https://www.deutsche-finance-blog.de/
https://www.deutsche-finance-blog.de/
Positionswechsel bei der eFonds AG
» schließen

Mietpreisbremse reloaded

Die Bilanz nach Einführung der Mietpreisbremse vor drei Jahren fällt einigermaßen ernüchternd aus. Den weiteren Anstieg von Wohnungsmieten in besonders begehrten Ballungszentren konnte sie jedenfalls nicht verhindern. Entsprechend hat die Bundesregierung schon im Koalitionsvertrag verfügt, dass sie da nachbessern werde. Das Kabinett hat der neue Gesetzentwurf schon passiert ...

ftx - aktuelle News
  • Positionswechsel bei der eFonds AG

    Der Aufsichtsrat der eFonds AG hat Reiner Seelheim mit sofortiger Wirkung zum Vorstandsvorsitzenden berufen. Gleichzeitig übernimmt Alexander Betz, der bisher diese Position innehatte, den Vorsitz des Aufsichtsrats. Reiner Seelheim war seit 2010 Mitglied des Aufsichtsrats und seit 2012 dessen Vorsitzender.
  • Bafin untersagt „Teakinvestment“-Angebot von Life Forestry

    Die Bafin hat das öffentliche Angebot der Vermögensanlage mit der Bezeichnung „Teakinvestment“ über den Kauf, die Pflege sowie die Verwertung von Teakbäumen in Costa Rica und Ecuador in Deutschland untersagt. Anbieter ist die Life Forestry Switzerland AG, die aber keinen von der Bafin gebilligten Prospekt für diese Vermögensanlage veröffentlicht hat.
  • Briese und Oltmann emittieren Schiffsfonds

    Die Briese Service Management GmbH begibt eine KG-Beteiligung nach Vermögensanalgengesetz am Mehrzweckfrachter „MS Bootes“. Das Fondsvolumen beträgt 8,7 Millionen Euro, davon knapp 5 Millionen Euro Eigenkapital, das ab 20.000 Euro gezeichnet werden kann. Geplante Laufzeit ist 16 Jahre.
  • LHI erwirbt Bürogebäude in Konstanz für neuen Publikums-AIF

    Noch in diesem Jahr will LHI mit einem neuen AIF auf den Markt kommen. Zur Bestückung des Portfolios hat LHI ein 1990 errichtetes Büroobjekt, das „Max-Areal“ in Konstanz, erworben. Es hat rund 4.500 qm Mietfläche und 68 Stellplätze. Verkäufer ist die ortsansässige Dr. Lang Group. Das Objekt ist vollständig an sieben Parteien vermietet.
  • Union Investment kauft Hotel in USA für UniImmo:Global

    Union Investment hat in Charleston, South Carolina eine Hotelimmobilie erworben. Das 2015 eröffnete Objekt vereint zwei Hyatt-Hotelkonzepte unter einem Dach: Zum einen ein Apartmenthotel für längerfristige Aufenthalte, zum anderen ein Hyatt Place, eine Marke aus dem gehobenen Hotelsegment, zusammen umfasst das Objekt 300 Zimmer. Die Hotels sind für einen Zeitraum von 30 Jahren an den Betreiber, die Pyramid Hotel Group, verpachtet. Union Investment bringt die Hotelimmobilie in den Bestand Ihres Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Global ein.
alle anzeigen
Expo Real 2018

Variationen der immer gleichen Frage

© Messe München© Messe München

Der Wirtschaftsaufschwung und der Immobilienboom scheinen endlos. Doch auch wenn auf der Expo Real 2018 sich noch alle im eitlen Sonnenschein wähnten, so schwang die Frage nach dem Ende des Booms immer häufiger unterschwellig mit. Eine große Herausforderung für Investoren, Projektentwickler und die Politik.

Illiquide Assets liquide machen

Gastbeitrag von Eric Romba und Dr. Robert Oppenheim

Symposium Sachwerte digital in Frankfurt

Bildgalerie ist online

Aktuelle Angebote

Analyse: HEH Alicante – Flugzeugfonds 21

Die Nachfrage nach diesem Produkt erinnert an alte Zeiten der Rationierung im Vertrieb

Angebot. Auch bei diesem Fonds können sich Anleger wieder an einem modernen Regionalflugzeug des Typs Bombardier CRJ 1000 beteiligen. Ein Betritt ist ab 20.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Ausgabeaufschlag möglich. Die Fondslaufzeit ist bis zum 31. Dezember 2032 befristet. ...

Aktuelle Angebote

Analyse: Sarego – Herzgasse 63, Wien

Wohnungsneubau in begehrtem Wiener Bezirk. Plattform ringt noch mit Standards.

Angebot. Sarego bietet Anlegern an, sich an der Finanzierung eines Wohnungsneubaus in Wien zu beteiligen. Anleger gewähren der Projektgesellschaft HG 63 GmbH ein qualifiziert nachrangiges Darlehen mit einer Laufzeit bis zum 15. Dezember 2020 – plus/minus drei Monate. Die in Aussicht gestellte Verzinsung von 6,5 Prozent pro Jahr und der Darlehensbetrag selbst sind endfällig. ...

