fondstelegramm.de
Mittwoch, 26.06.2019
https://2019.sachwerte-digital.de/
http://www.metropolen18.de

Sachwerte Digital – save the date

Liebe Leser!

Am Dienstag, 24. September 2019 veranstalten das fondstelegramm und die Fondszeitung das Symposium „Sachwerte digital“. Wie in den vergangenen Jahren geht es um die Auswirkungen und Konsequenzen der digitalen Transformation auf die Welt der Sachwertinvestitionen.

Die digitale Revolution wird dabei – um im Bilde des wichtigsten Assets der Branche zu bleiben – keinen Stein auf dem anderen lassen. Die Umwälzungen betreffen das Informationsverhalten der Anleger und deren Anlagebedürfnisse, die Beratung und die Vermittlung, die Kundenbetreuung und das Berichtswesen, das Management der Assets – und es betrifft die Produkte selbst: Der Security Token hat das Zeug der Aktie den Rang abzulaufen. Und weil sich Einstiegshürden beliebig runterschrauben lassen, können ganz neue Kundenklientel erreicht werden.

Mit einem gemischten Programm aus Workshops, Vorträgen und Diskussionen sind wir zu Gast im DigitalWerk in Wiesbaden, einem Labor der Commerz Real, in dem man einen unmittelbaren und sehr anschaulichen Eindruck des Potenzials der Digitalisierung bekommt. Hausherr Andreas Muschter wird den Tag mit einem Impulsvortrag eröffnen.

Seien Sie dabei! Sichern Sie sich Ihren Platz möglichst bald, Abonnenten des fondstelegramm erhalten Sonderkonditionen. Die Themen und das Programm auf dem aktuellen Stand der Dinge sowie Anmeldung am besten unter sachwerte-digital.de oder über die Redaktion. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Eine gute Woche wünscht
Tilman Welther

Weitere Editorials

Save the Date Der Verlust der Unschuld Krypto wird salonfähig Die Prospektillusion Wo geht die Reise hin?

ftx - aktuelle news

Suchbegriff:
17.06.2016 17:10:45, Immobilien

Crowd: Zinsbaustein platziert zweites Projekt

Die Crowdinvesting-Plattform Zinsbaustein hat binnen acht Tagen 1,1 Millionen Euro zur ergänzenden Finanzierung des Pflegezentrum Spectrum Stein, eine noch zu entwickelnde Pflegeimmobilie bei Nürnberg, eingeworben. Hinter Zinsbaustein steht neben der Fintech-Start-up-Schmiede Finleap das Erlanger Immobilienunternehmen Sontowski und Partner. Für das Wohnbauprojekt Brauhaus Forchheim hat Zinsbaustein zuvor 500.000 Euro platziert.

Weitere ftx - Kurznachrichten

 Die ftx-Meldungen werden laufend aktualisiert.
Ausführliche Markt- und Produktanalysen lesen Sie nach dem Login.

programming & layout by contentmanagement hmdata.de Site:10,11328: