http://www.banken-im-umbruch.de
https://ifunded.de/de/?utm_source=fondstelegramm&utm_campaign=website&utm_medium=banner
Bouwfonds akquiriert zweiten Wohnkomplex in Polen
» schließen

Wird der 95%-Share-Deal abgeschafft?

Wer anstatt im Wege eines Asset-Deals eine Immobilie im Wege eines Share-Deals kauft, kann den Erwerb so gestalten, dass keine Grunderwerbsteuer anfällt. Wenn nämlich nicht die Immobilie selbst, sondern Anteile der Gesellschaft, der sie gehört, erworben werden und mindestens fünf Prozent davon beim Alteigentümer bleiben, dann wird keine Grunderwerbsteuer fällig. Diese Konstruktion ist insbesondere bei großen Portfolien mit kleinen Einheiten oder großen Einzelobjekten attraktiv. Geschlossenen Fonds ermöglicht sie mitunter, die Erwerbsnebenkosten nennenswert zu verringern. Eine bundeseigene Datenbank dokumentiert seit 1999 ...

ftx: Offene Immobilienfonds
  • Bouwfonds akquiriert zweiten Wohnkomplex in Polen

    Für den Immobilienfonds Bouwfonds European Residential Fund wurden 146 Apartments und 113 Studentenwohnungen im polnischen Krakau erworben, sie sind Teil des „Apartamenty Novum Projekt“ von Heitman und Hines.
  • Union Investment erwirbt „Rathaus-Galerie“ in Leverkusen

    Union Investment hat für das Portfolio des Uniimmo Europa die "Rathaus-Galerie" in Leverkusen erworben. Das Shopping-Center wurde 2010 eröffnet und verfügt über rund 36.000 Quadratmeter Mietfläche. Union Investment hat es aus dem Bestand des abzuwickelnden offenen Immobilienfonds CS Euroreal erworben. Bestandteil der Transaktion ist auch eine benachbarte, direkt mit der Rathaus-Galerie verbundene Büro- und Handelsimmobilie mit knapp 2.200 Quadratmeter. Das von ECE gemengte Rathaus-Center hat insgesamt 121 Läden.
  • Commerz Real vollvermietet Objekt aus OIF Hausinvest

    Commerz Real meldet die Vollvermietung im „Place de Seine“ in Paris. Der Bürokomplex gehört zum Portfolio des offenen Immobilienfonds Hausinvest, und die letzte verbliebene Fläche konnte jetzt an das Gesundheits- und Kosmetikunternehmen LGP Systems vermietet werden. 2015 war ein Hauptmieter ausgezogen und machte 10.000 Quadratmeter Bürofläche frei, die modernisiert und marketingtechnisch neu positioniert wurden. "Im Ergebnis konnten zehn neue Mieter gewonnen sowie mehrere Bestandsmieter gehalten werden", teilt Commerz Real mit.
  • Cashstopp beim OIF von Industria Wohnen

    Das Asset.Management des offenen Immobilienfonds Fokus Wohnen Deutschland meldet einen Cashstopp zum 8. Februar an. Bis dahin können noch Anteile gezeichnet werden, dann so lange nicht mehr, "bis das nächste Ankaufsobjekt gesichert ist", teilt Asset-Managerin Christine Jung mit.
  • Neuer Offener Immobilienfonds von Catella

    Die Catella Real Estate AG startet den Offenen Immobilien Publikums-AIF „Catella Bavaria“. Er fokussiert auf die Metropolregionen München und Nürnberg und sieht ein Eigenkapital in Höhe von 250 Millionen Euro vor. Mit einer Mindestbeteiligung von 100.000 Euro wendet er sich an semiprofessionelle Investoren. Der Fonds soll Core und Core+ Objekte ab einer Größe von 5 Millionen Euro erwerben.
alle anzeigen
Offene Immobilienfonds

Union Investment kauft von Commerz Real

16.12.2013 18:02:51Das Büroobjekt „One Snowhill“ in Birmingham wechselt den Eigentümer, bleibt aber in den Reihen offener Immobilienfonds. Commerz Real hat die Immobilie aus dem Hausinvest-Portfolio an Union Investment verkauft, die es in den Fonds Uniimmo Europa einbringen wird. Entwickler Ballymore hatte das Projekt im Jahr 2009 abgeschlossen. Den Vermietungsstand beziffert Union Investment auf 94 Prozent. Über den Kaufpreis schweigen sich beide Seiten aus. Unterlagen aus dem fondstelegramm-Archiv zufolge hat Commerz Real damals ein Volumen von insgesamt 130,4 Millionen Euro für das Objekt investiert.

Offene Immobilienfonds

Uniimmo Deutschland erwirbt Hotel in Düsseldorf

04.12.2013 12:42:30Das Meliá Hotel in Düsseldorf wechselt aus einem Fonds von Pramerica Real Estate Investors in den offenen Publikumsfonds Uniimmo Deutschland von Union Investment. Der Pachtvertrag für das Vier-Sterne-Hotel läuft noch 16 Jahre. Das europäische Hotelportfolio von Union Investment umfasst 32 Häuser, das Gesamtvermögen beziffert der Anbieter auf 1,8 Milliarden Euro.