Unternehmen

Zweitmarkt für Direktinvestments

Die Deutsche Zweitmarkt AG startet Online-Handelsplattform zur Vermittlung von Direktinvestments am Zweitmarkt. Unter zweitmarkt-direktinvestments.de können ab sofort Direktinvestments, derzeit vor allem Container und Wechselkoffer, vor ihrem eigentlichen Laufzeitende gehandelt werden. Vor einer Gebotsabgabe müssen sich Käufer auf der Plattform registrieren und legitimieren. Am Ende der Auktionszeit erhält das höchste Gebot den Zuschlag, bei gleicher Höhe entscheidet der frühere Gebotseingang. Nach Prüfung der Vermittlung durch die Börsen Hamburg/Hannover erfolgt die eigentliche rechtliche und wirtschaftliche Übertragung des Direktinvestments über einen standardisierten Kauf- und Übertragungsvertrag.

Unternehmen

Ottmar Heinen neuer Vorstand bei Project

Ottmar Heinen ist zum Vorstand der Project Beteiligungen AG bestellt worden, er verantwortet seit dem 1. Dezember deren Vertrieb und Marketing neben Vorstandskollege Markus Schürmann. Wolfgang Dippold wechselt Januar 2018 in den Aufsichtsrat und übernimmt dessen Vorsitz. Ottmar Heinen war zuletzt bei Lacuna Gruppe, davor bei Generali, ING Asset Management und KBC Bank.

Spezial-AIF

Warburg-HIH Invest erwirbt Projektentwicklung „urban view“

Warburg-HIH Invest Real Estate hat die Heidelberger Wohn-Projektentwicklung „urban view“ für einen offenen Spezial-AIF eines institutionellen Investors erworben. Verkäufer ist die LBBW Immobilien Development GmbH. Das Projekt umfasst fünf Mehrfamilienhäuser mit 79 Mietwohnungen und insgesamt 7.700 Quadratmetern Mietfläche, Fertigstellung ist für das zweite Quartal 2019 geplant. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Aktuelle Angebote

Analyse: Hahn Pluswertfonds 170 – SB Warenhaus in Holzminden

Ein weiteres Angebot der Art „aus alt mach neu“

Angebot. Anleger können sich bei diesem Fonds an einem SB Warenhaus in Holzminden beteiligen. Eine Zeichnung ist ab 20.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio möglich. Der Fonds hat grundsätzlich eine feste Laufzeit bis zum 31. Dezember 2032. ...

Aktuelle Angebote

Analyse: Deutsche Lichtmiete Direktinvestitionen 2017

Ein kleines, helles Licht am Vermögensanlagen-Himmel

Angebot. Die Deutsche Lichtmiete (DLM) bietet eine neue Tranche Direktinvestitionen in eigene LED-Industrieprodukte an. Dabei erwerben die Anleger LED-Beleuchtungskörper vom Emittenten, der Deutschen Lichtmiete 2. Direkt-Investitionsgesellschaft mbH. Die mietet die LED-Produkte von den Anlegern für eine feste Laufzeit. ...

Immobilien

Asuco platziert mehr als 100 Millionen

Asuco hat in den vergangenen 15 Monaten 102 Millionen Euro der Namensschuldverschreibungen "ZweitmarktZins" platziert. Über fünf unterschiedlich ausgestaltete Tranchen gewähren Anleger der Asuco Immobilien-Sachwerte GmbH & Co. KG Darlehen, in der ein Portfolio aus Zweitmarktbeteiligen gebündelt ist, das inzwischen rund 400 Immobilien umfasst. Alle Tranchen haben sich bisher besser als geplant entwickelt.

Aktuelle Angebote

Analyse: ZBI professional 11

Die Preissteigerung läuft schon jetzt der Kalkulation davon

Angebot. ZBI bietet Beteiligungen an der ZBI Zentral Boden Immobilien GmbH & Co. Elfte Professional Immobilien Holding geschlossene Investmentkommanditgesellschaft an. Der AIF will Immobilien in Deutschland erwerben, vorwiegend Wohngebäude. Die Immobilien sollen teilweise schnell wieder verkauft, teilweise längerfristig bewirtschaftet werden. ...

Aktuelle Angebote

Analyse: Green City Solarimpuls, Anleihe

Blind-Pool mit überschaubaren Renditeaussichten

Angebot. Die Green City Solarimpuls I GmbH & Co. KG (Emittentin) begibt Inhaberschuldverschreibungen mit einem Mindestzinssatz von 3,25 Prozent pro Jahr zuzüglich eines Inflationsausgleichs. Das Wertpapier hat eine Laufzeit bis 30. September 2037 und ein Emissionsvolumen von 50 Millionen Euro. Die Mindestzeichnung liegt bei 1.000 Euro. Ein Agio wird nicht erhoben. Emittentin. ...

