgeschlossen und damit das vormalige Schweizer Franken-Darlehen zu einem Kurs von 1,065 Euro je Franken in Euro konvertiert, Zinssatz: 1,865 Prozent inklusive Marge, jährliche Tilgung: 2,53 Prozent. Die Laufzeit des Darlehens endet am 30. September 2016, der Mietvertrag mit Hauptmieter ASM Assembly Systems GmbH & Co. KG zum 31. August 2017.

Geschlossene Fonds

Signa 11 Brüssel schüttet aus

07.04.2015 15:50:29Der geschlossene Immobilienfonds Signa 11 hat, wie in den Jahren seit Auflage im Jahr 2010, auch für das Jahr 2014 prospektgemäße 6,0 Prozent ausgeschüttet. Der Fonds finanziert eine Brüsseler Büroimmobilie, die langfristig an den belgischen Telekommunikationsanbieter Mobistar vermietet ist.

Geschlossene Fonds

Gebab MS Buxcliff: Neue Charter verschiebt geplanten Schiffsumbau

24.02.2015 16:58:56Vertragsreeder NSB ist es gelungen, für das 6.450 TEU-Schiff MS Buxcliff eine Anschlusscharter zu 16.000 US-Dollar pro Tag mit China Shipping Container Lines abzuschließen. Zu Jahresbeginn hätten Umbaumaßnahmen beginnen sollen, die Kapazität des Schiffes zu erweitern und seine Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Durch die jetzt gesicherte Charter kann der nach wie vor geplante Umbau um mindestens sechs Monate verschoben werden.

Geschlossene Fonds

CFB 160: Verkauf des Comcast Centers bringt Rendite oberhalb Prognose

23.02.2015 13:54:33Der bereits Ende 2013 erfolgte Verkauf des Comcast Centers in Philadephia, Objekt des Fonds CFB 160, beschert den Anlegern eine IRR von 6,5 Prozent. Das mit 58 Stockwerken höchste Gebäude der Stadt Philadelphia wurde 2006 als Fonds emittiert, ursprünglich war eine Laufzeit von 16 Jahren vorgesehen. „Die Investoren des Fonds können sich heute, acht Jahre nach ihrer Beteiligung an dem Fonds, über einen Gesamtkapitalrückfluss von rund 158 Prozent freuen", sagt Frank Henes, Vorstand der Commerz Real.

Geschlossene Fonds

IVG Euroselect 07 verkauft Fondsobjekt in London

26.01.2015 14:47:55Der IVG-Fonds Euroselect 07 hat das Londoner Fondsobjekt Elms House, 43 Brook Green für knapp 55 Millionen Britische Pfund verkauft. Das liegt rund 57 Prozent über dem Ankaufspreis von 2003.

Geschlossene Fonds

Hannover Leasing startet A380-Fonds

27.10.2014 15:06:24Hannover Leasing hat mit dem A380-Fonds „Flight Invest 51“ ihr erstes Beteiligungsangebot nach KAGB aufgelegt. Der Airbus A380-800, in den der Fonds investiert, ist an die Fluggesellschaft Emirates vermietet. Das Investitionsvolumen liegt bei 250 Millionen US-Dollar.

Geschlossene Fonds

Project platziert mit Immobilienfonds 11 und 12 128 Millionen Euro

25.08.2014 17:39:33Die beiden Projektentwicklungsfonds Reale Werte Immobilienfonds 11 und 12 sind mit einem Platzierungsstand von 128 Millionen Euro ausplatziert. Damit sei die „historische Bestmarke des Hauses verdoppelt“ worden teilt die Project Investment Gruppe mit. Der Einmalanlagefonds 12 mit einem Eigenkapitalvolumen von 91 Millionen Euro beteiligte sich bislang an 26 Immobilienentwicklungen in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Nürnberg und München. Der Immobiliensparplan 11 kommt auf 22 Objektinvestitionen bei einer Investitionssumme von 37 Millionen Euro.

Geschlossene Fonds

Wölbernfonds Holland 56 insolvent

04.07.2014 16:16:16Das Amtsgericht Hamburg hat das vorläufige Insolvenzverfahren für den Fonds Holland 56 von Wölbern Invest angeordnet (Az: 67g IN 332/14). Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist wird Rechtsanwalt Tobias Brinkmann bestellt. Persönlich haftender Gesellschafter der „Sechsundfünfzigsten IFH geschlossener Immobilienfonds für Holland GmbH & Co. KG“ ist die „Verwaltung Sechsundfünfzigste IFH geschlossener Immobilienfonds für Holland GmbH“, vertreten durch die Geschäftsführer Alfred Schori und Heiner Albersmeier.

Geschlossene Fonds

Hannover Leasing plant Hollandfonds

24.06.2014 13:48:06Hannover Leasing hat einen Hollandfonds angekündigt. Der Vertrieb soll im dritten Quartal 2014 starten. Den geschlossenen Immobilienfonds „Belair, Brüssel“ mit einem Eigenkapitalvolumen von 79 Millionen Euro hat der Anbieter gerade ausplatziert.