Offene Immobilienfonds

UBS verkauft Objekt aus offenem Immobilienfonds

04.12.2013 10:12:01Die UBS Real Estate Kapitalanlagegesellschaft mbH hat das Büro- und Geschäftshaus „LP 6“ in Darmstadt aus dem Portfolio des offenen Immobilienfonds UBS (D) 3 Sector Real Estate Europe verkauft. Das Einzelhandelsobjekt aus dem Jahre 1969 wurde 2003 umstrukturiert und 2013 erneut umgebaut und erweitert. Käufer des Objektes ist ein Düsseldorfer Investmenthaus, das das Objekt für einen Spezialfonds erworben hat.

Offene Immobilienfonds

Axa Immoselect verkauft deutlich unter Verkehrswert

04.12.2013 09:39:28Der in Auflösung befindliche Publikumsfonds Axa Immoselect hat das Feldmühle Office Building in Düsseldorf veräußert. Der Verkaufspreis liegt bei 74,7 Millionen Euro und damit 12,5 Prozent unter dem zuletzt festgestellten Verkehrswert. Käufer ist ein kanadischer institutioneller Investor.

Offene Immobilienfonds

Verkauf von iii-Investments perfekt

02.12.2013 14:51:05Aus iii-Investments wird BNP Paribas Real Estate Investment Management Germany und Reinhard Mattern Vorsitzender der Geschäftsführung.

Offene Immobilienfonds

Union Investment kauft für offenen Deutschlandfonds

02.12.2013 14:30:30Union Investment hat das „Forum am Hirschgarten“ in München von Hochtief für den offenen Publikumsfonds Uniimmo Deutschland erworben. Über den Kaufpreis schweigen sich beide Seiten aus. Das erste Büro- und Geschäftszentrum im neuen Münchener Stadtquartier „Am Hirschgarten“ ist derzeit zu 60 Prozent vermietet. Die Bauarbeiten am Objekt sollen bis Ende dieses Jahres abgeschlossen werden. Zu den künftigen Mietern zählen Kanzleien und Unternehmen aus der Immobilien- und Arzneimittelbranche.

Offene Immobilienfonds

Deka kauft Londonimmobilie für Europafonds

27.11.2013 14:19:38Deka Immobilien hat für 500 Millionen Euro die Büroimmobilie „The St. Botolph Building“ im Versicherungsviertel der Londoner City erworben. Das Objekt ist für den Publikumsfonds Immobilien Europa vorgesehen. Hauptmieter ist das Versicherungsunternehmen Jardine Lloyd Thompson. Der Neubau aus dem Jahr 2010 kommt auf eine Mitfläche von 51.900 Quadratmetern.

Offene Immobilienfonds

Hausinvest verkauft Bürogebäude in Frankreich

23.10.2013 12:06:49Commerz Real hat für den Publikumsfonds Hausinvest den Bürokomplex „Vélizy“ in südlicher Randlage von Paris veräußert. Den Verkaufserlös beziffert die Commerzbanktochter auf 219 Millionen Euro. Der Fonds hatte das Objekt im Jahr 2007 als Projektentwicklung übernommen.

Offene Immobilienfonds

Deka kauft Postgebäude in Lissabon

07.10.2013 15:10:18Für 43 Millionen Euro hat Deka Immobilien die Büroimmobilie „Baltico“ in Lissabon gekauft. Verkäufer ist die portugiesische Baugesellschaft Mota-Engil. Das Objekt ist für den Publikumsfonds Westinvest Immovalue für institutionelle Investoren vorgesehen. Alleinmieter des Baus aus dem Jahr 2010 ist die staatliche Post Portugals.

Offene Immobilienfonds

Union Investment verkauft Büroobjekt in La Défense

12.06.2013 09:37:08Der offene Immobilienfonds Uniimmo Deutschland hat sich von dem Objekt "Le Wilson" getrennt. Für das rund 15.000 Quadratmeter Mietfläche umfassende Büroobjekt erzielte Union Investment einen Verkaufserlös von 67,2 Millionen Euro. Käufer ist ein Fonds der französischen Perial Gruppe. Gegenüber dem Ankauf im Jahr 1999 kommuniziert Union Invest eine Steigerung des Sachverständigenwertes um 10,7 Millionen Euro.

Offene Immobilienfonds

Offener Wohnimmobilienfonds von Bouwfonds kauft in Karlsruhe und Kopenhagen

05.06.2013 10:53:47Der Bouwfonds European Residential Fund erweitert sein Immobilienportfolio um eine Studentenwohnanlage in Karlsruhe und um zwei Wohnimmobilien in Kopenhagen. Das Ankaufsvolumen beträgt 56 Millionen Euro. Das Volumen des auf institutionelle Anleger mit Zeichnungssummen ab 500.000 Euro beträgt derzeit rund 600 Millionen und soll noch bis Ende dieses Jahres auf 750 Millionen Euro aufgestockt werden.

