https://crowdexplorer.io?utm_source=fondstelegramm&utm_campaign=skyscraper-ad-2018-01&utm_medium=paid
https://www.project-investment.de/private-investoren/produkte/einmalanlageangebot-metropolen-16
One Group: ProReal Deutschland 3 aufgelöst
» schließen

P&R – Update

Die Insolvenzverwalter dreier P&R-Firmen geben eine Wasserstandsmeldung zum Stand der Dinge und eine erste Analyse des Insolvenzgrunds. Im Zentrum ihrer Bemühungen, so die beiden Insolvenzverwalter Dres. Michael Jaffé und Philipp Heinke, steht ...

ftx: Offene Immobilienfonds
  • Zukauf fürs Portfolio des OIF hausInvest

    Die Commerz Real hat für ihren offenen Immobilienfonds hausInvest den gemischt genutzten Gewerbepark VISIO im Münchener Westend erworben. Verkäufer ist eine Tochtergesellschaft der MCAP Global Finance. MCAP wiederum gehört zum in New York ansässigen internationalen Investmentunternehmen Marathon Asset Management. VISIO ist fast vollständig an 19 Nutzer aus den Bereichen Einzelhandel, Logistik und Freizeit vermietet.
  • hausInvest: Meliá Hotels mietet in Amsterdam-Immobilie

    Commerz Real und der Projektentwickler Provast haben den Hotelturm des Ensembles „2 Amsterdam“ in Amsterdam an Meliá Hotels vermietet. Provast modernisiert das Objekt für den offenen Immobilienfonds hausInvest. Das Vier-Sterne Innside By Meliá Hotel wird über 328 Räume verfügen und auf Business-Gäste und Städtetouristen ausgerichtet sein. Das „2 Amsterdam“ wird nach seiner Fertigstellung neben dem Hotelturm über rund 20.000 Quadratmeter an vermietbaren Büroflächen verfügen. Die Bauarbeiten sollen im ersten Quartal 2018 beginnen und 2020 abgeschlossen werden.
  • Neuer offener Fonds von Catella

    Catella emittiert einen offenen Immobilien-Publikumsfonds im Bereich Wohnen. Der „Catella Modernes Wohnen“ hat ein Zielvolumen von 500 Millionen Euro und gibt eine BVI- Gesamtzielrendite von 3,5 bis 4,5 Prozent pro Jahr aus. Neben klassischen Apartments sollen Objekte mit Mikrowohnen, Studentenwohnen, Seniorenwohnen und temporäres Wohnen angekauft werden.
  • OIF: Deka Immobilien Europa kauft zwei Bürohäuser in Österreich

    Die Deka Immobilien GmbH hat für das Portfolio des offenen Immobilienfonds Deka Immobilien Europa die beiden Büroimmobilien „Hoch Zwei“ und „Plus Zwei“ im zweiten Wiener Bezirk. Den Kaufpreis für die beiden über eine Brücke miteinander verbundenen Objekte gibt Deka mit 235 Millionen Euro an. Verkäuferin ist die S Immo AG. Die beiden Gebäude sind vollständig und langfristig an die OMV Group vermietet, die dort ihren Hauptsitz hat.
  • Cash Call für Grundbesitz Europa

    Die KVG der Deutschen Asset Management, die RREEF Investment GmbH, wird ab dem 12. Juli nach einem Jahr Cash-Stop wieder Anteile für den offenen Immobilienfonds Grundbesitz Europa ausgeben. Zwischenzeitlich sind vier Ankäufe und ein Objektübergang erfolgt, Darlehen in Höhe von 155 Millionen Euro wurden zurückgeführt. Hierdurch ist die Liquiditätsquote des Fonds auf aktuell rund 14 Prozent gesunken.
alle anzeigen
Offene Immobilienfonds

Union Investment verkauft Chrysler-Building in Mexiko-Stadt

20.12.2013 15:14:08Union Investment hat sich nach einer Haltedauer von fünf Jahren vom Chrysler-Building in Mexiko-Stadt getrennt. Das Büroobjekt aus dem offenen Immobilienfonds Uniimmo Europa wechselt den Besitzer für 98,5 Millionen US-Dollar.

Offene Immobilienfonds

Union Investment: 1,4 Milliarden Euro von institutionellen Investoren

18.12.2013 11:04:12Union Investment hat in diesem Jahr 1,4 Milliarden Euro an neuen Mitteln für ihre institutionellen Immobilienfonds eingeworben. 421 Millionen Euro entfielen auf die beiden offenen Immobilienfonds Uniinstitutional European Real Estate und Uniinstitutional German Real Estate. Zudem meldet Union Investment den Kauf eines Büroneubaus in Helsinki für den Publikumsfonds Uniimmo Deutschland.

Offene Immobilienfonds

Uniimmo Deutschland kauft Deutschland-Zentrale von Mercedes

17.12.2013 09:45:03CA Immo hat die Deutschland-Zentrale von Mercedes-Benz in Berlin für 88 Millionen Euro an Union Investment verkauft. Das Objekt im neu entwickelten Areal Media-Spree war im Juni 2013 fertig geworden und ist für den Publikumsfonds Uniimmo Deutschland vorgesehen. Der Mietvertrag mit dem Alleinmieter ist für zehn Jahre abgeschlossen.

Offene Immobilienfonds

Fair Value REIT-AG verkauft strategisch

17.12.2013 08:52:11Aus dem Portfolio der Fair Value REIT-AG ist eine im Gewerbegebiet Neuss-Grimlinghausen gelegene Immobilie aus dem Beteiligungsbesitz der Fair Value REIT-AG an ortsansässige Privatinvestoren veräußert worden. Das 1990 errichtete Gebäude mit Büro-, Service- und Lagerflächen hat eine vermietbare Fläche von rund 12.000 Quadratmeter. 9 Prozent Leerstand und eine Restlaufzeit der Mietverträge von nur noch rund zwei Jahren ließ den Kaufpreis um 8 Prozent unter den Buchwert rutschen. Frank Schaich, Vorstand der Fair Value REIT-AG: „Durch Veräußerung dieser Immobilie reduzieren wir allerdings den Anteil der nicht strategischen Objekte in unserem Portfolio.“ Dadurch würde auch die Komplexität des Fair Value Konzerns reduziert.

Offene Immobilienfonds

CA Immo einigt sich mit Axa Immoselect

16.12.2013 18:20:29Die CA Immobilien Anlagen AG (CA Immo) erwirbt vom in Auflösung befindlichen Fonds Axa Immoselect den 49-Prozent-Anteil am Warschauer Portfolio „P1“. CA Immo und Axa Immoselect halten das Portfolio bislang über ein Joint-Venture. Der offizielle Verkehrswert belief sich Ende September auf 280 Millionen Euro. Das Portfolio enthält die Büroobjekte Sienna Center, Saski Crescent, Saski Point, Bitwy Warszawskiej und Warsaw Towers mit einer Nutzfläche von insgesamt 125.000 Quadratmetern.

Offene Immobilienfonds

Union Investment kauft von Commerz Real

16.12.2013 18:02:51Das Büroobjekt „One Snowhill“ in Birmingham wechselt den Eigentümer, bleibt aber in den Reihen offener Immobilienfonds. Commerz Real hat die Immobilie aus dem Hausinvest-Portfolio an Union Investment verkauft, die es in den Fonds Uniimmo Europa einbringen wird. Entwickler Ballymore hatte das Projekt im Jahr 2009 abgeschlossen. Den Vermietungsstand beziffert Union Investment auf 94 Prozent. Über den Kaufpreis schweigen sich beide Seiten aus. Unterlagen aus dem fondstelegramm-Archiv zufolge hat Commerz Real damals ein Volumen von insgesamt 130,4 Millionen Euro für das Objekt investiert.

Offene Immobilienfonds

Uniimmo Deutschland erwirbt Hotel in Düsseldorf

04.12.2013 12:42:30Das Meliá Hotel in Düsseldorf wechselt aus einem Fonds von Pramerica Real Estate Investors in den offenen Publikumsfonds Uniimmo Deutschland von Union Investment. Der Pachtvertrag für das Vier-Sterne-Hotel läuft noch 16 Jahre. Das europäische Hotelportfolio von Union Investment umfasst 32 Häuser, das Gesamtvermögen beziffert der Anbieter auf 1,8 Milliarden Euro.

Offene Immobilienfonds

UBS verkauft Objekt aus offenem Immobilienfonds

04.12.2013 10:12:01Die UBS Real Estate Kapitalanlagegesellschaft mbH hat das Büro- und Geschäftshaus „LP 6“ in Darmstadt aus dem Portfolio des offenen Immobilienfonds UBS (D) 3 Sector Real Estate Europe verkauft. Das Einzelhandelsobjekt aus dem Jahre 1969 wurde 2003 umstrukturiert und 2013 erneut umgebaut und erweitert. Käufer des Objektes ist ein Düsseldorfer Investmenthaus, das das Objekt für einen Spezialfonds erworben hat.

Offene Immobilienfonds

Axa Immoselect verkauft deutlich unter Verkehrswert

04.12.2013 09:39:28Der in Auflösung befindliche Publikumsfonds Axa Immoselect hat das Feldmühle Office Building in Düsseldorf veräußert. Der Verkaufspreis liegt bei 74,7 Millionen Euro und damit 12,5 Prozent unter dem zuletzt festgestellten Verkehrswert. Käufer ist ein kanadischer institutioneller Investor.

Offene Immobilienfonds

Verkauf von iii-Investments perfekt

02.12.2013 14:51:05Aus iii-Investments wird BNP Paribas Real Estate Investment Management Germany und Reinhard Mattern Vorsitzender der Geschäftsführung.

