http://www.htb-fondsinvest.de/Investoren-Aktuelle-Produkte-HTB-8.-Immobilien-Portfolio.html
http://www.project-investment.de
Dr. Peters: Béatrice Peters verstärkt DS Aviation
» schließen

Last Call: Symposium "Sachwerte digital"

am Donnerstag dieser Woche findet in Frankfurt das Symposium "Sachwerte digital" statt. Das Thema beschäftigt die komplette Immobilienbranche, wie unser Bericht zur Expo Real zeigt, und in einiger Hinsicht, insbesondere was die Online-Zeichnung betrifft, gibt es auch schon einige Errungenschaften, siehe unser Interview mit Christian Schaupp von talonec. Wie sehr die Sachwert-Investition schon für die automatisierte Beratung per Robo-Advisory geeignet ist, beleuchtet unsere aktuelle Erhebung im Vertrieb und seitens Anbietern von AIF. Die Workshops auf unserem Symposium behandeln ...

ftx - aktuelle News
  • Patrizia erwirbt Ruby Hotel in München

    Die Patrizia Immobilien AG hat das Hotel Ruby-Lilly mit 174 Betten in Münchens Maxvorstadt von Art-Invest Real Estate erworben. Die Immobilie ist für 25 Jahre an den Betreiber Ruby Hotels & Resorts vermietet und wird in den „Patrizia Hotel-Invest Deutschland I“ eingebracht. Insgesamt betreut Patrizia aktuell im Hotelbereich ein Immobilienvermögen von rund 700 Millionen Euro.
  • Dr. Peters: Béatrice Peters verstärkt DS Aviation

    Die Dr. Peters Group hat das Team ihrer Flugzeug-Leasinggesellschaft DS Aviation mit Béatrice Peters als Senior Asset Managerin verstärkt. Sie übernimmt in dieser Position hauptsächlich Aufgaben im Bereich Asset- und Transaktionsmanagement. Zuvor war sie bei der Deutsche Structured Finance und zuletzt bei KGAL.
  • Preis für Thamm & Partner

    Thamm & Partner hat den 1. Preis des Leipziger Grundeigentümerverbands für die Sanierung des denkmalgeschützten Salomonstifts erhalten, ein rund 120 Jahre alter Gebäudekomplex in Leipzig. Die 107 kernsanierten Wohnungen sind verkauft und vermietet. Das Angebot, sich an der Thamm & Partner GmbH als stiller Gesellschafter zu beteiligen, wurde kürzlich von fondstelegramm unter die Lupe genommen.
  • aamundo – Neuer Asset und Investmentmanager für Immobilien

    Nico Rottke und Michael Schleich haben die aamundo Immobilien Gruppe gegründet. Sie positioniert sich als Asset und Investment Manager für Core Immobilien sowie für opportunistische Immobilienrisiken und strukturiert Finanzierungen für das eigene und externe Portfolien. Nico Rottke war zuletzt Equity Partner bei EY Real Estate, Michael Schleich Senior Advisor der Corestate Capital Holding AG.
  • Bemerkenswerte Zweitmarktumsätze

    Vom IBV Deutschland 4 wurden seit vergangenen Freitag auf zweitmarkt.de Anteile in Höhe von insgesamt 475.000 Euro zum Kurs von 76,5 beziehungsweise 77 Prozent gehandelt. Während Anteile dieses Fonds im Jahr 2012 zu lediglich 25 Prozent gehandelt wurden, steigt der Kurs seither mit jedem Transfer sprunghaft an.
alle anzeigen
Co-Working, Digitalisierung und die Frage nach dem Ende des Booms

Expo: Alles super, was sonst?

© Messe München© Messe München

Die Expo Real zeigt einmal mehr, was sie kann. Inzwischen stolze 20 Jahre alt, knackte sie die 2000er Marke bei den Ausstellern. Diese reisten aus 35 Ländern und Regionen an und brachten es auf ein Plus von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auch die Teilnehmerzahl stieg um sechs Prozent auf 41.400. Themen, Leute, Trends - die gesamte Expo Real im Überblick.

Was man vom Crowdinvesting lernen kann

Interview mit Christian Schaupp

Analyse: Sarego – Schopenhauerstraße 61-63

Newcomer mit einer wackeligen Altbausanierung in Wien

Flugzeuge

Commerz Real und Hannover Leasing von Insolvenz der Air Berlin betroffen

Jetzt ist das Fondsmanagement gefragt

Betroffene Fonds der Commerz Real. Die Fonds CFB 176 und CFB 178 haben 2008 jeweils einen Airbus A319 über einen zehn Jahre laufenden Leasingvertrag Air Berlin zur Nutzung überlassen. Die Fonds wurden im Jahr 2010 aufgelegt und sind rund 26,9 Millionen Euro groß. In beiden Fonds stecken jeweils rund 10 Millionen Eigenkapital. ...