Offene Immobilienfonds

Fondsbranche sammelt im ersten Quartal 39 Milliarden Euro ein

14.05.2013 09:12:46Fondsgesellschaften akquirierten im ersten Quartal 2013 nach den Zahlen des Branchenverbands BVI per Saldo 39 Milliarden Euro. 23 Milliarden Euro entfallen auf Spezialfonds, 14 Milliarden auf Publikumsfonds und 2 Milliarden auf Vermögen außerhalb von Investmentfonds. Allein Versicherungen und Altersvorsorgeeinrichtungen investierten zusammen 18 Milliarden Euro in Spezialfonds. Offene Immobilienfonds sammelten netto 1,8 Milliarden Euro ein.

Offene Immobilienfonds

Münchener Bürogebäude für Grundbesitz Europa

23.04.2013 16:59:52Für 150 Millionen Euro hat der offene Immobilienfonds Grundbesitz Europa der Deutschen Bank das Münchener Gebäude „Metris“ erworben. Verkäufer ist der Lasalle German Income and Growth Fonds. Die Immobilie aus dem Jahr 2011 ist vorwiegend an Unternehmen aus der IT-Branche vermietet. Grundbesitz Europa kommt auf ein Volumen von 3,8 Milliarden Euro, hält 45 Immobilien und hält zu einem Fünftel Immobilien in Deutschland. (23.04.2013)

Offene Immobilienfonds

Degi International zahlt 10 Prozent seines Fondsvermögens aus

12.04.2013 17:57:07Nach Immobilienverkäufen im Jahr 2012 zahlt der in Abwicklung befindliche offene Immobilienfonds Degi International zum 25. April 126 Millionen Euro aus. Das entspricht etwa 10 Prozent des gesamten Fondsvermögens. Rund jeweils die Hälfte dieses Betrags sind einerseits Ertrags- andererseits Substanzauszahlungen. Die Auszahlungen bleiben steuerfrei.

Offene Immobilienfonds

Zwischen Erfolg und herbem Verlust

Offene Immobilienfonds und solche in Abwicklung.
Teil I: Die Schere wird immer größer

03.02.2013Detailsicht. Ist das ganze Krisengerede überflüssig? Betrachtet man einige der Wirtschaftszahlen, die derzeit veröffentlicht werden, nur oberflächlich, möchte man es fast glauben. Zwar verliert die deutsche Wirtschaft etwas an Dynamik, doch einzelne Branchen legen ordentlich zu. Allen voran die Immobilienbranche. Sie brachte 2012 nicht nur in Deutschland Top-Ergebnisse. ...

Offene Immobilienfonds

Zwischen Erfolg und herbem Verlust

Offene Immobilienfonds und solche in Abwicklung.
Teil II: Die Treiber divergierender Wertentwicklungen

03.02.2013Wertentwicklungs-Desaster. Richtig spannend ist der Vergleich der Wertentwicklungen zwischen den offenen und Fonds in Abwicklung. Gerade Fonds in Abwicklung waren in den letzten Monaten aktive Verkäufer. Die Fonds in Abwicklung brauchen jedoch nur noch eins: Cash. Sie verkauften daher, so auch das Ergebnis der Untersuchung, vor allem ihre Kronjuwelen. ...

Seite: 9  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Wird der 95%-Share-Deal abgeschafft?

Wer anstatt im Wege eines Asset-Deals eine Immobilie im Wege eines Share-Deals kauft, kann den Erwerb so gestalten, dass keine Grunderwerbsteuer anfällt. Wenn nämlich nicht die Immobilie selbst, sondern Anteile der Gesellschaft, der sie gehört, erworben werden und mindestens fünf Prozent davon beim Alteigentümer bleiben, dann wird keine Grunderwerbsteuer fällig. Diese Konstruktion ist insbesondere bei großen Portfolien mit kleinen Einheiten oder großen Einzelobjekten attraktiv. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Zinsbaustein – Pflegezentrum Perlachstift
  • Analyse: HEP Projektentwicklung VI
  • Analyse: Bergfürst – Holzhäuser Straße, Leipzig
  • Analyse: Ökorenta Erneuerbare Energien IX
  • Analyse: Zinsland Mühlanger
  • Analyse: 24. INP Deutsche Pflege Portfolio
  • Analyse: Bergfürst – Santa Ponsa, Mallorca
  • Analyse: ZBI Wohnwert 1, AIF nach KAGB

Marktinfo

  • Editorial KW 17: Wird der 95%-Share-Deal abgeschafft?

    Politik

  • Blue Ships 1 Renditefonds verkauft Flusskreuzfahrtschiff

    Gesellschaften

  • Signa 05/HGA Luxemburg: Verhandlungen mit dem Rücken an der Wand

    Gesellschaften

  • ftx Kompakt KW 15/2017

    Kurzmeldungen

  • Editorial KW 16: Mit Kanonen auf Spatzen

    Recht

  • Der undurchsichtige Makrokosmos der Zukunft

    Marktanalyse

  • Der undurchsichtige Makrokosmos der Zukunft

    Marktanalyse

  • Der undurchsichtige Makrokosmos der Zukunft

    Marktanalyse

http://www.fondstelegramm.de