Offene Immobilienfonds

Union Investment kauft für offenen Deutschlandfonds

02.12.2013 14:30:30Union Investment hat das „Forum am Hirschgarten“ in München von Hochtief für den offenen Publikumsfonds Uniimmo Deutschland erworben. Über den Kaufpreis schweigen sich beide Seiten aus. Das erste Büro- und Geschäftszentrum im neuen Münchener Stadtquartier „Am Hirschgarten“ ist derzeit zu 60 Prozent vermietet. Die Bauarbeiten am Objekt sollen bis Ende dieses Jahres abgeschlossen werden. Zu den künftigen Mietern zählen Kanzleien und Unternehmen aus der Immobilien- und Arzneimittelbranche.

Offene Immobilienfonds

Deka kauft Londonimmobilie für Europafonds

27.11.2013 14:19:38Deka Immobilien hat für 500 Millionen Euro die Büroimmobilie „The St. Botolph Building“ im Versicherungsviertel der Londoner City erworben. Das Objekt ist für den Publikumsfonds Immobilien Europa vorgesehen. Hauptmieter ist das Versicherungsunternehmen Jardine Lloyd Thompson. Der Neubau aus dem Jahr 2010 kommt auf eine Mitfläche von 51.900 Quadratmetern.

Offene Immobilienfonds

Hausinvest verkauft Bürogebäude in Frankreich

23.10.2013 12:06:49Commerz Real hat für den Publikumsfonds Hausinvest den Bürokomplex „Vélizy“ in südlicher Randlage von Paris veräußert. Den Verkaufserlös beziffert die Commerzbanktochter auf 219 Millionen Euro. Der Fonds hatte das Objekt im Jahr 2007 als Projektentwicklung übernommen.

Offene Immobilienfonds

Deka kauft Postgebäude in Lissabon

07.10.2013 15:10:18Für 43 Millionen Euro hat Deka Immobilien die Büroimmobilie „Baltico“ in Lissabon gekauft. Verkäufer ist die portugiesische Baugesellschaft Mota-Engil. Das Objekt ist für den Publikumsfonds Westinvest Immovalue für institutionelle Investoren vorgesehen. Alleinmieter des Baus aus dem Jahr 2010 ist die staatliche Post Portugals.

Offene Immobilienfonds

Union Investment verkauft Büroobjekt in La Défense

12.06.2013 09:37:08Der offene Immobilienfonds Uniimmo Deutschland hat sich von dem Objekt "Le Wilson" getrennt. Für das rund 15.000 Quadratmeter Mietfläche umfassende Büroobjekt erzielte Union Investment einen Verkaufserlös von 67,2 Millionen Euro. Käufer ist ein Fonds der französischen Perial Gruppe. Gegenüber dem Ankauf im Jahr 1999 kommuniziert Union Invest eine Steigerung des Sachverständigenwertes um 10,7 Millionen Euro.

Offene Immobilienfonds

Offener Wohnimmobilienfonds von Bouwfonds kauft in Karlsruhe und Kopenhagen

05.06.2013 10:53:47Der Bouwfonds European Residential Fund erweitert sein Immobilienportfolio um eine Studentenwohnanlage in Karlsruhe und um zwei Wohnimmobilien in Kopenhagen. Das Ankaufsvolumen beträgt 56 Millionen Euro. Das Volumen des auf institutionelle Anleger mit Zeichnungssummen ab 500.000 Euro beträgt derzeit rund 600 Millionen und soll noch bis Ende dieses Jahres auf 750 Millionen Euro aufgestockt werden.

Seite: 9  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]
Dr. Tilman Welther

Editorial

P&R – Update

Die Insolvenzverwalter dreier P&R-Firmen geben eine Wasserstandsmeldung zum Stand der Dinge und eine erste Analyse des Insolvenzgrunds. Im Zentrum ihrer Bemühungen, so die beiden Insolvenzverwalter Dres. Michael Jaffé und Philipp Heinke, steht, die weltweite Vermietung des Containerbestands fortzusetzen und die daraus zu generierenden Mittelzuflüsse sicherzustellen. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: One Group – ProReal Deutschland 6
  • Analyse: FIM Finanz 1 GmbH „Einzelhandelsinvest“
  • Analyse: HEH Bilbao – Flugzeugfonds 22
  • Analyse: RWB Direct Return II
  • Analyse: Luana Capital – Blockheizkraftwerke Deutschland 4
  • Analyse: Enertrag EnergieZins 2027/2037
  • Analyse: Engel & Völkers Capital – Autal-Villen
  • Analyse: wiwin – Quartier an den Römersteinen 2017

Marktinfo

  • Editorial KW 16: P&R – Update

    Gesellschaften

  • Das digitalisierte Immobilieninvestment

    Gesellschaften

  • A380: Doric Flugzeugfonds 3 findet Anschlusslease

    Gesellschaften

  • Immobilienverrentung: Leibrenten am Fallbeispiel

    Produkte

  • Wie das Investmentsteuerreformgesetz Stiftungen tangiert, Teil II

    Recht

  • Wie das Investmentsteuerreformgesetz Stiftungen tangiert, Teil I

    Recht

  • Hannover Leasing 196: BIG aber nicht beautiful

    Gesellschaften

  • Editorial KW 13: Wenn liquide Assets zähflüssig werden

    Politik

http://www.art-value.de