Unternehmen

Neue Geschäftsführung bei der ILG

Uwe Hauch legt seine Geschäftsführungsmandate nach 35 Jahren Firmenzugehörigkeit nieder, bleibt dem Unternehmen aber als Berater und als Gesellschafter verbunden. Maximilian Lauerbach ergänzt nun die Geschäftsführung der ILG Holding zusammen mit Florian Lauerbach. Seit Gründung wickelte die ILG Investitionen in einem Umfang von mehr als 1,4 Milliarden Euro ab und sammelte rund 800 Millionen Euro Eigenkapital von Investoren ein.

Unternehmen

HEH firmiert um

Das Hamburger EmissionsHaus, das bislang als GmbH & Cie. KG firmierte, hat einen Rechtsformwechsel in eine Aktiengesellschaft vorgenommen und heißt jetzt HEH Hamburger EmissionsHaus AG. Als Vorstände wurden der Gründer und Hauptaktionär der HEH, Gunnar Dittmann und sein langjähriger Geschäftsführungskollege und Mitaktionär, Jörn-Hinnerk Mennerich, bestellt. Den Aufsichtsrat bilden der Rechtsanwalt HG Pinkernell als Vorsitzender, der Rechtsanwalt Martin Gogrewe als sein Stellvertreter und der Unternehmer Günther Flick. Die Umfirmierung soll dem Unternehmen Finanzierungen größerer Projekte erleichtern, ein Börsengang sei aber derzeit nicht vorgesehen, sagt Dittmann.

Aktuelle Angebote

Analyse: TSO-DNL Active Property II

Jenseits des KAGB: Insichgeschäfte und schlechte Kommunikation

Angebot. Die TSO Europe Fund, Inc. bietet Beteiligungen an der TSO-DNL Active Property II, LP an. Der Emittent will sich über Tochterunternehmen an Objektgesellschaften beteiligen, die zu optimierende Gewerbeimmobilien im Südosten der USA erwerben oder errichten, bewirtschaften und wieder verkaufen wollen. Da die Immobilien noch nicht feststehen, handelt es sich um einen Blindpool. ...

Aktuelle Angebote

Analyse: Bergfürst – Vista del Mar 1, Mallorca

Verführerisch: Blick aufs Meer und Luxus pur

Angebot. Ein aktuelles Angebot auf der Plattform Bergfürst ist das vierte mit Peter Dreher und der Dream Factory als Projektentwickler und das dritte auf Mallorca. Auf einem Grundstück in Santa Ponsa im Südwesten von Mallorca soll nach Abriss eines Bestandsgebäudes eine Luxusimmobilie entstehen. ...

Unternehmen

Patrizia erwirbt Ruby Hotel in München

Die Patrizia Immobilien AG hat das Hotel Ruby-Lilly mit 174 Betten in Münchens Maxvorstadt von Art-Invest Real Estate erworben. Die Immobilie ist für 25 Jahre an den Betreiber Ruby Hotels & Resorts vermietet und wird in den „Patrizia Hotel-Invest Deutschland I“ eingebracht. Insgesamt betreut Patrizia aktuell im Hotelbereich ein Immobilienvermögen von rund 700 Millionen Euro.

Flugzeuge

Dr. Peters: Béatrice Peters verstärkt DS Aviation

Die Dr. Peters Group hat das Team ihrer Flugzeug-Leasinggesellschaft DS Aviation mit Béatrice Peters als Senior Asset Managerin verstärkt. Sie übernimmt in dieser Position hauptsächlich Aufgaben im Bereich Asset- und Transaktionsmanagement. Zuvor war sie bei der Deutsche Structured Finance und zuletzt bei KGAL.

Seite: 10  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Exporo – Kita Winterhude
  • Analyse: Marble House SL Capital Mid-Market PWM Fund
  • Analyse: reconcept RE12 EnergieZins 2022
  • Analyse: Zinsland – Brünner Straße, Wien
  • Analyse: UDI Energie Festzins 13
  • Analyse: Patrizia GrundInvest Garmisch-Partenkirchen
  • Analyse: Hannover Leasing Hotel- und Büroimmobilie Ulm
  • Analyse: WealthCap Private Equity 21

Marktinfo

  • Die Digitalisierung wird nie wieder so langsam sein wie heute

    Beratungsqualität

  • Variationen der immer gleichen Frage

    Marktanalyse

  • Illiquide Assets liquide machen

    Produkte

  • Editorial KW 41: Mietpreisbremse reloaded

    Recht

  • Die neue EU-Prospektverordnung und ihre Auswirkungen auf digital vermittelte Finanzierungen

    Marktanalyse

  • Virtuelle Börsengänge in der Krypto-Welt, Teil III

    Marktanalyse

  • Virtuelle Börsengänge in der Krypto-Welt, Teil II

    Marktanalyse

  • Virtuelle Börsengänge in der Krypto-Welt, Teil I

    Marktanalyse

https://www.addart.de/start/