Publikums-AIF

Immac platziert aus

Immac hat den Pflegeheimfonds Austria Sozialimmobilie XVI nach Genehmigung der Bafin im April vollständig bei Investoren platziert. Der AIF investiert in eine stationäre Pflegeeinrichtung in Kalsdorf im Bundesland Steiermark, Pächter ist die Amicalis GmbH. Das Investitionsvolumen beträgt rund 15 Millionen Euro, auf das Kommanditkapital entfallen rund 8,3 Millionen Euro.

Unternehmen

Air Berlin hat Insolvenz angemeldet

Air Berlin hat die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg beantragt. Der Flugbetrieb wird mit einem Übergangskredit der Bundesregierung fortbetrieben.

Energie

Windenergie in Europa ausgebaut

Knapp 6,1 Gigawatt zusätzliche Windenergie wurden im ersten Halbjahr 2017 in Europa installiert – 2,9 Gigawatt davon allein in Deutschland. 4.775 Megawatt (MW) entfallen auf Onshore, 1.344 MW auf Offshore-Leistung.

Unternehmen

Bankenfusion im Norden

Die Fusion der Bremer Landesbank (BLB) mit der NORD/LB Norddeutschen Landesbank wird am 31. August 2017 vollzogen. Die Trägerversammlungen beider Institute fassten heute die entsprechenden Beschlüsse.

Immobilien

Warburg-HIH Invest entwickelt Verlagshaus

Die Warburg-HIH Invest Real Estate finanziert per Clubdeal aus institutionellen Investoren das neue Verlagsgebäude von Gruner + Jahr in der Hamburger HafenCity. Am Lohsepark in der Hamburger HafenCity nahe den Deichtorhallen entsteht bis 2021 ein Gebäudeensemble mit rund 66.000 Quadratmetern Fläche. Knapp 40.000 Quadratmeter werden an Gruner + Jahr vermietet. Neben dem Verlagshaus werden auch Wohnungen entstehen. Das Investitionsvolumen beträgt voraussichtlich circa 250 Millionen Euro.

Stiftungen

Merck-Finck Stiftung feiert 10jähriges Bestehen und setzt auf Sachwertanlagen

Die Merck Finck Stiftung feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Die Stiftung ist als Dachstiftung konzipiert, die gemeinwohlorientierten Menschen eine Plattform bietet, ihre Förderideen verwirklichen zu können, ohne eine eigenständige Stiftung errichten zu müssen. Das damalige Grundstockvermögen von 250.000 Euro ist durch Zustiftungen und Erbschaften auf aktuell über 14 Millionen Euro angewachsen. Aus dem Stiftungsvermögen konnten 2016 Überschüsse aus der Vermögensverwaltung von über 400.000 Euro erzielt werden. Bei der Anlage des Stiftungsvermögens präferiert die Stiftung Sachwert- gegenüber Nominalwertanlagen. Die Wertentwicklung des Depots der Stiftung belief sich von Beginn an bis Mitte 2017 auf mehr als 4 Prozent pro Jahr.

Aktuelle Angebote

Analyse: Bergfürst – Fontane Center, Königs Wusterhausen

Ziel ist die Ersteigerung eines Nahversorgungscenters mit anschließender Revitalisierung des Objektes

Angebot. Mit dem aktuellen Angebot haben Anleger die Möglichkeit, mittelfristig in ein Nahversorgungszentrum in Königs Wusterhausen bei Berlin zu investieren. Der Anleger erwirbt ein klassisches – also nicht nachrangiges – Darlehen („Forderungskauf eines Bankdarlehens“). Es soll im Grundbuch zweitrangig besichert werden. ...

Aktuelle Angebote

Analyse: Hahn Pluswertfonds 169 – Fachmarktzentrum Rothenburg

Die Luft wird langsam wirklich dünn

Angebot. Bei diesem Fonds können sich Anleger mittelbar an einem Fachmarktzentrum in Rothenburg beteiligen. Eine Zeichnung ist ab 20.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio möglich. Der Fonds hat grundsätzlich eine feste Laufzeit bis 31. Dezember 2032. ...