Geschlossene Fonds

Die KVG von BVT: Derigo erhält Bafin-Lizenz

23.06.2014 14:37:49Die Derigo GmbH & Co. KG erhält die Erlaubnis der Bafin, geschlossene AIF in den Bereichen Immobilien, Regenerative Energien, Öffentlich-Private Partnerschaften, Private Equity und Multi Asset Fonds zu verwalten. Derigo ist eine Gemeinschaftsunternehmen der BVT Holding GmbH & Co. KG und Dr. Werner Bauer, Geschäftsführender Gesellschafter der Top Select Management GmbH. Und wird vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin Derigo Verwaltungs GmbH mit ihren Geschäftsführern Tibor von Wiedebach-Nostitz (Portfoliomanagement), Dr. Werner Bauer (Portfoliomanagement) und Corinna Linner (Risikomanagement).

Geschlossene Fonds

KGAL kauft in München für Spezial-AIF

05.05.2014 09:28:01KGAL hat für einen institutionellen Spezialfonds Anteile an einem Münchener Büro- und Geschäftshaus erworben. Die Anteile an der Projektgesellschaft stammen von den Joint-Venture-Partnern Salvis Consulting und OFB Projektentwicklung. Projektgegenstand ist das Nahversorgungszentrum „Mona“ im Münchener Stadtteil Moosach mit 32.500 Quadratmetern Bruttogrundfläche. Es soll im Oktober 2014 öffnen.

Geschlossene Fonds

IVG Euroselect 14: „Gurke“ unter Zwangsverwaltung

26.04.2014 15:03:49Für die Privatanleger des Immobilienfonds Euroselect 14 steht der Totalverlust unmittelbar bevor. Das Fondsobjekt „The Gherkin“ („Die Gurke“). Die finanzierenden Banken haben die Beratungsgesellschaft Deloitte damit beauftragt, die Zwangsverwaltung der Fondsimmobilie zu übernehmen. Logische Folge ist der Verkauf in Form einer Versteigerung, die nicht lang auf sich warten lassen dürfte. Ein offizieller Verkaufsplan liegt aber noch nicht vor. Offen ist, inwiefern auch den Anlegern der institutionellen Tranche Verluste entstehen (fondstelegramm berichtete ausführlich am 5. Mai 2013).

Geschlossene Fonds

Bouwfonds legt ersten KAGB-Fonds über Intreal auf

24.04.2014 10:11:55Die Intreal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH dient Bouwfonds als Service-KVG für einen geschlossenen Parkhausfonds. Im Rahmen der gesetzlichen Auflagen des KAGB wird Intreal die externe Verwaltung des neuen Fonds und damit alle administrativen Tätigkeiten übernehmen. Bouwfonds bleibt als Initiator für Konzeption, Anlegerbetreuung, Akquisition, Assetmanagement und Vertrieb verantwortlich.

Geschlossene Fonds

INP startet Vertrieb seines ersten KAGB-Fonds

16.04.2014 13:33:30Die INP Invest GmbH hat die Vertriebszulassung für den „20. INP Deutsche Pflege Coesfeld“ nach KAGB erhalten. Der Fonds finanziert die Pflegeimmobilie „Seniorenzentrum Coesfelder Berg“ im nordrheinwestfälischen Coesfeld. Sie wird von der Senator Senioren- und Pflegeeinrichtungen GmbH betrieben, die derzeit 49 Senioreneinrichtungen und Pflegeheime, primär in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen betreibt. Mit ihr besteht ein 25-jähriger Pachtvertrag. Verwahrstelle ist die Caceis Bank Deutschland.

Seite: 2  -    [1] [2] [3] [4] [5]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Wird der 95%-Share-Deal abgeschafft?

Wer anstatt im Wege eines Asset-Deals eine Immobilie im Wege eines Share-Deals kauft, kann den Erwerb so gestalten, dass keine Grunderwerbsteuer anfällt. Wenn nämlich nicht die Immobilie selbst, sondern Anteile der Gesellschaft, der sie gehört, erworben werden und mindestens fünf Prozent davon beim Alteigentümer bleiben, dann wird keine Grunderwerbsteuer fällig. Diese Konstruktion ist insbesondere bei großen Portfolien mit kleinen Einheiten oder großen Einzelobjekten attraktiv. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Zinsbaustein – Pflegezentrum Perlachstift
  • Analyse: HEP Projektentwicklung VI
  • Analyse: Bergfürst – Holzhäuser Straße, Leipzig
  • Analyse: Ökorenta Erneuerbare Energien IX
  • Analyse: Zinsland Mühlanger
  • Analyse: 24. INP Deutsche Pflege Portfolio
  • Analyse: Bergfürst – Santa Ponsa, Mallorca
  • Analyse: ZBI Wohnwert 1, AIF nach KAGB

Marktinfo

  • Editorial KW 17: Wird der 95%-Share-Deal abgeschafft?

    Politik

  • Blue Ships 1 Renditefonds verkauft Flusskreuzfahrtschiff

    Gesellschaften

  • Signa 05/HGA Luxemburg: Verhandlungen mit dem Rücken an der Wand

    Gesellschaften

  • ftx Kompakt KW 15/2017

    Kurzmeldungen

  • Editorial KW 16: Mit Kanonen auf Spatzen

    Recht

  • Der undurchsichtige Makrokosmos der Zukunft

    Marktanalyse

  • Der undurchsichtige Makrokosmos der Zukunft

    Marktanalyse

  • Der undurchsichtige Makrokosmos der Zukunft

    Marktanalyse

http://www.fondstelegramm.de