Aktuelle Angebote

Analyse: WealthCap Portfolio 3

Im Visier: Institutionelle Zielfonds in drei Asset-Klassen

Angebot. WealthCap bringt mit dem "Portfolio 3" ihren dritten Portfoliofonds auf den Markt. Der AIF ist ein Blindpool und will direkt oder über Zweckgesellschaften primär in Spezialfonds für institutionelle Anleger, seltener in Publikumsfonds investieren. Die Zielfonds sollen auf die Asset-Klassen Immobilien, Private Equity und Energie/Infrastruktur fokussiert sein. Ab 10. ...

Anleihen

Vestinas: Julianapark platziert

Die Festzinsanleihe Julianapark mit einem Volumen von 2,5 Millionen Euro ist platziert, wegen Überzeichnung wurde eine Warteliste eröffnet. Zwar betrug die Mindestzeichnung nur 1.000 Euro, der durchschnittliche Investitionsbetrag lag jedoch bei knapp 20.000 Euro, teilt das Unternehmen mit und kündigt Folgeprodukte an.

Unternehmen

Publity kauft 50 Prozent Leerstand

Die Publity AG hat ein Bürogebäude in der Westerbachstraße in Frankfurt am Main erworben. Es liegt verkehrsgünstig zwischen den Autobahnen 5 und 648. Die rund 12.000 Quadratmeter Mietfläche stehen zur Hälfte leer, was jedoch entsprechendes Entwicklungspotenzial mit sich bringt.

Unternehmen

Lloyd Fonds holt Klaus M. Pinter in den Vorstand

Der Aufsichtsrat der Lloyd Fonds AG hat Klaus M. Pinter mit Wirkung zum 1. August 2017 zum weiteren Vorstand berufen. In seiner Position wird er insbesondere für die Assetbereiche Immobilien und Schifffahrt sowie für den Vertrieb verantwortlich sein. Pinter war im Juni 2016 als Generalbevollmächtigter in das Unternehmen eingetreten. Der Vertrag von Torsten Teichert als Vorstandsvorsitzendem wurde ebenfalls verlängert. Beide Verträge haben eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2019.

Unternehmen

Bernd Sander Head of Finance bei US Treuhand

Bernd Sander (40) ist seit dem 1. Juli 2017 Head of Finance bei der US Treuhand in München. Die vergangenen 10 Jahre war er bei Savills, davor bei TMW.

Unternehmen

14 und 22 Prozent

PI Pro Investor hat die Portfolien der beiden ersten Immobilienfonds verkauft und ein ansehnliches Ergebnis erzielt. Die 2011 und 2013 emittierten Fonds mit rund 27 beziehungsweise 7 Millionen Euro Eigenkapital erzielten Ergebnisse in Höhe von 14 beziehungsweise 22 Prozent pro Jahr. Die Investitionsstrategie auch des dritten Fonds, der derzeit im Vertrieb ist, sieht vor, Immobilien in Zentrumslagen von B-Städten aus Sondersituationen wie zum Beispiel bei Liquiditätsproblemen oder Verwaltungsdefiziten des Eigentümers zu erwerben sowie technisch und wirtschaftlich zu sanieren.

Personen

Jens Müller Vorstand bei Project

Die Project Real Estate AG hat Jens Müller zum Vertriebsvorstand berufen. Der 49-jährige Diplom-Kaufmann verantwortet die Führung und Fortentwicklung des Wohn- und Gewerbevertriebes. Zuvor war er beispielsweise bei Premium Capital, bei der Salomon Invest AG und bei HGA Capital.

Seite: 3  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Hamborner REIT AG– Geschäftsbericht zum 31. Dezember 2016
  • Analyse: Reconcept 08 Anleihe der Zukunftsenergien Multi Asset-Portfolio
  • Analyse: Bergfürst – Fontane Center, Königs Wusterhausen
  • Analyse: Hahn Pluswertfonds 169 – Fachmarktzentrum Rothenburg
  • Analyse: WealthCap Portfolio 3
  • Analyse: BVT – Top Select Fund VI
  • Analyse: DF Deutsche Finance Private Fund 11
  • Analyse: Energiekontor StufenzinsAnleihe X

Marktinfo

  • Expo: Alles super, was sonst?

    Marktanalyse

  • Digitale Beratung

    Beratungsqualität

  • Editorial KW 42: Last Call: Symposium "Sachwerte digital"

    Beratungsqualität

  • Was man vom Crowdinvesting lernen kann

    Marktanalyse

  • Übergangskonzept für die ersten A380-Fonds von Dr. Peters

    Gesellschaften

  • ftx Kompakt KW 40/2017

    Kurzmeldungen

  • Symposium "Sachwerte digital" - Jetzt anmelden

    Marktanalyse

  • Aufteiler sind in Goldgräberstimmung

    Marktanalyse

http://www.art-value.de